Krüger Nationalpark Lodge Safari III

Unterwegs auf Safari im größten Naturschutzgebiet Südafrikas

  • Lodge Safari zum besten Preis-/Leistungsverhältnis
  • Aufregende Pirschfahrten im offenen Allradfahrzeug
  • Unvergessliche Wildtiererlebnisse im Balule Reservat und im Krüger Park
  • Tägliche Abfahrten - garantiert!
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen
  • Kundenstimmen (1)

3 Tage Südafrika

Tierbeobachtung ab 651 € Anfragen oder buchen

Erleben Sie auf dieser Lodge Safari den Krüger Nationalpark - eines der größten Wildtierreservate in Südafrika. Beobachten Sie auf ausgedehnten Pirschfahrten im offenen Geländewagen zahlreiche Vertreter der afrikanischen Tierwelt und erleben Sie ausgezeichnete Wildbeobachtungen. Unsere erfahrenen Ranger bringen Sie bis auf wenige Meter an die Tiere heran – atemberaubende Fotomotive erwarten Sie! Erleben Sie die afrikanische Tierwelt hautnah. Die Abende lassen Sie in Ihrer gemütlichen Lodge ausklingen. Genießen Sie die Atmosphäre und die Umgebung, und der persönliche Service der Lodge wird Ihren Aufenthalt im Busch zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

1. Tag: Johannesburg - Balule Reservat
2. Tag: Safari im Krüger Nationalpark
3. Tag: Pirschfahrt - Blyde River Canyon - Johannesburg

Leistungen enthalten

  • Krüger Nationalpark Safari gemäß Programm
  • Pirschfahrten im privaten Wildreservat
  • Wildbeobachtungstour im Krüger Nationalpark
  • Nationalparkgebühren
  • Transfer ab/bis Hotel in Johannesburg bzw. Flughafen

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

2x Mittelklasse-Lodge
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer gegen Aufpreis buchbar.

Verpflegung

2x Frühstück, 2x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter / Safari-Guide

Transportarten

Spezial-Safarifahrzeug, Zu Fuß, Kleinbus

Zusätzliche Übernachtungen

"Saba Lodge"
Verpflegung: Frühstück
Doppelzimmer: 35 EUR p.P.
Einzelzimmer: 52 EUR

"Safari Club SA"
Verpflegung: Frühstück
Doppelzimmer: 55 EUR p.P.
Einzelzimmer: 80 EUR

Im Zimmerpreis der Saba Lodge und des Safari Club sind der Transfer ab/bis Johannesburg O.R. Tambo Flughafen sowie kostenfreies WIFI inklusive.

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

1. Tag: Johannesburg - Balule Reservat

Sie werden am Morgen wahlweise von Ihrem Hotel oder vom Flughafen Johannesburg abgeholt. Die Fahrt führt durch landwirtschaftliche Anbaugebiete und das malerische Lowveld zur Tremisana Game Lodge. Wir begeben uns mit einem offenen Safarifahrzeug zu einer ersten spannenden Pirschfahrt bei Sonnenuntergang. Nach Einbruch der Dunkelheit nutzen wir den Lichtstrahl des Scheinwerfers, um nachtaktive Tiere zu sichten. Zurück in der Lodge wird es Zeit sich einen Sundowner zu gönnen. Das Abendessen genießen wir in einem Boma und lauschen den Rufen der Hyänen und Schakale. Die Nacht verbringen wir in einem komfortablen, klimatisierten Chalet mit Badezimmer.

Die Tremisana Game Lodge liegt im 50.000 Hektar großen, privaten Balule-Naturreservat, das an den Krüger-Nationalpark angrenzt und zu diesem hin offen ist. Die Lodge verfügt über 15 Chalets sowie über ein Gästehaus mit zwei Schlafzimmern. Es können maximal 34 Gäste beherbergt werden. Jede Einheit ist mit einem eigenen Bad ausgestattet (Dusche, Toilette, Waschbecken) und alle Unterkünfte sind klimatisiert. Die Betten sind mit Moskitonetzen umgeben. Den Gästen steht WIFI zur Verfügung.

Die Vielfalt der Vegetation innerhalb des Reservats sorgt dafür, dass gute Wildsichtungen garantiert sind. Neben den "Big 5" beherbergt das Gebiet eine reiche Vogelwelt und kleinere Säugetiere, die von den Flusswäldern und offenen Ebenen angezogen werden. Das qualifizierte Personal wird Ihnen die Feinheiten des Busches im Detail erklären.

Das vielleicht eindrucksvollste Merkmal der Tremisana Game Lodge ist die wunderschöne Gartenanlage. Zahlreiche Bougainvilleen, verschiedene Palmen und Platanen verleihen der Anlage ein subtropisches Flair. Verschiedene Wasserspiele sorgen für einen beruhigenden Effekt und das Gesamtbild von der Tremisana Lodge ist sehr entspannend. Nachts verleiht das gedämpfte Licht der beleuchteten, gepflasterten Gehwege diesem außergewöhnlichen Camp eine romantische und magische Note. Das Personal der Tremisana Lodge stammt aus den umliegenden Dörfern.

Unterkunft: Tremisana Game Lodge

Verpflegung: 1x Abendessen

2. Tag: Safari im Krüger Nationalpark

Nach dem frühen Frühstück starten wir zu einer ganztägigen Pirschfahrt voller Tierbeobachtungen im Krüger Nationalpark. Wir sind im offenen Geländefahrzeug unterwegs und das ermöglicht hervorragende Fotomotive. Unser qualifizierter Guide zeigt uns die verschiedenen Tiere, die in diesem herausragenden Tierparadies leben. Wir besuchen Gebiete des Krüger, in denen große Herden von Büffeln, Zebras, Gnus und Antilopen anzutreffen sind, denen eine beträchtliche Anzahl von Raubtieren wie Löwen, Leoparden, Geparden und Hyänen gegenübersteht. Natürlich begegnen wir auch Kleinwild und einer vielfältigen Vogelwelt. Bei Sonnenuntergang kehren wir zurück zur Lodge, wo Sie ein leckeres Abendessen erwartet.

Unterkunft: Tremisana Game Lodge

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

3. Tag: Pirschfahrt - Blyde River Canyon - Johannesburg

Noch vor dem Frühstück unternehmen wir eine Pirschfahrt zu Sonnenaufgang. Danach erwartet Sie in der Lodge ein herzhaftes Frühstück, bevor wir zum Aussichtspunkt der "Three Rondavels" des Blyde River Canyon fahren. Es handelt sich um eine auffällige Felsformation von drei riesigen Rundhügeln aus Dolomitgestein, die aus der hinteren Wand des Canyon mit seiner ganzen Schönheit hervorstehen. Rückfahrt nach Johannesburg. Ankunft gegen 17 Uhr und Transfer zum Flughafen oder Ihrem Hotel.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen