Islands Naturgewalten - Geysire, Gletscher und Wasserfälle

Den Südwesten Islands auf eigene Faust mit dem Mietwagen erkunden

  • Selbstfahrerreise in Islands abwechslungsreichen Südwesten
  • Geothermalgebiet Hveragerði
  • Mächtige Wasserfälle, spuckende Geysire und schwarze Sandstrände
  • Gletscherlagune mit Eisbergen
  • Skaftafell und Thingvellir Nationalpark
  • Papageientaucher (Mitte Mai - Ende Juli)
  • Vulkan-Landschaften
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

7 Tage Island

Wasserfälle Geysire Gletscher ab 870 € Anfragen oder buchen

Erleben Sie die natürlichen Wunder im Süden und Westen von Island im eigenen Tempo mit dem Mietwagen. Es erwarten Sie eindrucksvolle Naturphänomene wie der aktive Geysir Strokkur und faszinierende Heißwasserquellen-Gebiete. Majestätische Gletscher und gewaltige Wasserfälle begleiten Sie auf Ihrer Fahrt entlang der vielfältigen Südküste.

1. Tag: Reykjavik Keflavik - Hveragerði
2. Tag: Südküste / Gullfoss - Geysir - Kap Dyrholaey - Vik
3. Tag: Skaftafell - Jökulsárlón Gletscherlagune
4. Tag: Thingvellir Nationalpark - Borgarfjördur
5. Tag: Snaefellsnes Halbinsel
6. Tag: Reykjanes Halbinsel
7. Tag: Reykjavik - Keflavik Airport

Leistungen enthalten

  • Island Mietwagen-Rundreise lt. Programm
  • 6 Tage Mietwagen ab/bis Flughafen Keflavik (Kategorie: Kompakt / Toyota Auris o.ä.)
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkaskoversicherung (mit Selbstbeteiligung)
  • GPS-Navigationssystem
  • Gebühr für 1 Zusatzfahrer
  • 24-Stunden-Notfall-Telefonnummer
  • Digitale Reiseunterlagen (Tablet mit umfangreicher Travel App und persönlichem Reiseplan (Englisch); Übergabe bei Fahrzeugübernahme)

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Zusatzkosten Mietwagen: Benzin, ggf. Maut / Straßengebühren, SCDW (Reduziertung der Selbstbeteiligung), Abschleppkosten und weitere Zusatzversicherungen - alles vor Ort buchbar
  • Reiseversicherungen

Unterbringung

6x Mittelklasse-Hotel
Unterbringung im Doppelzimmer in der Comfort-Kategory (3 Sterne)
Alle Unterkünfte verfügen über private Badezimmer.

Auf Wunsch ist auch die Unterbringung in Standard-Unterkünften (Budget) mit Gemeinschaftsbad zum günstigeren Preis buchbar. Details und Preise gerne auf Anfrage.

Gerne buchen wir Ihnen auch Unterkünfte der Quality-Kategorie (4 Sterne). Preis gerne auf Anfrage.

Einzelzimmer-Zuschlag, Preis bei Unterbringung im 3-Bett oder 4-Bett-Zimmer sowie Kinderermäßigung (2-11 Jahre) gerne auf Anfrage.
Preise für mehr als 2 Personen sind ebenfalls auf Anfrage möglich.

Verpflegung

6x Frühstück

Transportarten

Mietwagen

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

Walbeobachtungstour Reykjavik:
Dauer: ca. 2 - 3,5 Stunden
ab/bis Reykjavik Hafen (Old Harbour)
Preis: 100 EUR

Erleben Sie eine spannende Walbeobachtungstour. Entdecken Sie Wale, Delphine, Tümmler und Seevögel in ihrer natürlichen Umgebung und genießen Sie den Komfort Ihres Schiffes. Ihre Tour beginnt und endet im alten Hafen von Reykjavik. Durch das know-how der Crew und die hervorragenden Lebensbedingungen für Wale in der Bucht werden auf ca. 90% aller Touren Wale gesichtet. Häufig zu sehen sind Zwergwale, Weißschnauzendelphine, Schweinswale und sogar die majestätischen Buckelwale.

- Englischsprachiger Guide auf jeder Tour (je nach Saison deutschsprachig)
- Freundliche und gut ausgebildete Crew
- Café an Bord
- Sitzplätze unter Deck für alle Passagiere
- Warme Overalls an Bord zur Verfügung (kostenlos)
- Garantierte Walsichtung (ansonsten eine weitere kostenfreie Tour)

Amphibienbootstour Jökulsárlón Glacier Lagoon:
Dauer: ca. 40 Minuten
ab/bis Jökulsárlón Glacier Lagoon
Erwachsene: 52 EUR
Kinder 6-12 Jahre: 19 EUR

Lassen Sie sich in eine unwirkliche Welt entführen. Bei dieser Bootstour gleiten Sie an riesigen Eisbergen vorbei und bekommen eine ganz andere Sicht auf die Gletscherlagune. Englischsprachiger Guide.

Der Ausflug im Amphibienboot auf dem Jökulsárlón ist nur zwischen Mai und September durchführbar. Sollte die Tour nicht buchbar sein, werden Sie auf eine Walbeobachtungstour in Reykjavik gebucht.

1. Tag: Reykjavik Keflavik - Hveragerði

Individuelle Anreise. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Keflavik übernehmen Sie Ihren Mietwagen.
Die erste Fahrt führt Sie entlang der Südküste der Reykjanes Halbinsel. Das charmante Dorf Hveragerði ist eines der wenigen weltweit, das direkt auf einem geothermalen Gebiet liegt. Die Stadt ist bekannt für die Nutzung der geothermalen Energie zur Beheizung von Gewächshäusern, so dass hier neben Blumen auch Gemüse und Südfrüchte gezüchtet werden. Nahezu der ganze Ort ein geothermales Gebiet und so findet man an vielen Ecken der Stadt dampfende Stellen. Nach einem Erdbeben im Jahr 2008 wurde ein erkaltetes Geothermalgebiet nördlich des Schwimmbades wieder aktiv. Spazieren Sie entlang des Flusses Varmá zu diesem Geothermalgebiet, dessen Dampfsäulen schon von weitem zu erkennen sind.

Fahrstrecke: ca. 100 km

Unterkunft: Mittelklass-Hotel im Raum Hveragerði

2. Tag: Südküste / Gullfoss - Geysir - Kap Dyrholaey - Vik

Besuchen Sie die majestätischen Seljalandsfoss und Skogafoss Wasserfälle, den berüchtigten Eyjafjallajokull Gletscher und die vom Vulkanausbruch 2010 geprägte Umgebung. Am Kap Dyrholaey befindet sich die Lagune Dyrhólaós mit ihrem eindrucksvollen schwarzen Basaltstrand und dem berühmten, imposanten Felsentor. Jedes Jahr nisten hier dutzende Seevögel und Papageientaucher (ca. Mitte Mai bis Anfang August).

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Dyrholaey während der Nistsaison/Vogelbrutzeit, von etwa Mitte Mai bis Ende Juni, geschlossen ist.

Fahrstrecke: ca. 190 km

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel im Raum Vik

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Skaftafell - Jökulsárlón Gletscherlagune

Besichtigen Sie das beeindruckende, zwischen Gletschern gelegene Wildnisgebiet Skaftafell im Vatnajökull Nationalpark. Nutzen Sie die vielseitigen Wandermöglichkeiten, bevor Sie weiter zu den schimmernden Eisbergen der Jökulsarlon Gletscherlagune fahren. Gewaltige Eisberge treiben hier langsam durch das kristallklare Wasser – ein Anblick der einen einfach verzaubert.

Fahrstrecke: ca. 385 km

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel im Raum Vik

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Thingvellir Nationalpark - Borgarfjördur

Fahren Sie zum Thingvellir Nationalpark (UNESCO Weltkulturerbe), einem geschichtsträchtigen Ort gelegen in einer atemberaubenden Vulkanlandschaft aus Bergen und Lavagestein. Etwa im Jahr 930 begannen die Menschen auf Island darüber nachzudenken, eine Generalversammlung für die Siedler auf Island einzuberufen. An diesem Ort wurde das älteste bestehene Parlament der Welt gegründet. Der Nationalpark ist gleichzeitig auch ein geologisches Meisterstück, da hier die nordamerikanische und europäische Kontinentalplatte aufeinandertreffen.

Reisen Sie weiter zum Borgarfjordur Fjord und besuchen Sie die historische Stätte von Reykholt, die bemerkenswert schönen Wasserfälle Hraunfoss und Barnafoss und Deildartunguhver, die mächtigste heiße Quelle Europas.

Fahrstrecke: ca. 400 km

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel im Raum Borgarfjördur

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Snaefellsnes Halbinsel

Die Halbinsel wird oft auch Miniatur-Island genannt, da man hier auf kleinem Gebiet die landschaftliche Vielfalt Islands erleben kann. Die Arnarstapi-Steilklippen sind Heimat einer artenreichen Vogelwelt. Spazieren Sie am schwarzen Strand von Djupalonssandur mit seinen bizarren Felsen. Nehmen Sie in Stykkisholmur an einer optionalen Bootstour in die Schärenwelt des Breidafjordur Fjords teil, um die reiche Vogel- und Meereswelt zu bewundern.

Fahrstrecke: ca. 330 km

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel im Raum Borgarfjördur

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Reykjanes Halbinsel

Erkunden Sie die Halbinsel Reykjanes, die mit einer mondartigen Landschaft besticht. Der Kleifarvatn See und das geothermale Gebiet Krysuvik mit seinen blubbernden Schlammlöchern sind auf jeden Fall einen Besuch wert. In der Nähe des kleinen Fischerdorfes Grindavik befindet sich die Blaue Lagune, das bekannteste Naturbad Islands. Dem Thermalfreibad mit der typisch blau-weißen Farbe sollten Sie einen Besuch abstatten, bevor Sie zurück in die Hauptstadt fahren.

Hinweis: Die Vorausbuchung der Blauen Lagune ist notwendig.

Fahrstrecke: ca. 170 km

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel in Reykjavik

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Reykjavik - Keflavik Airport

Reich an vielen neuen Eindrücken fahren Sie zum Keflavik Flughafen. Am Flughafen erfolgt die Rückgabe des Mietwagens.

Fahrstrecke: ca. 50 km

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Privatreise

Mietwagenbedingungen
Der Mietwagen ist für 6 Tage inklusive. Ein Miettag entspricht 24 Stunden. Sollte Ihr Flug am 1. Tag morgens ankommen und am 7. Tag abends abfliegen, so ist zusätzlicher Miettag notwendig. Für Ankünfte am späten Abend / in der Nacht wird ein Aufpreis erhoben.

Das erforderliche Mindestalter des Fahrers beträgt 21 Jahre.

Im Mietwagenpreis inkludiert ist eine Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung. Der Selbstbehalt liegt je nach Fahrzeugkategorie zwischen 195.000 ISK und 360.000 ISK. Vor Ort ist es möglich eine Zusatzversicherung abzuschließen (SCDW - ab 2.300 ISK pro Tag), die diesen Selbstbeteiligungsbetrag je nach Fahrzeugkategorie auf 25.000 ISK - 55.000 ISK mindert.

Variante
Tourverlauf, Reisedauer und Unterkünfte dieser Island Mietwagen-Rundreise können individuell gestaltet werden. Gerne stellen Ihnen unsere Island-Experten Ihre Wunschroute zusammen. Preise auf Anfrage!

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren