China und Tibet Entdeckertour

Schlendere durch Peking, fahre auf dem Fluss Jangtse, entdecke beeindruckende Bauwerke und tauche tief in die chinesische Kultur ein

  • Stehe der mächtigen Terrakotta-Armee gegenüber
  • Radle auf den Stadtmauern von Xi'an
  • Lerne wie man tibetische Momos (Rindfleisch-Teigtaschen) zubereitet
  • Erlebe in einer Aufzuchtstation in Sichuan die Pandabären aus nächster Nähe
  • Bewundere Thangka-Kunst in einer tibetischen Akademie in Lhasa
  • Luxuriöse Flusskreuzfahrt auf dem mächtigen Jangtse
  • Besuch an der Chinesischen Mauer in Mutianyu
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

15 Tage China

Tempel Metropolen Bauwerke Schiff Anfragen

Sonderkonditionen

Erlebe das atemberaubende Innere von China auf dieser 15-tägigen Insider-Erlebnisreise. Spaziere auf der Großen Mauer, erkunde die faszinierende Metropole Beijing und triff die Pandas in einer Aufzuchtstation in Sichuan. Erlebe den Alltag in Tibet und unternimm eine Flusskreuzfahrt auf dem mächtigen Jangtze. Radle auf der Stadtmauer von Xi'an und tritt der Terrakotta-Armee gegenüber. Besuche das Herz des Landes und spüre den Puls von China.

1. Tag: Peking
2. Tag: Peking
3. Tag: Peking - Xi’an
4. Tag: Xi’an
5. Tag: Xi’an
6. Tag: Xi’an - Lhasa
7. Tag: Lhasa
8. Tag: Lhasa
9. Tag: Lhasa - Chengdu
10. Tag: Chengdu - Chongqing
11. Tag: Yangtze Fluss
12. Tag: Yangtze Fluss
13. Tag: Yangtze Fluss - Shanghai
14. Tag: Shanghai
15. Tag: Shanghai

Leistungen enthalten

  • China und Tibet Rundreise lt. Programm
  • Transporte, Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Inlandsflüge
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Transfer zum Hotel am Ankunftstag
  • Geführte Besichtigung: Platz des Himmlischen Friedens und Verbotene Stadt
  • Chinesische Mauer mit Mutianyu Abschnitt
  • Rundgang durch das muslimische Viertel von Xi'an
  • Radtour entlang der Stadtmauern von Xi'an
  • Terrakotta-Krieger in Xi'an
  • Chinesisches Schattentheater in Xi'an
  • Orientierungsspaziergang am Barkhor Platz
  • Eintritt Potala Palast und Jokhang Tempel
  • Besichtigung des Instituts für tibetische Medizin
  • Besichtigung des Sera-Klosters
  • Tangka-Malerei-Vorführung, Lhasa
  • Ausflug zur Panda-Aufzuchtstation
  • Flussfahrt am Jangtse durch die drei Schluchten mit Ausflügen auf den Nebenflüssen
  • Herstellung von Momos (tibetische Teigtaschen)
  • Tai Chi am Himmelstempel in Peking

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

9x Mittelklasse-Hotel
1x Nachtzug
1x Komfort-Hotel
3x Flussschiff
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer weiteren gleichgeschlechtlichen Reiseteilnehmer/in.

Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar (außer im Nachtzug).

Verpflegung

14x Frühstück, 4x Mittagessen, 4x Abendessen
Plane zusätzlich USD365-475 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter und lokale Guides

Transportarten

Bahn, Fähre, Minibus, Flugzeug, Boot, Fahrrad

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Ankunftstransfer in Peking inklusive

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag (Aufpreis: 1.719 €)
  • Kung-Fu-Show in Peking (Aufpreis: 35 €)
Folgende Ausflüge kannst du gegen Aufpreis direkt zusammen mit der Tour buchen:

Kung-Fu-Show in Peking
Erlebe den Weg eines kleinen Jungen zum Kung Fu Meister in sechs packenden Stationen, die durch traditionelle chinesische Kunst und live dargebotene moderne Tänze dargestellt werden. (Keine Sorge: Über der Bühne laufen Untertitel). Kreiert von einigen der besten Regisseure und Designer Chinas, demonstriert diese Show eindrucksvoll die Fähigkeiten der talentierten Darsteller, von denen die meisten erst 17 Jahre alt sind.

1. Tag: Peking

Ankunft zu jeder Zeit möglich und Transfer zum Hotel. Genieße einen ersten Vorgeschmack auf die chinesische Küche bei einem Willkommens-Menü mit Pekingente.

Verbringe den Tag damit, dich zu erholen oder die lokale Umgebung zu erkunden. Abends findet ein Begrüßungstreffen mit dem CEO und deinen Mitreisenden statt. Anschließend lasst ihr euch zum Abendessen köstliche Pekingente schmecken.

Unterkunft: 5L Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Abendessen

2. Tag: Peking

Starte bei einer Tai-Chi-Stunde in den Tag, die von einem lokalen Experten am historischen Himmelstempel geleitet wird. Erkunde anschließend die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Beijing wie den berühmten Platz des Himmlischen Friedens und die Verbotene Stadt.

Tauche bei einem Besuch der Verbotenen Stadt und des Platzes des Himmlischen Friedens ein in die Geschichte von Beijing. Lausche den Erzählungen über die Kaiser und ihre Konkubinen, eine über einen langen Zeitraum entwickelte Kultur und bedeutende Tradition. Erlebe, wie antike chinesische Bräuche noch heute geschätzt, aber mit moderner Technologie und westlichen Einflüssen vermischt werden. Besuche auch den Himmelstempel und das umliegende Gelände, wo Einheimische sich die Zeit mit Wasserkalligrafie und Tai-Chi vertreiben, Karten spielen oder Grillen spazieren führen, die sie als Haustiere halten.

Erkunde den atemberaubenden Himmelstempel, der während der Herrschaft der Ming-Dynastie erbaut wurde. Erfahre mehr über die Geschichte und Bedeutung dieses Ortes, der oft als das Symbol von Beijing bezeichnet wird.

Erkunde den Platz des Himmlischen Friedens, einen der größten öffentlichen Plätze der Welt, auf dem sich das Denkmal für die Helden des Volkes und die große Halle des Volkes befinden.

Dein CEO wird dich durch die Massen lenken und dafür sorgen, dass du bei deinem Besuch der Verbotenen Stadt garantiert nichts verpasst.

Optionale Aktivitäten:
Kung-Fu-Show in Beijing
Erlebe den Weg eines kleinen Jungen zum Kung Fu Meister in sechs packenden Stationen, die durch traditionelle chinesische Kunst und live dargebotene moderne Tänze dargestellt wird. (Keine Sorge: Über der Bühne laufen Untertitel). Kreiert von einigen der besten Regisseure und Designer Chinas, demonstriert diese Show eindrucksvoll die Fähigkeiten der talentierten Darsteller, von denen die meisten erst 17 Jahre alt sind.

Enthaltene Aktivitäten:
Tai-Chi beim Himmelstempel
Besuch im Himmelstempel
Führung auf dem Platz des Himmlischen Friedens

Unterkunft: 5L Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Peking - Xi’an

Genieße einen Spaziergang entlang des 500 Jahre alten Mutianyu-Abschnitts der Großen Chinesischen Mauer. Nimm dir Zeit, um die Türme, Aussichten und die atemberaubende Baukunst dieses einzigartigen Weltwunders zu erkunden. Steige am Abend in den Nachtzug nach Xi'an.

Die Große Mauer ist eines der großartigsten Bauwerke, die je errichtet wurden, und wurde phasenweise vor mehr als 2.000 Jahren erbaut. Sie erstreckt sich über 6.000 km in westlicher Richtung vom Meer bis in den Westen Chinas. Der Abschnitt, den wir besuchen, heißt Mutianyu und ist eines der am besten erhaltenen Teilstücke der Ming-Dynastie, das von Beijing aus erreichbar ist. Bei der Ankunft an der Mauer erkunden wir einen Abschnitt zu Fuß und genießen dabei die atemberaubende Aussicht von der sich durch die Gebirgsketten windenden Mauer. Erklimme die sanften Hügel von Huairou bei Mutianyu, einer der am besten erhaltenen Teile der Chinesischen Mauer. Genieße die malerische Aussicht auf die Mauer, die sich über die Bergrücken windet und halte die grandiose Aussicht von einem der 22 Türme aus auf Fotos fest.

Bereite dich anschließend auf die Fahrt mit dem Nachtzug nach Xi’an vor, in den wir abends einsteigen.

Wir schlafen heute im Nachtzug (Klasse „Soft Sleeper“) mit 8-9 Abteilen pro Waggon. Jedes Abteil hat 4 Betten (2 oben, 2 unten) und eine abschließbare Schiebetür.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch an der Chinesischen Mauer in Mutianyu

Fahrzeit: ca. 15 Std.

Unterkunft: Nachtzug

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Xi’an

Frühe Ankunft in Xi'an. Genieße die großartige Aussicht während einer Radtour entlang der Stadtmauer. Erhalte danach einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen des historischen Gao Grand Courtyard House und genieße eine Vorführung des Schattentheaters. Besuche am Abend das muslimische Viertel und lokale Märkte, wo du Streetfood verkosten kannst, der zum Besten in China gehört.

Miete dir ein Fahrrad und fahre auf der Stadtmauer von Xi'an, wo du mehr über die Geschichte des Ortes erfahren kannst – die Mauer wurden in der Tang-Dynastie als Schutz erbaut und in der Ming-Dynastie erweitert. Halte unterwegs an, um die Aussicht zu bewundern, während du auf dieser 12 m breiten Mauer entlang radelst – es dauert etwa 2 Stunden, um die gesamte Länge der Mauer zurück zu legen.

Genieße einen Spaziergang durch Xi'ans Muslimisches Viertel mit deinem CEO. Alle CEOs stellen jeweils ihre liebsten Straßen, Künstler, Köche und Imbissstände vor. So bietet jeder Spaziergang eine einzigartige Perspektive auf das Viertel. Du bekommst ein besseres Verständnis für das Viertel und hast auch reichlich Zeit, um es auf eigene Faust zu erkunden, einzukaufen und etwas zu essen.

Optionale Aktivitäten:
Besichtigung der Großen Wildganspagode
50CNY pro Person. Besichtige die Große Wildganspagode, einen schönen, aus Ziegeln erbauten, buddhistischen Tempel am Rande der Stadt. Am Abend erlebst du auf dem Platz mit dem Musikbrunnen an der Basis der schiefen Pagode eine erstaunliche Licht-Show.

Enthaltene Aktivitäten:
Radtour auf der Stadtmauer von Xi'an
Orientierungsspaziergang im Muslimischen Viertel
Chinesisches Schattentheater

Unterkunft: Fuhai Mingdu Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Xi’an

Besuche die berühmte Terrakotta-Armee, die vor über 2.000 Jahren dem Kaiser Qin Shi Huang als Leibwache mit ins Grab gegeben wurde. Genieße danach das Mittagessen in einem lokalen Dorf.

Nimm an einer Führung bei den Terrakotta-Kriegern teil. In drei Gruben stehen hier mehr als 8.000 Tonsoldaten und hunderte von Replikat-Pferden und Streitwagen. Erfahre, weshalb Kaiser Qin Shihuang den Bau dieser Statuen in Auftrag gab, die als seine Armee im Jenseits dienen sollten und wie sie entdeckt wurden. Verbringe einen halben Tag mit einem lokalen Guide in dieser großartigen archäologischen Stätte.

Optionale Aktivitäten:
Abendessen im Stil der Tang Dynastie
88-158CNY pro Person. Heute Abend kannst du optional ein Abendessen ganz im Stil der Tang Dynastie genießen und ein Bankett der regionalen Küche im wahren Stil des Kaisers und der Kaiserin verkosten. Abendessen wird danach nie wieder dasselbe sein.

Enthaltene Aktivitäten:
Führung bei den Terrakotta-Kriegern
Dorfbesuch mit Mittagessen

Unterkunft: Fuhai Mingdu Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

6. Tag: Xi’an - Lhasa

Flug über den Himalaya nach Tibet. Mache es dir im Hotel in Lhasa bequem, wo wir die nächsten drei Nächte verbringen. Danach Orientierungs-Spaziergang mit einem lokalen Guide über den Barkhor Platz.

Am Morgen erlebst du einen spektakulären Flug über den Himalaya nach Lhasa, Tibet, dem Dach der Welt in einer Höhe von 3.700 m. Am Nachmittag lassen wir es ruhig angehen, um uns an die Höhe zu gewöhnen, und unternehmen einen gemütlichen Orientierungs-Spaziergang mit unserem lokalen Guide.

Lhasa liegt über 3.700 m hoch. Bei deiner Ankunft könntest du Kopfschmerzen, Übelkeit und Müdigkeit verspüren. Daher ist es wichtig, zu wissen, wie sich die Höhenluft auf den eigenen Körper auswirkt. Wir empfehlen dir, dies mit deinem Hausarzt zu besprechen und bei Bedarf Medikamente gegen Höhenkrankheit mitzunehmen.

Enthaltene Aktivitäten:
Orientierungsspaziergang auf dem Barkhor Platz

Gehzeit: ca. 1 Std.

Unterkunft: Gang Gyan Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Lhasa

Genieße eine geführte Besichtigung des Jokhang Tempels und des Instituts für tibetische Medizin, wo du mehr über die Spiritualität und Kultur Tibets erfährst. Besuche auch die Thangka-Akademie und lerne diese uralte, komplexe Kunstform kennen, die im Buddhismus als heilig gilt. Gewöhnlich wird dabei eine Gottheit, Szene oder ein Mandala abgebildet, die in direkter Verbindung mit der buddhistischen Lehre und Meditation stehen.

Erfahre mehr über die Lehren und Traditionen der tibetischen Medizin. Das 1916 erbaute Mentsekhang (auch Institut für tibetische Medizin und Astrologie genannt) diente der Erforschung der tibetischen Medizin und Kalenderberechnungen für die ehemalige regionale Regierung. Nach einer großen Expansion im Jahr 1980 wurde es zum wichtigsten Zentrum für die Behandlung, Ausbildung, Forschung und die Produktion tibetischer Medizin in der Region.

Genieße eine Besichtigung dieses wunderschönen Tempels, der auch als spirituelles Herz Tibets bezeichnet wird. Beobachte Pilger, die den Tempel Tag und Nacht umkreisen und sich immer wieder zu Boden werfen. Einige von ihnen haben die raue Landschaft Tibets zu Fuß durchquert, um ihren Glauben hier zu zelebrieren. Mache eine Kora (die rituelle Umrundung eines Heiligtums) der Barkhor, dem heiligsten Gebetsweg rund um das Kloster Jokhang. Hier findest du auch einen Markt, wo Menschen um Bilder Buddhas, Yakschädel mit Rubinen als Augen, Holzschnitzereien, Teppiche, Gebetsmühlen und gelegentlich sogar Ziegenköpfe feilschen.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch im Institut für tibetische Medizin
Tangka-Malerei-Vorführung
Besuch des Klosters Jokhang

Unterkunft: Gang Gyan Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Lhasa

Visit the breathtaking Potala Palace and the historic Sera Monastery, one of the great Tibetan Universities famed for its open debates amoBesichtige den atemberaubenden Potala-Palast und das historische Kloster Sera, eine der großen tibetanischen Universitäten und berühmt für die offenen Diskussionen über die buddhistische Doktrin unter seinen Mönchen. Nimm an einem Kochkurs teil, bei dem du mit Fleisch gefüllte tibetische Momo-Teigtaschen zubereiten (und essen) kannst.

Genieße die Besichtigung des Potala-Palasts, ein prachtvoller Bau aus dem 17. Jahrhundert mit einer reichen Geschichte. Er wurde von den Dalai Lamas genutzt, um zu meditieren und die Staatsgeschäfte zu lenken. Hier befinden sich auch ihre Gräber-Stupas. Sieh dir die goldenen Statuen, dreidimensionalen Mandalas und alten leinengebundenen Schriften hier an, sowie die Gläubigen, die den Palast Tag und Nacht umkreisen. Ein wirklich bemerkenswerter Ort.

Besuche das Kloster Sera und erlebe die Mönche bei ihrer lebhaften Debatte, eine philosophische Praxis, die sie seit Hunderten von Jahren führen.

Momos sind tibetanische Klöße. Ein einheimischer Koch zeigt dir, wie man diese köstlichen kleinen Snacks macht. Serviert werden sie mit einem speziellen Tee mit Milch. Lecker!

Enthaltene Aktivitäten:
Besichtigung des Potala Palastes
Führung im Kloster Sera
Momos machen

Unterkunft: Gang Gyan Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

9. Tag: Lhasa - Chengdu

Flug nach Chengdu. Genieße danach einen Tag zur freien Verfügung. Wir fliegen hinunter ins Sichuan-Tal und lassen das ausgedörrte tibetische Plateau hinter uns zurück. Stelle dich darauf ein, in Chengdu einige der würzigsten Speisen Chinas überhaupt zu probieren. Unser CEO wird uns direkt ins Paradies für Gewürzliebhaber führen! Sichuan ist auch für seine Oper – und als direkte Auswirkung des Essens – für seine scharfen Ladys berühmt.

Genieße einen kurzen Spaziergang mit deinem CEO, der dich mit nützlichen Orten an deinem Reiseziel vertraut macht, wie Supermärkten, wichtigen Plätzen und Geldautomaten. Wenn du spezifische oder tiefergehende Informationen zu deinem Reiseziel erhalten möchtest, empfehlen wir dir, eine offizielle geführte Besichtigung zu machen.

Enthaltene Aktivitäten:
Orientatierungsspaziergang

Gehzeit: ca. 1 Std.

Unterkunft: Golden Crape Myrtle Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

10. Tag: Chengdu - Chongqing

Besuche die Panda Aufzuchtstation, wo du diese sanften Tiere beobachten und näher kennenlernen kannst. Danach besteigst du ein luxuriöses Flussschiff für deine erste Nacht auf dem Jangtse.

Der Großteil der verbleibenden Pandas der Welt lebt in den Bergen von Sichuan. Wir besuchen die Aufzuchtstation früh am Morgen, um die Pandas dabei zu beobachten, wie sie sich nach einem langen nächtlichen Schlummer ausstrecken und sich danach ein gesundes Bambusfrühstück schmecken lassen. Zu dieser Stunde sind die Pandas normalerweise am aktivsten und tollen auf ihrem Spielplatz umher. Besuche die beliebten Pandas in der Riesenpanda-Aufzuchtstation der Chengdu-Forschungsstation, die gegründet wurde, um ideale Zuchtbedingungen für diese vom Aussterben bedrohten Tiere zu schaffen. Erfahre mehr über ihre Lebensweise und nimm unvergessliche Fotos von diesen legendären Nationaltieren Chinas. Hier findest du auch andere seltene Arten, darunter der wenig bekannte Rote Panda. Im Herbst kannst du hier mit etwas Glück winzige neugeborene Pandababys sehen.

Später geht es nach Chongqing, wo unser Schiff für die Flussfahrt auf dem Fluss Jangtse festgemacht ist. Wir statten der Stadt Chongqing einen kurzen Besuch ab. Anschließend gehen wir an Bord unseres Schiffs und bereiten uns auf die bevorstehende Kreuzfahrt vor.

Für unsere Flussfahrt nutzen wir die Kreuzfahrtgesellschaft Victoria Cruises. Zu den Einrichtungen an Bord gehören ein Speiseraum mit Einzelplätzen, eine Atrium-Lobby, zwei Lounges, drei Bars, ein Fitnessraum, ein Vortragsraum, eine Bibliothek, ein Kosmetiksalon, ein Massageraum und ein Souvenirladen. Alle Kabinen liegen auf der Außenseite und verfügen über einen eigenen Balkon und ein Bad mit einer Badewanne und Dusche. Alle Schiffe sind vollständig klimatisiert und mit der neuesten Satellitenkommunikationstechnik, HBO, CNN und Internetzugang ausgestattet.

Wichtiger Hinweis: Die Kreuzfahrtgesellschaft kann sich jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ändern.
Getränke an der Bar und persönliche Ausgaben wie Geschenkeinkäufe, Wäsche, Internet, Telefon, medizinische Leistungen, Spa und Beauty-Services sind nicht inbegriffen und von den Passagieren selbst zu zahlen. An Bord gibt es kein Bezahlen mit Bargeld. Du unterschreibst einfach die entsprechende Quittung und bezahlst am letzten Tag an Bord (oder am Abend davor) die Schlussrechnung. Du kannst die Rechnung in allen gängigen Währungen, mit bekannten Kreditkarten oder Travellerschecks bezahlen.

Das Leitungswasser an Bord ist kein Trinkwasser! Pro Tag und Person wird eine Flasche Quellwasser in deine Kabine gebracht. Auf Anfrage gibt es auch abgekochtes Wasser. Das Wasser und Eis im Yangtze Club und im Speisesaal kannst du bedenkenlos trinken. Es ist abgekocht, aufbereitet und filtriert. Die Spannung an Bord beträgt 220 Volt (im Badezimmer 110 Volt).

An Bord und bei den Landausflügen ist legere Kleidung völlig ausreichend. Zur Cocktail-Party des Kapitäns und zum Abschiedsbankett empfehlen wir dagegen elegantere Kleidung.

Enthaltene Aktivitäten:
Riesenpanda-Aufzuchtstation

Fahrzeit: ca. 4.5 Std.

Unterkunft: Flussboot

Verpflegung: 1x Frühstück

11. Tag: Yangtze Fluss

Bootsfahrt auf dem Jangtse mit täglichen Landausflügen, die unter anderem nach Fengdu, Shibaozhai oder Wanzhou führen können; Fahrt durch Qutang-Schlucht/Wu-Schlucht, Daning-Fluss Kleine Schluchten oder Shennong-Fluss und Fahrt durch die Schiffsschleusen am Drei-Schluchten-Damm. Entspanne in gut ausgestatteten Kabinen und genieße Aktivitäten an Bord wie Tai Chi, Teeverkostung und Unterricht in chinesischer Schreibkunst.

Der mächtige Fluss Jangtse teilt China in Norden und Süden und fließt von Chongqing bis nach Shanghai. Auf unserer Fahrt folgen wird einem der geografisch dramatischsten Abschnitte des Flusses, der als „Drei Schluchten“ bezeichnet wird. Die Landschaft hier ist beeindruckend und wir sehen, wie sich die Felsformationen ändern, während wir Dorf für Dorf passieren.

Während der Zeit auf dem Boot kannst du den verschiedenen geplanten Aktivitäten nachgehen oder einfach nur faulenzen, in unser Reisetagebuch schreiben oder Fotos machen.

Die Essenszeiten variieren je nach geplanten Ausflügen und Aktivitäten, die Zeiten werden täglich bekanntgegeben. Die Mahlzeiten werden im Speiseraum Dynasty mit Einzelplätzen serviert. Zum Frühstück, Mittag- und Abendessen werden üppige westliche und chinesische Buffets serviert. Die Landausflüge in den nächsten Tagen sind inklusive. Dazu gehören Ausflüge zu verschiedenen Tempeln und ummauerten Städten, die wir auf dem Weg passieren. Lokale Guides erzählen uns über die Orte, an denen wir vorbeifahren. Genieße außerdem jede Zeit zur freien Verfügung um auf Deck oder in der Lounge zu entspannen. Die Landausflüge in den nächsten Tagen sind inklusive. Dazu gehören Ausflüge zu verschiedenen Tempeln und ummauerten Städten, die wir auf dem Weg passieren. Lokale Guides erzählen uns über die Orte, an denen wir vorbeifahren. Genieße außerdem jede Zeit zur freien Verfügung um auf Deck oder in der Lounge zu entspannen.

Tägliche Landausflüge umfassen: Fengdu, Shibaozhai oder Wanzhou; Segeln durch Qutang-Schlucht /Wu-Schlucht, Kleine Schluchten von Daning, oder Shennong-Fluss; Segeln durch die Schleusen der Drei-Schluchten-Talsperre und ein optionaler Ausflug in die Weiße-Kaiser-Stadt Baidicheng.

Aktivitäten an Bord umfassen Vorträge über chinesische Geschichte und Kultur, Tai Chi-Unterricht, Teeverkostung, Kalligraphie-Demonstrationen sowie Shows und Unterhaltung mit den talentierten Mitarbeitern.

Alle Landausflüge und Besichtigungen von Schluchten sind abhängig von der Jahreszeit und den Verhältnissen am Fluss.

Enthaltene Aktivitäten:
(Komfort-)Flussfahrt auf dem Yangtze

Unterkunft: Flussboot

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

12. Tag: Yangtze Fluss

Bootsfahrt auf dem Jangtse mit täglichen Landausflügen, die unter anderem nach Fengdu, Shibaozhai oder Wanzhou führen können; Fahrt durch Qutang-Schlucht/Wu-Schlucht, Daning-Fluss Kleine Schluchten oder Shennong-Fluss und Fahrt durch die Schiffsschleusen am Drei-Schluchten-Damm. Entspanne in gut ausgestatteten Kabinen und genieße Aktivitäten an Bord wie Tai Chi, Teeverkostung und Unterricht in chinesischer Schreibkunst.

Alle Landausflüge und Besichtigungen von Schluchten sind abhängig von der Jahreszeit und den Verhältnissen am Fluss. Die Landausflüge in den nächsten Tagen sind inklusive. Dazu gehören Ausflüge zu verschiedenen Tempeln und ummauerten Städten, die wir auf dem Weg passieren. Lokale Guides erzählen uns über die Orte, an denen wir vorbeifahren. Genieße außerdem jede Zeit zur freien Verfügung um auf Deck oder in der Lounge zu entspannen.

Tägliche Landausflüge umfassen: Fengdu, Shibaozhai oder Wanzhou; Segeln durch Qutang-Schlucht /Wu-Schlucht, Kleine Schluchten von Daning, oder Shennong-Fluss; Segeln durch die Schleusen der Drei-Schluchten-Talsperre und ein optionaler Ausflug in die Weiße-Kaiser-Stadt Baidicheng.

Aktivitäten an Bord umfassen Vorträge über chinesische Geschichte und Kultur, Tai Chi-Unterricht, Teeverkostung, Kalligraphie-Demonstrationen sowie Shows und Unterhaltung mit den talentierten Mitarbeitern.

Enthaltene Aktivitäten:
(Komfort-)Flussfahrt auf dem Yangtze

Unterkunft: Flussboot

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

13. Tag: Yangtze Fluss - Shanghai

Genieße eine Besichtigung des Drei-Schluchten-Damms (abhängig von Flussbedingungen), bevor du nach Shanghai fliegst. Bestaune dieses Meisterstück der Technik. Sieh dir den Damm von außen an – so erhältst du die bestmögliche Perspektive auf diese massive Konstruktion. Optional kannst du eine Tour zum Drei-Schluchten-Damm unternehmen – der Damm ist für Touristen geöffnet, die mehr erfahren möchten.

Enthaltene Aktivitäten:
Tour am Drei-Schluchten-Damm

Fahrzeit: ca. 5 Std.

Unterkunft: Shanghai Baolong Hotel - Grand Mercure (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

14. Tag: Shanghai

Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Optional kannst du Shanghai-Museum und Yu-Garten besichtigen oder eine Vorstellung der berühmten Akrobaten von Shanghai genießen. In Shanghai gibt es jede Menge zu sehen und zu tun und wir wollen sichergehen, dass du Zeit hast, um die Stadt zu genießen. Daher hast du hier Gelegenheit, um einfach mal zu entspannen oder für fakultative Aktivitäten wie einen Besuch des Shanghai-Museums, einen Spaziergang durch den Yu-Garten oder den Besuch einer traditionellen chinesischen Akrobatik-Show.

Optionale Aktivitäten:
Shanghai-Museum
Besuche das Shanghai-Museum mit seiner erstklassigen Sammlung von historischer chinesischer Kunst. Besichtige individuelle Galerien, die verschiedenen Themen wie Skulpturen, Bronze, Keramik, Jade, Münzen, Möbeln der Ming- und Qing-Dynasti, Gemälden und Kalligraphie gewidmet sind. Schau auf dem Weg nach Draußen im Souvenirladen vorbei.

Yuyuan-Garten
45CNY pro Person. Erkunde diesen ruhigen, 400 Jahre alten, zwei Hektar großen Garten. Steige zur Spitze der Steingärten, um das Grün von oben zu sehen, besuche den Jade Rock und beobachte die Goldfischschwärme in den Teichen. Mit mehreren Pavillons und Hallen gibt es hier viel zu sehen. Je nachdem, wann du den Garten besuchst, findet hier möglicherweise eine Blumenausstellung oder Teezeremonie statt. Außerhalb des Gartens kannst du wenn du möchtest deine Verhandlungskünste auf dem belebten Basar perfektionieren.

Oriental Pearl Tower
220CNY pro Person. Genieße die Aussicht über die Stadt.

Akrobatik-Vorführung in Shanghai
Erlebe eine chinesische Akrobatikvorstellung mit Trommeln, Balancekünstlern und Tellerjongleuren. Die erstaunlichen Schlangenmenschen und Hochseilartisten solltest du wirklich nicht verpassen!

Unterkunft: Shanghai Baolong Hotel - Grand Mercure (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

15. Tag: Shanghai

Abreise zu jeder Zeit möglich. Shanghai ist eine faszinierende Stadt – wir empfehlen, ein paar zusätzliche Übernachtungen am Ende deines Trips zu buchen, um sie ausgiebig erkunden zu können.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Bitte kontaktieren Sie uns zu aktuellen Terminen und Verfügbarkeiten
Anfragen

National Geographics Journeys
Du hast schon immer davon geträumt, die Welt so zu erleben wie im National Geographic Magazin? Jetzt hast du die Chance dazu.

National Geographic Journeys ist eine exklusive Sammlung außergewöhnlicher Reisen, auf denen du die Kultur und Natur der schönsten Orte unseres Planeten noch intensiver erlebst. Die Reisen bieten mehr inbegriffene Leistungen, mehr aktive Entdeckungen, Begegnungen mit lokalen Experten und jede Menge Freiheit – und alles verbunden mit der Struktur und Sicherheit einer Kleingruppenreise.

Dies sind nicht nur einfach Reisen - es sind einmalige Gelegenheiten, die Welt durch die Augen von Tierforschern, Historikern, Naturschützern und weiteren außergewöhnlichen von National Geographic unterstützten Experten zu sehen und dadurch noch besser kennenzulernen. Und mit Premium-Unterkünften, vielen inbegriffenen Leistungen und privaten
Transportmitteln musst du beim Entdecken der Welt nicht auf Komfort verzichten.

Die gewählten Unterkünfte spiegeln den einzigartigen Charakter des Reiselandes wider. Einige dieser Hotels und Hütten inspirieren mit ihrer Geschichte, andere begeistern mit ihrer Aussicht. Doch so vielfältig die Unterkünfte auch sind, haben sie alle eines gemeinsam: Jede einzelne von ihnen bereichert
deine Reiseerfahrung.

National Geographic Journeys bieten die perfekte Mischung aus Must-See-Highlights, aktiven Erlebnissen und Gelegenheiten, um echte Verbindungen aufzubauen - mit den Menschen, die wir besuchen, ebenso wie mit jenen, denen wir unterwegs begegnen. Mit National Geographic Journeys unterstützt du gemeinnützige Initiativen in aller Welt und die Arbeit der National Geographic Society im Bereich Naturschutz, Entdeckung, Forschung und Bildung.

Lass dich inspirieren und entdecke deine ganz persönliche Traumreise.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren