Durch Nord-Polen ins Baltikum Polen · Litauen · Lettland  U.A.

Durch Nord-Polen ins Baltikum

Entdecke die osteuropäische Geschichte zwischen unberührten Seen und Wäldern

  • Besichtige die historischen Werften und Sehenswürdigkeiten von Danzig an Bord eines Schiffes im Galeonenstil
  • Besichtige die Überreste der Wolfsschanze, ein wichtiges militärisches Hauptquartier während des Zweiten Weltkrieges
  • Marienburg - eine der größten Backsteinburgen der Welt
  • Entdecke Rigas historische und kulinarische Schätze
  • Erholsamer Aufenthalt auf der Insel Saaremaa mit ihren dichten Wäldern und traditionellen Dörfern
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

11 Tage Polen · Litauen · Lettland · Estland

Historische Stätten Burgen Festungen ab 2.310 € Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Entdecke die kulturellen Reichtümer und historischen Verwicklungen von vier faszinierenden Ländern auf einer 11-tägigen Reise durch Nordpolen, Litauen, Lettland und Estland. Kombiniere die anspruchsvolle Geschichte der Westerplatte mit der natürlichen Pracht der unberührten Masurischen Seenplatte. Entdecke die mittelalterliche Architektur von Burgen und Festungen sowie den Bunker Wolfsschanze, das einstige militärische Hauptquartier von Hitler. Bummle durch die wunderschöne Altstadt von Vilnius und entdecke Rigas Jugendstilarchitektur. Erhole dich in einem abgelegenen Bauernhaus inmitten immergrüner Wälder auf der Insel Saaremaa und beschließe deine Reise in Estlands Hauptstadt Tallinn. Diese Tour verbindet militärische und politische Geschichte, unberührte Wälder und Seen und einzigartige baltische Kulturen - und das alles abseits der typischen Touristenpfade.

1. Tag: Danzig
2. Tag: Danzig
3. Tag: Danzig - Marienburg - Wolfsschanze - Lötzen
4. Tag: Masurische Seenplatte
5. Tag: Vilnius
6. Tag: Vilnius
7. Tag: Vilnius - Riga
8. Tag: Riga
9. Tag: Insel Saaremaa
10. Tag: Insel Saaremaa - Tallinn
11. Tag: Tallinn

Leistungen enthalten

  • Rundreise gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Programm
  • Alle Transporte und Transfers wie beschrieben

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

9x Mittelklasse-Hotel
1x Farm
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer Mitreisenden des gleichen Geschlechts.
Gegen Aufpreis ist auf Wunsch auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar (außer an Tag 9/Insel Saaremaa)

Verpflegung

10x Frühstück, 1x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter und örtliche Tourguides

Transportarten

Kleinbus, Boot, Fähre, öffentlicher Bus, Taxi

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Danzig

Willkommen im stimmungsvollen Danzig, der viertgrößten Stadt Polens und einem wichtigen Seehafen. Bis zum Begrüßungstreffen am heutigen Abend um 18 Uhr sind keine Aktivitäten geplant. Wenn du frühzeitig ankommst und noch etwas Zeit hast, kannst du dir im Nationalmuseum die Kunst ansehen, eine Runde auf dem Königsweg auf den Spuren der Könige drehen oder durch den Vorort Sopot auf dem längsten Holzpier Europas schlendern.

Optionale Aktivitäten:
- Oliwa Kathedrale - kostenfrei
- Bernsteinmuseum und Gefängnisturm - PLN12
- Europäisches Solidaritätszentrum - PLN20

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

2. Tag: Danzig

Lerne Danzig bei einem Orientierungsspaziergang mit deinem Reiseleiter kennen. Nachdem wir durch die Stadt geschlendert sind und die Sehenswürdigkeiten besichtigt haben, gehen wir an Bord eines Schiffes im Galeonenstil und unternehmen eine altmodische Bootsfahrt auf den Gewässern der Ostsee. Auf der Halbinsel Westerplatte bekommst du einen Einblick in die Geschichte des Schiffbaus und der Politik der Stadt. Besuche die Danziger Werften, die untrennbar mit der osteuropäischen Solidarnosc-Bewegung verbunden sind, sowie die Reparaturwerften und die historische Festung Wisloujscie, die 1308 erbaut und in den folgenden Jahrhunderten mehrmals umgebaut wurde. Du wirst Zeit haben, die Westerplatte zu erkunden, die als der Ort gilt, an dem die ersten Schüsse des Zweiten Weltkriegs abgefeuert wurden. Nach der Rückkehr nach Danzig steht dir der Abend zur freien Verfügung. Wenn du durstig bist, kannst du in einer der lebhaften Bars entlang des Oberlandkanals ein Bier trinken.

Enthaltene Aktivitäten:
Bootsfahrt auf der Westerplatte und in den Danziger Werften

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Danzig - Marienburg - Wolfsschanze - Lötzen

Der heutige Tag bringt eine längere Fahrstrecke mit sich, die durch mehrere interessante Stopps aufgelockert wird. Der erste Halt, nur 30 Minuten von Danzig entfernt, ist die Burganlage Marienburg. Diese wunderschön erhaltene Festung, die 1406 fertiggestellt wurde, ist ein klassisches Beispiel für mittelalterliche Architektur und die größte Backsteinburg der Welt. Nach einer Audioführung durch die Burganlage kannst du zu Mittag essen, bevor es weiter zur Wolfsschanze geht, dem ersten militärischen Hauptquartier, von dem aus Hitler die Kämpfe an der Ostfront überwachte. Ein einheimischer Führer führt uns durch die Anlage und nach einer Erfrischungspause geht es weiter nach Lötzen (ca. 3,5 Stunden). Die polnische "Sommerhauptstadt" liegt am Ufer des Niegocin-Sees und gilt als das Tor zur Masurischen Seenplatte. Heute Abend kannst du dir ein wohlverdientes Abendessen in einer der örtlichen Tawernas (Tavernen) gönnen.

Enthaltene Aktivitäten:
Besichtigung der Marienburg
Wolfsschanze - Eintritt und geführter Rundgang mit örtlichem Reiseführer

Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Masurische Seenplatte

Wir machen uns auf zu einer morgendlichen Bootsfahrt auf dem Niegocin See, dem siebtgrößten See des Landes. Nach einer gemütlichen Fahrt erreichen wir die "Liebesinsel" auf der anderen Seite des Sees, die von Gelbgesichts-Kormoranen und anderen Wildtieren bewohnt wird. Halte auch die Augen offen nach Tieren, die nicht so leicht zu entdecken sind, wie Störche, Schwäne, Rehe und Wölfe. Die Masurische Seenplatte besteht aus über 2000 Seen und war Finalist der Initiative "Die neuen 7 Naturwunder". Zurück an Land kannst du den Nachmittag ganz nach deinem Geschmack verbringen, vielleicht mit einem Bad im See, einer Wanderung oder einer Radtour zu einem der umliegenden Dörfer. Geschichtsinteressierte sollten sich die Festung Boyen ansehen, die Überreste einer preußischen Festung aus dem 19. Jahrhundert, die während des Zweiten Weltkriegs von den Deutschen als militärischer Geheimdienst genutzt wurde.

Optionale Aktivitäten:
Besichtigung Feste Boyen

Enthaltene Aktivitäten:
Bootstour auf dem Niegocin See

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Vilnius

An diesem Morgen fahren wir nach dem Frühstück in Richtung Osten nach Litauen und dessen Hauptstadt Vilnius (ca. 2,5 Stunden). Wir beziehen unser Hotel und machen uns dann mit einem einheimischen Guide auf zu einem Stadtrundgang. Auf dem Domplatz und in der Altstadt erfahren wir etwas über den berühmten Großherzog Gediminas, die Legende von der Gründung von Vilnius und die prestigeträchtige Geschichte der Universität Vilnius. Weiter geht es zum Gemälde" Unserer Lieben Frau vom Tor der Morgenröte", einem berühmten Marienbild, das das Stadttor aus dem 16. Jahrhundert schmückt. Nach dem Ende der Stadtführung kannst du die Stadt auf eigene Faust erkunden. Vielleicht schließt du dich der Gruppe für ein gemeinsames Abendessen an - dein Reiseleiter kennt die besten Plätze, um einen Happen zu essen.

Enthaltene Aktivitäten:
Stadtrundgang durch Vilnius mit lokalem Guide

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Vilnius

Genieße einen freien Tag, um alles zu erkunden, was diese lebendige Stadt zu bieten hat. Es werden viele optionale Aktivitäten angeboten. Wenn du dir also nicht sicher bist, was du unternehmen solltest, steht dir dein Reiseleiter zur Seite und unterstützt dich bei deiner Entscheidungsfindung. Vielleicht machst du eine Wanderung zum Gediminas-Burgturm, von dem aus du einen tollen Blick über die Stadt hast. In Vilnius gibt es auch ein einzigartiges Künstlerviertel, Uzupis, das 1997 zur Republik erklärt wurde. Mit seiner Mischung aus mit Graffiti verzierten Cafés und der UNESCO-gelisteten Altstadt ist Uzupis ein faszinierender und fotogener Ort für einen Spaziergang. Für historisch interessierte Reisende könnte ein Urban Adventure interessant sein, bei dem die sowjetischen Geschichten von Vilnius erkundet werden - eine großartige Möglichkeit, die Stadt von einer anderen Seite kennenzulernen (einschließlich eines Mittagessens im sowjetischen Stil).

Optionale Aktivitäten:
- Universitätsmuseum - EUR3
- Nationalmuseum - EUR3
- Flavours of Vilnius Urban Adventure - EUR82
- Trakai History Museum & Castle - EUR8
- Gediminas Burgturm - EUR5
- Fernsehturm - EUR8
- Stadtabenteuer Unentdecktes Vilnius - EUR39
- Stadtabenteuer Sowjetische Geschichten von Vilnius - EUR42

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Vilnius - Riga

Wir besteigen einen komfortablen öffentlichen Bus nach Lettland (ca. 4 Stunden). Nach der Ankunft in Riga werden wir zum Hotel gebracht, das nur einen kurzen Spaziergang vom symbolträchtigen Freiheitsdenkmal entfernt liegt - oder, wie es die Einheimischen liebevoll nennen, von Milda. Gemeinsam mit unserem Reiseleiter begeben wir uns auf einen geführten Spaziergang durch die engen Kopfsteinpflasterstraßen, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt zu entdecken. Wir besuchen den Zentralmarkt, der übrigens der größte Europas ist, und probieren unterwegs ein paar lokale Spezialitäten, wie den traditionellen Rigaer Schwarzbalsam, einen Kräuterlikör.

Enthaltene Aktivitäten:
Riga Foodie Walk
Besuch des Zentralmarktes

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Riga

Genieße einen freien Tag, um Riga in deinem eigenen Tempo kennenzulernen. Der größte Teil der Jugendstilarchitektur, für die die Stadt so berühmt ist, befindet sich in einem Teil, der als "ruhiges Zentrum" bekannt ist. Ein gemütlicher Spaziergang entlang des Kanals, der den zentralen Park der Stadt durchschneidet, ist ein weiteres beliebtes Ausflugsziel, ebenso wie ein Besuch in einem der vielen Museen der Stadt. Das kürzlich renovierte Kunstmuseum, das nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt liegt, ist besonders beeindruckend. Vielleicht genießt du die Aussicht auf die Stadt bei einem Drink in einem Dachcafé (dein Reiseleiter kann dir einige Empfehlungen geben) oder, wenn das Wetter mitspielt, kannst du einen Ausflug in den beliebten Badeort Jurmala machen (30 Minuten mit dem Zug).

Optionale Aktivitäten:
- Rigaer Bierbad - EUR98
- Museum der Besatzung Lettlands - kostenfrei
- St. Peter's Tower - EUR9
- Flussschifffahrt - EUR18
- Kriegsmuseum - kostenfrei
- Mentzendorffs Haus - EUR3
- Lettisches Nationalmuseum für Kunst - EUR6

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

9. Tag: Insel Saaremaa

Wir stehen früh auf, um mit einem privaten Minibus und einer öffentlichen Fähre zur Insel Saaremaa, der größten Insel Estlands, zu reisen. Die stark bewaldete Insel ist unter den Esten als perfekter Ort zum Entspannen in der Natur bekannt, und du wirst bald herausfinden, warum. Am späten Nachmittag erreichen wir den Süden der Insel und fahren zu einem örtlichen Bauernhaus - unserer Unterkunft für den heutigen Abend. Genieße ein hausgemachtes Abendessen und die herzliche Gastfreundschaft.

Fahrzeit: ca. 6 Std.

Unterkunft: Bauernhof

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

10. Tag: Insel Saaremaa - Tallinn

Fahrt nach Kuressaare, der größten Stadt der Insel. Verbringe ein paar Stunden damit, die Stadt zu erkunden. Danach geht es mit dem öffentlichen Bus weiter in die estnische Hauptstadt Tallinn (ca. 4,5 Stunden). Die heutige Unterkunft befindet sich in der stimmungsvollen Altstadt von Tallinn, die du bei einem Orientierungsspaziergang mit deinem Reiseleiter kennenlernen wirst. Am Abend kannst du mit deinen Mitreisenden ein estnisches Essen einnehmen und es mit einem Glas Kali, einem kohlensäurehaltigen Getränk aus gekochtem Roggenbrot, runterspülen.

Fahrzeit: ca. 4.5 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

11. Tag: Tallinn

Deine Reise endet an diesem Morgen nach dem Frühstück. Für den heutigen Tag sind keine Aktivitäten geplant, daher kannst du jederzeit abreisen.
Tallinn hat viel zu bieten, daher empfehlen wir dir, noch ein paar Tage hier zu verbringen.

Optionale Aktivitäten:
- Kiek in de Kök Turmmuseum - EUR10
- Estnisches Geschichtsmuseum - EUR8
- Fahrradtour durch die Stadt - EUR21
- Fernsehturm - EUR13
- Stadtmuseum - EUR6
- Museum Peter der Große - EUR4
- Schloss Kadriorg - EUR6

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

  • April 2022

    • Mi, 20.04.2022 - Sa, 30.04.2022 Termindetails öffnen Noch ein Platz 2.310 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.310 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.310 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Mai 2022

    • Mi, 11.05.2022 - Sa, 21.05.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.310 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.310 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.310 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Mi, 25.05.2022 - Sa, 04.06.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.310 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.310 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.310 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juni 2022

    • So, 12.06.2022 - Mi, 22.06.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.310 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.310 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.310 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juli 2022

    • Mi, 06.07.2022 - Sa, 16.07.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.405 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.405 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.405 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Mi, 20.07.2022 - Sa, 30.07.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.405 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.405 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.405 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • August 2022

    • Mi, 10.08.2022 - Sa, 20.08.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.405 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.405 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.405 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Mi, 24.08.2022 - Sa, 03.09.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.405 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.405 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.405 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • September 2022

    • Mi, 07.09.2022 - Sa, 17.09.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.405 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.405 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.405 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Mi, 21.09.2022 - Sa, 01.10.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.310 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.310 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.310 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren