Cornwall - Wandern am schönsten Ende Englands

  • Cornwall Sportiv - eine Woche ausgiebig Wandern
  • Pittoreske Fischerdörfer Polperro und Polruan
  • Wanderungen im mystischen Bodmin Moor
  • Magischer Lost Gardens of Heligan
  • Dramtisch gelegenes Tintagle Castle
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

8 Tage Großbritannien

ab 1.148 € Anfragen oder buchen

Cornwall ist mittlerweile eine der bekanntesten und beliebtesten Reiseregionen Europas geworden. Im April, Mai und September hat Cornwall aufgrund des Golfstroms sehr angenehme, milde Temperaturen. Die Gärten sind im April ein Farbenfeuerwerk, denn der Frühling setzt hier früher ein. Ende September liegt noch Sommer in der Luft. Der Standort unserer Reise befindet sich in Bodmin, der ehemaligen Hauptstadt Cornwalls. Bodmin Moor war schon in prähistorischer Zeit besiedelt, deren Spuren wie Steinkreise und Hügelgräber ideal in die mystische, karge Landschaft passen. Dank der zentralen Lage ist Bodmin der perfekte Ausgangspunkt für unsere Wanderungen. Unsere Wanderungen führen Sie auch zu mystischen Orten wie dem Bodmin Moor, Brown Willie, Rough Tor, den berühmten Lost Gardens of Heligan, den Fischerdörfern Polperro und Polruan sowie dem Tintagel Castle.

1. Tag: Bristol - Bodmin
2. Tag: Bodmin Moor
3. Tag: Fischerdörfer Polruan und Polperro
4. Tag: Bodmin / Tag zur freien Verfügung
5. Tag: Lost Gardens of Heligan
6. Tag: Bodmin Moor: Rough Tor & Brown Willie
7. Tag: Burgruine Tintagel
8. Tag: Bodmin - Bristol

Leistungen enthalten

  • - Cornwall Wanderreise gemäß Programm - Geführte Wanderungen und Ausflüge lt. Programm - Eintrittsgeld für Tintagel und Lost Gardens of Heligan - Alle Transfers an den Tagen mit festem Programm - Tag zur freien Verfügung mit Tipps und Organisationshilfe durch die Reiseleitung

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Vor- und Nachübernachtungen zur Tour
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Reiseversicherungen

Unterbringung

7 Übernachtungen im Mittelklasse-Hotel in St Austell

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmerzuschlag: 320 Euro

Alleinreisende haben die Möglichkeit auf Wunsch ein halbes Doppelzimmer zu buchen. Kommt eine weitere Person hinzu, erstatten wir den Einzelzimmerzuschlag.

Wir wohnen in einem Mittelklassehotel in Bodmin. Alle Zimmer verfügen über Bad/Dusche & WC, TV, Telefon sowie Wasserkocher zur Tee- und Kaffeezubereitung. Die Küche serviert neben traditionellen britischen Mahlzeiten auch ausgezeichnete asiatische Gerichte. Direkt gegenüber befindet sich ein gemütlicher, traditioneller Pub und die Innenstadt ist ebenfalls fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen.

Verpflegung

7x Frühstück, 7x Abendessen

Tourbegleitung

Ortskundige, deutschsprachige Reiseleitung

Transportarten

Reisebus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Enthalten ist jeweils 1 Sammeltransfer ab/bis Flughafen Bristol bei Hin-und Rückreise.
Orientiert an den KLM Flügen KL1053 (Ankunft 16:55) und KL1052 (Abflug 13:50).

Fahrzeit ca. 3 Std.

Bitte beachten Sie diese Zeiten, wenn Sie Ihre Flüge selbst buchen! Bei Flugzeitenänderung können die Transferzeiten angepasst werden.

Die angegebenen Zeiten sind ein Anhaltspunkt. Die endgültigen Transferzeiten entnehmen Sie bitte der Teilnehmerliste, die Sie ca 14 Tage vor Abreise erhalten.

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

- Stadtmuseum von Bodmin
- Lanhydrock Castle and Gardens
- Weingut Camel Valley

1. Tag: Bristol - Bodmin

Individuelle Anreise zum Flughafen Bristol. Empfang am Flughafen und Sammeltransfer
nach Bodmin.
Je nach Ankunftszeit findet entweder an diesem Abend unser Kennenlerntreffen mit dem Reiseleiter in gemütlicher Runde statt oder am nächsten Morgen.

Verpflegung: 1x Abendessen

2. Tag: Bodmin Moor

Heute führen wir Sie weit hinein ins Innere der mystischen Landschaft von Bodmin Moor. Hier erstrecken sich kilometerweit einsame Moorlandschaften wie große Wellen in unterschiedlichen Grüntönen, durchzogen von Trockensteinmauern, Hecken und prähistorische Bauten, wie Hügelgräber und Steinkreise, die auf die dichte Besiedlung der Region in der Bronzezeit hindeuten.
Wir wandern entlang des Flusses Fowey durch urige Wälder bis zu den Golitha Wasserfällen und in das Dorf Minions, das für seine alte Bergbautradition und den „Cheesewring“ bekannt ist, eine durch die Witterung natürlich entstandene Steinformation, die aussieht wie von Riesenhand aufeinandergestapelte Granitblöcke.

Wanderstrecke: ca. 24 km
Aufstieg: 620 m
Abstieg: 607 m

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

3. Tag: Fischerdörfer Polruan und Polperro

Wir wandern nochmals ein Stück entlang des River Fowey bis in das malerische Fischerdorf Polruan mit seiner uralten und bis heute lebendigen Bootsbautradition. Ab hier folgen wir dem Küstenpfad, der uns immer wieder mit eindrucksvollen Aussichten sowie der einen oder anderen Bademöglichkeit belohnt. Wir beenden unsere Wanderung in Polperro, einem lebendigen, autofreien Fischerdorf mit langer Schmugglerhistorie.

Gehzeit: ca. 6.5 Std.
Aufstieg: 780 m
Abstieg: 800 m

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

4. Tag: Bodmin / Tag zur freien Verfügung

Empfehlenswert ist eine Besichtigung des Bodmin Stadtmuseum oder des alten Gefängnis, ein Besuch von Lanhydrock Castle and Gardens oder ein Ausflug mit dem Fahrrad zum Weingut Camel Valley.
Unsere Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps.

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

5. Tag: Lost Gardens of Heligan

Eine malerische Klippenwanderung führt uns von Dodman Point zum alten Fischereihafen von Mevagissey. Bei klarem Wetter genießen wir unterwegs Ausblicke von der Lizard-Halbinsel bis nach Dartmoor. Nach einer stärkenden Mittagspause besichtigen wir die Lost Gardens of Heligan. Hier handelt es sich um den ehemaligen Landsitz der Familie Tremayne, der nach dem zweiten Weltkrieg der Natur überlassen wurde. Tauchen Sie in eine einzigartige Märchenwelt ein, in der Dschungelgärten und Blumenlabyrinthe von Erdskulpturen bewohnt sind. Folgen Sie den versteckten Wegen des Lost Valley, um zu kleinen Seen und Nistkästen von Fledermäusen zu gelangen.

Gehzeit: ca. 5 Std.
Aufstieg: 540 m
Abstieg: 530 m

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

6. Tag: Bodmin Moor: Rough Tor & Brown Willie

Zu den besonderen Highlights unserer Reise gehört die Wanderung durch die wilde Landschaft des Bodmin Moor und über die bizarren Steinformationen des Rough Tor bis zum Brown Willie, dem höchstgelegenen Punkt von Cornwall. Von hier aus können Sie ein spektakuläres Panorama über die geheimnisvolle Moorlandschaft mit ihren endlos scheinenden, grünen Hängen genießen.

Gehzeit: ca. 7-8 Std.
Aufstieg: 550 m
Abstieg: 530 m

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

7. Tag: Burgruine Tintagel

Der letzte Reisetag beginnt mit der Erkundung der Burgruine von Tintagel. Das Castle wurde im 12. Jh. mit der Zeugung von King Arthur in Verbindung gebracht und ist bis heute eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Region. Von hier wandern wir entlang der südwestlichen Küstenstrecke bis zum Trebarwith Strand, um anschließend in der Mittagspause Blicke über die von Klippen eingerahmte Bucht und das türkisgrüne Meer zu genießen. Ein Pub mit großartiger Aussicht bietet die Möglichkeit zum Einkehren. Anschließend wandern wir entlang der Küste bis zum hübschen Fischerdorf Port Isaac. Der kleine Ort war vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert als geschäftiger Hafen für den Handel von Gütern wie Keramik, Holz oder Stein bekannt. Heute bietet Port Isaac seinen Besuchern ein vielfältiges Angebot an frischen Meeresfrüchten und bunte, traditionelle Fisherman‘s Cottages, die heute zumeist Ferienhäuschen sind.

Gehzeit: ca. 7-7.97 Std.
Wanderstrecke: ca. 17 km
Aufstieg: 960 m
Abstieg: 1020 m

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

8. Tag: Bodmin - Bristol

Heute verabschieden wir uns von Cornwall und fahren zurück zum Flughafen Bristol.
Individuelle Abreise.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen
  • September 2019

    • Sa, 14.09.2019 - Sa, 21.09.2019 Ausgebucht Reiseverlauf 1.148 € anfragen buchen
Anforderungen
Alle Wanderungen sind mit durchschnittlicher Kondition und Sportlichkeit zu bewältigen. Ein wenig Wandererfahrung ist erforderlich. Bei den Wanderungen ist Trittsicherheit erforderlich, da die Pfade streckenweise felsig und steinig und nach längerem Regen teilweise aufgeweicht sind. Das Genießen von Natur und Kultur steht im Vordergrund.

Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund des Wetters oder unvorhergesehener Ereignisse bleiben dem Reiseleiter vorbehalten.

Kleingruppen-Zuschläge
Sollte die erforderliche Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, besteht die Möglichkeit diese Reise gegen Aufpreis in einer kleineren Gruppe bereits ab 4 Personen durchzuführen.