Faszination Panama & San Blas

  • Mietwagenrundreise zwischen Metropole, Stränden und Bergdörfern mit Aufenthalt im Inselparadies San Blas
  • Naturschönheiten der Azuero Halbinsel
  • Isla Cañas - wichtigster Nistplatz für Meeresschildkröten
  • Malerisches Bergdorf El Valle de Anton
  • Wunderschöne Strände von Las Lajas
  • Charmantes Boquete
  • Barfuß-Luxus auf San Blas
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

14 Tage Panama

Anfragen

Panama bietet eine zauberhafte Vielfalt von tropischen Landschaften, unberührten Stränden, nebelumhangenen Regenwäldern und artenreichen Meerschutzgebieten. Ohne Zweifel ist Panama ein wahres Paradies für Naturliebhaber und Outdoor-Abenteurer. Entdecken Sie die Naturschönheiten der Azuero Halbinsel, erkunden Sie das malerische Bergdorf El Valle de Anton oder entspannen Sie an den wunderschönen Stränden von Las Lajas. Lernen Sie mit der Isla Cañas einen der wichtigsten Nistplätze für Meeresschildkröten kennen und lassen Sie sich von den zahlreichen Outdoor- und Abenteueraktivitäten von Boquete begeistern. Zum Abschluss genießen Sie die Ruhe und Erholung auf dem wunderschönen Inselarchipel San Blas. Wer auf der Suche nach purem Luxus ist, ist auf San Blas fehl am Platz. Wer jedoch eine authentische, ursprüngliche Erfahrung sucht, wird auf San Blas das Glück finden. Genießen Sie die Freiheit auf vier Rädern und dieser Mietwagenrundreise durch Panama!

1. Tag: Panama City
2. Tag: Panama City - El Valle de Anton
3. Tag: El Valle - Pedasi
4. Tag: Azuero Halbinsel
5. Tag: Pedasi - Santiago
6. Tag: Santiago - Las Lajas
7. Tag: Las Lajas - Boquete
8. Tag: Boquete
9. Tag: Boquete - David - Panama City
10. Tag: Panama City - San Blas Islands
11-12. Tag: San Blas Islands
13. Tag: San Blas - Panama City
14. Tag: Panama City

Leistungen enthalten

  • Panama Selbstfahrer-Rundreise wie beschrieben
  • 8 Tage Mietwagen (Toyota Yaris Advance o.ä.) ab Panama City/bis David inkl. Einwegmiete, unbegrenzte Freikilometer, Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung, Haftpflichtversicherung, Kartenmaterial
  • 3 Inlandsflüge (David - Panama City - San Blas - Panama City inkl. 12 kg Freigepäck)
  • Ausflüge auf den Blas Inseln
  • Flughafentransfers

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Benzin, Straßen- und Parkgebühren
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten sowie Eintrittsgebühren
  • Persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen
  • Trinkgelder

Unterbringung

10x Standard-Hotel/Gästehaus
3x rustikaler Bungalow

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer- und Dreibettzimmer auf Anfrage (nicht überall verfügbar).

Verpflegung

13x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Abendessen
13x Frühstück
3x Mittagessen
3x Abendessen

Tourbegleitung

Keine

Transportarten

Minibus, Flugzeug, Boot, Mietwagen

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

1. Tag: Panama City

Nach Ihrer Ankunft in Panama werden Sie am Flughafen von Panama City in Empfang genommen und zu Ihrer Unterkunft in Panama City gebracht.

Panama City ist die perfekte Basis, um das ganze Land zu erforschen. Die Stadt selbst bietet zahlreiche interessante Attraktionen wie Spanische Ruinen aus dem 15. Jahrhundert, grüne Parks, Museen, eine Atemberaubende Skyline, aber auch eine komplette Infrastruktur an Hotels, Restaurants, Konferenzzentern und Banken. Ganz in der Nähe der Stadt liegen die Schleusen von Miraflores und Pedro Miguel, wo Sie gigantische Containerschiffe bei der Durchfahrt des Panamakanals beobachten können.

Das historische Zentrum Panamas wird Casco Antiguo (Altstadt) genannt. Es ist ein ruhiges und charmantes Viertel mit engen Gassen, zwei- bis dreistöckigen Häusern mit blumendekorierten Balkonen, kleinen Cafés und zahlreichen historischen Bauwerken. Im Casco Antiguo liegt Plaza Francia, ein Platz, der den französichen Arbeitern des Panamakanals gewidmet ist. Weitere Höhepunkte sind die alte Kathedrale mit Perlmuttdekoration oder die San José Kirche mit ihrem Goldenen Altar. Panamas Präsidentenpalast ist ebenfalls im Casco Antiguo gelegen.


2. Tag: Panama City - El Valle de Anton

Distanz 125 km / 2 Std.
Im Hotel treffen Sie sich am Morgen mit unserem örtlichen Repräsentanten (ca. 9 Uhr), der Ihnen einige Tipps zum Autofahren in Panama gibt. Auch anfallende Fragen zu Land und Leuten werden Ihnen gerne beantwortet. Anschließend werden Sie ins Mietwagenbüro gefahren, wo Sie Ihren Mietwagen übernehmen.

Nach Erledigung der Formalitäten und der Übernahme des Fahrzeugs beginnt Ihr Mietwagenabenteuer in Panama. Fahren Sie aus der Stadt heraus und überqueren Sie die berühmte Amerika-Brücke, die über den Panamakanal führt. Zunächst fahren Sie ca. 2 Stunden auf der "Panamericana" bis Sie über eine Nebenstraße ins malerische Bergdorf El Valle de Anton gelangen. Das angenehm frühlingshafte Klima machen El Valle zu einem ausgezeichneten Sommerferienort. Die Gegend ist bestens geeignet für Vogelbeobachtungen, aber auch großartige Wanderungen, Reittouren oder eine abenteuerliche Canopytour.

Das Park Eden Bed & Breakfast ist ein gemütlicher und romantischer Ort, wo erstklassige Unterkunft erfolgreich in die Natur integriert wurde. Das familiengeführte B&B verfügt über 8 schön dekorierte bequeme Bungalows, die in die üppige Natur eingebettet wurden. Alle Zimmer verfügen über private Badezimmer mit Warmwasser, Klimaanlage, Deckenventilatoren, Direct-TV und Kaffeemaschine.

Übernachtung: Park Eden B&B o.ä.


Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: El Valle - Pedasi

Distanz 260 km / 4 Std.
Heute fahren Sie vom grünen Bergdorf El Valle nach Pedasi auf der trockenen Azuero Halbinsel gelegen. Die Umgebung von El Valle bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten für einen aktiven Aufenthalt. Nehmen Sie zum Beispiel ein wohltuendes Bad in den heißen Mineralquellen von "Pozos Termales" oder machen Sie einen Ausflug zur "La Piedra Pintada", einer Felswand mit präkolumbianischen Steinzeichnungen. Azuero ist ein magischer Ort voller Charme und Naturschönheiten: Beinahe isoliert vom modernen Panama, hat man das Gefühl die Zeit wäre stehen geblieben. Azuero ist der Ursprungsort von Panamas Folkloretraditionen: eindrückliche Trachten wie die Pollera oder Kunsthandwerk wie präkolumbinische Keramiken. Ebenfalls stammen wichtige Musik- und Literaturtraditionen Panamas aus dieser Ecke. Sogar Panamas Nationalgetränk, ein Zuckerrohrschnaps namens "Seco" wird hier produziert. Die Strände der Azuero Halbinsel sind kilometerlang und menschenleer, der Ozean voller großer Fische und farbenprächtigen Korallen. Isla Cañas im Süden der Halbinsel ist der wichtigste Nistplatz für Meeresschildkröten an Panamas Pazifikküste.

Ihr Hotel, Casa de Campo Pedasi, ist ein kleines Bed & Breakfast im Zentrum von Pedasi. Es ist eine gelungene Mischung aus traditionellem Panamaischem Landhaus mit modernen Annehmlichkeiten und einem vorzüglichen Service. Die Zimmer sind geräumig und mit lokal hergestellten Holzmöbeln dekoriert.

Übernachtung: Casa Campo Pedasi o.ä.


Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Azuero Halbinsel

Genießen Sie einen freien Tag auf der Azuero Halbinsel. Buchen Sie eine optionale Tour zur Isla Iguana, erkunden Sie die Gegend im Kajak oder hoch zu Pferd oder benutzen Sie Ihren Wagen, um weitere Highlights der Halbinsel zu besuchen. Zum Beispiel den Sarigua Nationalpark, historische Kirchen und Stätten, traditionelle Maskenfabriken in Las Tablas oder die Rumdestillerie in Pesé.

Übernachtung: Casa Campo Pedasi o.ä.


Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Pedasi - Santiago

Distanz 150 km / 2,5 Std.
Heute fahren Sie von Pedasi zurück auf die Panamericana und weiter nach Santiago, der Hauptstadt der Veraguas Provinz. In der Gegend von Santiago finden Sie zahlreiche interessante Ausflugsmöglichkeiten, wie die Kirche von San Francisco de la Montana, das Bergdörfchen Santa Fe, der Golf von Montijo, die Lagune von La Yegua und vieles mehr.

Das Hotel Vista del Lago Resort liegt ein wenig außerhalb Santiagos am Rand eines charmanten Sees. 24 komfortable Zimmer mit Klimaanlage, Kabelfernsehen und privaten Badezimmern stehen zur Verfügung. Entspannen Sie am Seeufer, benutzen Sie den Hotelpool oder erkunden Sie das Umland von Santiago.

Übernachtung: Vista Lago Resort o.ä.


Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Santiago - Las Lajas

Distanz 110 km / 1.5 Std.
Weiter westwärts folgen Sie der Panamericana durch die interessante Landschaft der Veraguas Provinz, bis Sie Las Lajas erreichen. Über eine Nebenstraße gelangen Sie zum Strand. Las Lajas verfügt über einen sehr bekannten und schönen Pazifikstrand. Spazieren Sie entlang des weißen Sandstrandes, baden Sie im tropisch warmen und ruhigen Ozean oder lassen Sie einfach die Seele baumeln.

Ihr Hotel für die Nacht, das Las Lajas Beach Resort, verfügt über geräumige und bequeme Zimmer; alle mit Klimaanlage und Badezimmern mit Warmwasser und nur ein paar Schritte vom Strand entfernt.

Übernachtung: Las Lajas Beach Resort o.ä.


Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Las Lajas - Boquete

Distanz 110 km / 2 Std.
Sie verlassen Las Lajas und fahren zurück auf die Panamericana und anschließend weiter westwärts nach David. Von dort aus führt der Weg in einer guten halben Stunde nach Boquete.

Boquete ist ein kleines und charmantes Dorf an der Ostflanke des Baru Vulkans auf rund 1200 Metern über dem Meer. Bekannt dafür, die süßesten Orangen und den besten Kaffee in Panama zu produzieren, wird Boquete immer populärer unter Touristen. Das sonnige und doch kühle Klima ist ein angenehmer Kontrast zur Hitze in den tieferen Regionen. Die Umgebung Boquetes ist vor allem mit schattigen Kaffeeplantagen bedeckt. Der von vielen internationalen Connaisseurs geschätzte Kaffee wird normalerweise von den Guaymi Indios zwischen Oktober und Februar gelesen. Die Erntezeit ist eine festliche Zeit während der die farbenfroh gekleideten Indio Familien aus verschiedensten Gegenden der Chiriqui Provinz anreisen um die Kaffeebohnen zu ernten.

Boquete ist ebenfalls sehr bekannt für Outdoor- und Abenteueraktivitäten. Die Gegend beheimatet eine Vielzahl verschiedenster Vogelarten, darunter der berühmte und vom Aussterben bedrohte Quetzal. Weitere populäre Aktivitäten sind Wanderungen, Mountainbiken, Klettern, Canopy, River Rafting, sowie Kaffeetouren.

Ihr Hotel, Isla Verde, liegt nur 3 Gehminuten von Boquetes Dorfzentrum. Die Architektur des Hotels basiert auf alten indianischen Designs und wurde mit modernen Annehmlichkeiten ausgestattet, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestatten. Die 6 Rundhäuser verfügen alle über ein privates Badezimmer, eine Küche, kabelloses Internet und TV.

Übernachtung: Isla Verde o.ä.


Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Boquete

Genießen Sie einen freien Tag in Boquete. Unternehmen Sie eine optionale Tour oder erkunden Sie die Gegend auf eigene Faust.

Übernachtung: Isla Verde o.ä.


Verpflegung: 1x Frühstück

9. Tag: Boquete - David - Panama City

Distanz 40 km / 1 Std.
Am Vormittag fahren Sie zurück nach David, wo Sie am Flughafen Ihren Mietwagen abgeben. Nach dem Check-in am Flughafen genießen Sie einen rund 50-minütigen Flug zurück nach Panama City. Nach Ankunft in der Hauptstadt werden Sie am Flughafen abgeholt und zum Hotel im Stadtzentrum gefahren.

Übernachtung: Baru Lodge o.ä.


Verpflegung: 1x Frühstück

10. Tag: Panama City - San Blas Islands

Am frühen Morgen werden Sie vom Hotel in Panama Stadt abgeholt und zum Flughafen gebracht. Während eines 40-minütigen Fluges gelangen Sie zum mystischen San Blas Archipel vor der Küste Panamas.

Das ursprünglich San Blas Archipel besteht aus 365 Inseln und Inselchen, davon sind weniger als 60 von dem indigenen Stamm der Kuna besiedelt. Die Kuna haben den Ruf eine der besterhaltenen indigenen Kulturen in ganz Amerika zu sein, wurden Sie im Gegensatz zu den anderen Kulturen nicht durch die Spanier bezwungen. Vielmehr bewahren Sie sich bis heute Ihre Unabhängigkeit. Die Verwaltung der Inseln obliegt den Kuna und auch die Lodges, die in einer rustikalen authentischen Weise aus Bambus errichtet und mit Palmdächern gedeckt sind, werden von den Ureinwohnern verwaltet. San Blas bietet seinen Besuchern die perfekte Mischung aus Strand, Inseln, Kultur und Natur. Genießen Sie die palmengesäumten Stränden und das karibische Meer.

Übernachtung: Akwadup Lodge o.ä.


11.-

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

11-12. Tag: San Blas Islands

Die kommenden Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Vor Ort können Sie täglich an zwei Halbtagestouren teilnehmen, die von der Lodge aus angeboten werden. Oder entspannen Sie einfach am Strand, genießen das Schwimmen im Meer und erkunden die Unterwasserwelt beim Schnorcheln. Um die Lodge können Sie auch entlang der Wanderwege die Umgebung erkunden.

Übernachtung: Akwadup Lodge o.ä.


Verpflegung: 2x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen

13. Tag: San Blas - Panama City

Nach dem Frühstück verlassen Sie San Blas. Per Flugzeug geht es vom Paradies zurück in die Hauptstadt. Am Flughafen werden Sie in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht.


Verpflegung: 1x Frühstück

14. Tag: Panama City

Nun heißt es Abschied nehmen. Entsprechend Ihrer Abflugzeit werden Sie zum Flughafen gebracht.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen
Bitte kontaktieren Sie uns zu aktuellen Terminen und Verfügbarkeiten
Anfragen
Flexible Routenplanung
Tourverlauf, Reisedauer und Unterkünfte dieser Panama Selbstfahrerreise können individuell gestaltet werden. Gerne stellen wir Ihnen Ihre Wunschroute zusammen.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren