Atemberaubendes Sao Tome

  • Sao Tome - Inselparadies für Individualisten
  • Tropisches Juwel inmitten des Atlantik
  • Wanderungen in den schönsten Regionen der Insel
  • Aufstieg zum höchsten Punkt von Sao Tome
  • Bootstour an der Westküste
  • Baden an Traumstränden
  • Schnorcheln im blauen Wasser
  • Kolonialarchitektur der Hauptstadt
  • Herzliche Bewohner
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

8 Tage Sao Tome und Principe

Anfragen

Sao Tome ist ein tropisches Juwel inmitten des Atlantiks und wird nur von wenigen Touristen besucht. Die Insel bietet einen authentischen Einblick in dessen reiche Natur. Auf dieser Reise lernen Sie die Insel aktiv kennen und unternehmen verschiedene geführte Wanderungen, u.a. zum höchsten Punkt der Insel und durch tropische Regenwälder. Sie wohnen in stilvoll und einfach, wie in einer längst vergangenen Zeit, in den alten Herrenhäusern der Roças, die heute als Gästehäuser dienen. Eine Nacht verbringen Sie im Zeltlager inmitten der prachtvollen Natur. Die Westküste lernen Sie bei einer Bootstour kennen. Baden an menschenleeren Traumstränden, schnorcheln im blauen Wasser und die Kolonialarchitektur der Hauptstadt sowie ihre herzlichen Bewohner kennenlernen. Sao Tome ist ein Inselparadies für Individualisten!

1. Tag: São Tomé - Roça Monte Forte - Wanderung zum Pico São Tomé
2. Tag: Bootsfahrt - Sto Antonio - Wanderung Cao Pequeno - Sto Antonio
3. Tag: Sto Antonio - Roça Dona Clotilde - Wanderung Inhame-Strand
4. Tag: Inhame - São João dos Angolares
5. Tag: São João dos Angolares - Bernardo Faro - Wanderung Bombain
6. Tag: Bombain - Wanderung Bom Sucesso / Obô Nationalpark - São Tomé
7. Tag: São Tomé - Strände des Nordens - São Tomé
8. Tag: São Tomé - Abreise

Leistungen enthalten

  • Sao Tome Aktivreise lt. Programm
  • Bootsfahrt entlang der Westküste
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Nationalparkgebühren
  • Campingausrüstung

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Visumgebühren
  • Reiseversicherungen

Unterbringung

2x Mittelklasse Hotels
1x Camping
1x Eco-Lodge
3x Rocas (Gemeinschaftsbäder)

Einzelzimmer-Zuschlag: 45 EUR
(nicht überall verfügbar)

Verpflegung


7x Frühstück
6x Mittagessen
7x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachige Reiseleitung

Transportarten

Minibus, Boot, Zu Fuß

Zusätzliche Übernachtungen

Residencial Avenida
Einzelzimmer inkl. Frühstück: 60 EUR
Doppelzimmer inkl. Frühstück: 38 EUR

Flughafentransfer

inklusive am Ankunfts- und Abreisetag

1. Tag: São Tomé - Roça Monte Forte - Wanderung zum Pico São Tomé

Nachdem Sie auf dem internationalen Flughafen in Sao Tome gelandet sind, werden Sie von unserem örtlichen Reiseleiter empfangen. Im Büro unserer Partneragentur erfolgt eine kleine Einweisung über den Ablauf der nächsten Tage und die Vorbereitung der Ausrüstung. Nun kann das "Abenteuer" beginnen. Es folgt der Transport zur Roca Monte Forte. Hierbei handelt es sich um eine ruhige Plantage, die sich der Kakaoproduktion gewidmet hat. Die Wanderung beginnt in Richtung "Pico Sao Tome". Der Pico Sao Tome ist mit 2.024 Metern Höhe der höchste Berg von Sao Tome. Danach kehren Sie für Ihre wohlverdiente Nachtruhe nach Roca Monte Forte zurück.

2. Tag: Bootsfahrt - Sto Antonio - Wanderung Cao Pequeno - Sto Antonio

Am zweiten Tag unserer Reise beginnt der Tag mit einer Bootfahrt entlang der Westküste Sao Tomes nach Pipa Beach. Während dieser Fahrt erhalten Sie einen großartigen Blick auf Sao Tomes Küste. Halten Sie Ihre Kameras bereit um atemberaubende Fotos zu schießen. Sie werden das Dorf Santa Catarina, die Insel Sao Miguel und Wasserfälle, die im Meer münden, passieren. Einmal am "Pipa" Strand angekommen, werden wir unsere Wanderung nach Sto Antonio beginnen, um dort unser Zeltlager zu errichten. Der "Cao Pequeno" (Berghöhe: 390m) erwartet Sie nach einer ungefähr 3-stündigen Wanderung. Beachten Sie, dass der Cao Pequeno nur durch Klettern zu erreichen ist. Im Anschluss wird das Abendessen zubereitet, damit Sie danach einen entspannten Schlaf im naturnahen Zeltlager finden können.

3. Tag: Sto Antonio - Roça Dona Clotilde - Wanderung Inhame-Strand

Sie erwartet ein einzigartiger Morgen, wenn Sie mit dem Gesang der Vögel aufwachen und Ihr Frühstück inmitten des Regenwaldes genießen. Wir verlassen Sto Antonio Mussacavao und setzen unsere Wanderung in Richtung des zweiten Meilensteins in Höhe von 663 m (Cao Grande) fort. Ziel der Wanderung ist die Roca Dona Clotilde (ca. 6 Std. Gehzeit). Ein Geländefahrzeug steht am Ende der Wanderung für Sie bereit und bringt Sie zum Strand "lnhame". Hier verbringen Sie die Nacht in einer Ökolodge und genießen beim Abendessen den wundervollen Meerblick. Mit etwas Glück können Sie hier sogar den geschlüpften Schildkröten, die ihren Gang ins Meer antreten, zuschauen.

4. Tag: Inhame - São João dos Angolares

Nach den intensiven letzten Tagen haben Sie nun die Gelegenheit Ihre Beine zu entspannen und eine Führung in den Süden von Sao Tome zu genießen. Sie werden die Strände "Jale" und "Piscina" besuchen, die für ihr warmes Wasser und einen atemberaubenden Blick berühmt sind. Unser nächster Stopp ist das Dorf "Porto Alegre", welches wiederum aufgrund der netten Bewohner wohl bekannt ist. Hier können Sie den einheimischen Surfstil bestaunen. Kurz vor Porto Alegre finden Sie den Malanza Fluss. Setzen Sie sich ins Kanu und genießen Sie eine entspannte Fahrt. Es ist möglich einige besondere Vogelarten, wie den Malachit-Eisvogel und den Kormoran, zu entdecken. Es wird Zeit zur Roca Sao Joao de Angolares aufzubrechen, um dort Ihr Abendessen mit einem Blick auf die Bucht von Sao Joao Angolares und Ihre Nachtruhe anzutreten.

5. Tag: São João dos Angolares - Bernardo Faro - Wanderung Bombain

Nach einem ausgiebigen Frühstück werden Sie nach Bernardo Faro gebracht. Hier starten wir unsere etwa 5-stündige Wanderung in Richtung Bombain. Während der Wanderung können Sie einheimische Vogelarten von Sao Tome erkunden und alles was der Regenwald zu bieten hat, so wie majestätische Bäume und kleinere Flüsse, die Sie überqueren müssen. Für die Nacht quartieren Sie in der Roca Bombain ein, einem in der Natur verstecktes Kolonialhaus.

6. Tag: Bombain - Wanderung Bom Sucesso / Obô Nationalpark - São Tomé

Der letzte Wandertag steht bevor und wir wandern von Bombain nach Born Sucesso. Der Fußmarsch dauert in etwa 6 Stunden. Born Sucesso liegt inmitten des Obo Parks, dem Nationalpark von Sao Tome. Halten Sie sich nicht zurück Ihren Guide nach der Flora und Fauna zu befragen, Sie haben die ganze Bandbreite der einheimischen Arten vor sich. Das Geländefahrzeug wartet schon auf Sie und bringt Sie für die Übernachtung zurück in die Stadt.

7. Tag: São Tomé - Strände des Nordens - São Tomé

Am letzten Tag Ihrer Reise führt Sie ein Reiseleiter zu den Stränden im Norden. Vergessen Sie nicht Ihre Schnorchelausrüstung mitzubringen. Zunächst werden Sie zur blauen Lagune (Lagoa Azul) gebracht, wo Sie im warmen, blauen Wasser schwimmen, schnorcheln und nach bunten Fischen Ausschau halten können. Danach geht es weiter zu den Stränden "Morro Peixe" und "Conchas". Übernachtung in der Hauptstadt Sao Tome.

8. Tag: São Tomé - Abreise

Es wird Zeit sich von Sao Tome und Principe zu verabschieden. Ein Fahrer bringt Sie zum internationalen Flughafen. Individuelle Rück- oder Weiterreise.

Jetzt anfragen oder buchen
Bitte kontaktieren Sie uns zu aktuellen Terminen und Verfügbarkeiten
Anfragen
Anschlussprogramm
Gerne organisieren wir Ihnen eine Badeverlängerung auf São Tomé und/oder Príncipe.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren