Jordanien kompakt – Rotes Meer & Ruinen

Felsenstadt Petra, Wüste Wadi Rum & Totes Meer

  • Felsenstadt Petra - Weltwunder im Wüstensand
  • Erlebe die natürlichen Heilkräfte des Toten Meeres
  • Mit einem 4x4 Geländewagen tief in die Wüste fahren
  • Übernachtung in einem Beduinencamp in der Wüste
  • Relaxen an den Stränden des Roten Meeres
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

8 Tage Jordanien

Wüste Weltkulturerbe 18 bis 39 Anfragen

Sonderkonditionen

Jordanien ist ein Top-Reiseziel und auf dieser 8-tägigen Tour führen wir dich durch dieses atemberaubende Land im Herzen des Mittleren Osten. Jordanien ist von beeindruckender Schönheit und Vielfalt. Lasse dich im mineralreichen Gewässer des Toten Meeres fast schwerelos treiben, besuche die UNESCO-Welterbestätte Petra und schlendere durch die atemberaubende Siq-Tunnelpassage, bevor du anschließend in der prächtigen Wüstenlandschaft von Wadi Rum die Beduinenkultur entdeckst. Am Ende dieser kompakten Kennenlernreise durch Jordanien wirst du hoffentlich so beigeistert sein, dass du Lust verspürst mehr von der Region zu entdecken.

1. Tag: Amman
2. Tag: Amman - Totes Meer - Petra
3. Tag: Felsenstadt Petra
4. Tag: Petra - Wadi Rum
5. Tag: Wadi Rum - Aqaba
6. Tag: Aqaba - Madaba
7. Tag: Madaba - Amman
8. Tag: Amman

Leistungen enthalten

  • Jordanien Rundreise gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Programm
  • Ausflug zum Toten Meer
  • Geführte Besichtigung zu den Madaba-Mosaiken
  • Besuch des Berges Nebo
  • Geführte Besichtigungstour in der Felsenstadt Petra
  • Wüstenexkursion im 4x4 Fahrzeug in Wadi Rum
  • Übernachtung im Beduinencamp im Wadi Rum
  • Aufenthalt am Roten Meer
  • Mittagessen im Numeira Community Café
  • Eintrittsgebühren zu den genannten Sehenswürdigkeiten

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

4x Standard-Hotel
2x Mittelklasse-Hotel
1x Wüstencamp
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer. Alleinreisende Teilnehmer teilen sich ein Zimmer mit einem/einer Mitreisenden des gleichen Geschlechts. Die Buchung eines Einzelzimmers ist auf Wunsch gegen Aufpreis möglich (außer im Wüstencamp).

Verpflegung

7x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter und lokale Guides

Transportarten

Kleinbus, Allradfahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

Bootsausflug in Aqaba mit Schnorcheln:
Auf der Suche nach einem perfekten Tagesausflug, um das Beste aus deiner Zeit in dieser Küstenstadt zu machen? Steige in ein Boot und genieße einen erholsamen Tag auf dem Wasser des Roten Meeres. Genieße das Mittagessen an Bord und schließe dich einem Schnorchelführer an, um das Meeresleben unter der Oberfläche zu entdecken. Wenn Schnorcheln nicht dein Ding ist, kannst du dich einfach zurücklehnen und die Aussicht auf Aqaba genießen.

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Bootsausflug in Aqaba mit Schnorcheln (Aufpreis: 41 €)

1. Tag: Amman

Individuelle Anreise nach Amman. Die Ankunft ist zu jeder Zeit möglich.
Unser Reise beginnt im einem Begrüßungstreffen am Abend gegen 18 Uhr im Hotel, bei dem du deinen Guide und die Mitreisenden kennenlernst.

Unterkunft: Standard-Hotel

2. Tag: Amman - Totes Meer - Petra

Eine kurze Fahrt bringt uns zum Toten Meer. Entdecke die legendäre Heilkraft des Toten Meeres, das berühmt für seine einzigartige Mineralzusammensetzung sowie seinen Salzgehalt ist. Beobachte Salzbrocken, die wie Eisberge auf der Wasseroberfläche an dir vorbeiziehen. Nimm ein Bad und treibe im stillen Wasser wie eine Boje oder reibe dich mit dem Schlamm entlang des Ufers, der medizinische und therapeutische Wirkung haben soll, ein. Gönne dir diesen gesunden Spaß, denn du kannst dich anschließend unter den nahe gelegenen Duschen wieder abwaschen.

Zum Mittagessen besuchen wir das Numeira Community Café, ein gefördertes soziales Projekt. Hier genießen wir ein traditionelles jordanisches Essen. Besichtige das Gelände und erfahre, wie dieses kleine gemeinnützige Unternehmen den Menschen am Toten Meer eine nachhaltige Zukunft sichern will. Es geht weiter nach Petra.

Optionale Aktivitäten:
- Schlammbad am Toten Meer

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch am Toten Meer
Mittagessen im Numeira Community Café

Unterkunft: Edom Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

3. Tag: Felsenstadt Petra

Wir brechen früh auf für unsere Erkundungstour der faszinierenden alten Felsenstadt Petra, einem UNESCO-Welterbe. Spaziere durch den dramatischen Siq und erhasche einen ersten Blick auf das Schatzhaus. Wenn die Zeit reicht, wandern wir an diesem Tag insgesamt etwa 25 km, um die gesamte Stätte zu besuchen. Erklimme die Stufen zu zwei heiligen Hügeln. Du bekommst auch einen guten Einblick in die Geschichte dieser Stätte, einer der größten Touristenattraktionen im Mittleren Osten. Die Nabatäer errichteten diese Hauptstadt aus dem Felsen der umliegenden Berge von Petra. Besuche Monumente wie das Schloss des Pharao, den Triumphbogen, das Amphitheater und das Kloster. Je nach Wetter und Interesse der Gruppe kannst du zusätzliche 2 km absolvieren, um die prachtvolle Aussicht auf das Schatzhaus von einem höhergelegenen Punkt aus zu genießen. Eine wahrhaft einmalige und unvergessliche Erfahrung!

Am Abend kannst du optional ein Türkisches Bad besuchen oder Petra bei Nacht erleben.

Hinweis: Das Gelände ist recht groß und weitläufig, also sei darauf vorbereitet längere Strecken über Sand und Felsen zu wandern, um möglichst viel von der Anlage sehen zu können. Gute Lauf-/Wanderschuhe sind dafür notwendig.

Enthaltene Aktivitäten:
Führung durch die Felsenstadt Petra

Unterkunft: Edom Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Petra - Wadi Rum

Wenn du deinen Besuch in dieser Ruinenstätte krönen möchtest, hast du am Morgen die Gelegeheit „Little Petra“ zu besuchen. Die Ruinen von Klein-Petra werden durch die schmale Schlucht Siq Barid (der kalte Canyon) erreicht. Im Inneren des Tales von Little Petra sind die Wände mit Gräbern und den Überresten von Höhlen gesäumt, die früher von den Nabatäern bewohnt wurden.

Danach führt unsere Reise weiter nach Wadi Rum, einer riesigen, stillen Landschaft mit alten Flussbetten und der größten und prächtigsten Wüstenlandschaft Jordaniens. Mit einem Allradfahrzeug begeben wir tief in die Wüste und halten unterwegs an berühmten Wahrzeichen. Rechtzeitig zu einem traditionellen Essen erreichen wir das Beduinen-Zeltlager. Beduinen wohnen traditionell in schwarzen Ziegenhaarzelten, die sowohl Schatten spenden, als auch vor Kälte, Wind und Staub schützen. Erfahre bei unserem Aufenthalt im Wüstencamp mehr über diese alte Kultur. Unser Abendessen wird auf traditionelle Weise zubereitet, wobei das Fleisch und Gemüse in einem unterirdischen Ofen gekocht wird. Erfrischungsgetränke und Wasser werden zum Kauf angeboten.

Hier in der Wüste strahlen nachts nur Sterne und ein paar Laternen, die den Weg zu den Zelten erhellen. Daher empfehlen wir die Mitnahme einer Taschenlampe. Die Unterbringung in der Wüste erfolgt in einem großen Gemeinschaftszelten, das in "Räume" mit Vorhängen unterteilt ist. Einfache Bettwäsche wird gestellt, aber viele Mitreisende bevorzugen es, ein Bettlaken oder einen Hüttenschlafsack für zusätzlichen Komfort mitzubringen. Es gibt gemeinschaftliche sanitären Einrichtungen. Aus religiösen Gründen ist im Camp kein Alkohol erlaubt.

Optionale Aktivitäten:
- Besuch in Siq al-Barid (Little Petra)
- Verlängerung des 4x4 Ausflugs durch Wadi Rum

Enthaltene Aktivitäten:
Allradausflug nach Wadi Rum
Übernachtung im Beduinenlager

Unterkunft: Al Zawaydah Camp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

5. Tag: Wadi Rum - Aqaba

Erwache an diesem Morgen in der unbeschreiblich schönen Wüstenlandschaft und genieße ein stärkendes Frühstück. Wir lassen den Wüstensand hinter uns und reisen zum Roten Meer nach Aqaba. Optional kannst du dort einen im Voraus gebuchten Schnorchelausflug machen oder am Strand entspannen. Probiere unbedingt frische Meeresfrüchte zum Abendessen.

Optionale Aktivitäten:
- Bootsausflug in Aqaba mit Schnorcheln

Unterkunft: Al Qidra Hotel Aqaba

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Aqaba - Madaba

Die Reise führt uns nun wieder gen Norden in die Stadt Madaba. Am Nachmittag geht es auf eine geführte Tour durch die Umgebung, die auch einen Besuch des nahegelegenen Berges Nebo beinhaltet. Madaba ist berühmt für seine Sammlung außergewöhnlicher Mosaike, darunter das Palästina-Mosaik aus dem 6. Jahrhundert. Entdeckt im Jahr 1896, ist es die älteste im Original erhaltene kartografische Darstellung des sogenannten Heiligen Landes und insbesondere Jerusalems. Wir besuchen den Jebel Neba, besser bekannt als Berg Nebo, von dem aus einst Mose seinen Blick auf das gelobte Land gerichtet haben soll, bevor er starb. Neben der herrlichen Aussicht an klaren Tagen auf das Jordantal und das Tote Meer, sind auf dem Gipfel auch die Überreste der antiken Kirchen sowie die mit Mosaiken verzierte Taufkapelle zu besichtigen.

Enthaltene Aktivitäten:
Besichtigungstour in Madaba
Besuch Berg Nebo

Unterkunft: Salome Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Madaba - Amman

Eine kurze Fahrt bringt uns zurück nach Amman, wo dir der Rest des Tages zur freien Verfügung steht, um die Stadt zu erkunden.

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Amman

Nach dem Frühstück endet unserer Reise. Individuelle Rückreise oder Anschlussprogramm.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Bitte kontaktieren Sie uns zu aktuellen Terminen und Verfügbarkeiten
Anfragen

Reisestil
Basic:
Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, hochwertige Erlebnisse
Einfache und saubere Hotels, Pensionen und ausgewählte Hostels mit guter Lage und Charakter
Erschwingliche Transporte mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln für eine intensive kulturelle Interaktion
Viele optionale Aktivitäten, zugeschnitten auf deine Interessen und dein Budget

Für alle 18-39 jährigen Globetrotter
Unserer Reisen für junge Leute bieten unverfälschte Reiseerlebnisse in kleinen Gruppen für entdeckungsfreudige Reisende, die die Welt so erleben möchten, wie sie wirklich ist. Jeder Trip verbindet die Höhepunkte des Landes mit spontanen Situationen, gewährt dir persönliche Freiheit und ermöglicht dir Begegnungen mit den Einheimischen, zu einem Preis, bei dem dein Taschengeld dort bleibt, wo es hingehört. In unseren Gruppen triffst du die unterschiedlichsten Leute, und genau das macht sie so interessant.

Unterkünfte mit Charme
Deine Unterkünfte haben wir so ausgewählt, dass sie der lokalen Kultur am ehesten entsprechen. Je nach Reiseziel und Reisestil haben wir unterschiedliche Unterkünfte für dich ausgewählt: Mal schläfst du im Hotel in Downtown, mal bei einer Gastfamilie und dann zeltest du unter dem Sternenhimmel.

Regionale Küche
Einige Mahlzeiten sind im Reisepreis mit inbegriffen, aber oft kannst du die lokalen Spezialitäten ganz nach deinem eigenen Geschmack und Budget selbst entdecken (und dein Reiseleiter hat dabei viele Geheimtipps auf Lager). Mahlzeiten können alles umfassen - von einem selbst zubereiteten Festmahl, dem Abgrasen der Straßenverkaufsstände in Asien oder allem, was auf dem Markt gut aussieht.

Internationale Gruppen
Unsere Gruppen sind im Durchschnitt mit 14 Personen unterwegs und sind eine bunte Mischung aus Einzelreisenden, Freunden und Paaren jeden Alters aus der ganzen Welt. Du wirst in deiner Gruppe die unterschiedlichsten Persönlichkeiten kennenlernen und auf deiner Reise jede Menge neue Freunde finden. Mit Menschen aus verschiedenen Ländern werden alle unserer Erlebnisreisen auf Englisch durchgeführt.

Erfahrene Reiseleiter
Auf jeder Reise wirst du von einem erfahrenen englischsprechenden Reiseleiter begleitet, der deine Reise mit Einblicken in die Kultur des Gastlandes bereichert und dir oftmals ganz spontan fantastische Erlebnisse ermöglicht, die deine Reise zu einem einzigartigen persönlichen Abenteuer machen. Dein Reiseleiter hat nur ein Anliegen: deine Reise zur besten Erfahrung deines Lebens zu machen.

Freiheit & Unabhängigkeit
Mit einem großen, unpersönlichen Reisebus erlebst du garantiert keine wirklichen Abenteuer. Lust auf einen Marktbesuch? Oder lieber die Seele baumeln lassen in einem gemütlichen Café am Straßenrand? Aber gerne! Bei unseren Reisen zeigen wir dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und lassen dir freie Zeit, um dein ganz eigenes Abenteuer zu erleben.

Kein Aufpreis für Einzelreisende
Wir glauben, dass Leute, die allein auf Reisen gehen, dieselben Vorteile verdienen wie die, die mit einem Freund reisen, und erheben daher keinen Aufpreis. Wir suchen dir einen Zimmergenossen gleichen Geschlechts, oder du kannst zu einem kleinen Aufpreis ein Einzelzimmer buchen, wenn du ein Zimmer für dich allein möchtest.

100 % Garantierte Abreisetermine
Die Sicherheit, zu wissen, dass deine Abreise garantiert ist, ist ein unschlagbares Gefühl, und da wir dieses Gefühl so sehr mögen, dachten wir, dass es jeder genießen können sollte. Daher garantieren wir, dass alle Abreisetermine dieser Tour verbindlich durchgeführt werden. Ja, alle. Wenn du gebucht und bezahlt hast, fährst du auch. Garantiert. Wir sagen deine Reise auf gar keinen Fall ab (außer wegen extremen Witterungsbedingungen oder aus Sicherheitsgründen). Versprochen.

Besuch sozialer Projekte
Während dieser Reise werden Projekte besucht, die du durch die Teilnahme an dieser Reise unterstützt. Durch diese Initiativen wird benachteiligten Menschen die Möglichkeit gegeben ein Einkommen zu erzielen und dadurch ihre Familien zu ernähren oder jungen Menschen wird eine Ausbildung ermöglicht. Das Ziel ist es der einheimischen Bevölkerung die Chance auf eine bessere Zukunft zu bieten.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren