Estland Erlebnisreise

  • Wanderungen durch den Lahemaa Nationalpark
  • Ostseeinsel Sareemaa
  • Altstadt Tallinn - UNESCO Weltkulturerbe
  • Insel Hiiumaa - die zweitgrößte Insel Estlands
  • Unglaubliche Ausblicke von einem der ältesten Leuchttürme der Welt
  • Kajaktour durch unberührte Natur
  • Moorschuhwanderung im Lahemaa-Nationalpark
  • Kurort Kuresaaree
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

8 Tage Estland

Anfragen

Sonderkonditionen

Diese Erlebnisreise zeigt Ihnen das abwechslungsreiche Estland, das nördlichste der drei baltischen Länder. Estland begeistert mit seinen skandinavisch angehauchten Küsten- und Waldlandschaften. Bei abwechslungsreichen Aktivitäten entdecken wir das kleine Land an der Ostsee. Dank flacher Landschaften ist diese Reise perfekt für Aktiv-Einsteiger geeignet. Im Kontrast zur quirligen und mittelalterlich-hanseatisch geprägten Hauptstadt Tallinn stehen der östlich gelegene Nationalpark Lahemaa mit ausgedehnten Mooren und alten Herrenhäusern sowie die Inselwelt der Ostsee: Hiiumaa ist zu einem großen Teil bewaldet und verspricht faszinierende Stille und Ruhe. Auf der Insel Saaremaa geht es ein wenig lebendiger zu, aber auch hier finden wir im Nationalpark menschenleere Orte. Wir unternehmen eine Moorwanderung durch den Lahemaa Nationalpark, eine Kajaktour durch die Inselwelt vor der Küste sowie einen Ausflug zu unbewohnten Inseln. Estland ist unbedingt eine Reise wert!

1. Tag: Tallinn
2. Tag: Tallinn - Lahemaa Nationalpark
3. Tag: Lahemaa Nationalpark
4. Tag: Insel Hiiumaa
5. Tag: Kajaktour
6. Tag: Insel Sareemaa
7. Tag: Vilsandi Nationalpark
8. Tag: Sareemaa - Tallinn

Leistungen enthalten

  • Estland Erlebnisreise laut Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Moorschuhwanderung im Lahemaa-Nationalpark inkl. Ausrüstung
  • Fahrradtour auf Saaremaa inkl. Fahrradmiete
  • Kajaktour auf der Insel Hiiumaa inkl. Ausrüstung
  • Stadt- und Ortsrundgänge in Tallinn, Happsalu und Kuressare
  • alle Gepäck-und Personentransporte inkl. Fährfahrt
  • Abreisetransfer zum Flughafen Tallinn

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Flughafentransfer am Anreisetag
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Reiseversicherungen

Unterbringung

5x Mittelklasse-Hotel
2x Komfort-Hotel

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer-Zuschlag: 285 EUR

Alleinreisende können ein halbes Doppelzimmer buchen.
Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, wird der halbe Einzelzimmer-Zuschlag berechnet.

Verpflegung


7x Frühstück
1x Lunch
6x Abendessen

Tourbegleitung

Deutschsprachige Reiseleitung

Transportarten

Fähre, Reisebus, Zu Fuß, Kanu, Fahrrad

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Flughafensammeltransfer am letzten Reisetag zum Flughafen Tallinn inklusive

1. Tag: Tallinn

Teretulnud! Willkommen in Estland.
Individuelle Anreise nach Tallinn. Von unserem zentral gelegenen Hotel können Sie erste Entdeckungen in der estnischen Hauptstadt auf eigene Faust machen. Unsere Erlebnisreise beginnt mit einem Willkommenstreffen und gemeinsamen Abendessen in einem bei Einheimischen sehr beliebten Restaurant, mitten in der schönen Altstadt.

Unterkunft: Hotel Euroopa****
Verpflegung: Abendessen

2. Tag: Tallinn - Lahemaa Nationalpark

Nach dem Frühstück machen wir uns auf um Tallinn zu erkunden. Bei einem Stadtrundgang lernen wir mehr über die Kultur und Geschichte der hanseatisch-geprägten Ostsee-Metropole. Wir spazieren durch die mittelalterlichen Gassen der Altstadt, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt.

Mittags fahren wir Richtung Osten in den Lahemaa-Nationalpark. Lahemaa ist der perfekte Ort zum Wandern und um sich mit der Natur Estlands vertraut zu machen. Die hier heimische Flora und Fauna ist charakteristisch für Estland. Die Landschaft ist geprägt durch Flüsse, Wälder und Strände, vor allem jedoch durch die ausgedehnten Moore, die wir am Nachmittag erkunden werden. Dazu greifen wir auf spezielle Moorwanderschuhe zurück, die es uns ermöglichen, direkt auf dem Moor zu wandern. Ein besonderes Abenteuer! Der Gutshof im kleinen Dorf Sagadi, dessen Geschichte bis in das 15. Jahrhundert zurückreicht, ist unsere Herberge für die nächsten Nächte.

Gehzeit: ca. 3 Std.
Unterkunft: Sagadi Manor Hotel***
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Umgeben von der wunderschönen Natur des Lahemaa Nationalparks begrüßt Sie dieses historische Anwesen in der Nähe der Küste im Norden Estlands, zwischen Tallinn und der russischen Grenze. Das Sagadi Manor Hotel befindet sich in einem ehemaligen Stallgebäude neben dem Glockenturm. Dieser ist Symbol für das mehr als 500 Jahre alte Anwesen. Das Hotel verfügt über gut ausgestattete, gemütliche Zimmer mit allen modernen Annehmlichkeiten.

3. Tag: Lahemaa Nationalpark

Heute dringen wir tiefer in den Nationalpark Lahemaa vor. Wir wandern durch dichte Wälder bis zum romantischen Fischerörtchen Käsmu. Direkt an der Ostsee gelegen können wir hier bei einem Mittagessen den einmaligen Ausblick genießen. Wer möchte, besucht hier das kleine Maritim-Museum. Anschließend brechen wir zu weiteren Höhepunkten des Nationalparks auf. Wir besichtigen weitere Gutshöfe, sehen uns eine Ruine einer alten sowjetischen Marinebasis an und halten auf einem Biberpfad die Augen offen, um Biber bei der Arbeit zu erspähen.

Unterkunft: Sagadi Manor Hotel***
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4. Tag: Insel Hiiumaa

Gestärkt durch ein leckeres Frühstück verlassen wir den Lahemaa-Nationalpark und machen uns auf den Weg in den Westen zur Inselwelt Estlands. Unser Ziel ist die zweitgrößte Insel Estlands, die Insel Hiiumaa. Vorher machen wir aber noch einen Abstecher in den Kurort Haapsalu und unternehmen einen kleinen Rundgang durch den Ort. Hier haben wir die Gelegenheit in einem der zahlreichen Restaurants unser Mittagessen zu genießen.

Im Anschluss fahren wir mit der Fähre nach Hiiumaa. Die Insel ist vor allem für ihre unberührte Natur und die dichten Fichten- und Kiefernwälder bekannt, die über 60% der Insel bedecken. Wir genießen die Ruhe der Wälder und wandern zu einem alten Leuchtturm, der einen großartigen Ausblick auf die bewaldete Insel bietet. Der Leuchtturm wurde im 16. Jahrhundert erbaut und zählt zu den ältesten Leuchttürmen der Welt.

Unterkunft: Kassari Puhkekeskus***
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

Das Kassari Puhkekeskus wurde im Jahr 2012 eröffnet. Alle der 15 Zimmer hell und modern eingerichteten verfügen über einen kleinen Küchenbereich mit Kühlschrank. Das Hotel erwartet Sie mit einer großen und geräumigen Terrasse mit Jacuzzi. Im Restaurant Lest & Lammas werden unter anderem frischer Fisch und exzellente Lammgerichte serviert.

5. Tag: Kajaktour

Heute erleben wir einen weiteren Höhepunkt unserer Estand Erlebnisreise. Eine See-Kajaktour führt uns hinaus in die Inselwelt vor der estnischen Küste. Zunächst erhalten wir eine fachkundige Einweisung in die Paddeltechnik und die Sicherheitsregeln. Gut vorbereitet nehmen wir Platz in den Zweisitzer-Kayaks und begeben uns für eine erste Proberunde in eine geschützte Bucht. Nachdem wir Routine in den Bewegungsabläufen erlangt haben, geht es mit der eigentlichen Kanutour los. Unser Ziel sind die unbewohnten Inseln Saarnaki und Hanikatsi. Beide Inseln liegen aufgrund ihrer schönen Landschaft in einem Naturschutzgebiet. Bei kleinen Spaziergängen lassen sich die Inseln wunderbar erkunden. Unser Mittagessen nehmen wir auf der Insel Hanikatsi ein (nicht inkludiert), bevor wir zurück nach Hiiumaa paddeln.

Hinweis: Die Durchführung ist wetterabhängig. Bei starkem Wind erkunden wir die Inseln Saarnaki und Hanikatsi alternativ per Motorboot.

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Kassari Puhkekeskus***

6. Tag: Insel Sareemaa

Nach einem leckeren Frühstück verlassen wir Hiiumaa und machen uns mit der Fähre auf den Weg nach Sareemaa. Die beliebte Kurort Kuressare auf der größten Insel Estlands ist absolut sehenswert. Wir erkunden diesen bei einem Rundgang. Hier gibt es eine beachtliche Ordensburg, Windmühlen und schöne Strände zum Baden. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unser Hotel bietet einen erstklassigen Spa-Bereich sowie einen Außenpool, die sich wunderbar zur Entspannung anbieten. Unsere Reiseleitung gibt gerne gute Tipps zu lohnenswerten Unternehmungen. Besuchen Sie den schönen Sandstrand von Mändjala mit seinen wunderschönen Eichenwäldern. Hier gibt es obendrein herrliche Wandermöglichkeiten und Gelegenheiten zum Baden. Abends können Sie in einem der guten Restaurant in Kuressare einkehren. Die Auswahl ist groß!

Unterkunft: Johan Spa Hotel****
Verpflegung: Frühstück

Das Johan Spa Hotel liegt im Herzen der wunderschönen Altstadt von Kuressaare. Das im Jahr 1998 eröffnete Hotel verfügt über einen Wellnessbereich mit Saunen, Swimmingpools, Beauty- und Körperbehandlungen sowie einem Außenpool und Dachterasse.

7. Tag: Vilsandi Nationalpark

Heute erkunden wir die Insel Sareemaa radelnd bei einer Fahrradtour. Dabei fahren wir durch den wunderschönen Vilsandi Nationalpark und legen unterwegs immer wieder Stopps ein, um die beeindruckende Vogelwelt mit ihren über 250 Arten zu beobachten. Später fahren wir zurück nach Kuressare. Hier lassen wir unsere Reise bei einem Abendessen im prunkvollen Kursaal von Kuressare ausklingen und die Abenteuer unserer gemeinsamen Woche Revue passieren.

Unterkunft: Johan Spa Hotel****
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

8. Tag: Sareemaa - Tallinn

Kohtume taas! Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Estland. Transfer zum Flughafen Tallinn. Individuelle Rückreise oder Anschlussprogramm.

Verpflegung: Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Bitte kontaktieren Sie uns zu aktuellen Terminen und Verfügbarkeiten
Anfragen

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren