Australien - Down Under entdecken Australien

Australien - Down Under entdecken

Australien total - Intensive Abenteuerreise für erlebnishungrige Weltentdecker

  • Australien total - Intensive Abenteuerreise für erlebnishungrige Weltentdecker
  • Berühmte Surfstrände der Gold Coast
  • Geländewagentour auf Fraser Island
  • Übernachtung in den Noosa Everglades
  • Segeltörn in den Whitsunday Islands
  • Faszinierende Unterwasserwelt des Great Barrier Reef
  • Outback pur erleben
  • Ayers Rock & Kings Canyon
  • Erlebe das sagenhafte Farbenspiel von Uluru bei Sonnenuntergang
  • Traumhafte Küstenstraße Great Ocean Road
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

25 Tage Australien

18 bis 39 Outback Metropolen Strand Anfragen

Sonderkonditionen

Sydney, Melbourne, Fraser Island, die Whitsundays - dein Crashkurs in Sachen Australien kann beginnen. Auf dieser 25-tägigen Australien Reise für junge Leute geht es entlang der Ostküste nach Queensland. Genießen die traumhaften Küstenlandschaften an der Gold Coast und erkunde die Sandinsel Fraser Island. Auf einem Segeltörn erkunden wir die paradiesischen Whitsunday Inseln. Per Flugzeug düsen wir ins Zentrum Australiens nach Alice Springs. Wir besuchen den spektakulären Kings Canyon und den sagenumwobenen Ayers Rock. Weiter führt dich die Reise per Flugzeug nach Adelaide. Ein Abstecher zu den Grampian Mountains, bevor es entlang der Great Ocean Road schließlich nach Melbourne geht. Unterwegs sorgen die vielen verschiedenen Arten von Unterkünften und Transportmitteln für Abwechslung und Abenteuer. Entdecke zusammen mit weiteren jungen Travellern in einer kleinen internationalen Gruppe "Down Under"! Erfülle dir deinen Traum von Australien auf dieser Erlebnisreise!

1. Tag: Sydney
2. Tag: Sydney
3. Tag: Sydney - Arrawarra
4. Tag: Arrawarra
5. Tag: Arrawarra - Byron Bay
6. Tag: Byron Bay
7. Tag: Byron Bay - Brisbane
8. Tag: Brisbane - Noosa Everglades
9. Tag: Noosa Everglades - Fraser Island
10. Tag: Fraser Island - Airlie Beach
11. Tag: Airlie Beach - Whitsunday Islands
12. Tag: Whitsunday Islands
13. Tag: Whitsunday Islands - Airlie Beach
14. Tag: Airlie Beach - Cairns
15. Tag: Cairns
16. Tag: Cairns - Alice Springs
17. Tag: Alice Springs - Kings Creek
18. Tag: Kings Creek - Uluru
19. Tag: Uluru
20. Tag: Uluru - Alice Springs
21. Tag: Alice Springs - Adelaide
22. Tag: Adelaide
23. Tag: Adelaide - Halls Gap
24. Tag: Halls Gap - Port Campbell
25. Tag: Port Campbell - Melbourne

Leistungen enthalten

  • Australien Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • 2 Inlandsflüge
  • Nationalparkgebühren
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Orientierungsspaziergang in Sydney
  • 4WD-Exkursion nach Fraser Island
  • Eintritt für die Cooloola Recreation Area und für Fraser Island im Great Sandy Nationalpark
  • Übernachtung und Kanutour in den Noosa Everglades
  • 3-tägiger Segeltörn in den Whitsundays mit Ausflug zum Whitehaven Beach
  • Sonnenuntergang am Uluru mit Sekt
  • Wanderung "Mala Walk" um Uluru und Besuch des Kulturzentrums
  • Wanderung im Watarrka Nationalpark (Kings Canyon)
  • Wanderung im "Tal der Winde" im Kata Tjuta Nationalpark (Olgas)
  • Wanderung im Grampians Nationalpark
  • Besuch der MacKenzie Falls
  • Balconies - Grampians Nationalpark
  • Besuch eines Koala Krankenhauses
  • Einstündiger Spaziergang auf dem Känguru-Trek
  • Fahrt entlang der Great Ocean Road mit Besuch der 12 Apostel, London Arch und Loch Arg Gorge
  • Regenwaldwanderung im Great Otway Nationalpark
  • Schnupper-Surfstunde im Spot X Surfcamp
  • Halt am Cape Byron Leuchtturm

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

14x Hostel
2x Surfcamp
1x Chalet / Bungalow
1x Zelt-Lodge
1x Nachtzug
2x Segelyacht
3x Campingplatz
Die Unterbringung erfolgt im Mehrbettzimmer (4-6 Bett-Zimmer) getrennt nach Geschlecht. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist nicht möglich.

Paare sollten beachten, dass die Unterbringung getrennt erfolgt. Je nach Verfügbarkeit kann direkt vor Ort in der Unterkunft gegen Aufpreis ein Doppelzimmer gebucht werden.

Verpflegung

17x Frühstück, 5x Mittagessen, 6x Abendessen
Plane USD560-730 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter, örtliche Guides

Transportarten

Bahn, Fähre, Flugzeug, Allradfahrzeug, Privatfahrzeug, Yacht, Zu Fuß

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Sydney Adrenaline Bundle (Aufpreis: 247 €)
  • Sydney Harbour Bridge Climb (Aufpreis: 208 €)
  • Schnorcheltour am Great Barrier Reef (Aufpreis: 108 €)
  • Seekajakfahren in Byron Bay (Aufpreis: 44 €)
Folgende Ausflüge kannst du gegen Aufpreis direkt zusammen mit der Tour buchen:

Sydney Adrenaline Bundle
Erlebe mit dieser Adrenalinkombi die Stadt aus einer völlig neuen Perspektive. Beginne mit einem Spaziergang auf der Sydney Harbour Bridge – 134 Meter über dem Meer. Genieße die epische Aussicht über Sydney, während dir ein Guide die Geschichte der Brücke näherbringt. Genieße danach eine aufregende Jetbootfahrt voller Spins, Slides und Fish Tails durch den Sydney Harbour. Bei deiner rasanten Fahrt siehst du legendäre Wahrzeichen wie das Sydney Opera House, Taronga Zoo und Shark Island. Buche dieses Adrenalinpaket und spare doppelt gegenüber dem Einzelpreis der Aktivitäten!

Sydney Harbour Bridge Climb
Steige zur Spitze der Sydney Harbour Bridge, die 134 m über dem Meer liegt, während dir ein erfahrener Guide dir mehr über die Geschichte und den Bau der Brücke erzählt. Der Panoramablick auf Australiens wichtigste Stadt wird dir den Atem rauben. Genieße von der Spitze den atemberaubenden Panoramablick auf Sydney.

Schnorcheltour am Great Barrier Reef
Wenn du das Great Barrier Reef nicht besuchst, warst du nicht richtig in Australien. Steige auf einen Katamaran und lasse dich zu den schönsten Ecken der unglaublichen Unterwasserwelt fahren.

Seekajakfahren in Byron Bay
Gleite auf diesem halbtägigen Kajak-Ausflug durch die legendäre Byron Bay. Paddle vorbei am östlichsten Punkt des australischen Festlands, sieh dir das Meeresschutzgebiet Julian Rocks an und reite auf den Wellen zurück an Land. Und dazu hast du noch die Chance, die Delfine und Wale (je nach Saison) zu sehen, die hier zuhause sind. Episch? Aber so was von.

Bitte kontaktiere uns für weitere optionale Aktivitäten, die du auch vor Ort buchen kannst. Bitte beachte, dass sich die Preise/Aktivitäten jederzeit ändern können.

1. Tag: Sydney

Ankunft zu jeder Zeit möglich. Tagsüber sind keine Aktivitäten geplant, du kannst also ins Hotel einchecken und die Stadt erkunden. Falls du früh genug ankommst, mach dich auf ins historische Hafenviertel „The Rocks“ und statte dem Opernhaus einen Besuch ab. Heute Abend beginnt das Abenteuer. Du hast Zeit zur eigenen Erkundung – aber vergiss bitte nicht, rechtzeitig zum Treffen mit deiner Gruppe zu erscheinen. Nach der Begrüßung wird dein CEO alle Details deines Trips besprechen. Beachte bitte: In unseren Starthotels gelten die normalen Check-in-Zeiten. Es gibt jedoch in der Regel eine Gepäckaufbewahrung, falls du früher ankommst.

Möchtest du dein Abenteuer Down Under gleich mit einem echten Adrenalinkick starten? Dann nimm die Extras 'Sydney Adrenaline Bundle' oder 'Sydney Bridge Climb' zu deiner Reise dazu. Oder buche gleich das 'Adrenaline Bundle': Dann wirst du zuerst den legendären Hafen von Sydney von ganz oben auf der Sydney Harbour Bridge aus einer absolut einzigartigen Perspektive genießen und anschließend mit einem Jetboot über das Wasser flitzen. BITTE BEACHTE: Wenn du eines dieser Extras dazunimmst, empfehlen wir dringend eine zusätzliche Übernachtung in Sydney vor Beginn der Reise, da die Besteigung der Sydney Harbour Bridge bereits früh am Tag 1 startet.

Optionale Aktivitäten:
Besuch im Stadtviertel The Rocks
Erkunde diesen historischen kolonialen Stadtteil im Zentrum der Stadt. Der an einem Ende vom Sydney Harbour gesäumte Stadtteil umfasst lebhafte Cafés und Kneipen, gepflasterte Gassen und charmante Geschäfte. Nimm ein paar Schnappschüsse von der berühmten Sydney Harbour Bridge auf und erlebe das kosmopolitische Sydney.

Besuch im Sydney Opera House
37-165AUD pro Person. Spaziere entlang der Uferpromenade und bewundere das berühmteste Wahrzeichen Sydneys, das vom dänischen Architekten Jørn Utzon entworfen und im Jahr 1973 durch Queen Elizabeth II, eröffnet wurde. Nimm an einer Führung durch dieses UNESCO-Weltkulturerbe teil, und erfahre mehr über die Geschichte, Gebräuche und vieles mehr. Etwa 2 Millionen Menschen pro Jahr besuchen das Opernhaus, um Konzerte und kulturelle Darbietungen zu sehen. Höre das Tosen der großen Orgel mit mehr als 10.000 Pfeifen. Ihr Bau dauerte 10 Jahre und sie ist die größte mechanische Orgel der Welt.

Sydney Adrenalin
Erlebe mit dieser Adrenalinkombi die Stadt aus einer völlig neuen Perspektive. Beginne mit einem Spaziergang auf der Sydney Harbour Bridge – 134 m über dem Meer. Genieße die epische Aussicht über Sydney, während dir ein Guide die Geschichte der Brücke näherbringt. Genieße danach eine aufregende Jetbootfahrt voller Spins, Slides und Fish Tails durch den Sydney
Harbour. Bei deiner rasanten Fahrt siehst du legendäre Wahrzeichen wie das Sydney Opera House, Taronga Zoo und Shark Island. Buche dieses Adrenalinpaket und spare doppelt gegenüber dem Einzelpreis der Aktivitäten!

Klettern auf der Sydney Harbour Bridge (Vor/Nach dem Trip)
Steige zur Spitze der Sydney Harbour Bridge, die 134 m über dem Meer liegt, während dir ein erfahrener Guide dir mehr über die Geschichte und den Bau der Brücke erzählt. Der Panoramablick auf Australiens wichtigste Stadt wird dir den Atem rauben. Genieße von der Spitze den atemberaubenden Panoramablick auf Sydney.

Unterkunft: Wake Up! Sydney (oder ähnlich)

2. Tag: Sydney

Tag zur freien Verfügung, um Sydney zu erkunden. Optional kannst du die Sydney Harbour Bridge erklimmen, in einem Jetboot durch den Hafen flitzen oder einfach am Bondi Beach chillen.

Enthaltene Aktivitäten:
Orientierungs-Spaziergang
Genieße einen kurzen Spaziergang mit deinem CEO, der dich mit nützlichen Orten an deinem Reiseziel vertraut macht, wie Supermärkten, wichtigen Plätzen und Geldautomaten. Wenn du spezifische oder tiefergehende Informationen zu deinem Reiseziel erhalten möchtest, empfehlen wir dir, eine offizielle geführte Besichtigung zu machen.

Unterkunft: Wake Up! Sydney (oder ähnlich)

3. Tag: Sydney - Arrawarra

Heute reisen wir von Sydney zum Spot X Surf Camp, versteckt in Arrawarra an der New South Wales North Coast. Unterwegs halten wir am Koala Hospital in Port Macquarie, um einen Einblick in dieses einzigartige einheimische Tier zu erhalten. Besuch das Koala Hospital, wo du diese einzigartigen Tiere besser kennenlernen und sogar deinen eigenen Koala adoptieren kannst!

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch des Koala Hospital

Fahrzeit: ca. 6 Std.
Fahrstrecke: ca. 560 km

Unterkunft: Surfcamp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

4. Tag: Arrawarra

Heute Morgen geht es an den Strand für eine inkludierte Surfstunde, bevor es auf eine Känguruh-Tour geht. Beobachte Kängurus in ihrem natürlichen Lebensraum während einer einstündigen Wanderung durch das Buschland um Arrawarra. Genieße einen freien Nachmittag.

Enthaltene Aktivitäten:
Känguru-Trek


Surfstunde

Unterkunft: Surfcamp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

5. Tag: Arrawarra - Byron Bay

Nach dem Frühstück folgen wir der Küstenstraße bis in die atemberaubende Surf- und Kunststadt Byron Bay. Du hast viel Zeit zur freien Verfügung, um diese Hippie-Surfstadt zu erkunden.

Enthaltene Aktivitäten:
Cape Byron Leuchtturmbesuch
Der Leuchtturm von Cape Byron liegt 3 km nordöstlich von Byron Bay. Dieses beliebte, weiße Bauwerk strahlt das stärkste Licht aller Leuchttürme des Landes aus und befindet sich außerdem am östlichsten Punkt des australischen Kontinents. Besuche die Spitze des Turms und halte im Ozean nach Walen Ausschau (die Walforschungsstation der Southern Cross University befindet sich hier).

Fahrzeit: ca. 3 Std.
Fahrstrecke: ca. 210 km

Unterkunft: Wake Up! Byron Bay (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Byron Bay

Du kannst die Zeit zur freien Verfügung nutzen, um auf Erkundungstour zu gehen. Spaziere den langen, atemberaubenden Strand entlang, stürze dich in die Brandung oder hänge einfach in der Byron Bay Brewery ab und beobachte die Leute. Lust auf einen Adrenalinkick? Dann gehe Fallschirmspringen, versuche dich im Kajakfahren im Meer oder mache eine Delfinbeobachtungstour.

Optionale Aktivitäten:
Fallschirmspringen
310-369AUD pro Person. Genieße die atemberaubende Schönheit von Byron Bay aus der Perspektive eines Adlers. Leg deine Ausrüstung an, lass dich einweisen und begib dich in einem Flugzeug hoch über das Land und das Meer. Schnall dich an deinem Kursleiter fest, nimm einen tiefen Atemzug und wage den Sprung in den einmaligen freien Fall. So fühlt sich ein natürlicher Höhenrausch an!

Walbeobachtung
89AUD pro Person. Genieße einen spannenden Ausflug auf dem Wasser auf der Suche nach gigantischen Buckelwalen. Zwischen Mai und November migrieren sie von ihrem Fütterungsort in der Antarktis in Richtung Norden um sich in den Tropen zu paaren und ihre Jungen zu gebären. Beobachte die unverwechselbaren Egel (Schwanzflossen) und halte auch Ausschau nach Delfinen, Schildkröten und einer Vielzahl von Seevögeln.

Hinterland und Minyon Falls Tour
139AUD pro Person.
Reise ins Hinterland zum Nightcap-Nationalpark, einem subtropischen Regenwald und Teil des Weltnaturerbes „Australische Gondwana-Regenwälder“. Genieße hier einen zweistündigen geführten Spaziergang zu den wunderschönen Minyon Falls. Nach einem erfrischenden Bad am Fuß der 100 m hohen Wasserfälle besuchst du das malerische Städtchen Bangalow, die älteste Ortschaft der Region und berühmt für ihre historischen Ladenfronten. Nach dem Besuch der Läden und Cafés hier fahren wir durch geschichtsträchtige Ortschaften und wunderschöne Landschaften zurück nach Byron Bay. Barbecue zu Mittag mit lokalen Zutaten inbegriffen.

Seekajakfahren in Byron Bay
Gleite auf diesem halbtägigen Kajak-Ausflug durch die legendäre Byron Bay. Paddle vorbei am östlichsten Punkt des australischen Festlands, sieh dir das Meeresschutzgebiet Julian Rocks an und reite auf den Wellen zurück an Land. Und dazu hast du noch die Chance, die Delfine und Wale (je nach Saison) zu sehen, die hier zuhause sind. Episch? Aber so was von.

Unterkunft: Wake Up! Byron Bay (oder ähnlich)

7. Tag: Byron Bay - Brisbane

Es geht weiter Richtung Norden. Abends kannst du optional in Queenslands Hauptstadt ausgehen. Mache einen kurzen Zwischenstopp an einem der zahlreichen Surfspots auf dem Weg nach Brisbane, z. B. an der Gold Coast.

Fahrzeit: ca. 4 Std.
Fahrstrecke: ca. 288 km

Unterkunft: Hostel

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Brisbane - Noosa Everglades

Weiterfahrt in die Noosa Everglades. Genieße hier den Abend im Herzen der atemberaubenden Wildnis.

Enthaltene Aktivitäten:
Bootsfahrt
Entspanne auf einer Bootsfahrt entlang des unberührten Noosa-Flusses und in die dunklen, ruhigen, gespiegelten Wasserstraßen der Noosa Everglades. Genieße ein köstliches australisches BBQ-Lunch in der historischen Harry's Hut - ein Relikt aus den frühen Tagen des Holzschneidens. Entdecke, schwimme im unberührten Wasser, fotografiere die reiche Tierwelt oder entspanne einfach in dieser einzigartigen natürlichen Umgebung.

Kanufahren
Erlebe die Noosa Everglades hautnah. Genieße ca. 1,5 Stunden Paddeln durch die gespiegelten Wasserwege der Everglades und entdecke die alten Landschaften, den subtropischen Regenwald und die Ruhe der Gegend.

Noosa Everglades Ausflug über Nacht
Genieße einen Ausflug mit Übernachtung in der atemberaubenden Wildnis der Noosa Everglades. Nimm dir ein Paddel und fahre mit dem Kanu rund um unser Lager am Fluss, spaziere durch den Regenwald und entspanne abends mit der Gruppe am Lagerfeuer.

Fahrzeit: ca. 2.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 150 km

Unterkunft: Habitat Noosa Everglades Eco Camp (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

9. Tag: Noosa Everglades - Fraser Island

Reise mit privatem Fahrzeug und Fähre nach Fraser Island, der größten Sandinsel der Welt. Erkunde mit dem 22-Sitzer Allradfahrzeug die Insel. Auf diesem ganztägigen, privaten Ausflug mit dem Allradfahrzeug erlebst du die Höhepunkte dieser fantastischen Insel wie den Eli Creek und das Maheno Schiffswrack.

Nach der Ankunft auf der Insel machst du eine Tour mit einem Allradfahrzeug über Fraser Island und fährst mehr als 100 km Strand entlang. Gehe eine Runde schwimmen im Lake McKenzie und mache unterwegs einen Spaziergang im Regenwald.

Auf Fraser Island wird das Hauptgepäck in einem sicheren Lagerraum aufbewahrt. Jede Person muss eine Übernachtungstasche mit einem maximalen Gewicht von 5 kg packen, da der Zugang zum Hauptgepäck erst am nächsten Tag wieder möglich ist. Dies ist auf die Begrenzung der Gepäckkapazität in 4x4-Fahrzeugen zurückzuführen.

Optionale Aktivitäten:
Fraser Island Rundflug
75AUD pro Person. Die größte Sandinsel der Welt hat einige atemberaubende Landschaften zu bieten. Halte bei diesem Rundflug die Augen offen nach Lake Mckenzie, Eli Creek und vielleicht sogar dem einen oder anderen Wal (saisonabhängig). Und als Sahnehäubchen startest und landest du direkt auf dem „75 Mile Beach“ – episch!

Enthaltene Aktivitäten:
Ausflug mit dem Allradfahrzeug

Fahrzeit: ca. 1.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 95 km

Unterkunft: The Beachcamp Eco Retreat (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

10. Tag: Fraser Island - Airlie Beach

Genieße am Vormittag eine Fahrt mit dem Allradwagen zu den restlichen Highlights auf Fraser Island, bevor es mit dem Nachtzug nach Airlie Beach im Norden weitergeht. Auf diesem ganztägigen, privaten Ausflug mit dem Allradfahrzeug erlebst du die Höhepunkte dieser fantastischen Insel wie den Eli Creek und das Maheno Schiffswrack.

Enthaltene Aktivitäten:
Ausflug mit dem Allradfahrzeug

Fahrzeit: ca. 14 Std.

Unterkunft: Nachtzug

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

11. Tag: Airlie Beach - Whitsunday Islands

Begib dich auf ein dreitägiges Segel-Abenteuer in den Whitsundays. Komm an Bord einer Maxi-Yacht, die früher für Weltumsegelungen verwendet wurde und gewöhn dich an das Wasser. Hilf beim Hissen der Segel oder lehn dich einfach nur zurück und genieße die Brise. Genieße Strandbesuche, Spaziergänge durch das Insel-Buschland und Schnorcheln an den Riffen. Nachts liegt das Schiff vor tropischen Inseln vor Anker.

Enthaltene Aktivitäten:
Whitsunday Islands Segeltörn, Tag 1

Unterkunft: Segelyacht

Verpflegung: 1x Abendessen

12. Tag: Whitsunday Islands

Wanderung zu einem Aussichtspunkt über Whitehaven Beach – bekannt für seinen unglaublich weißen Sand und Zeit danach am berühmten Strand. Segle durch die wunderschönen Whitsunday Islands, vorbei an einsamen Buchten und kleinen Inseln. Nutze die Schnorchelausrüstung an Bord, zieh dir eine Maske auf und erkunde das Leben am Great Barrier Reef. Nachts liegt das Schiff vor tropischen Inseln vor Anker. Die heutige Segelroute ermöglicht es uns, einem Abschnitt der Route von James Cook bis hoch zu den Whitsunday Islands zu folgen. Wir gehen erneut für die Nacht in einer abgeschiedenen Bucht vor Anker.

Optionale Aktivitäten:
Schnorcheln bei den Whitsunday Islands
Nutze die Schnorchelausrüstung an Bord, zieh dir eine Maske auf und erkunde das Leben am Great Barrier Reef. (Aufgrund regionaler Bestimmungen zum Schutz der Korallen werden keine Flossen zur Verfügung gestellt.)

Enthaltene Aktivitäten:
Whitsunday Islands Segeltörn, Tag 2

Unterkunft: Segelyacht

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

13. Tag: Whitsunday Islands - Airlie Beach

Morgendlicher Spaziergang am berühmten Whitehaven Beach, der für seinen atemberaubenden weißen Sandstrand bekannt ist. Heute ist der letzte halbe Tag auf See! Besuche den Whitehaven Beach und wandere zu einem Aussichtspunkt über den schönen weißen Sandstrand und das seichte, türkisfarbene Wasser vor der Küste. Nach etwas Zeit zur freien Erkundung steigst du wieder in Bord der Maxi-Jacht und segelst nach Airlie Beach. Erkunde die Insel bevor du nach Airlie Beach segelst, wo du eine Party-Nacht verbringst. Nach drei Tagen am Meer segeln wir zurück nach Airlie Beach, wo wir eine Nacht an Land in einem lokalen Strandhostel verbringen. Wenn du möchtest, kannst du am Ende des Tages am Pool entspannen.

Enthaltene Aktivitäten:
Whitsunday Islands Segeltörn, Tag 3

Unterkunft: Base Backpackers Airlie Beach (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

14. Tag: Airlie Beach - Cairns

Bewundere auf der Zugfahrt in den Norden nach Cairns die herrliche Natur.

Fahrzeit: ca. 11 Std.

Unterkunft: Cairns Central YHA (oder ähnlich)

15. Tag: Cairns

Tag zur freien Verfügung, um das Great Barrier Reef zu besuchen oder hol dir beim Fallschirmspringen, Wildwasser-Rafting oder Bungee-Jumping einen Adrenalin-Kick.

Optionale Aktivitäten:
Fallschirmspringen
310-400AUD pro Person. Genieße die atemberaubende Schönheit von Cairns aus der Perspektive eines Adlers. Leg deine Ausrüstung an, lass dich einweisen und begib dich in einem Flugzeug hoch über das Land und das Meer. Schnall dich an deinem Kursleiter fest, nimm einen tiefen Atemzug und wage den Sprung in den einmaligen freien Fall. So fühlt sich ein natürlicher Höhenrausch an!

Wildwasser-Rafting
138-210AUD pro Person. Setz dir einen Helm auf, schnapp dir ein Paddel und rafte durch die Stromschnellen der Klasse 3 und 4 des mächtigen Tully, der als bester Rafting-Fluss in ganz Australien und Neuseeland gilt.

Schnorcheln am Great Barrier Reef (Cairns)
174AUD pro Person. Rüste dich mit einer Maske und einem Schnorchel und erkunde das größte Korallenriff der Welt, das Great Barrier Reef. In diesen warmen Gewässern vor der Ostküste Australiens kannst du Nemo den Clownfisch und einige der rund 1.500 anderen Arten tropischer Fische auf australisch mit „G'Day“ begrüßen.

Tauchen am Great Barrier Reef (Cairns)
245-289AUD pro Person. Erkunde auf einem eintägigen Tauchausflug das größte Korallenriff der Welt. Pakete variieren und umfassen 1, 2 oder 3 Tauchgänge pro Tag. Am Great Barrier Reef tummeln sich 1500 Arten von tropischen Fischen sowie Wale, Delphine und Tümmler. Nimm deine Unterwasserkamera mit und Go wild!

Unterkunft: Cairns Central YHA (oder ähnlich)

16. Tag: Cairns - Alice Springs

Du fliegst tief ins Landesinnere Australiens und übernachtest im Hostel.

Möglicherweise stoßen neue Reisende für den Rest des Abenteuers dazu. Wenn du möchtest, kannst du am Begrüßungstreffen teilnehmen und alle bei einem optionalen Abendessen kennenlernen.

Optionale Aktivitäten:
Optionales Begrüßungstreffen für Reisende auf Kombi-Trips
Du bist mittlerweile vielleicht schon ein alter Hase, was Gruppenreisen angeht, aber höchstwahrscheinlich stoßen auch ein paar neue Reisende zur Gruppe. Nimm am Begrüßungstreffen teil, um die neuesten Mitglieder der Gruppe kennenzulernen und mehr über den nächsten Abschnitt deiner Reise zu erfahren.

Alice Springs Desert Park
25-40AUD pro Person. Im Alice Springs Desert Park kannst du die Pflanzen und Tiere des Outbacks in Habitaten bewundern, die ihrem natürlichen Lebensraum nachempfunden wurden. Das ist deine Chance, seltene Tiere wie Kaninchennasenbeutler oder Samtgeckos zu sehen, die man sonst kaum zu Gesicht bekommt.

Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Alice Springs YHA (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

17. Tag: Alice Springs - Kings Creek

Abfahrt von Alice Springs zum Kings Canyon. Verbringe deine erste Nacht unter den Sternen in einem echten australischen Wüstenswag (gepolsterte Bettrolle).

Von Ende Oktober bis Anfang März, wenn die Temperatur auf 35 °C oder höher steigt, folgen wir der Sommer-Route und besuchen die West MacDonnell Ranges anstatt den Kings Canyon.

Fahrzeit: ca. 6 Std.
Fahrstrecke: ca. 430 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Abendessen

18. Tag: Kings Creek - Uluru

Morgendliche Wanderung durch die Schluchten und Täler des Kings Canyon im Watarrka-Nationalpark. Wandere durch den wunderschönen Kings Canyon im Watarrka-Nationalpark. Der Weg führt dich zum natürlichen Amphitheater, Nord- und Südwand und dem „Garten Eden“. Fahrt nach Uluru und genieße die legendäre Aussicht. Erlebe am Uluru den farbenprächtigen Sonnenuntergang mit einem Glas Sekt. Genieße ein Glas Sekt und beobachte, wie die untergehende Sonne Uluru in einen Rot und Orange glühenden Monolithen verwandelt. Halte den Moment mit der Kamera fest, aber vergiss nicht, diesen magischen Moment mit deinen eigenen Augen zu genießen. Einfach magisch!

Enthaltene Aktivitäten:
Wanderung durch den Kings Canyon
Uluru bei Sonnenuntergang

Gehzeit: ca. 3-4 Std.
Wanderstrecke: ca. 6 km
Fahrzeit: ca. 4.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 420 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

19. Tag: Uluru

Besuche das Aborigine-Kulturzentrum, um ein besseres Verständnis von der Region zu erhalten, bevor du den Mala-Walk erkundest, der rund um einen Teil des Fußes des Uluru (Ayers Rock) führt. Erfahre etwas über die Bedeutung dieser Kultstätte für die einheimische Bevölkerung. Hier erfährst du mehr über die Kultur der Aborigines in der Region und gewinnst einen Einblick in die Geschichte, den Glauben und die heutige Lebensweise der Anangu. Entdecke die wilde Welt des „Bush-Tucker“ (Buschessen, die traditionelle Küche der Aborigines), erfahre, welche Pflanzen in der Buschmedizin verwendet werden und lausche den Geschichten der Traumzeit. Wandere mit deinem CEO entlang der nordwestlichen Seite des Uluru, erfahre mehr über die Geschichte der Gegend und die Geschichten der Anangu und diese beeindruckenden Sandstein-Felsformationen.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch des Aborigine-Kulturzentrums
Uluru Mala Walk

Gehzeit: ca. 1-2 Std.
Wanderstrecke: ca. 2 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück

20. Tag: Uluru - Alice Springs

Erfahre auf einer Wanderung durch das wunderschöne Tal des Windes in Kata Tjuta mehr über das Rote Zentrum. Wandere durch das Tal der Winde und erkunde die schönen, roten, gewölbten Felsen dieser Gegend. Besuche zwei Aussichtspunkte für eine tolle Aussicht über die Gegend. Wir reisen zu den Felsformationen von Kata Tjuta (die Olgas) und unternehmen, wenn die Hitze es zulässt, einen Spaziergang durch das Valley of the Winds (Tal der Winde), um die Umgebung zu erkunden, bevor es weiter nach Alice Springs geht.

Enthaltene Aktivitäten:
Wanderung im Tal der Winde

Gehzeit: ca. 3-4 Std.
Wanderstrecke: ca. 5 km
Fahrzeit: ca. 4.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 375 km

Unterkunft: Alice Springs YHA (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

21. Tag: Alice Springs - Adelaide

Ein Flug bringt uns nach Adelaide, der Hauptstadt Südaustraliens und bekannt für seine Kirchen und Gärten. Heute Nachmittag hast du freie Zeit, um die Stadt zu erkunden.

Unterkunft: Adelaide Central YHA (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

22. Tag: Adelaide

Tag zur freien Verfügung, um Adelaide zu entdecken. Optional kannst du auf einer Bootsfahrt Ausschau nach Delfinen halten oder noch weitere Weingüter besuchen. Mit einer aufstrebenden Kunstszene, wunderschöner Natur und tollen Attraktionen sowie fabelhaften Restaurants hat Adelaide unzählige Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu bieten. Ziehe los und entdecke den Mittelpunkt Südaustraliens!

Optionale Aktivitäten:
Schwimmen mit Delphinen und Bootsfahrt
98AUD pro Person. Es gibt nur wenige Orte auf der Welt, in denen du in freier Wildbahn mit Delfinen schwimmen kannst. Verpasse also die Gelegenheit nicht, diesen majestätischen Kreaturen aus nächster Nähe zu begegnen. Beobachte, wie sie um dich herum interagieren und spielen, während du in ihrem natürlichen Lebensraum schwimmst. Verfügbar von Mitte September bis Juni.

Känguru-Insel Ausflug
283AUD pro Person. Abgelegen, wild und wunderschön – die Känguru-Insel ist die perfekte Verkörperung dessen, was Australien ausmacht. Erkunde einen Tag lang die Insel und lerne die Tiere kennen, die hier leben. Freue dich auf einen ganzen Tag (bis zu 16 Stunden) in diesem kleinen Paradies direkt vor dem Festland, das dich verzaubern wird.

Unterkunft: Adelaide Central YHA (oder ähnlich)

23. Tag: Adelaide - Halls Gap

Wir brechen früh auf und fahren landeinwärts zum Grampians-Nationalpark, der für sein Sandsteingebirge und beeindruckende Felsmalereien bekannt ist. Spaziere zu atemberaubenden Felsüberhängen („Balconies“) und statte den Wasserfällen MacKenzie Falls einen Besuch ab. Besuche den Reed-Lookout mit Aussicht auf das Victoria Valley und unternimm einen kurzen Spaziergang, umgeben von schöner Landschaft zu den Balconies, spektakuläre Felsüberhänge, die auch Jaws of Death genannt werden. Bewundere die traumhafte Aussicht, aber pass auf, dass du dich nicht zu weit über den Rand lehnst! Die MacKenzie Falls sind das einzige Gewässer in der Region, das das ganze Jahr über Wasser führt, und der meistbesuchte Wasserfall in den Grampians. Nach einem kurzen Spaziergang kannst du dir die Wasserfälle von der Aussichtsplattform aus ansehen. Im Frühling blühen entlang des Weges wunderschöne Wildblumen.

Enthaltene Aktivitäten:
Ausflug zu den Balconies (Jaws of Death)
Besuch der MacKenzie Falls

Fahrzeit: ca. 7 Std.
Fahrstrecke: ca. 570 km

Unterkunft: Grampians Eco YHA (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

24. Tag: Halls Gap - Port Campbell

Unternimm einen frühmorgendlichen Spaziergang im Grampians-Nationalpark mit üppiger Vegetation und unzähligen Wildtieren. Wandere auf einem Trampelpfad vorbei an Aussichtspunkten, Sandsteinfelsen und vielen verschiedenen Felsformationen. Hier wirst du mit einem herrlichen Blick auf die Landschaft mit seinen Bergen und Klippen belohnt. Optional kannst du ein Aborigine-Kulturzentrum besuchen, um zu erfahren, was die Gegend für die Einheimischen bedeutet. Fahrt entlang der Great Ocean Road mit Sehenswürdigkeiten wie dem eingestürzten London Arch. Besuche die London Arch genannte Felsformation vor der Küste. Bevor ein Teil des Bogens 1990 einstürzte, wurde sie London Bridge genannt. Dieser kurze Stopp an der Great Ocean Road zeigt eindrucksvoll die Wirkung der Erosion von Kalkstein und die wunderschönen Felsformationen, die daraus entstehen.

Optionale Aktivitäten:
Besuch im Brambuk Aborigine-Kulturzentrum
3AUD pro Person. Tauche ein in die „Traumzeit“ und erlebe die Geschichten, das Essen und die Kunst der australischen Aborigines. Versuche dich beim Didgeridoospielen, bemale und wirf einen Bumerang oder unterimm eine geführte Wanderung durch die Gärten mit heimischen Kräutern und Pflanzen. Im Bushfoods-Café kannst du die regionalen Köstlichkeiten - Känguru, Emu und Krokodil – probieren. Hat noch jemand Hunger?

Enthaltene Aktivitäten:
Wanderung im Grampians-Nationalpark
Besuch der London Arch

Fahrzeit: ca. 3 Std.
Fahrstrecke: ca. 260 km

Unterkunft: Port Campbell Hostel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

25. Tag: Port Campbell - Melbourne

Erkunde die malerischen Attraktionen der Great Ocean Road wie die schöne Schlucht Loch Ard Gorge und die Kalksteinfelsen Twelve Apostles. Am wunderschönen Loch Ard Gorge an der Great Ocean Road kannst du das Wirken der Erosion live beobachten. Sieh dir die Felsen und Blowholes vor der Küste an und beobachte Sturmtaucher beim Flug über die nahen Inseln. Der perfekte Hintergrund für ein Gruppenfoto. Bitte lächeln! Halte an einem schönen Aussichtspunkt entlang der Great Ocean Road und genieße die schöne Aussicht auf das Meer und die Twelve Apostles. Diese berühmte Attraktion, von der heute nur noch acht Formationen stehen, ist das Überbleibsel von erodierten Kalksteinhöhlen, von denen zunächst Bögen und schließlich nur noch bis zu 45 m hohe Stapel übrig blieben.

Auf dem Weg nach Melbourne halten wir im Great-Otway-Nationalpark, um einen Spaziergang durch den Regenwald zu machen (inklusive). Genieße die wunderschöne Natur im Great-Otway-Nationalpark auf einem gemütlichen Spaziergang mit deinem CEO. Schlendere über Sandstrände und wandere entlang der rauen Küste, fotografiere Felsplatten und sieh im Norden des Parks Wälder, grüne Rinnen, unberührte Seen und rauschende Wasserfälle. Die Reise endet bei der Ankunft in Melbourne am Nachmittag. Vielleicht möchtest du Übernachtungen in Melbourne nach Ende der Reise dazu buchen, um die Stadt näher kennenzulernen.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch des Loch Ard Gorge
Besuch bei den Twelve Apostles
Regenwaldspaziergang

Fahrzeit: ca. 7.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 300 km

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Bitte kontaktieren Sie uns zu aktuellen Terminen und Verfügbarkeiten
Anfragen

Hinweis
Bitte buche deinen Rückflug an Tag 25 nicht vor 20:00 Uhr. 

Reisestil
Basic:
Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, hochwertige Erlebnisse
Einfache und saubere Hotels, Pensionen und ausgewählte Hostels mit guter Lage und Charakter
Erschwingliche Transporte mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln für eine intensive kulturelle Interaktion
Viele optionale Aktivitäten, zugeschnitten auf deine Interessen und dein Budget

Was ist ein "Yolo-Trip"?
Unserer Yolo-Trips bieten unverfälschte Reiseerlebnisse in kleinen Gruppen für entdeckungsfreudige Reisende, die die Welt so erleben möchten, wie sie wirklich ist. Jeder Trip verbindet die Höhepunkte des Landes mit spontanen Situationen, gewährt dir persönliche Freiheit und ermöglicht dir Begegnungen mit den Einheimischen, zu einem Preis, bei dem dein Taschengeld dort bleibt, wo es hingehört.

Für alle 18-39 jährigen Globetrotter
In unseren Gruppen triffst du die unterschiedlichsten Menschen, und genau das macht sie so interessant. aber eins haben alle unsere Reisenden gemeinsam: sie mögen es nicht, wie Touristen herumgetrieben zu werden.

In Australien herumkommen
Wenn du durch ein so riesiges und vielfältiges Land wie Australien reist, merkst du schnell, dass ein einziges Transportmittel einfach nicht ausreicht, um dich ans Ziel zu bringen. Auf manchen Trips bringen wir dich mit vielen verschiedenen Fahrzeugen von A nach B, einschließlich private Busse, Allradfahrzeuge, Boote, Züge und eine Maxi-Yacht. Der Weg ist das Ziel, richtig? Außerdem sind unsere privaten Busse in New South Wales, Victoria und South Australia mit Ladestationen für deine elektronischen Geräte ausgestattet, damit dir nie die Musik ausgeht.

Unterkünfte in Australien
Die Unterkünfte auf den Erlebnisreisen in Australien sind meist im Mehrbettzimmer und immer in einer tollen Lage nahe bei den Attraktionen, die deine Reise unvergesslich machen. Es teilen sich normalerweise maximal vier Reisende ein Zimmer, und die Unterkünfte sind immer typisch für die Region. Neben Jugendherbergen im Stadtzentrum wirst du auf traditionellen Schaf-Farmen campieren, dich auf einer Yacht räkeln, in einem unterirdischen Hostel übernachten und dich in einem typischen Australischen „Swag“ einmummen.

Regionale Küche
Einige Mahlzeiten sind im Reisepreis mit inbegriffen, aber oft kannst du die lokalen Spezialitäten ganz nach deinem eigenen Geschmack und Budget selbst entdecken (und dein Reiseleiter hat dabei viele Geheimtipps auf Lager).

Internationale Gruppen
Unsere Gruppen sind eine bunte Mischung aus Einzelreisenden, Freunden und Paaren jeden Alters aus der ganzen Welt. Du wirst in deiner Gruppe die unterschiedlichsten Persönlichkeiten kennenlernen und auf deiner Reise jede Menge neue Freunde finden. Mit Menschen aus verschiedenen Ländern werden alle unserer Erlebnisreisen auf Englisch durchgeführt.

Erfahrene Reiseleiter
Auf jeder Reise wirst du von einem erfahrenen englischsprechenden Reiseleiter begleitet, der deine Reise mit Einblicken in die Kultur des Gastlandes bereichert und dir oftmals ganz spontan fantastische Erlebnisse ermöglicht, die deine Reise zu einem einzigartigen persönlichen Abenteuer machen. Dein Reiseleiter hat nur ein Anliegen: deine Reise zur besten Erfahrung deines Lebens zu machen.

Freiheit & Unabhängigkeit
Mit einem großen, unpersönlichen Reisebus erlebst du garantiert keine wirklichen Abenteuer. Lust auf einen Marktbesuch? Oder lieber die Seele baumeln lassen in einem gemütlichen Café am Straßenrand? Aber gerne! Bei unseren Reisen zeigen wir dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und lassen dir freie Zeit, um dein ganz eigenes Abenteuer zu erleben.

Kein Aufpreis für Einzelreisende
Wir glauben, dass Leute, die allein auf Reisen gehen, dieselben Vorteile verdienen wie die, die mit einem Freund reisen, und erheben daher keinen Aufpreis. Wir suchen dir einen Zimmergenossen gleichen Geschlechts, oder du kannst zu einem kleinen Aufpreis ein Einzelzimmer buchen, wenn du ein Zimmer für dich allein möchtest.

100 % Garantierte Abreisetermine
Die Sicherheit, zu wissen, dass deine Abreise garantiert ist, ist ein unschlagbares Gefühl, und da wir dieses Gefühl so sehr mögen, dachten wir, dass es jeder genießen können sollte. Daher garantieren wir, dass alle Abreisetermine dieser Tour verbindlich durchgeführt werden. Ja, alle. Wenn du gebucht und bezahlt hast, fährst du auch. Garantiert. Wir sagen deine Reise auf gar keinen Fall ab (außer wegen extremen Witterungsbedingungen oder aus Sicherheitsgründen). Versprochen.

Variante
Wer nicht ganz soviel Zeit hat, kann auch folgende kürzere Tour unternehmen:

.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren