Höhepunkte Costa Rica und Panama Costa Rica · Panama

Höhepunkte Costa Rica und Panama

Alte Kulturen, atemberaubende Natur und traumhafte Strände in Mittelamerika erleben

  • Beeindruckende Skyline von Panama City mit dem berühmten Panamakanal
  • Bocas del Toro - Inselparadies mit Karibik-Feeling
  • Aktive Vulkane in Costa Rica
  • Abenteueraktivitäten in La Fortuna
  • Vogelbeobachtung im Arenal Volcano Nationalpark
  • Wanderung auf dem Sendero de los Quetzales
  • Nachtwanderung in La Fortuna
  • Entspannung in den Thermalquellen El Choyin
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

16 Tage Costa Rica · Panama

Strand Tierbeobachtung Anfragen

Willkommen im grünen Herzen Mittelamerikas! Entdecken Sie auf dieser Reise durch Costa Rica und Panama die Spuren vergangener Kulturen, herzliche Einheimische, paradiesische Strände sowie eine überwältigende Natur. Während des abwechslungsreichen Programms werden Sie sowohl die karibische als auch die pazifische Küste mitsamt ihren natürlichen Gegebenheiten und Vorzügen erkunden. Dabei können Sie nach Lust und Laune aktiv werden, am Strand entspannen sowie durch eine Vielzahl an Ausflügen und Unternehmungen Land und Leute näher kennenlernen. Panama-Stadt, La Fortuna und Bocas del Toro sind nur einige der Natur- und Kultur-Highlights dieser beiden Länder.

1. Tag: Ankunft Panama City
2. Tag: Panama City
3. Tag: Panama City - Chagres Nationalpark
4. Tag: Panama City - Santa Catalina
5. Tag: Santa Catalina
6. Tag: Santa Catalina - Boquete
7. Tag: Boquete
8. Tag: Boquete - Bocas del Toro
9. Tag: Bocas del Toro
10. Tag: Bocas del Toro - Puero Viejo del Talamanca
11. Tag: Puerto Viejo de Talamanca - Puerto Viejo de Sarapiqui
12. Tag: Puerto Viejo de Sarapiqui
13. Tag: Puerto Viejo de Sarapiqui - La Fortuna
14. Tag: La Fortuna
15. Tag: La Fortuna - San José
16. Tag: San José

Leistungen enthalten

  • Costa Rica & Panama Rundreise gemäß Programm
  • Transport, Unterkunft und Mahlzeiten wie beschrieben
  • Alle Transfers in klimatisiertem Privatfahrzeug
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Stadtrundgang durch die Altstadt von Panama-Stadt und Panama-Kanal
  • Ausflug zum Chagres Nationalpark und Besuch eines einheimisches Dorfes
  • Geführte Wanderung auf dem Sendero de los Quetzales
  • Kakao-Tour in Puerto Viejo de Sarapiqui
  • Fahrt zu den Thermalquellen "El Choyin" mit Möglichkeit zum Baden
  • Nachtwanderung in La Fortuna
  • Bootsfahrt nach / von Bocas del Toro

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Ausreisesteuer Costa Rica (z.Zt. 29 USD)
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

3x Komfort-Hotel
10x Mittelklasse-Hotel
2x Standard-Hotel
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer gegen Aufpreis buchbar.

Alleinreisende können nach Wunsch mit einem/einer gleichgeschlechtlichen Mitreisenden in einem Doppelzimmer untergebracht werden. Für den Fall, dass kein Mitreisender für die Doppelzimmerbuchung verfügbar ist, ist der genannte Einzelzimmer-Zuschlag zu entrichten.

Verpflegung

15x Frühstück, 1x Mittagessen

Tourbegleitung

Deutschsprachige Reiseleitung und lokale Guides

Transportarten

Minibus, Boot

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Hotel San José - Flughafen San José:
50 EUR (1-3 Personen)
64 EUR (4-5 Personen)

Flughafen Panama City - Hotel Panama City:
43 EUR (1-3 Personen)
57 EUR (4 Personen)
71 EUR (5 Personen)

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Einzelzimmer-Zuschlag (01.05.20 - 31.10.20) (Aufpreis: 590 €)
  • Einzelzimmer-Zuschlag (01.11.19 - 30.04.20; 01.11.20 - 31.12.20 (exkl. Termin über Ostern)) (Aufpreis: 625 €)
  • Einzelzimmer-Zuschlag (04.04.20) (Aufpreis: 640 €)

1. Tag: Ankunft Panama City

Der erste Tag steht zur freien Verfügung, sodass Sie sich noch vom Flug erholen können. Am nächsten Tag findet das Treffen mit ihrem Reiseleiter statt.

Unterkunft: Komfort-Hotel

2. Tag: Panama City

Nach dem Frühstück verschaffen wir uns mit unserem Reiseleiter einen ersten Überblick über die Haupstadt Panama City. Wir schlendern durch die charmante Altstadt "Casco Viejo", die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Hier erwarten uns auch zwei bekannte Sehenswürdigkeiten. Zum einen der Palacio de las Garzas, der Sitz des Präsidenten und die eindrucksvolle Kathedrale von Panama. Der Besuch des berühmten Panama-Kanals darf natürlich nicht fehlen. Der Kanal ist 81,6 km lang und verbindet die zwei Ozeane Pazifik & Atlantik. Gigantische Schiffe fahren durch die riesigen Schleusen. Ohne den Kanal müssten sie den nicht ungefährlichen Weg um das Kap Hoorn in Südamerika nehmen, deshalb ist er einer der bedeutungsvollsten Bauwerke für die Schifffahrt.

Enthaltene Aktivitäten:
Stadtrundgang durch die Altstadt Casco Viejo und Besuch des Panama-Kanal

Unterkunft: Komfort-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Panama City - Chagres Nationalpark

Nach kurzer Zeit erreichen wir den Chagres Nationalpark, dessen Wasser durch den Panama-Kanal fließt. Der Park bietet eine enorme Vielfalt. Bestehend aus Regen- Trocken & Nebelwald beherbergt er mehr als 10.000 Pflanzen, circa 1000 Vogelarten und 200 Säugetierarten. Zu letzterem gehören unter anderem der Jaguar, verschiedene Affenarten und Krokodile. Mitten im Dschungel leben hier noch indigene Dörfer. Eines davon, das Dorf des Embera-Wounaan Stammes, werden wir besichtigen. Wir bekommen einen Einblick in die Lebensweise des Stammes und die traditionelle Kultur.

Enthaltene Aktivitäten:
Ausflug zum Chagres Nationalpark, Besuch eines einheimisches Dorfes

Unterkunft: Komfort-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

4. Tag: Panama City - Santa Catalina

Nach den Tagen im geschäftigen Panama City folgt nun das Kontrastprogramm in Santa Catalina. Der Küstenort gilt als ursprünglich, lediglich bekannt bei den Surfern. Die Surfbedingungen an den langen Stränden gehören mit zu den besten der Welt. Wenn man eine Weile am Strand entlang läuft, findet man immernoch einsame Stellen, die man ganz für sich hat.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Santa Catalina

Der Tag steht zur freien Verfügung. Entspannen Sie an einem der endlosen Strände. Wer Lust auf etwas aktiveres hat, kann eine Surfstunde nehmen oder wie wäre es mit einer Wanderung zum höchsten Punkt des Dorfes? Außerdem besteht die Möglichkeit einen Bootsausflug zur Insel Coiba zu unternehmen oder schnorcheln zu gehen.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Santa Catalina - Boquete

In Boquete erwartet uns die Natur des Hochlandes mit beeindruckenden Gebirgsketten. Die Natur ist noch einen Tick unberührter als im Nachbarland Costa Rica und bietet somit ein sehr authentisches Erlebnis. Die Region ist außerdem bekannt für den Kaffeeanbau. Probieren Sie unbedingt den lokalen Kaffee beim Besuch einer Plantage (optional).

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Boquete

Sie machen sich auf einen der schönsten Wanderwege Panamas: den Sendero de los Quetzales. Seinen Namen verdankt der Wanderweg den mehr als 600 Quetzalvögeln, die im umliegenden Baru Nationalpark leben. Der grünrote Vogel lässt sich zwar nur selten blicken, aber vielleicht haben Sie ja Glück. Wer früh aufsteht, hat die besten Chancen, einen Blick auf ihn zu erhaschen. Knapp 9 Kilometer führt Sie der Weg durch den Regenwald.


Mit etwas Glück können Sie den Quetzal entdecken, der Namensgeber für die Währung von Guatemala ist.

Enthaltene Aktivitäten:
Geführte Wanderung auf dem Sendero de los Quetzales

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Boquete - Bocas del Toro

Ihr nächstes Ziel ist ein Strandparadies: das beeindruckende Archipel Bocas del Toro! Das Archipel mit seinen zahlreichen natürlichen Inseln beherbergt einen Traumstrand nach dem anderen. Sie bestechen durch Ihre Verlassenheit und unberührte Vegetation.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

9. Tag: Bocas del Toro

Nutzen Sie diesen freien Tag und erkunden Sie einige der atemberaubenden Inseln von Bocas del Toro. Insgesamt besteht die Provinz aus 9 verschiedenen Inseln. Die Inseln sind bedeckt von üppigen tropischen Wäldern, welche die Heimat einiger einzigartiger Tiere sind. Es besteht nahezu überall die Möglichkeit zum Tauchen oder Schnorcheln. Bocas del Toro liegt, anders als Santa Catalina, am karibischen Meer. Genießen Sie das Flair und einen entspannten Tag.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

10. Tag: Bocas del Toro - Puero Viejo del Talamanca

Heute geht es über die Grenze nach Costa Rica. Nach einer 3-stündigen Busfahrt erreichen Sie Puerto Viejo de Talamanca. Hier erleben Sie die afro-karibische Kultur hautnah. Das Gebiet um Puerto Viejo, Cahuita und Gandoca-Manzanillo umfasst einen einzigartigen Mix aus Stränden, Bodenschätzen und karibischem Flair. Die Korallenriffe und mehrfarbigen Strände sind nur ein paar der Highlights in dieser Gegend.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

11. Tag: Puerto Viejo de Talamanca - Puerto Viejo de Sarapiqui

Von Puerto Viejo de Talamanca geht es weiter nach Puerto Viejo de Sarapiqui. Auch wenn diese beiden Orte einen ähnlichen Namen haben und man ein wenig durcheinander kommen könnte, da beide meistens nur Puerto Viejo genannt werden, so sind Sie doch völlig unterschiedlich. Puerto Viejo de Sarapiqui ist bekannt für seine Vielzahl an Vöglen und ein Paradies für Vogelfreunde. Der Fluss Sarapiqui ist bekannt für tolle Möglichkeiten zum Wildwasser-Rafting sowie Bootsausflüge, um die Tierwelt zu entdecken. Wenn man Glück hat, sieht man Affen, Wasservögel oder Faultiere.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

12. Tag: Puerto Viejo de Sarapiqui

Der Morgen und Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie den freien Vormittag verbringen können (alle optional). Sie können eine Wildwasser-Rafting Tour machen oder den Tag ganz früh morgens mit einer Vogelbeobachtungstour beginnen. Eine andere Option wäre eine kleine Wanderung durch die Naturforschungsstation "La Selva". Auf der Wanderung lernen Sie das Projekt kennen und sehen eine Vielzahl an Tieren. Falls Sie eine der genannten Optionen vor Ort buchen möchten, so hilft Ihnen Ihr Reiseleiter gerne dabei. Am Nachmittag steht dann für die ganze Gruppe eine Kakao-Tour auf dem Plan. Sie erfahren einiges über die Geschichte des Kakaos in Amerika und über den Prozess der Herstellung, bevor es Fabriken und Maschinen gab.

Enthaltene Aktivitäten:
Kakao-Tour in Puerto Viejo de Sarapiqui

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

13. Tag: Puerto Viejo de Sarapiqui - La Fortuna

Das nächste Ziel ist La Fortuna. Nach der Ankunft werden Sie zum Fluss "Rio El Choyin" gefahren, wo Sie im heißen Vulkan Thermalwasser baden werden. Genießen Sie diese einzigartige Erfahrung in der Natur!

Enthaltene Aktivitäten:
Fahrt zu den Thermalquellen "El Choyin" mit Möglichkeit zum Baden

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

14. Tag: La Fortuna

In La Fortuna sind die Tagesgestaltungsmöglichkeiten vielfältig. Aus diesem Grund steht es Ihnen tagsüber frei, was Sie machen können. Auch hier können Sie wieder auf eine Rafting Tour gehen, falls Sie dies nicht schon in Puerto Viejo de Sarapiqui getan haben. Sie können aber auch eine Wanderung hoch zum Vulkan Arenal unternehmen. Ihr Reiseleiter hilft Ihnen gerne bei der Buchung der Ausflüge. Am Abend haben Sie dann wieder ein inkludiertes Programm: es geht auf eine abenteuerliche Nachtwanderung. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie einige interessante einheimische Frösche oder andere nachtaktive Tiere.

Enthaltene Aktivitäten:
Nachtwanderung in La Fortuna

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

15. Tag: La Fortuna - San José

Der vorletzte Tag Ihrer Reise ist angebrochen und Sie fahren zum letzten Ort Ihrer Reise: nach San José, Costa Ricas Hauptstadt. Hier haben Sie die Möglichkeit Souvenirs zuu kaufen. Besuchen Sie dazu zum Beispiel den zentralen Markt, wo Sie Souvenirs und typisches costaricanisches Essen finden. Falls Sie es bevorzugen ein wenig auf Sightseeing Tour zu gehen, so besuchen Sie das Nationaltheater oder eines der Museen, zum Beispiel das Jade-, das Gold- oder das Nationalmuseum.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

16. Tag: San José

Falls Sie heute noch nicht bereit sind nach Hause zu fliegen, so helfen wir Ihnen gerne bei der Buchung eines Verlängerungsaufenthaltes. Für alle, die heute zum Flughafen müssen und die Heimreise antreten, buchen wir gerne den Transfer zum Flughafen (optional).

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen
Bitte kontaktieren Sie uns zu aktuellen Terminen und Verfügbarkeiten
Anfragen

Reiseinformationen
Da sich die Interessen einer Reisegruppe oft unterscheiden, haben wir neben den bereits inkludierten Touren ausreichend Zeit für individuelle Aktivitäten eingeplant. Ihr erfahrener Reiseleiter hilft Ihnen vor Ort gerne bei der Organisation von Ausflüge und Aktivitäten nach Ihrem Geschmack. Selbstverständlich können Sie diese auch bereits vor Reiseantritt buchen; teilen Sie uns dies einfach mit.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren