Familien-Abenteuer Hawaii

  • Leichte, geführte Wanderungen in den Nationalparks und an den Kulturdenkmälern
  • Begleitete Kajaktour zu den wilden Delfinen
  • Wanderungen durch dunkle Lava-Röhren zu Felsenmalereien
  • Schwimmen und Schnorcheln an schwarzen und weißen Sandstränden
  • Besuch von ozeanischen, heißen Quellen
  • Besuch von Wasserfällen und Museen
  • Dezember bis April: Chance zur Beobachtung von Buckelwalen auf Maui
  • Besuch lokaler Farmen: Kaffeeplantagen, Macadamia-Pflanzungen und Ziegenfarmen
  • Gelegenheit zu fantastischen, optionalen Ausflügen und Unternehmungen: Hubschrauber-Rundflüge, Schnorcheln mit Manta-Rochen, Bootsausflüge
  • Kleine Gruppengrößen ermöglichen dem Reiseleiter auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmer einzugehen
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

13 Tage USA

Anfragen

Hawaii ist ein ideales Ziel für einen Familienurlaub. Südlich des Wendekreises des Krebses, inmitten des gewaltigen Pazifiks, liegt das fantastische Inselparadies. Ganzjährige, perfekte Wetterbedingungen, weiße, schwarze und grüne Strände an einem warmen und sauberen Ozean, sowie aktive Vulkanen machen Hawaii zu einer Destination, die ihresgleichen sucht. Kommen Sie mit uns auf Kajaktour und sehen Sie wilde Delfine, schnorcheln Sie durch farbenfrohe Korallenriffe, erforschen Sie tiefe, dunkle Lavakrater (vielleicht erleben Sie auch eine Lava-Explosion) und wandern Sie durch tropische Regenwälder und alte hawaiianisch-polynesische Dörfer. Entdecken Sie mit uns die entlegenen Wunder auf Big Islands, die berühmten Nationalparks und Vulkane und die außergewöhnlichen Stätten auf Maui.

1. Tag: Kona
2. Tag: Strandwanderung entlang historischer Fischteiche im Kaloko-Honokohau National Historic Park
3. Tag: City of Refuge und Captain Cook
4. Tag: Kaffee, Macadamia-Nüsse und Schildkröten an schwarzen Lavastränden
5-6. Tag: Vulkane und Lavakrater
7. Tag: Ozeanische, heiße Quellen und Bauernmarkt
8. Tag: Imiloa Astronomy Center, Akaka Falls und Mauna Kea's Saddle Road
9. Tag: Die weißen Strände von Kona
10. Tag: Auf nach Maui
11. Tag: Haleakela's Boundary Trail
12. Tag: Ein Tag für Entdeckungen
13. Tag: Maui

Leistungen enthalten

  • Hawaii Familien-Aktivreise gemäß Programm
  • Geführte Wanderungen wie beschrieben
  • Nationalparkgebühren
  • Inlandsflug zwischen den Inseln
  • Transport im modernen Maxi-Van (Ford Transit / Mercedes Sprinter o.ä.)
  • Aktivitäten und Besichtigungen wie beschrieben:
    • Kajaktour in Kona
    • Besuch einer Ziegenfarm
    • Besichtigung einer Kaffeeplantage
    • Besucher einer Macadamia-Nussfarm
    • Eintritt zum Imiloa Astronomy Center

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Gepäckgebühren für inner-hawaiianische Flüge (ab ca. $25 für das erste Gepäckstück, $35 für das zweite Gepäckstück)
  • Visum / USA ESTA-Einreisegenehmigung
  • Reiseversicherungen
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Flughafentransfers

Unterbringung

6x Mittelklasse-Hotel (Strandlage)
3x Apartments (Strandlage)
3x Berghütten (Volcano Nationalpark)

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer-Zuschlag: 885 Euro

Preis pro Kind unter 18 Jahren bei Unterbringung im Zimmer der Eltern (max. 2 Erwachsene + 2 Kinder pro Zimmer): 1.680 Euro

Bitte beachten Sie, dass die Zimmer in den USA mit zwei großen Doppelbetten ausgestattet sind, auf denen jeweils 2 Personen bequem schlafen können.

Verpflegung

12x Frühstück, 11x Mittagessen, 2x Abendessen
12x Frühstück
11x Mittagessen (selbst zusammengestellte Picknick-Lunchpaket)
2x Abendessen

Tourbegleitung

Deutsch- und/oder Englischsprachiger, exzellent geschulter, engagierter, einheimischer Reiseleiter. Die Tour wird zweisprachig geführt - neben Englisch spricht der Reiseleiter Deutsch.

Transportarten

Touring-Van / Maxi-Van

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

1. Tag: Kona

Individuelle Anreise nach Kona und Transfer in Eigenregie zum Strandhotel (Airport Shuttle ca. US$ 30/p.P.).

Übernachtung: Royal Kona Hotel o.ä.


2. Tag: Strandwanderung entlang historischer Fischteiche im Kaloko-Honokohau National Historic Park

Ihr Reiseleiter heißt Sie am Morgen (8 Uhr) im Hotel willkommen. Nach einem kurzen Kennenlernen gehen wir auf eine erste Entdeckungstour der Insel während eines Strandspazierganges. Der Weg führt entlang einer historischen Kanu-Werkstatt und alten Fischteichen, die vor Generationen von Einheimischen angelegt wurden. Genießen Sie das besondere Erlebnis, den Strand mit Seeschildkröten zu teilen und vielleicht haben Sie Lust auf ein Bad im glasklaren Wasser.

Übernachtung: Royal Kona Hotel o.ä.


Mehrere kurze Wanderungen: ca. 2-3 Std., ca. 3-4 Meilen / 5-7 km, Höhenunterschied: +/- 0m

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

3. Tag: City of Refuge und Captain Cook

Heute besuchen wir die sagenhafte “Stadt der Zuflucht” oder “Pu’uhona O Honaunau” National Historical Park, der ein malerisches polynesisches Dorf beheimatet, das sich an Lavaklippen schmiegt. Wir wandern durch das Dorf und erfahren mehr über das historische Leben auf Hawaii. Lokale Handwerker zeigen hawaiianische Handwerkskunst. Am Nachmittag entdecken wir auf einer Kajaktour die einzigartige Kealakekua Bay, berühmt für seine Delfin-Population. Mit etwas Glück können wir die wilden Delfine aus nächster Nähe beobachten.

Übernachtung: Royal Kona Hotel o.ä.


Kajaktour: ca. 45 min - 1 Std. pro Strecke, mit Zeit zum Schnorcheln, Ausrüstung wird gestellt

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

4. Tag: Kaffee, Macadamia-Nüsse und Schildkröten an schwarzen Lavastränden

Das erste Ziel des Tages ist die bekannte Kona Kaffeeplantage. Auf einer Tour über die Farm erfahren wir Interessantes über das historische Leben auf einer Kaffeeplantage und das Handwerk der Kaffeeproduktion. Anschließend geht es zu den schwarzen Lavastränden auf Hawaii. Am Punaluu Strand können wir Seeschildkröten unter grünen Palmen sehen. Nach dem Strandbesuch fahren wir direkt zum heutigen Übernachtungsort. Die rustikalen Hütten liegen im Herzen des Vulcano Nationalparks, wo wir die folgenden drei Nächte verbringen.

Übernachtung: Hütten im Nationalpark (Gemeinschaftsbad, eine Hütte pro Familie)


5. -

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

5-6. Tag: Vulkane und Lavakrater

Wir entdecken den Vulcano Nationalpark. Dieser Nationalpark ist Teil des Mauna Loa, des weltgrößten Schildvulkans. Der Park befindet sich auf dem aktuellen Hot Spot, der Ort an dem endlose Eruptionen und vulkanische Aktivitäten herrschen und Inseln entstehen. (Aktuelle Infos unter: www.nps.gov). Wir wandern am Rande des Kraters entlang und sehen die Schwefelschlote und bewundern den Ohi´a Wolkenwald. Gemeinsam wagen wir uns durch den Thurston Lava-Tunnel und besuchen das Jaggar Museum zum Vulkanismus für einen intensiveren Einblick in diese unglaublichen Vulkaninseln. Wenn es die Bedingungen zulassen, besteht die Möglichkeit mit einem Führer zu den Lavaströmen zu gehen. Sollte sich der Lavastrom auf privatem Grund befinden, könnte eine Führung mit Guide bis zu US$ 100 p.P kosten, optional). Am Abend kochen wir mit der Gruppe ein Abendessen in den Hütten und genießen den Ausblick auf das spektakuläre Schauspiel der Lavaströme und auf den Krater.

Wanderungen: ca. 2-3 Stunden täglich mit einigen kleinen Höhenunterschieden. Der Lava-Weg führt über unwegsames Gelände und scharfkantige Lava. Eine gute Körperbeherrschung ist ebenso erforderlich wie eine gutfunktionierende Stirnlampe und festes Schuhwerk. Die scharfkantige Lava kann die Schuhsohlen beschädigen.

Übernachtung: Hütten im Nationalpark (Gemeinschaftsbad, eine Hütte pro Familie)


Verpflegung: 2x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen

7. Tag: Ozeanische, heiße Quellen und Bauernmarkt

Der Hilo Bauernmarkt ist berühmt für sein großartiges Angebot an frischen Früchten und exotischem Gemüse. Auf dem Markt können wir die köstlichen, lokalen Spezialitäten kosten und für das heutige Picknick einkaufen. Zu Füßen des Vulkans durchdringen heiße, sprudelnde Quellen die Lava und lassen fantastische, glasklare Pools mit Korallen und tropischen Fischen entstehen. Wir schnorcheln in den Champagner Pools der Puna-Region. Anschließend geht es zu einer nahegelegenen ozeanischen, heißen Quelle, in der wir das warme Wasser genießen und nach einem spannenden Tag eine Pause unter Kokosnusspalmen einlegen.

Übernachtung: Hilo Naniloa o.ä.


Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

8. Tag: Imiloa Astronomy Center, Akaka Falls und Mauna Kea's Saddle Road

Am Morgen besuchen wir das bekannte Imiloa Astronomy Center in Kona. Das interaktive Wissenschaftsmuseum bringt Kindern spielerisch und zum Anfassen die Astronomie und die hawaiianische Kultur mit Hilfe von zahlreichen Exponaten näher. Alternativ können Sie einen Hubschrauber-Rundflug über die Lavaströme buchen (optional, Preis ab US$ 229). Auf unserem Weg entlang der Saddle Road besuchen wir Akaka Falls, einen der schönsten Wasserfälle auf Hawaii. Ein von Orchideen bedeckter Pfad führt durch den Regenwald. Die berühmte Saddle Road verbindet die beiden mächtigen Schildvulkane Mauna Kea und Mauna Loa und windet sich bis auf 2.000 Meter Höhe durch eine sich immer wieder ändernde Vulkanlandschaft. Für einen kurzen Spaziergang durch die Lavafelder legen wir eine Pause ein, bevor die Fahrt nach Kona geht.

Übernachtung: Royal Kona Hotel o.ä.


Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

9. Tag: Die weißen Strände von Kona

Am Vormittag besuchen wir eine lokale Macadamia-Farm und informieren uns über den Anbau dieser köstlichen Nüsse. Anschließend führt uns ein historischer, hawaiianischer Trail zu den wunderschönen weißen Stränden im Kekahai Kai State Park. Am Abend bietet sich die Gelegenheit zu einem Schnorchel-Trip mit Manta-Rochen (abends, ca. US$ 85 optional).

Übernachtung: Royal Kona Hotel o.ä.


Leichte Wanderungen: ca. 1-2 Std., ca. 3-4 km

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

10. Tag: Auf nach Maui

Wir verlassen die magische Insel und machen uns auf zum nächsten Abenteuer - Maui. Nahe der Strände von Kihei beziehen wir komfortable Apartments mit Pool und Strandzugang. Nachmittags haben wir Zeit, die Gegend und die Strände zu entdecken.

Übernachtung: Kamaole Sands Condos, Kihei mit kompletter Küche (Apartments mit einem Schlafzimmer pro Familie: Doppelzimmer und Schlafcouch im Wohnraum. Es wird kein Reinigungs-Service angeboten. Lebensmittel für Frühstück & Mittagessen werden gestellt.)


Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

11. Tag: Haleakela's Boundary Trail

Heute erforschen wir das Hochland des gewaltigen Schildvulkans Haleakela, dessen Name "Haus der Sonne" bedeutet. Wir wandern entlang seiner Hänge, über einen wunderschönen, einsamen Pfad mit fantastischen Ausblicken über die Wolken. Am Nachmittag genießen wir den Besuch einer Ziegenkäse Farm. Es wird Gelegenheit sein, die Tiere zu sehen und die köstlichen Produkte zu probieren. Den Abend verbringen wir in Lahaina, bummeln durch die Straßen des historischen Walfängerdorfes und halten Ausschau nach Reisesouvenirs.

Übernachtung: Kamaole Sands Condos


Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

12. Tag: Ein Tag für Entdeckungen

Verbringen Sie und Ihre Familie den Tag ganz nach Ihren Wünschen. Sie können auf eine Schnorcheltour nach Molokini gehen, eine Whale-Watching Ozean Rafting Tour buchen (saisonabhängig, ab US$ 40 Erwachsene, US$ 30 Kinder 3-12 Jahre), oder eine Turtle Town Kajaktour (ab US$ 119), eine Tour entlang der "Road to Hana" (ab US$ 100 Erwachsene, US$ 75 Kinder 3-12), oder nach Haleakela (ab US$ 100 Erwachsene, US$ 75 Kinder 3-12) unternehmen. Ihr Reiseleiter wird Ihnen bei der Organisation und Buchung behilflich sein. Wenn möglich wird die Reiseleitung einen Shuttle zum Makena Beach anbieten, für all jede, die den Tag an dem wilden, wunderschönen Strand verbringen möchten. Am heutigen Abend endet die Tour.

Übernachtung: Kamaole Sands Condos


Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

13. Tag: Maui

Es gibt so viel zu sehen auf Maui! Wir möchten Ihnen eine Verlängerung der Reise sehr ans Herz legen, um die spektakuläre Insel noch etwas mehr zu genießen.
Sollten Sie heute abreisen, empfehlen wir für den Transfer zum Flughafen die Buchung des Speedi-Shuttles (ca. US$ 35 p.P.). Individuelle Rück- oder Weiterreise.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen
Bitte kontaktieren Sie uns zu aktuellen Terminen und Verfügbarkeiten
Anfragen
Hinweise zur Reise
Im Vergleich zu Wanderungen in den Nationalparks im Westen der USA kann man Hawaii besonders gut auf Bootsausflügen, Kajaktouren und Hubschrauber-Rundflügen entdecken. Deshalb empfehlen wir diverse Exkursionen, um die Schönheiten der Inseln in vollen Zügen zu genießen. Diese Exkursionen sind nicht im Reisepreis enthalten. Jeder Teilnehmer kann vor Ort selbst über eine Buchung entscheiden. Je nach Wetterlage und Wunsch der Gruppe kann der Reiseleiter die Aktivitäten in den jeweiligen Tag einplanen. Bitte beachten Sie, nicht alle Aktivitäten sind an jedem Tag möglich. In einigen Fällen muss die Gruppe darüber abstimmen, was unternommen wird.

Lava-Ausbrüche
Der Verlauf des Lavastroms ändert sich monatlich. Einmal fließt die Lava inmitten des Nationalparks, ein anderes Mal fließt er außerhalb. Manchmal erreicht sie den Ozean, ein anderes Mal nicht. Zu Beginn der Reise prüfen wir den Status des Vulkans. Bedingt durch die natürliche Aktivität des Vulkans können Trails kurzfristig geschlossen werden. Seien Sie bitte flexibel. Wenn die Lava außerhalb der Grenzen des Nationalparks fließt, lässt sich der Strom am besten auf einer Bootstour oder mit einem lokalen Guide beobachten, der genau den Weg der Lava kennt. Der Guide wird in der Lage sein, Sie sicher und gefahrlos sehr nahe an den Lavastrom heranzuführen. Für die besten Fotos empfiehlt sich eine geführte Tour mit einem lokalen Experten auf einer Nachtwanderung. Die Kosten für eine geführte Lava-Tour liegen bei ca. $100 pro Person. Alternativ können Sie eine Lava-Bootstour buchen, Kosten ca. $180 pro Person.

Wanderungen
Die meisten Touren finden in Begleitung eines Führers statt. Einige Wanderungen sind auf Grund des natürlichen Terrains oder der lokalen Bestimmungen selbstgeführt. Andernfalls wird Ihr Reiseleiter die Wanderung begleiten. Die Menge des Niederschlags ist sehr abhängig von der Seite der Insel, der Jahreszeit und den Passatwinden. Ihr Reiseleiter wird entscheiden, welche Wanderungen gemacht werden und behält sich das Recht vor, Touren auf Grund der Wetterlage zu ändern oder sogar abzusagen, da einige Wege bei feuchtem Wetter gefährlich/unpassierbar werden.

Klima und Ausrüstung
Im Allgemeinen ist das Wetter auf den besuchten Inseln sehr stabil, mit viel Sonnenschein und nur gelegentlichem Regen oder Gewitter. Die Durchschnittstemperaturen liegen meist zwischen 30 °C (Sommer) und 25 °C (Winter). Die einzelnen Inselregionen weisen zum Teil starke Unterschiede auf. Im Westen/Südwesten befinden sich die sonnigen Trockengebiete und im Norden/Nordosten die niederschlagsreichen Gegenden. Zusammen mit den Reiseunterlagen erhalten Sie genaue Informationen über die notwendige bzw. empfohlene Ausrüstung. Wichtig sind gut eingelaufene, wasserfeste und knöchelhohe Wanderschuhe und Wanderstöcke. Außerdem ist zuzüglich zur Regenkleidung ein Regenponcho empfehlenswert.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren