Bahnkult Indien - Von Kalkutta nach Goa Indien

Bahnkult Indien - Von Kalkutta nach Goa

Mit der Eisenbahn das wahre Indien entdecken

  • Ausflug zum Kloster Rumtek
  • Stadttour durch Kalkutta
  • Lokales Mittagessen mit Kochvorführung
  • Fahrt mit dem Toy Train in Darjeeling
  • Besuch von Tiger Hill bei Sonnenaufgang
  • Entdecke die Spiritualität von Varanasi
  • Bootsfahrt bei Sonnenaufgang auf dem Ganges
  • Bewundere das legendäre Taj Mahal
  • Schlendere durch die Rajasthani-Straßen von Jaipur und Udaipur
  • Rajasthani-Kulturshow
  • Genieße die Strände und die Küche in Goa
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

24 Tage Indien

Zug Weltkulturerbe Bauwerke Strand Anfragen

Sonderkonditionen

Diese Indien Bahnreise ist ein Klassiker unter unseren Reisen und das aus gutem Grund. Lass die traditionellen Backpacker-Route links liegen und nimm stattdessen die Eisenbahn auf deiner Reise durch Indien. Du wirst eine ebenso authentische und vielseitige Indien-Erfahrung machen, aber vom Zug aus das Land zusätzlich aus einer ganz eigenen Perspektive erleben. Das indische Eisenbahnnetz gehört zu den größten der Welt. Diese Bahnreise führt zu zahlreichen indischen Highlights, von den sattgrünen Teeplantagen in Darjeeling, zu einer Besichtigung des Taj Mahal in Agra und einem authentisch indischen Essen in Kalimpong bis zu den Stränden von Goa. Dazu hast du reichlich Gelegenheiten auszusteigen und das Land zu erkunden. Indien ist das perfekte Ziel, wenn man mal etwas wirklich Außergewöhnliches erleben möchte. Komm an Bord des Zuges!

1. Tag: Kolkata
2. Tag: Kolkata - Jalpaiguri
3. Tag: Jalpaiguri - Darjeeling
4. Tag: Darjeeling
5. Tag: Darjeeling - Gangtok
6. Tag: Gangtok
7. Tag: Gangtok - Kalimpong
8. Tag: Kalimpong - New Jalpaiguri
9. Tag: Mughal Sarai - Varanasi
10. Tag: Varanasi
11. Tag: Varanasi - Lucknow
12. Tag: Lucknow - Delhi
13. Tag: Delhi
14. Tag: Delhi - Agra
15. Tag: Agra - Jaipur
16. Tag: Jaipur
17. Tag: Jaipur - Udaipur
18. Tag: Udaipur
19. Tag: Udaipur - Bundi
20. Tag: Bundi - Mumbai
21. Tag: Mumbai
22. Tag: Mumbai - Goa
23. Tag: Goa
24. Tag: Goa

Leistungen enthalten

  • Indien Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Inlandsflug (Mumbai - Goa)
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Besuch des Victoria Memorial
  • Besuch von Tiger Hill bei Sonnenaufgang
  • Besichtigung einer Teeplantage
  • Besuch des Mahakal Tempels
  • Besuch einer Friedenspagode
  • Fahrt mit dem Toy-Train
  • Tagesausflug zum Kloster Rumtek
  • Besuch am Deolo Hill
  • Abendlicher Besuch der Ghats (Varanasi)
  • Bootsfahrt bei Sonnenaufgang auf dem Ganges
  • Besuch der Bara Imambara
  • Orientierungsspaziergang in Darjeeling, Gangtok und Kalimpong
  • Besuch des Taj Mahal in Agra
  • Besuch des Roten Forts
  • Orientierungsspaziergang in Jaipur und Udaipur
  • Besuch des Amber Fort
  • Besuch des Jagdish Tempel und Stadtpalast
  • Rajasthani-Kulturshow
  • Bundi: Besuch des Stufenbrunnens und Bundi Palastes mit lokalem Guide
  • Rundgang durch Colaba (Mumbai)
  • Besuch des Gateway of India
  • Strandvergnügen in Goa

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

10x Standard-Hotel
3x Nachtzug
1x Gästehaus
9x Mittelklasse-Hotel
Die Unterbringung erfolgt in Zweibettzimmer und in Mehrbett-Abteilen im Nachtzug. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer Mitreisenden gleichen Geschlechts. Bei den Bahnfahrten kann auch eine gemischte Unterbringung in den Kabinen möglich sein.

Auf Wunsch kann die Unterbringung im Einzelzimmer gebucht werden (nur in den Hotels).

Verpflegung

1x Frühstück, 2x Abendessen
Plane USD540-705 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter während der gesamten Tour, lokale Guides

Transportarten

Bahn, Minibus, Flugzeug

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag (Aufpreis: 859 €)
  • Im Heißluftballon über Jaipur (Aufpreis: 230 €)
Agra:
Baby Taj Eintritt INR200

Jaipur:
Jantar Mantar INR200 (INR1000 p. Gruppe)
Raj Mandir Cinema INR200

Udaipur:
Monsun Palast INR250

Goa:
Besuch der Altstadt Goas INR160

Im Heißluftballon über Jaipur:
Mit der Sonne steigst du am frühen Morgen in den Himmel über der unglaublichen Stadt Jaipur empor. Genieße die Klarheit und Ruhe des Morgens, während du durch die Lüfte gleitest, und beobachte von oben, wie die bunte Stadt langsam zum Leben erwacht. Hoch über Jaipur schwebst du über alte Festungen, prachtvolle Paläste, belebte Dörfer - und Elefanten! Du wirst nie mehr auf den Boden zurückwollen. Angeboten von 15. August bis 30. April.

Bitte beachte, dass sich die Preise/Aktivitäten jederzeit ändern können.

1. Tag: Kolkata

Ankunft zu jeder Zeit möglich. Heute Abend beginnt das Abenteuer. Du hast Zeit zur eigenen Erkundung – aber vergiss bitte nicht, rechtzeitig zum Treffen mit deiner Gruppe zu erscheinen. Nach der Begrüßung wird dein CEO alle Details deines Trips besprechen. Beachte bitte: In unseren Starthotels gelten die normalen Check-in-Zeiten. Es gibt jedoch in der Regel eine Gepäckaufbewahrung, falls du früher ankommst.

Unterkunft: Dee Empresa Hotel (oder ähnlich)

2. Tag: Kolkata - Jalpaiguri

Besuche das Victoria Memorial und entdecke das Mutterhaus der Missionarinnen der Nächstenliebe von Mutter Teresa. Später hast du Zeit zur freien Verfügung und kannst optional das Indian Museum besuchen. Abends steigst du in den Nachtzug New Jalpaiguri Kamrup Express nach New Jalpaiguri.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch im Victoria Memorial
Besuche dieses Anfang des 20. Jahrhunderts erbaute, palastartige Gebäude aus weißem Marmor. Vor diesem Königin Victoria gewidmeten Gebäude befindet sich ein sattgrüner „Maidan“ (Rasen) Die Architektur des Victoria Memorial ist beeindruckend; Es verbindet britisches und Mughal-Design mit Elementen der venezianischen, ägyptischen, islamischen Architektur und anderen Einflüssen.

Besuch im Haus von Mutter Teresa
Besuche das Haus von Mutter Teresa, das heute oft als Mutterhaus bezeichnet wird.

Fahrzeit: ca. 13 Std.

Unterkunft: Nachtzug

3. Tag: Jalpaiguri - Darjeeling

Ankunft in New Jalpaiguri und Weiterfahrt im Minibus nach Darjeeling.

Enthaltene Aktivitäten:
Orientierungs-Spaziergang
Genieße einen kurzen Spaziergang mit deinem CEO, der dich mit nützlichen Orten an deinem Reiseziel vertraut macht, wie Supermärkten, wichtigen Plätzen und Geldautomaten. Wenn du spezifische oder tiefergehende Informationen zu deinem Reiseziel erhalten möchtest, empfehlen wir dir, eine offizielle geführte Besichtigung zu machen.

Gehzeit: ca. 1 Std.
Fahrzeit: ca. 4 Std.
Fahrstrecke: ca. 115 km

Unterkunft: Krishna Residency (oder ähnlich)

4. Tag: Darjeeling

Beobachte den Sonnenaufgang bei Tiger Hill, besuche eine Teeplantage und erkunde den Mahakal Tempel. Später fährst du mit einer Museums-Dampflok der Darjeeling Himalayan Railway, ein UNESCO-Weltkulturerbe. Weiter geht es mit einem Besuch der Friedenspagode und einer Kochdemonstration in einem familiengeführten lokalen Restaurant.

Bitte beachte, dass die Kochvorführung gelegentlich nach Varanasi verlegt werden kann, um besser in das Tagesprogramm zu passen.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch am Tiger Hill zu Sonnenaufgang
Fahre zum Gipfel des Tiger Hill, berühmt für seine atemberaubende Aussicht auf Mt. Everest und Mt Kangchenjunga. Besuche ihn rechtzeitig zu Sonnenaufgang, um zu sehen, wie die Berge in ein rosa Licht getaucht werden.

Besuch auf einer Teeplantage
Besuche die Tukvar-Teeplantage, die im Jahr 1952 von den Briten angepflanzt wurde. Dies ist der älteste Teeplantage und der weltberühmte Darjeeling-Tee, bekannt als der Champagner des Tees wird hier produziert. Lass dir eine Tasse schmecken!

Besuch des Mahakal-Tempels
Genieße den Besuch dieses charmanten, auf einem Hügel gelegenen Tempels. In seinem Inneren findest du eine Höhle, die als heilige Stätte für die Anbetung von Shiva, dem hinduistischen Gott der Zerstörung, dient. Früher befand sich hier ein buddhistisches Kloster und es ist auch heute noch eine bedeutende Pilgerstätte.

Besuch der Friedenspagode
Besuche diese wunderschöne Pagode, die unter der Anleitung eines buddhistischen Mönches aus Japan errichtet wurde. Wie andere Friedenspagoden in aller Welt wurde sie mit dem Ziel errichtet, Menschen zusammenzubringen und die friedliche Atmosphäre zu schaffen, die sie sich wünschen.

Unterkunft: Krishna Residency (oder ähnlich)

5. Tag: Darjeeling - Gangtok

Weiter geht es im privaten Minibus nach Gangtok, wo du einen Orientierungs-Spaziergang durch die Stadt machst.

Enthaltene Aktivitäten:
Orientierungs-Spaziergang
Genieße einen kurzen Spaziergang mit deinem CEO, der dich mit nützlichen Orten an deinem Reiseziel vertraut macht, wie Supermärkten, wichtigen Plätzen und Geldautomaten. Wenn du spezifische oder tiefergehende Informationen zu deinem Reiseziel erhalten möchtest, empfehlen wir dir, eine offizielle geführte Besichtigung zu machen.

Gehzeit: ca. 1 Std.
Fahrzeit: ca. 5 Std.
Fahrstrecke: ca. 100 km

Unterkunft: Maple Wood Resort (oder ähnlich)

6. Tag: Gangtok

Genieße einen freien Tag in Gangtok.

Gehzeit: ca. 1 Std.

Unterkunft: Maple Wood Resort (oder ähnlich)

7. Tag: Gangtok - Kalimpong

Weiterfahrt mit dem Privatfahrzeug nach Kalimpong. Unterwegs halten wir am Kloster Rumtek. Dein Reiseleiter nimmt dich auf einen Orientierungsspaziergang durch die Stadt Kalimpong. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Enthaltene Aktivitäten:
Orientierungs-Spaziergang
Genieße einen kurzen Spaziergang mit deinem CEO, der dich mit nützlichen Orten an deinem Reiseziel vertraut macht, wie Supermärkten, wichtigen Plätzen und Geldautomaten. Wenn du spezifische oder tiefergehende Informationen zu deinem Reiseziel erhalten möchtest, empfehlen wir dir, eine offizielle geführte Besichtigung zu machen.

Gehzeit: ca. 1 Std.
Fahrzeit: ca. 3 Std.
Fahrstrecke: ca. 75 km

Unterkunft: Breathing Stone Hotel (oder ähnlich)

8. Tag: Kalimpong - New Jalpaiguri

Fahrt zum Bahnhof New Jalpaiguri mit Zwischenstopp auf dem Weg zu den Deolo Hills, um die Aussicht auf die Berglandschaft zu genießen. Wir nehmen den Nachtzug nach Varanasi.

Enthaltene Aktivitäten:
Deolo Hills
Besuche Deolo Hills, den höchsten Punkt in Kalimpong, und genieße die Aussicht auf die Berglandschaft.

Fahrzeit: ca. 22 Std.
Fahrstrecke: ca. 825 km

Unterkunft: Nachtzug

9. Tag: Mughal Sarai - Varanasi

Ankunft in Mughalsarai am Morgen. Danach geht es mit dem Minibus weiter nach Varanasi. Genieße einen abendlichen Besuch der Ghats.

Enthaltene Aktivitäten:
Besichtigung der Ghats
Wandere in Varanasi entlang der Ghats (Treppen am Flussufer), die in den Heiligen Fluss Ganges führen. Die Ghats werden alle für unterschiedliche Zwecke benutzt – einige zum Baden, einige für Puja-(Gebets)-Zeremonien, andere für Feuerbestattungen.

Gehzeit: ca. 1-3 Std.
Wanderstrecke: ca. 8 km
Fahrzeit: ca. 1 Std.

Unterkunft: Hotel Vaibhav (oder ähnlich)

10. Tag: Varanasi

Genieße eine Bootsfahrt auf dem Ganges bei Sonnenaufgang. Nutze einen freien Nachmittag, um Sarnath und Varanasi zu erkunden

Enthaltene Aktivitäten:
Morgendliche Bootsfahrt auf dem Ganges
Erlebe den Sonnenaufgang auf einem Boot am heiligen Ganges, zu dem Hindus aus aller Welt pilgern, um sich von ihren Sünden reinzuwaschen und ihre toten Angehörigen einzuäschern. Beobachte die morgendlichen Rituale des Badens und Einäscherns am Fluss.

Unterkunft: Hotel Vaibhav (oder ähnlich)

11. Tag: Varanasi - Lucknow

Am Morgen steigst du in den Intercity Varanasi-Lucknow. Besuche am Nachmittag den Bara Imambara.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch im Bara Imambara
Besuche den berühmten schiitischen Schrein in Lucknow. Dieser riesige Schrein mit seiner reich verzierten Mughal-Architektur ist ein eindrucksvoller Anblick.

Fahrzeit: ca. 6 Std.

Unterkunft: Standard-Hotel

12. Tag: Lucknow - Delhi

Verbringe den Tag mit dem Erkunden von Lucknow. Optional kannst du die Residenz erkunden und in die Geschichte der Kolonialzeit eintauchen. Am Nachmittag steigst du in den Swarna Shatabdi Express nach Delhi und genießt ein Abendessen im Zug.

Fahrzeit: ca. 6 Std.

Unterkunft: Hotel Metro Heights (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Abendessen

13. Tag: Delhi

Tag in Delhi zur freien Verfügung.

Unterkunft: Hotel Metro Heights (oder ähnlich)

14. Tag: Delhi - Agra

Nimm den Shatabdi Express Frühzug nach Agra mit Frühstück an Bord. Genieße dann eine geführte Besichtigung des atemberaubenden Taj Mahal und des Agra Forts. Wenn Zeit bleibt, kannst du optional auch Baby Taj besuchen.

Optionale Aktivitäten:
Besuch im Baby Taj
300INR pro Person. Dieses Mausoleum, das aussieht wie eine Schmuckschatulle, wurde vor dem Taj Mahal von der Königin Nur Jahan für ihren Vater erbaut. Bestaune die feinen Deteils dieses Gebäudes; es war das erste Mughal-Gebäude, das komplett mit weißem Marmor verkleidet und mit der Pietra-Dura-Technik (in Marmor eingearbeitete Edelsteine) verziert wurde.

Enthaltene Aktivitäten:
Führung durch den Taj Mahal
Mach einen Haken auf deiner Wunschliste – du hast es zu einem der sieben Wunder der Welt geschafft! Nimm an einer Führung durch Indiens bekanntestes Wahrzeichen und Symbol der Mughal-Architektur teil. Dieses atemberaubende Gebäude aus weißem Marmor wurde vom Großmogul Shah Jehan als Beweis seiner Liebe zu seiner Frau Mumtaz Mahal erbaut und zieht Besucher aus der ganzen Welt an.

Führung durch das Fort in Agra
Genieße eine Führung durch diese aus rotem Sandstein und weißem Marmor erbaute prunkvolle Festungs- und Palastanlage aus der Epoche der Mogulkaiser. Das Fort war der Schauplatz für eine der bedeutendsten Schlachten des indischen Aufstands von 1857, die zum Ende der Herrschaft der British East India Company in Indien führte.

Fahrzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: Hotel Athithi (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

15. Tag: Agra - Jaipur

Steig am Abend in den Shatabdi Express nach Jaipur.

Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Standard-Hotel

16. Tag: Jaipur

Lerne die Stadt auf einem Orientierungs-Spaziergang kennen. Fotografiere den Hawa Mahal (Palast der Winde) und besuche Fort Amber. Schlendere durch die Altstadt und über die Märkte und sieh dir optional den Stadtpalast an. Du hast Zeit zur freien Verfügung, um lokale Kunsthandwerker in einem nahegelegenen Dorf zu besuchen, durch die Jantar Mantar zu spazieren, oder dir in dem spektakulären Art-Déco-Kino Raj Mandir einen Bollywoodfilm ansehen.

Optionale Aktivitäten:
Besuch von Jantar Mantar
200INR pro Person1000INR pro Gruppe. Erfahre beim Besuch der Sternwarte Jantar Mantar, wie die Menschen im alten Indien die Sterne und Planeten beobachtet haben. Sieh dir die Sammlung astronomischer Instrumente an, deren älteste Stücke bis ins Jahr 1727 zurückreichen.

Raj Mandir Kino und Film
200-400INR pro Person. Besuche dieses spektakuläre Art-Déco-Kino und sieh dir einen Bollywoodfilm mit jeder Menge Gesang und Tänzen an.

Enthaltene Aktivitäten:
Orientierungs-Spaziergang
Besuche auf diesem von deinem CEO geführten Orientierungs-Spaziergang die Märkte von Jaipur. Die „Pink City“ ist die Hauptstadt von Rajasthan und eine der wichtigsten historischen Stätten in Indien.

Besuch im Fort Amber
Bestaune die hinduistische und muslimische Architektur vom wunderschönen Fort Amber.

Gehzeit: ca. 1-2 Std.

Unterkunft: Bissau Palace (oder ähnlich)

17. Tag: Jaipur - Udaipur

Genieße auf der Zugfahrt nach Udaipur die vorbeiziehende wunderschöne Landschaft. Ankunft am Abend und Zeit zur freien Verfügung, um Udaipur zu erkunden.

Fahrzeit: ca. 8 Std.
Fahrstrecke: ca. 430 km

Unterkunft: Hotel Treebo Jhalamaan (oder ähnlich)

18. Tag: Udaipur

Genieße einen Orientierungs-Spaziergang mit einem Besuch des Jagdish-Tempels und des Stadtpalasts, einer der größten Königspaläste in ganz Indien. Besuche eine Rajasthani-Kulturshow an der Gangaur Ghat.

Enthaltene Aktivitäten:
Orientierungsspaziergang in Udaipur

Besuch des Jagdish-Tempels
Genieße den Besuch des kunstvoll verzierten Jagdish-Tempels, der Vishnu, dem hinduistischen Gott der Erhaltung der Welt, gewidmet ist. Wirf auf jeden Fall auch einen Blick auf das aus schwarzem Stein gehauene Bild Vishnus im Inneren des Heiligtums.

Besichtigung des Stadtpalastes
Bei einem Besuch in dem größten Palast Rajasthans bekommst du um ein Gefühl dafür, wie die Adeligen dort einst lebten. Genieße die Aussicht von einem der vielen aufwendig verzierten Balkone: Eine Seite überblickt einen schimmernden See und das atemberaubende Lake Palace.

Rajasthani-Kulturshow
Genieße eine abendliche Kulturshow mit traditioneller Musik und Tänzen aus dem Bundesstaat Rajasthan.

Unterkunft: Hotel Treebo Jhalamaan (oder ähnlich)

19. Tag: Udaipur - Bundi

Fahrt mit dem Zug nach Bundi, wo wir uns die Festung und die Stufenbrunnen ansehen.

Enthaltene Aktivitäten:
Besichtigung der Fort Bundi und des Stufenbrunnens
Bundi ist bekannt für seine kunstvollen Festungen und Stufenbrunnen. Das 1354 n. Chr. erbaute Fort überragt die Stadt und ist ein beliebter Aussichtspunkt für Besucher. Der hiesige kunstvoll geschnitzte Stufenbrunnen ist mehr als 45 m tief. Er wurde 1699 erbaut und ist einer der größten Stufenbrunnen in Rajasthan.

Fahrzeit: ca. 4.5 Std.

Unterkunft: Hotel Ishwari Niwas (oder ähnlich)

20. Tag: Bundi - Mumbai

Zeit zur freien Verfügung, um Bundi zu erkunden, bevor du den Mumbai Rajdhani Express Nachtzug nimmst. Das Abendessen wird an Bord serviert.

Fahrzeit: ca. 13 Std.

Unterkunft: Nachtzug

Verpflegung: 1x Abendessen

21. Tag: Mumbai

Du kommst am Morgen in Mumbai an, der Heimat von 20 Millionen Menschen. Mach einen Rundgang durch Colaba und sieh dir das Gateway of India an.

Enthaltene Aktivitäten:
Führung durch Colaba
Auf einer Führung durch das charmante mumbaier Stadtviertel Colaba besuchst du die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Erlebe die herrliche Architektur des Gateway of India, prächtige Kolonialbauten, charmante Cafés und Luxusboutiquen.

Besuch am Gateway of India
Besuche diesen architektonisch wunderschönen Triumphbogen, der bei indischen und ausländischen Touristen gleichermaßen beliebt ist. Er wurde während der britischen Herrschaft erbaut und bietet eine schöne Aussicht auf das Arabische Meer und die Boote die unweit im Wasser liegen.

Gehzeit: ca. 1-3 Std.
Wanderstrecke: ca. 3 km

Unterkunft: Hotel Supreme (oder ähnlich)

22. Tag: Mumbai - Goa

Am Morgen fliegen wir ins wunderschöne Goa. Nutze die Zeit zur freien Verfügung, um am Strand zu relaxen oder die Denkmäler der Stadt zu besuchen.

Optional kannst du die zahlreichen, von den Portugiesen errichteten Bauwerke besuchen, rund um die Kirchen von Velha Goa (UNESCEO-Welterbestätte) schlendern oder Panaji, die Hauptstadt des Bundesstaates, entdecken. Vergiss auch nicht, Gerichte aus Goa zu probieren.

Optionale Aktivitäten:
Besuch von Velha Goa
1600INR pro Gruppe. Erkunde die reiche Geschichte und beeindruckende Architektur des alten Goa, einst die Hauptstadt dieser ehemaligen portugiesischen Kolonie. Dieses UNESCO-Welterbe hat einige atemberaubende Nonnenklöster und Kirchen zu bieten. Sieh dir auf jeden Fall auch die Basílica do Bom Jesus an, in dem die sterblichen Überreste des Heiligen Franz Xavier aufbewahrt werden.

Besuch von Panjim
Schlendere in dieser charmanten Hauptstadt durch das Quartier Latin oder am Flussufer entlang. Mache eine kurze Bootsfahrt, besuche ein Casino oder entspanne dich einfach und genieße die gechillte Atmosphäre. Koste auf jeden Fall auch das köstliche Essen in Goa – aber vorsichtig, es kann scharf sein.

Strandausflug in Goa
5INR pro Person. Entspann dich auf weichem, weißem Sand – Goas Strände sind aus gutem Grund auf der ganzen Welt berühmt. Stille deinen Durst mit einem Smoothie oder frischem Kokoswasser.

Unterkunft: Standard-Hotel

23. Tag: Goa

Genieße einen Tag in Goa zur freien Verfügung.

Unterkunft: Jasminn by Mango (oder ähnlich)

24. Tag: Goa

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Bitte kontaktieren Sie uns zu aktuellen Terminen und Verfügbarkeiten
Anfragen
Reisestil
Unsere Classic-Trips bieten unverfälschte Reiseerlebnisse in kleinen Gruppen für entdeckungsfreudige Reisende, die die Welt so erfahren möchten, wie sie wirklich ist. Jede Tour bietet dir die perfekte Mischung und verbindet die Highlights des Landes, die man gesehen haben muss, mit spontanen Situationen, gewährt dir die den meisten Reisenden verborgen bleiben.

Lokale Transportmittel
Wie du auf deiner Reise von A nach B kommst, hängt größtenteils von der Wahl der Reiseart und des Reisestils ab. In den meisten Fällen benutzen wir lokale Transportmittel - Busse, Taxis, Nahverkehrszüge und dergleichen - die preiswerteste und abwechslungsreichste Art des Reisens.

Unterkünfte mit Charme
Die Unterkünfte haben wir so ausgewählt, dass sie der lokalen Kultur am ehesten entsprechen. Je nach der Art deiner Reise und dem Reisestil haben wir unterschiedliche Unterkünfte für dich ausgewählt: Mal schläfst du im Hotel in Downtown, mal bei einer Gastfamilie, und mal zeltest du unter dem Sternenhimmel.

Regionale Küche
Einige Mahlzeiten sind im Reisepreis enthalten, aber oft kannst du die lokalen Spezialitäten ganz nach deinem eigenen Geschmack und Budget selbst entdecken (und dein Reiseleiter hat dabei viele Geheimtipps auf Lager). Mahlzeiten können alles umfassen – von einem selbst zubereiteten Festmahl, Abendessen in einem renommierten Restaurant oder allem, was auf dem Markt gut aussieht.

Internationale Gruppen
Unsere Gruppen sind im Durchschnitt mit 12 Personen unterwegs und sind eine bunte Mischung aus Einzelreisenden, Freunden und Paaren jeden Alters aus der ganzen Welt. Du wirst in deiner Gruppe die unterschiedlichsten Persönlichkeiten kennenlernen und auf deiner Reise jede Menge neue interessante Leute treffen. Mit Menschen aus verschiedenen Ländern werden alle unserer Erlebnisreisen auf Englisch durchgeführt.

Erfahrene Reiseleiter
Auf jeder Reise wirst du von einem erfahrenen englischsprechenden Reiseleiter begleitet, der deine Reise mit Einblicken in die Kultur des Gastlandes bereichert und dir oftmals ganz spontan fantastische Erlebnisse ermöglicht, die deine Reise zu einem einzigartigen persönlichen Abenteuer machen. Das wichtigste Anliegen des Reiseleiters: deine Reise zur besten Erfahrung deines Lebens zu machen.

Freiheit & Unabhängigkeit
Mit einem großen, unpersönlichen Reisebus erlebst du garantiert keine wirklichen Abenteuer. Lust auf einen Marktbesuch? Oder lieber die Seele baumeln lassen in einem gemütlichen Café am Straßenrand? Aber gerne! Bei unseren Reisen zeigen wir dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und lassen dir freie Zeit, um dein ganz eigenes Abenteuer zu erleben.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren