Eindrucksvolles Indien - Von Rajasthan bis Kerala

Entdecke auf dieser 14-tägigen Reise die legendärsten Orte von Nord- und Südindien

  • Entdecke mit einem lokalen Guide das alte und das moderne Indien
  • Reise in historischen Festungen und Palästen zurück in die Vergangenheit
  • Erlebe Geschichte hautnah in einem historischen Dorf
  • Bewundere das Taj Mahal in all seiner Pracht
  • Entdecke eine entspannte Seite Indiens im südlichen Bundesstaat Kerala
  • Erkunde die malerischen Backwaters im komfortablen Hausboot
  • Erlebe den berühmten Gewürz-Großmarkt in Kochi mit einem einheimischen Experten
  • Besuche das Vembanad Wetlands Naturschutzprogramm
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

14 Tage Indien

Bauwerke Weltkulturerbe Begegnung Anfragen

Sonderkonditionen

Warum zwischen Nord- oder Südindien wählen, wenn du auf dieser unvergesslichen zweiwöchigen Reise beide Regionen dieses fantastischen Landes erleben kannst? Erkunde Rajasthans grandiose Festungen und Paläste, erlebe eine neue Stufe der Entspannung auf einem Hausboot in den Backwaters von Kerala und erfahre im kleinen Dorf Pachewar mehr über die traditionelle Kultur. Nimm dazu noch den grandiosen Taj Mahal, die "rosa Stadt" Jaipur und Kochis Fischmärkte und du hast ein zweiwöchiges Abenteuer, das du niemals vergessen wirst.

1. Tag: Delhi
2. Tag: Delhi - Agra
3. Tag: Agra
4. Tag: Agra - Jaipur
5. Tag: Jaipur
6. Tag: Jaipur - Pachewar
7. Tag: Pachewar - Delhi
8. Tag: Delhi - Kochi
9. Tag: Kochi - Thekkady
10. Tag: Thekkady
11. Tag: Thekkady - Kumarakom
12. Tag: Kumarakom
13. Tag: Kumarakom - Kochi
14. Tag: Kochi

Leistungen enthalten

  • Indien Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Inlandsflug Delhi - Kochi
  • Transfer zum Hotel am Ankunftstag
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Besichtigungsspaziergang durch die Altstadt von Delhi
  • Besichtigung von Taj Mahal, Baby Taj und Rotem Fort in Agra
  • Besuch der Geisterstadt Fatehpur Sikri
  • Besichtigung der Stufenbrunnen in Abhaneri
  • Stadtbesichtgung Jaipur
  • Orientierungsspaziergang in Kochi
  • Traditionelle Kathakali-Darbietung in Kochi
  • Tour auf dem Gewürzmarkt mit einem lokalen Experten
  • Besuch vom Vembanad Wetlands Conservation Programme, Kumarakom
  • Tagesausflug mit dem Hausboot entlang der Kerala Backwaters
  • Lokales Dorfleben in Pachewar
  • Treffen mit einem lokalen Historiker in Jaipur
  • Kochvorführung mit einer lokalen Familie in Thekkady
  • Geführter Spaziergang mit dem New Delhi Streetkids-Projekt in Delhi
  • Besichtigung einer Teeplantage
  • Bootssafari auf dem Periyar See
  • Kalaripayatt-Vorführung
  • Besuch lokaler Dörfer

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

11x Mittelklasse-Hotel
2x Komfort-Hotel
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer weiteren gleichgeschlechtlichen Reiseteilnehmer/in. Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar.

Verpflegung

13x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen
Plane zusätzlich USD300-390 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter und lokale Guides

Transportarten

Rikscha, Kanu, Flugzeug, Reisebus, Minibus, Boot

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Ankunftstransfer in Delhi inklusive.

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag (Aufpreis: 1.059 €)
  • Jaipur Ballonfahrt (Aufpreis: 230 €)
Folgende Ausflüge kannst du gegen Aufpreis direkt zusammen mit der Tour buchen:

Jaipur Ballonfahrt
Mit der Sonne steigst du am frühen Morgen in den Himmel über der unglaublichen Stadt Jaipur empor. Genieße die Klarheit und Ruhe des Morgens, während du durch die Lüfte gleitest, und beobachte von oben, wie die bunte Stadt langsam zum Leben erwacht. Hoch über Jaipur schwebst du über alte Festungen, prachtvolle Paläste und belebte Dörfer.

Bitte beachte, dass sich die Preise/Aktivitäten jederzeit ändern können.

1. Tag: Delhi

Ankunft zu jeder Zeit möglich. Ankunftstransfer durch Women on Wheels, einem unterstützten Projekt, inklusive. Ein Transfer mit dem unterstützten Projekt Women on Wheels. Dieses Programm bietet Reisenden eine sichere und verlässliche Transportmöglichkeit und gleichzeitig Frauen aus armen Gemeinden eine gute Möglichkeit, ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Da bis zu einem Begrüßungstreffen am Abend keine Aktivitäten geplant sind, kannst du ins Hotel einchecken und die Stadt erkunden.

Unterkunft: Hotel Justa Greater Kailash (oder ähnlich)

2. Tag: Delhi - Agra

Erkunde Delhi mit einem Jugendlichen aus dem geförderten City Walk Projekt. Erkunde die Straßen von Delhi, geleitet von einem Jugendlichen des von G Adventures unterstützten New Delhi Streetkids-Projekts. Als ehemaliges Straßenkind besitzt dein lokaler Guide eine einzigartige Perspektive auf die Stadt und kann dir viele weitere Informationen über das Leben eines Kindes in Indien mitteilen. Die geführte Tour unterstützt die Ausbildung des Guides in einer Hochschule oder Universität. Besuche danach mit unserem CEO Old Delhi. Entdecke Old Delhi auf diesem geführten Rundgang. Erkunde die Jama Masjid, die „große Moschee“ mit ihrem gewaltigen Vorplatz, auf dem mehr als 25.000 Gläubige Platz finden. Am Chandni-Chowk-Markt kannst du Modeschmuck und Textilien kaufen oder einfach nur bummeln. Genieße den Anblick des beeindruckenden alten Sikh-Tempels Gurudwara Sis Ganj, der 1783 erbaut wurde. Fahrt am Nachmittag nach Agra.

Enthaltene Aktivitäten:
City Walk
Geführter Rundgang durch Old Delhi

Gehzeit: ca. 1 Std.
Fahrzeit: ca. 4 Std.
Fahrstrecke: ca. 200 km

Unterkunft: Hotel Seven Hills Tower (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Agra

Besichtige die Highlights der von Mauern umringte Stadt Agra inklusive das berühmte Taj Mahal, Baby Taj und Rotes Fort. Mach einen Haken auf deiner Wunschliste – du hast es zu einem der sieben Wunder der Welt geschafft! Erkunde dieses wunderschöne Mausoleum aus weißem Marmor, das vom Großmogul Shah Jehan als Beweis seiner Liebe zu seiner geliebtesten Frau Mumtaz Mahal erbaut wurde. Dieses Mausoleum, das aussieht wie eine Schmuckschatulle, wurde vor dem Taj Mahal von der Königin Nur Jahan für ihren Vater erbaut. Bestaune die feinen Deteils dieses Gebäudes; es war das erste Mughal-Gebäude, das komplett mit weißem Marmor verkleidet und mit der Pietra-Dura-Technik (in Marmor eingearbeitete Edelsteine) verziert wurde. Genieße einen Besuch in dieser aus rotem Sandstein und weißem Marmor erbauten, prunkvolle Festungs- und Palastanlage aus der Epoche der Mogulkaiser.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch im Taj Mahal
Besuch im Baby Taj
Besuch im Agra Fort

Unterkunft: Hotel Seven Hills Tower (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Agra - Jaipur

Fahrt nach Jaipur, wo du die verlassene Mogul-Stadt Fatehpur Sikri besuchst. Erkunde die herrliche Stadt mit ihrem roten Sandstein-Fort, die einst die Hauptstadt des indischen Mogulreiches war und heute ein UNESCO-Weltkulturerbe ist. Achte auf die Elemente, die die verschiedenen Religionen repräsentieren: König Akbar erbaute drei Paläste für jede seiner bevorzugten Frauen der Stadt - ein Hinduistin, ein Muslimin und eine Christin. Besuche auch das Dorf Abhaneri, das einen von Indiens tiefsten und größten Stufenbrunnen (Beckengärten) beherbergt.

Enthaltene Aktivitäten:
Besichtigung von Fatehpur Sikri

Fahrzeit: ca. 6 Std.
Fahrstrecke: ca. 240 km

Unterkunft: Mandawa Haveli (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Jaipur

Erkunde die „Pink City“ Jaipur inklusive Fort Amber, Stadtpalast und den Hawa Mahal (Palast der Winde). Bestaune die hinduistische und muslimische Architektur vom wunderschönen Fort Amber. Erkunde die Innenhöfe, Gärten und Gebäude des Stadtpalastes. Er liegt im Herzen der Altstadt und ist es eine markante Mischung aus Mogul- und Rajasthani-Architektur. Besuche das Museum des Palastes, in dem alte Kutschen und goldbestickte Hochzeitskleider der ehemaligen Maharajas ausgestellt werden. Freue dich auch auf ein Gespräch mit einem Historiker über verschiedene Aspekte Indiens, darunter Spiritualität, Sozialgefüge, Bräuche und Traditionen.

Abends kannst du optional ins Kino gehen. Einen Bollywood-Film in Indien zu sehen ist viel, viel mehr als das, was wir im Westen gewohnt sind. Die Atmosphäre, die Energie und das pure Vergnügen (ganz zu schweigen von der Lautstärke!) muss man einfach erlebt haben, um es zu glauben.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch im Fort Amber
Besichtigung des Stadtpalastes
Treffen mit einem lokalen Historiker

Unterkunft: Mandawa Haveli (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Jaipur - Pachewar

Fahrt in das Bauerndorf Pachewar, wo wir die Nacht in einem Heritage Home verbringen. Dieses traditionelle Dorf zu erkunden ist wie eine Reise in die Vergangenheit zu machen. Diese Ortschaft liegt etwa 60 km von Jaipur entfernt und bietet ein sehr interessantes Ambiente. Hier gibt es wunderschöne Tempel, die unterschiedlichen Religionen gewidmet sind, sowie einen einzigartigen Sikh-Tempel. Die Bewohner des Ortes gehen noch immer uralten Geschäften nach. Du kannst beobachten, wie Bullen eingesetzt werden, um Öl zu transportieren, und Töpfer an der Töpferscheibe, alte Gold- und Silberschmiede, Schuster und sehr traditionelle Hütten sehen und alte Tempel und kleine Stufenbrunnen besichtigen.

Fahrstrecke: ca. 60 km

Unterkunft: Sawarda Palace (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

7. Tag: Pachewar - Delhi

Rückfahrt nach der belebten Stadt Delhi. Optionales Abendessen mit dem CEO und der Gruppe.

Fahrzeit: ca. 6 Std.
Fahrstrecke: ca. 310 km

Unterkunft: Hotel Justa Greater Kailash (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Delhi - Kochi

Flug nach Kochi. Am Abend triffst du deinen CEO in Südindien und einige neue Gruppenmitglieder. Transfer zum Flughafen und Flug nach Kochi. Abends findet ein Begrüßungstreffen für neue Reisende statt, die zur Gruppe dazustoßen. Es kann verschiedene CEOs für den Norden und den Süden geben. In diesem Fall wirst du zum Flughafen in Delhi gebracht und fliegst dann nach Kochi – ohne CEO, aber unter Umständen mit anderen Reisenden, die ebenfalls die Reise im Süden fortsetzen. Nach der Ankunft in Kochi hast du Zeit, dich zu entspannen vor dem abendlichen Begrüßungstreffen.

Unterkunft: Hotel No 18 (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

9. Tag: Kochi - Thekkady

Besuche den Niederländischen Palast und das Judenviertel von Kochi. Danach fahren wir nach Thekkady, der Gewürzhauptstadt Indiens, und besuchen die Gewürz- und Teeplantage für einen Spaziergang mit einem lokalen Experten, um den medizinischen Wert von Gewürzen und den Prozess der Herstellung von Tee zu verstehen.

Treffe einen lokalen Gewürzexperten, der die medizinischen und kulinarischen Einsatzmöglichkeiten von Gewürzen und deren Bedeutung für das Leben in Kerala und ganz Indien erlernt.

Enthaltene Aktivitäten:
Orientierungsspaziergang in Kochi

Gehzeit: ca. 1-2 Std.
Fahrzeit: ca. 4 Std.

Unterkunft: Hotel Peppervine (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

10. Tag: Thekkady

Genieße heute Morgen eine Bootsfahrt auf dem Periyar See, um Vögel und andere Wildtiere des Periyar Nationalparks zu beobachten. Genieße eine Bootsfahrt am Periyar-Stausee, eine großartige Gelegenheit, um die Region kennenzulernen und Wildtiere zu beobachten. Früh am Morgen hast du die besten Chancen, Affen, Wildschweine und Elefanten zu sehen. Danach besuchen wir ein lokales Familienhaus für eine Kochvorführung und ein Mittagessen. Entspanne dich heute Nachmittag oder mache einen Naturspaziergang, bevor du eine Kalaripayatt (traditionelle Kampfkunst aus Kerala) Performance in einem lokalen Theater besuchen. Kalaripayatt ist eine der ältesten Formen der Kampfkunst, in der die Schüler etwas über physische Kriegsführung und den Einsatz verschiedener Waffen bei der Verteidigung und dem Angriff auf einen Gegner lernen. Das Training entwickelte sich zu einer Tanzform in den späteren Jahren. Besuchen Sie ein lokales Kalari-Zentrum für eine Abendvorstellung und erleben Sie den Tanz in Aktion.

Optionale Aktivitäten:
Spaziergang im Periyar Nationalpark
Erkunde mit einem lokalen Naturführer die Schönheit des Nationalparks.

Enthaltene Aktivitäten:
Bootsfahrt am Periyar Stausee
Kochkurs bei einer lokalen Familie
Kalaripayatt Vorführung

Unterkunft: Hotel Peppervine (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

11. Tag: Thekkady - Kumarakom

Weiterfahrt nach Kumarakom am Vembanad Lake, dem größten Süßwassersee im Bundesstaat Kerala. Erkunde die ländlichen Hintergründe und nehme ein Boot zum Dorf Manjira, treffe die Einheimischen und lerne mehr über den Kokosanbau und das Landleben. Sehe dir eine toddy Klopfvorführung an und Kokosnusswasser, frisch vom Baum.

Enthaltene Aktivitäten:
Kerala Backwaters Tour

Fahrzeit: ca. 9 Std.

Unterkunft: Kumarakom Heritage (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

12. Tag: Kumarakom

Treffe dich heute Morgen mit einem Vertreter des Vembanad Wetlands Conservation Program, um sich über die laufenden Arbeiten der lokalen Gemeinden zur Erhaltung des Sees und der umliegenden Feuchtgebiete zu informieren. Dieses Projekt wurde vom Ashoka Trust for Research in Ecology and the Environment (ATREE) ins Leben gerufen, einer Organisation, mit der National Geographic in den letzten zehn Jahren an vielen Naturschutzprojekten in ganz Indien zusammengearbeitet hat. Weiterfahrt mit dem Boot zu einem Fischschutzgebiet, das von traditionellen Fischern während des Programms eingerichtet wurde. Treffe dich mit einigen der Fischer und erlebe aus erster Hand, wie ihre traditionellen Methoden zum Sammeln und Verarbeiten von Muscheln Modelle für die Bewirtschaftung der Seeressourcen sind.

Fahrzeit: ca. 2 Std.

Unterkunft: Kumarakom Heritage (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

13. Tag: Kumarakom - Kochi

Rückfahrt nach Kochi und Spaziergang im alten Fort Kochi, inklusive Fischmarkt. An diesem Abend besuchen wir das beliebte klassische Tanzdrama von Kerala namens "Kathakali", das Literatur, Musik, Malerei, Schauspiel und Tanz vereint. Kathakali gilt als eine der ältesten Tanzformen Indiens und ist eine Kombination aus Drama, Tanz, Musik und Ritual. Charaktere mit lebhaft bemalten Gesichtern und aufwendigen Kostümen spielen Geschichten aus den Hindu-Epen Mahabharata und Ramayana nach. Dieses Tanzdrama ist bekannt für erstaunliche Kostüme, umfangreiches Make-up und explosive Körperbewegungen und wird ausschließlich von Männern aufgeführt.

Enthaltene Aktivitäten:
Orientierungsspraziergang
Kathakli-Vorführung

Unterkunft: Hotel No 18 (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

14. Tag: Kochi

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Bitte kontaktieren Sie uns zu aktuellen Terminen und Verfügbarkeiten
Anfragen
National Geographic Journeys
Du hast schon immer davon geträumt, die Welt so zu erleben wie im National Geographic Magazin? Jetzt hast du die Chance dazu.

National Geographic Journeys ist eine exklusive Sammlung außergewöhnlicher Reisen, auf denen du die Kultur und Natur der schönsten Orte unseres Planeten noch intensiver erlebst. Die Reisen bieten mehr inbegriffene Leistungen, mehr aktive Entdeckungen, Begegnungen mit lokalen Experten und jede Menge Freiheit – und alles verbunden mit der Struktur und Sicherheit einer Kleingruppenreise.

Dies sind nicht nur einfach Reisen - es sind einmalige Gelegenheiten, die Welt durch die Augen von Tierforschern, Historikern, Naturschützern und weiteren außergewöhnlichen von National Geographic unterstützten Experten zu sehen und dadurch noch besser kennenzulernen. Und mit Premium-Unterkünften, vielen inbegriffenen Leistungen und privaten
Transportmitteln musst du beim Entdecken der Welt nicht auf Komfort verzichten.

Die gewählten Unterkünfte spiegeln den einzigartigen Charakter des Reiselandes wider. Einige dieser Hotels und Hütten inspirieren mit ihrer Geschichte, andere begeistern mit ihrer Aussicht. Doch so vielfältig die Unterkünfte auch sind, haben sie alle eines gemeinsam: Jede einzelne von ihnen bereichert
deine Reiseerfahrung.

National Geographic Journeys bieten die perfekte Mischung aus Must-See-Highlights, aktiven Erlebnissen und Gelegenheiten, um echte Verbindungen aufzubauen - mit den Menschen, die wir besuchen, ebenso wie mit jenen, denen wir unterwegs begegnen. Mit National Geographic Journeys unterstützt du gemeinnützige Initiativen in aller Welt und die Arbeit der National Geographic Society im Bereich Naturschutz, Entdeckung, Forschung und Bildung.

Lass dich inspirieren und entdecke deine ganz persönliche Traumreise.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren