Krüger Nationalpark Safari - Erlebnis Baumhaus

Aufregende Pirschfahrten und Buschwanderungen in Afrikas berühmtesten Wildreservat

  • Bei Pirschfahrten im offenen Allradfahrzeug nah dran am Geschehen
  • Safari-Erlebnis zu Fuß bei einer Buschwanderung
  • Besuch des Moholoholo Rehabilitationszentrum für verletzte Wildtiere
  • Naturwunder Blyde River Canyon
  • Safari zum besten Preis-/Leistungsverhältnis
  • Tägliche Abfahrten - garantiert!
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen
  • Kundenstimmen (3)

5 Tage Südafrika

Tierbeobachtung Baumhaus ab 737 € Anfragen oder buchen

Mit seiner enormen Größe und einem eindrucksvollen Reichtum an Tieren und Pflanzen ist der Krüger Nationalpark im Herzen Südafrikas auf jeden Fall einen Besuch wert. Die weite Steppen- und Graslandschaft ist geprägt von Flüssen und Seen und bietet eine großartige Lebensgrundlage für Büffel, Zebras, Elefanten und Jäger wie Löwen und Hyänen. Auf Pirschfahrten können Sie mit etwas Glück die berühmten "Big Five" beobachten. Eine geführte Buschwanderung bringt Sie der Tiewelt besonders nahe und bietet eine hervorragende Chance zur Begegnung mit Büffeln, Antilopen und anderen Wildtieren. Begleitet von einem Ranger lüften Sie die Geheimnisse des afrikanischen Buschs. Die Nächte verbringen Sie in rustikalen Baumhaus-Chalets, die sich am Ufer des Klaserie Rivers befinden. Bereits vom Chalet aus können Sie Tiere beobachen und die Wildnis genießen.

1. Tag: Johannesburg - Balule Reservat
2. Tag: Buschwanderung / Pirschfahrt
3. Tag: Krüger Nationalpark
4. Tag: Moholoho / Motlala Game Reserve
5. Tag: Buschwanderung - Blyde River Canyon - Johannesburg

Leistungen enthalten

  • Krüger Nationalpark Safari gemäß Programm
  • Aktivitäten, Ausflüge und Pirschfahrten gemäß Programm
  • Pirschfahrten im privaten Wildreservat
  • Wildbeobachtungstour im Krüger Nationalpark
  • geführte Buschwanderung
  • Nationalparkgebühren
  • Transfer ab/bis Hotel in Johannesburg bzw. Flughafen

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

1x Mittelklasse-Lodge
3x Baumhaus
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Für Alleinreisende erfolgt die Unterbringung im Einzelzimmer gegen Aufpreis.

Die Baumhaus-Chalets sind von einfachem Standard und verfügen über ein privates Bad/WC, Holzveranda, Deckenventilator und Moskitonetzen. Das Camp verfügt über 12 Baumhäuser: 4 Chalets befinden sind in Bäumen mit sanitären Einrichtungen unterhalb auf dem Boden (d.h. außerhalb des Zimmers). Weiter 8 Baumhäuser mit Badezimmer innerhalb des Chalets sind auf Stelzen erbaut und befinden sich in Baumkronenhöhe. Drei der Chalet überblicken das beleutete Wasserloch, dass häufig von Büffeln aufgesucht wird und neun Chalet befinden sich versteckt zwischen den Bäumen entlang des Flusses.

Das Camp ist ausgestattet mit einem Swimmingpool, einer Bar, einer Boma (Essensplatz mit Lagerfeuer am Abend), einer Aussichtsplattform und einem beleuchteten Wasserloch. Bitte beachten Sie, dass das Campgelände nicht eingezäunt ist.

Verpflegung

4x Frühstück, 4x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter/Safari-Guide

Transportarten

Minibus, Spezial-Safarifahrzeug, Zu Fuß

Zusätzliche Übernachtungen

"Saba Lodge"
Verpflegung: Frühstück
Doppelzimmer: 35 EUR p.P.
Einzelzimmer: 52 EUR

"Safari Club SA"
Verpflegung: Frühstück
Doppelzimmer: 60 EUR p.P.
Einzelzimmer: 90 EUR

Im Zimmerpreis der Saba Lodge und des Safari Club sind der Transfer ab/bis Johannesburg O.R. Tambo Flughafen sowie kostenfreies WIFI inklusive.

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

1. Tag: Johannesburg - Balule Reservat

Wir holen Sie am Morgen wahlweisen von Ihrem Hotel oder vom Flughafen Johannesburg ab. Die Fahrt führt über Ackerländer und das malerische Lowveld zur Tremisana Game Lodge. Die Tremisana Lodge liegt im Balule Reservat des Krüger Nationalparks. Sie begeben sich mit einem offenen Safarifahrzeug zu einer ersten spannenden Pirschfahrt bei Sonnenuntergang. Nach Einbruch der Dunkelheit nutzen Sie den Lichtstrahl des Scheinwerfers, um nachtaktive Tiere zu sichten. Ihre Unterkunft besteht aus acht geräumigen Chalets, die ausgestattet sind mit festen Betten, Moskitonetz, Ventilator, Toilette und Dusche. Es gibt einen Swimming Pool, eine Bar, eine Lounge und einen Speiseraum. Das traditionelle afrikanische Abendessen (Bush Braai) genießen Sie in einer "Boma" und lauschen den Rufen der Hyänen und Schakale.

Unterkunft: Tremisana Game Lodge

Verpflegung: 1x Abendessen

2. Tag: Buschwanderung / Pirschfahrt

Heute erwartet Sie ein besonderes Highlight, der "Walk in the Wild": eine spannende 4-stündige, geführte Wanderung durch das Buschland. Während dem Sonnenaufgang fahren Sie in eine etwas abgelegene Gegend des Reservats, um diese dann zu Fuß zu erkunden. Doch keine Angst, ein erfahrener und bewaffneter Ranger begleitet Sie und bringt Ihnen die Geheimnisse des afrikanischen Buschs näher. Er wird Ihnen viele interessante Details des Buschlands zeigen, wie Insekten und Tierspuren; eine hervorragende Chance zur Begegnung mit Büffeln, Antilopen und anderen Wildtieren. Danach werden Sie zur Tremisana Lodge zurückgefahren, wo Sie sich beim Brunch stärken. Am Nachmittag nehmen Sie an einer weiteren etwa 3-stündigen Pirschfahrt teil, bevor Sie zu Ihrer besonderen Unterkunft für die nächsten Nächte gebracht werden. Sie übernachten in Baumhaus-Bungalow bzw. Stelzenhäusern.

Unterkunft: Marc's Treehouse Lodge

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

3. Tag: Krüger Nationalpark

Nach dem frühen Frühstück starten Sie zu einer ganztägigen Pirschfahrt voller Tierbeobachtungen im Krüger Nationalpark. Wir sind im offenen Geländefahrzeug unterwegs und das ermöglicht Ihnen hervorragende Aussichten und Fotomotive. Ihr qualifizierter Guide zeigt Ihnen die verschiedenen Tiere, die in diesem herausragenden Tierparadies leben. Sie besuchen Gebiete des Krüger, in denen große Herden von Büffeln, Zebras, Gnus und Antilopen anzutreffen sind, denen eine beträchtliche Anzahl von Raubtieren wie Löwen, Leoparden, Geparden und Hyänen gegenübersteht. Natürlich begegnen Sie auch Kleinwild und einer vielfältigen Vogelwelt. Bei Sonnenuntergang kehren Sie zurück zum Camp, wo Sie ein leckeres Abendessen erwartet.

Unterkunft: Marc's Treehouse Lodge

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

4. Tag: Moholoho / Motlala Game Reserve

Am Vormittag erwartet Sie ein Besuch des Moholoholo Rehabilitation Centre. Dort erfahren Sie, wie verletzen und verwaisten Tieren geholfen wird, sich auf das Leben im Busch vorzubereiten. Sie haben die Chance, einigen der Bewohner näher zu kommen, z.B. Löwen und Leoparden. Am Nachmittag gegen 15:00 Uhr unternehmen Sie eine Pirschfahrt im privaten Motlala Game Reserve, das Heimat für zahlreiche Wildtiere ist, wie dem seltenen schwarzen Nashorn.

Unterkunft: Marc's Treehouse Lodge

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

5. Tag: Buschwanderung - Blyde River Canyon - Johannesburg

Am frühen Morgen unternehmen Sie eine Buschwanderung bei Sonnenaufgang begleitet von einem bewaffneten Ranger. Nach dem Frühstück fahren Sie zum Aussichtspunkt der "Three Rondavels" des Blyde River Canyon. Es handelt sich um eine auffällige Felsformation von drei riesigen Rundhügeln aus Dolomitgestein, die aus der hinteren Wand des Canyon mit seiner ganzen Schönheit hervorstehen. Rückfahrt nach Johannesburg. Ankunft am späten Nachmittag. Transfer zum Flughafen oder Ihrem Hotel.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen