Atemberaubendes Belize

Mietwagen-Rundreise durch das exotische Paradies Belize

  • Mayastätten, üppige Natur & blaue Badeparadiese
  • Ruinen von Nim Li Punit, Caracol, Lubaantum & Tikal
  • Naturparadiese Mayflower Bocawina & Blue Hole Nationalpark
  • Maya & Garifuna Dörfer
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

8 Tage Belize

Archäologische Stätten Strand ab 890 € Anfragen oder buchen

Belize - eines der letzten Paradiese der Erde bietet seinen Besuchern auf flächenmäßig kleinem Raum unzählige Schätze. Bis heute gilt Belize als Geheimtipp und ist weit entfernt vom Massentourismus. Entdecken Sie auf dieser Mietwagenrundreise die unsagbare Vielfalt, die das kleine Land an der Karibikküste zu bieten hat. Bilderbuch-Strände mit weißem Sandstrand, türkisblaues Meer und das zweitgrößte Korallenriff der Welt, sind nur ein Teil der Naturschätze von Belize. Abseits üblicher Touristenpfade erwarten Sie ursprüngliche Garifuna Döfer, im Regenwald gelegene Ruinen-Stätte der einstigen Maya-Hochkultur, kristallklare Badeseen und wunderschöne Wanderwege in einer tropischen Umgebung. Gehen Sie auf Erkundungstour und "erfahren" Sie das facettenreiche Belize mit seinen gastfreundlichen Bewohnern!

1. Tag: Belize City - San Ignacio
2. Tag: Tikal
3. Tag: Mayaruinen Caracol oder Xunantunich
4. Tag: San Ignacio - Blue Hole / Mayflower Bocawina Nationalpark
5. Tag: Mayflower Bocawina Nationalpark
6. Tag: Toledo District
7. Tag: Ausflug ins Hinterland von Toledo
8. Tag: Hickatee Cottages - Dangria - Belize City

Leistungen enthalten

  • Belize Selbstfahrer-Rundreise wie beschrieben
  • Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • 8 Tage Mietwagen (Kategorie Jeep Patriot 2WD o.ä. mit Klimaanlage) ab/bis Belize City
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung mit USD 850 Selbstbeteiligung
  • Lokale Steuern und Gebühren

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Benzin, Straßen- und Parkgebühren
  • Notarielle Beglaubigung für die die Ausfuhr des Mietwagens nach Guatemala (z. Zt. 25 USD, zahlbar vor Ort)
  • Eintrittsgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

5x Mittelklasse-Hotel
2x Komfort-Hotel
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer und Dreibettzimmer sind ebenfalls buchbar. Aufpreis bzw. Ermäßigung bitte bei uns anfragen.

Verpflegung

5x Frühstück

Transportarten

Mietwagen

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Vollpension in der Bocawina Rainforest Lodge (2 Tage) (Aufpreis: 130 €)

1. Tag: Belize City - San Ignacio

Am Flughafen übernehmen Sie Ihren Mietwagen und starten sogleich Ihr Abenteuer durch das kleine Land an der Karibikküste. Belize ist eines der letzten Paradiese der Erde und bietet seinen Besuchern auf flächenmäßig kleinem Raum unzählige Schätze. Bis heute gilt Belize als Geheimtipp und ist weit entfernt vom Massentourismus. Ihre erste Fahrt führt zum Brüllaffen-Reservat Baboon Sanctuary, wo Sie die putzigen schwarzen Kerle aus nächster Nähe beobachten können. In dem intakten Dschungelgebiet lebt eine auf über 2.500 Exemplare angestiegene Population von Brüllaffen. Weiter geht die Fahrt auf dem Western Highway. Halten Sie doch am Belize Zoo, wo Sie den Tapir, das Wappentier Belizes, kennenlernen können. Ihr Tagesziel ist San Ignacio, dass nur einen Katzensprung von der Grenze zu Guatemala entfernt liegt.

Fahrzeit: ca. 3.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 160 km

Unterkunft: Cahal Pech Village Resort

2. Tag: Tikal

San Ignacio der ideale Ausgangspunkt für einen Besuch der imposanten Mayastätte Tikal, der größten von den Maya erbauten Städten. Zu Hochzeiten lebten hier, von den Regenwäldern von Petén umgeben, mehr als 10.000 Menschen. Das Gebiet von Tikal erstreckt sich über 65 km und bis heute sind noch nicht alle Strukturen und Gebäude erforscht. Die hoch aufragenden Tempel und versunkenen Paläste sind stumme Zeitzeugen der einstigen Hochkultur der Maya. Besteigen Sie die Pyramide Nr. 4 und erklimmen Sie die steilen Stufen. Oben angekommen werden Sie für Ihre Mühen mit einem atemberaubenden Ausblick über den Tempelvorplatz sowie auf die dichten Baumwipfel werfen, zwischen denen immer wieder einzelne Tempelspitzen hervorragen. Am Nachmittag fahren Sie dann zurück nach San Igancio in Belize.

Hinweis: Sollten Sie mit dem Mietwagen über die Grenze nach Guatamala fahren wollen, ist eine notarielle Beglaubigung für die Mietwagenausfuhr nötig. Alternativ können auch organisierte Tagesausflüge nach Tikal gebucht werden.

Fahrzeit: ca. 4 Std.
Fahrstrecke: ca. 230 km

Unterkunft: Cahal Pech Village Resort

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Mayaruinen Caracol oder Xunantunich

Besuchen Sie die Mayastätte Caracol (zu deutsch: „Schnecke“), die Ihren Namen durch die Entdeckung runder Steinaltare erhielt. Ursprünglich wurde sie von den Mayas jedoch "Oxhuitza" genannt. Das größte Bauwerk ist die 43 Meter hohe Pyramide des Himmelspalast "La Caana". Eine zwei bis drei stündige Fahrt über Dschungelpisten führt Sie zu der Ausgrabungsstätte in die Gebirgszüge südwestlich von Belize City, in die so genannten "Maya Mountains".

Alternativ können Sie die Mayastätte Xunantunich besuchen, die bis zu ihrem Einsturz eine bedeutende Zeremonienstätte war. Besonders faszinierend ist die 40 Meter große Pyramide, die bis zur Vermessung Caracols als größtes Bauwerk Belizes galt. Am Nachmittag können Sie das Schmetterlingshaus der Chaa Creek Lodge oder das Naturhistorische Museum besuchen. Auf dem Maya Medizinalpfades Panti Trail können Sie dagegen mehr über die Heilkunde der Maya-Völker lernen.

Fahrzeit: ca. 3 Std.
Fahrstrecke: ca. 170 km

Unterkunft: Cahal Pech Village Resort

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: San Ignacio - Blue Hole / Mayflower Bocawina Nationalpark

Über den idyllischen Hummingbird Highway gelangen Sie zum Höhlensystem von St. Hermann´s Cave. Zwischen Stalagmiten und Stalagtiten hindurch können Sie auf den Spuren der Maya wandern und mehr über ihre Traditionen und Bräuche erfahren. So zeugen Keramikfunde von der zeremoniellen Nutzung der Höhlen. In der Cenote des Blue Hole Nationalpark können Sie im Anschluss ein erfrischendes Bad nehmen, bevor Sie zum Mayflower Bocawina Nationalpark fahren, der besonders für seine artenreiche Flora und Fauna bekannt ist. In dessen Zentrum liegt Ihre nächste Unterkunft.

Fahrzeit: ca. 2.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 130 km

Unterkunft: Bocawina Rainforest Resort

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Mayflower Bocawina Nationalpark

Heute wird es aktiv! Wandern Sie auf den gut ausgeschrieben Wanderwegen des Nationalparks zu idyllisch gelegenen Wasserfällen und verwunschenen Maya-Tempeln. Entdecken Sie die tropische Tier- und Pflanzenwelt bei einem geführten Ausflug (optional) oder fliegen Sie an einer Seilrutsche beim Ziplining durch den Dschungel. Die Ausflüge können direkt in der Lodge gebucht werden.

Unterkunft: Bocawina Rainforest Resort

6. Tag: Toledo District

Entlang des Southern Highways fahren Sie in den südlichsten Distrikt von Belize, in dem zahlreiche Höhepunkte auf Sie warten: Die historischen Maya-Ruinen von Lubaantun, Nim Li Punit und Uxbenka, die Maya-Dörfer der Mopan-Maya in San Antonio, Monkey River Town, die Dörfer San Pedro Columbia und Blue Creek. Für den heutigen Reisetag ist der Besuch der Ausgrabungsstätte von Nim Li Punit empfehlenswert, die auf einem Bergrücken am Fuße der Maya Mountains liegt.

Fahrzeit: ca. 2.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 160 km

Unterkunft: Hickatee Cottages

7. Tag: Ausflug ins Hinterland von Toledo

Umgeben von üppigem Grün liegt bei San Pedro Columbia die größte Mayastätte in Süd-Belize, Lubaantun. Erkunden Sie die aus 11 Türmen, 5 Hauptplätzen und 3 Ballspielplätzen bestehende Anlage. Bekannt ist Lubaantun aufgrund der ungewöhnlichen Bauweise. Die großen Kalksteinblöcke wurden so exakt beschlagen, dass kein Mörtel notwendig war, damit die  Quader standhielten. Auch der legendäre Kristallschädel wurde hier gefunden. Anschließend sollten Sie einen Abstecher zu dem typischen Maya-Dorf San Antonio machen, bevor Sie Blue Creek erreichen. Unternehmen Sie hier eine schöne Wanderung durch die außergewöhnliche Pflanzenwelt und bahnen Sie sich den Weg zu einer kleinen Höhle. Hier können Sie auch ein erfrischendes Bad in einem der Rock Pools genießen.

Fahrzeit: ca. 1.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 80 km

Unterkunft: Hickatee Cottages

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Hickatee Cottages - Dangria - Belize City

Auf dem Southern Highway fahren Sie über den Garifuna Ort Dangriga zurück nach Belize City. Garifuna, in der Garifuna-Sprache Garinagu, sind eine Volksgruppe mit über 100.000 Angehörigen in Zentralamerika. Sie ging aus einer Verschmelzung von Sklaven westafrikanischer Herkunft mit Kariben hervor, die ab dem 17. Jahrhundert auf der Karibikinsel St. Vincent begonn. Angekommen in der Hauptstadt des zweitkleinsten Staates Mittelamerikas geben Sie Ihren Mietwagen ab und treten den Rückflug in die Heimat an.

Fahrzeit: ca. 4.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 270 km

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

REISE ZUM WUNSCHTERMIN

Wichtige Hinweise
Das Mindestalter für die Anmietung des Mietwagens ist 25 Jahre. Der Führerschein muss mindestens seit einem Jahr gültig sein. Bei der Übernahme des Fahrzeuges wird eine Kaution als Sicherheit erhoben. Eine Kreditkarte ist dafür unerlässlich. Die Rückgabe des Mietwagens muss an der Übernahmestation erfolgen, sonst fallen Rückführgebühren an. Bei der Mietwagenübernahme muss angegeben werden, dass man den Mietwagen nach Tikal/Guatemala ausführen möchte. Die Mietwagenfirma erlaubt ausdrücklich die Fahrt nach Tikal/Guatemala, allerdings ohne jede Versicherungshaftung. Alternativ können auch Tagesausflüge nach Tikal gebucht werden.

Saisonzuschläge
Für Buchungen während der Hochsaison (u.a. Weihnachten, Neujahr und Ostern) können bei einigen Unterkünfte Aufpreise anfallen. Details erhalten Sie auf Anfrage.

Variante
Tourverlauf, Reisedauer und Unterkünfte dieser Selbstfahrerreise können individuell gestaltet werden. Gerne stellen wir Ihnen Ihre Wunschroute zusammen.

Anschlussprogramm
Gerne organisieren wir Ihnen eine Badeverlängerung an der Karibikküste in Belize oder Mexiko.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren