Erlebnis Rotes Zentrum

Campingtour für kleines Geld zu den Höhepunkten im Outback

  • Genieße den Sonnenauf- und untergang am Uluru
  • Camping auf der Kings Creek Station
  • Geführte Wanderung am Uluru (Ayers Rock)
  • Spektakuläre Schluchten-Wanderung am Kings Canyon
  • Atemberaubende Felsdome von Kata Tjuta
  • Im Swag unter dem Sternenzelt übernachten
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

3 Tage Australien

Felsen Weltkulturerbe
  • Reise-Nr.: 102A10048
  • Internationale Gruppenreise
  • Regionen: Northern Territory
  • Teilnehmer (min./max.): 4-24
  • Mindestalter: 15 Jahre
  • Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl
ab 269 € Anfragen oder buchen

Erkunde das entlegene Outback auf dieser dreitägigen Abenteuertour ins Rote Zentrum Australiens. Am Ayers Rock begeben wir uns auf eine geführte Wanderung am Fuße des riesigen Inselberges. Erlebe das faszinierende Farbenspiel bei Sonnenuntergang. Der Sonnenaufgang am Uluru ist ein wahrhaft magischer Moment! In Kata Tjuta erkunden wir die 36 Bergkuppen bei einer Wanderung durch das "Valley of the Winds". Wir campen auf der Rinderfarm Kings Creek Station. Die tiefe Schlucht des Kings Canyon beeindruckt mit imposanten Felswänden, die den üppigen Regenwald überragen. Eine Wanderung führt am Rande des Canyons entlang, vorbei am "Amphitheater", der "Verlorenen Stadt" und dem "Garten Eden". Wir verbringen die Nacht auf einem privaten Campingplatz und campen auf der Rinderfarm Kings Creek Station. Genieße die Fahrt im klimatisierten Allradfahrzeug und lerne von unseren erfahrenen Guides alles, was du über diese faszinierende Gegend im Herzen Australiens und ihre Einwohner wissen musst.

1. Tag: Alice Springs - Uluru
2. Tag: Uluru & Kata Tjuta - Kings Canyon
3. Tag: Kings Canyon - Alice Springs

Leistungen enthalten

  • Ayers Rock Campingreise gemäß Programm
  • Transport im klimatisierten Minibus
  • Campinggebühren
  • Campingausrüstung (außer Schlafsack)
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Programm
  • Geführte Wanderung am Uluru (Ayers Rock)
  • Wanderung im Watarrka Nationalpark (Kings Canyon)
  • Wanderung in Kata Tjuta (Olgas)

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Schlafsack (kann für AUD 30 vor Ort ausgeliehen werden - bitte vorab anmelden)
  • Nationalparkgebühren (AU$25 - zahlbar vor Ort)
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

2x Swag
Auf den Campingplätzen wird in "Swags" geschlafen. Ein Swag ist ein typisch australischer Outdoor-Schlafsack. Es ist eine der bequemsten Alternativen zu einem echten Bett. Das Swag besteht aus einer dicken Schaumstoffmatratze und ist umgeben von einem großen robusten Gewebebezug (Canvas). Man schlüpft mit dem eigenen Schlafsack hinein und schläft unter freiem Himmel - authenischer australischer Outdoor-Lifstyle! Die Campingplätze verfügen über einfache sanitäre Einrichtungen.

Auf Wunsch kann auch ein Zelt gemietet werden (Aufpreis: AU$60 p.P. - muss vorab angemeldet werden).

Verpflegung

2x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Abendessen

Tourbegleitung

Erfahrender englischsprachiger Reiseleiter/Fahrer

Transportarten

Allradfahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

- Fields of Light

1. Tag: Alice Springs - Uluru

Unser Outback-Abenteuer beginnt am frühen Morgen mit der Fahrt von Alice Springs in Richtung Süden auf dem Stuart Highway durch die Waterhouse and James Ranges nach Erldunda. Auf der Weiterfahrt entlang des Lasseter Highway sehen wir Atila (Mount Connor), einen Tafelberg, den man leicht mit dem Uluru verwechseln könnte - dieser ist jedoch noch etwa 100 km entfernt. Im Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark angekommen, erleben wir am Nachmittag eine geführte Wanderung am Fuße des Uluru. Trotz der zahlreichen Fotos, die jeder schon einmal von dem riesigen Felsen gesehen hat, beschert der erste echte Anblick des Ayers Rock intensive Gänsehautmomente. Anschließend besuchen wir das Cultural Centre, das mit beeindruckenden Informationen aufwartet, bevor wir das faszinierende Farbenspiel des Uluru bei Sonnenuntergang bewundern. Genieße ein leckeres Abendessen und verbringen einen entspannten Abend auf unserem privaten Zeltplatz. Kuschle dich in deinen Swag und beobachte den fantastischen Sternenhimmel.

Unterkunft: Swag

Verpflegung: 1x Mittagessen, 1x Abendessen

2. Tag: Uluru & Kata Tjuta - Kings Canyon

Heute heißt es früh aufstehen, um den atemberaubenden Sonnenaufgang am Uluru zu erleben, den wir ganz in der Nähe unseres Zeltplatzes beobachten werden. Nach dem Frühstück fahren wir die kurze Strecke nach Kata Tjuta, das Aborigines-Wort für "viele Köpfe", und erkunden die insgesamt 36 Bergkuppen. Nun heißt es die Wanderschuhe schnüren, denn wir machen uns auf die Wanderung durch das "Valley of the Winds", die uns durch ausgetrocknete Flussläufe, Felsen und spektakuläre Landschaften führt. Nach dem Mittagessen verabschieden wir uns vom Uluru-Kata Tjuta Nationalpark, denn es geht weiter zur Kings Creek Station, wo wir heute unser Lager aufschlagen werden. Unser Zeltplatz befindet sich auf privatem Grund einer Rinderfarm. Nach einem Essen am Lagerfeuer kannst du dich entspannt zurücklehnen und den Blick auf die Millionen Sterne am Nachthimmel über dir genießen.

Unterkunft: Swag

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

3. Tag: Kings Canyon - Alice Springs

Frühes Aufstehen ist angesagt, denn die Morgenstunden sind für unsere heutige Wanderung am angenehmsten. Wir machen uns auf zu einer atemberaubend schönen Wanderung durch die Schluchten-Landschaft des Kings Canyon. Nach 500 Schritten hast du den schwierigsten Teil der Wanderung am Kings Canyon geschafft – Heart Attack Hill. Entlang des oberen Randes des bekanntesten Canyons Australiens erkunden wir bei einer Rundwanderung die Sandsteinkuppeln der "Lost City", die steil aufragenden Felswände und die grüne Palmenoase des "Garden of Eden". Die Aussichten auf die spektakuläre Abbruchkante und hinunter in die tiefe Schlucht sind einmalig. Der Watarrka Nationalpark hat viele interessante Fotomotive zu bieten! Nach einem gemeinsamen Mittagessen machen wir uns auf den Rückweg nach Alice Springs, wo wir am späten Nachmittag ankommen.

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

Jetzt anfragen oder buchen

Reisehinweise
Diese Campingtour ist ein echtes Outback-Abenteuer, bei dem viel gewandert wird (was in den heißen Sommermonaten sehr anstrengend sein kann) und wir aktiv in der Natur unterwegs sind. Daher sollten alle Mitreisenden, egal welchen Alters, eine angemessene Fitness mitbringen. Teamgeist, Mithilfe, ob beim Feuerholz sammeln, Abwasch oder Essen zubereiten, wird als selbstverständlich angesehen.

Diese Tour wird bevorzugt von jungen Leuten zwischen 18-40 Jahren gebucht. Es gibt jedoch keine Altersbeschränkung für die Teilnahme an dieser Tour.

Der Reiseverlauf kann aufgrund von kulturellen, saisonalen, wetterbedingten und logistischen Gegebenheiten geändert werden.

Da der Gepäcksraum im Fahrzeug begrenzt ist, bitten wir darum, das Gepäck auf maximal 10 kg zu beschränken (kleiner Rucksack für untertags + weiche Tasche/ Rucksack - keine Hartschalenkoffer - für restliches Gepäck). Überflüssiges Gepäck kann in der Unterkunft in Alice Springs aufbewahrt werden.

Treffpunkte und Zeiten für die Abholung
Die Tour startet frühmorgens von den Unterkünften in Alice Springs. Alternativ kann die Tour auch vom Ayers Rock Resort oder vom Ayers Rock Airport begonnen werden. Die Abholzeiten teilen wir dir bei Buchung mit.

Für Teilnehmer, die am Ayers Rock Resort oder Airport zusteigen, entfällt das Mittagessen. Bitte stehe in bequemer Kleidung und festen Schuhen, ausgerüstet mit Wasserflasche, Hut und Sonnenschutz bereit, wenn du die Tour am Ayers Rock Resort oder Airport beginnst.

OPEN DATED PASS
Wenn du dich noch nicht auf einen festen Abfahrtstermin festlegen möchtest, aber auf jeden Fall während deiner Australien Reise diese Tour unternehmen möchtest, dann kannst du diese bei uns auch als "Open dated" buchen. Sobald du unterwegs weißt, wann du diese Tour unternehmen möchtest, so kontaktierst du uns oder das Reservierungsbüro vor Ort und buchst deinen Platz. Alles ist bereits vor Abreise bezahlt und du hast volle Flexibilität bei der Terminwahl.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren