Kuba und Costa Rica erleben

Die Highlights aus zwei mittelamerikanischen Ländern

  • Geführter Rundgang durch die Altstadt Havannas
  • Viñales mit seinen Tabakfeldern und Kalksteinfelsen
  • Che Guevara Mausoleum
  • Besuch im geheimnisvollen Monteverde Nebelwald
  • Wanderungen im artenreichen Vulkan Arenal Nationalpark
  • Baden in den traumhaften Stränden der Pazifikküste
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

14 Tage Kuba · Costa Rica

Kolonialstädte Nebelwald Strand ab 2.930 € Anfragen oder buchen

Diese 15-tägige Rundreise ermöglicht Ihnen gleich zwei faszinierende Länder Mittelamerikas zu bereisen. Kuba begeistert mit kolonialem Charme, dem grünen Viñales-Tal und einer der berühmtesten Tabakregionen der Welt. Costa Rica zeigt Ihnen die Schönheit der Natur im geheimnisvollen Monteverde Nebelwald, dem artenreichen Vulkan Arenal Nationalpark und an den traumhaften Stränden der Pazifikküste.

1. Tag: Havanna
2. Tag: Havanna
3. Tag: Havanna - Viñales
4. Tag: Viñales - Cienfuegos
5. Tag: Cienfuegos - Trinidad
6. Tag: Trinidad
7. Tag: Trinidad - Havanna
8. Tag: Havanna - San José - La Fortuna
9. Tag: Vulkan Arenal Nationalpark
10. Tag: La Fortuna - Monteverde
11. Tag: Monteverde Nebelwald - Quepos
12. Tag: Manuel Antonio Nationalpark
13. Tag: Manuel Antonio Nationalpark - San José
14. Tag: San José

Leistungen enthalten

  • Kuba und Costa Rica Rundreise laut Programm
  • Alle Transporte im klimatisierten Kleinbus
  • Flug Havanna - San Jose
  • Stadtführung in Havanna, Trinidad und San Jose
  • Stadttour durch Havanna in Oldtimern
  • Besuch der Höhle Cueva de los Indios und der Casa del Veguero (Tabakanbau)
  • Bootsfahrt Laguna del Tesoro
  • Eintritt und Tour im Nationalpark Topes de Collantes
  • Besuch des Che Guevara Mausoleums
  • Eintritt und geführte Tour im Nationalpark Arenal
  • "El Trapiche" Tour - Besuch einer familiengeführten Plantage in Monteverde
  • Eintritt und geführte Wanderung im Manuel Antonio Nationalpark
  • Eintritt in das Teatro Nacional und Museo Nacional oder Museo del Oro in San José

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Touristenkarte Kuba (25 EUR - bei uns erhältlich)
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

4x Komfort-Hotel
2x Standard-Hotel
7x Mittelklasse-Hotel
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer. Alleinreisende können nach Wunsch mit gleichgeschlechtlichen Reisenden in einem Doppelzimmer untergebracht werden. Für den Fall, dass kein/e Mitreisende/r für die Doppelzimmerbuchung verfügbar ist, ist der Einzelzimmerzuschlag zu entrichten.

Verpflegung

11x Frühstück, 2x Mittagessen, 1x Abendessen
Auf Wunsch bereiten die Besitzer des Casas Particulares Gästehauses ein Frühstück (ca. 5-6 CUC), oft auch Mittag- oder Abendessen (ca. 10-12 CUC) frisch zu.

Tourbegleitung

Deutschsprachige Reiseleitung und lokale Reiseführer

Transportarten

Flugzeug, Kleinbus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Flughafentransfer Havanna - Hotel Havanna: 33 EUR p.P. / Strecke (max. 2 Personen)
Flughafentransfer Hotel San José - Flughafen San José: 25 EUR p.P. / Strecke (max. 2 Personen)

1. Tag: Havanna

Der erste Tag Ihrer Rundreise ist Ihr Anreisetag. Sie landen in Havanna, der Hauptstadt Kubas und können je nach Ankunftszeit den Rest des Tages dazu nutzen, sich die Hauptstadt anzuschauen. Tauchen Sie bei einem Bummel über den bekannten Malecon in das berühmte kubanische Lebensgefühl ein und lassen Sie den Abend mit einem echten „Cuba Libre“ ausklingen.

Unterkunft: Komfort-Hotel

2. Tag: Havanna

Am Morgen treffen Sie auf Ihre Reiseleitung und Ihre Mitreisenden. Lernen Sie die Altstadt Havannas bei einem geführten Stadtrundgang kennen. Haben Sie gewusst, dass diese 1982 zum Weltkulturerbe ernannt wurde? Spüren Sie beim Schlendern durch die historischen Gassen den Flair vergangener Kolonialzeiten. Unternehmen Sie eine Oldtimer-Rundfahrt durch das moderne Havanna und kosten Sie bei einem Besuch des Rum Museum des Havana Clubs, den vielleicht besten Rum in der Karibik.

Unterkunft: Komfort-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Havanna - Viñales

Ihr heutiges Ziel ist das Viñales Tal. Dafür verlassen Sie die Hauptstadt und brechen in Richtung Westkuba auf. Sie besuchen die "Casa del Veguero" (Haus des Tabakbauern), wo Sie mehr über den Anbau wie die Verarbeitung der Pflanze erfahren und entdecken die Tropfsteinhöhle "Cueva del Indio" bei einer Bootstour auf einem unterirdischen Fluss. Genießen Sie die besondere Atmosphäre dieses UNESCO-Biosphärenreservats in Ihrer Unterkunft in Viñales, nicht weit entfernt von weiten Tabakfeldern und den typischen Kalksteinfelsen, den "Mogotes".

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Viñales - Cienfuegos

Ihre Reise führt Sie vom Westen in den Süden des Landes. Unterwegs halten wir an der bekannten Schweinebucht und unternehmen eine Bootstour auf der Laguna del Tesoro. Der Schatzsee liegt mitten zwischen zahlreichen Wasserkanälen, Mangrovenwäldern und Palmen. Unser Ziel ist Cienfuegos, eine der hübschesten und lebhaftesten Städte Kubas. In Cienfuegos angekommen, gestalten Sie den Rest des Tages ganz nach Ihren Wünschen.

Unterkunft: Komfort-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

5. Tag: Cienfuegos - Trinidad

Heute wartet die nächste Kolonialstadt darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Auf dem Weg nach Trinidad besuchen wir den El Cubano Park, der im Nationalpark Topes de Collantes liegt. Sie unternehmen eine kleine Wanderung durch den subtropischen Wald. Stärkung finden Sie im lokalen Restaurant, wo Sie zum Mittag einkehren werden. Gegen Nachmittag erreichen wir die UNESCO-Weltkulturerbestadt Trinidad. Lassen Sie den Tag mit den Klängen kubanischer Musik ausklingen und besuchen Sie die berühmten Bars der Stadt.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

6. Tag: Trinidad

Ein Rundgang führt Sie nun durch die Kopfsteinpflasterstraßen Trinidads. Einer der Höhepunkte der kolonialen Alstadt ist sicherlich der Palacio Brunet. Er gilt als einer der schönsten Paläste der Stadt, in dem heute ein Museum Einblicke in das damalige Leben wohlhabender Kubaner gibt. Am Nachmittag lassen Sie die Seele baumeln. Die weißen, karibischen Strände eignen sich perfekt dafür.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

7. Tag: Trinidad - Havanna

Sie fahren von Trinidad zurück in die kubanische Hauptstadt. Auf dem Rückweg besuchen wir das Che Guevara Mausoleum in Santa Clara und begeben sich auf die Spuren der Revolution. Hier ruhen die Gebeine des weltweit bekannten Revolutionäres, die erst vor wenigen Jahren entdeckt wurden. Am Abend können Sie noch einmal das besondere kubanische Flair Havannas genießen, bevor wir am nächsten Tag den Flug nach San José antreten.

Unterkunft: Komfort-Hotel

8. Tag: Havanna - San José - La Fortuna

Sie verabschieden sich von Ihrem Guide in Kuba und fliegen nach San José. Dort angekommen erwartet Sie Ihr costaricanischer Reiseleiter und wir werden nach La Fortuna zu unserem Hotel gebracht. In der Stadt am Fuße des Vulkans Arenal angekommen, ist Zeit zur Entspannung, damit Sie sich gut erholt am nächsten Tag in das Abenteuer Costa Rica stürzen können.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

9. Tag: Vulkan Arenal Nationalpark

Von dem kleinen Örtchen La Fortuna haben Sie eine tolle Sicht auf den Vulkan Arenal, den einzigen aktiven Vulkan Costa Ricas. Über flache Wege unternehmen Sie eine Wanderung im gleichnamigen Nationalpark und erfahren von einem lokalen Guide Interessantes über Flora und Fauna. Der Nachmittag steht Ihnen für optionale Aktivitäten, wie den Besuch der Hängebrücken oder der heißen Quellen, zur Verfügung.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

10. Tag: La Fortuna - Monteverde

Ihr heutiges Ziel ist der Nordwesten des Landes und der Monteverde Nebelwald mit seiner hügeligen, von Nebelschwaden umgebene Landschaft. Am Nachmittag besuchen Sie auf der "El Trapiche Tour“ die Farm einer einheimischen Familie und spazieren u.a. durch Zuckerrohr-, Bananen-, und Kaffeeplantagen. Sie erfahren Interessantes über Anbau und Verarbeitung und haben die Chance einige dieser für Costa Rica typischen Lebensmittel direkt zu verkosten. Nutzen Sie den freien Abend für eine optionale Nachtwanderung, um mehr über die Flora und Fauna zu erfahren.

Unterkunft: Standard-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

11. Tag: Monteverde Nebelwald - Quepos

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Monteverde Nebelwaldes. So können Sie am Vormittag verschiedene Angebot wahrnehmen und über zahlreiche Hängebrücken spazieren oder den Schmetterlingsgarten besuchen (nicht inkludiert). Wenn Sie etwas Aktiveres unternehmen wollen, können Sie auf einer Wanderung eines der verschiedenen Reservate entdecken oder sich zum Ziplining anmelden. Mit etwas Glück sehen Sie besondere und seltene Tierarten wie den Quetzal. Am Abend geht unsere Reise dann weiter in Richtung Quepos. Der Ort ist Ausgangspunkt für Ausflüge in den Manuel Antonio Nationalpark. Die traumhaften Sandstrände laden zum Entspannen und Baden ein.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

12. Tag: Manuel Antonio Nationalpark

Bei einer Wanderung erkunden wir den Manuel Antonio Nationalpark (Eintritt inkludiert). Dieses Naturschutzgebiet wurde 1972 gegründet, erstreckt sich entlang der Pazifikküste und umfasst neben der Landfläche 55.000 Hektar im Meer. Er ist einer der meistbesuchten Nationalparks Costa Ricas. Die vom Aussterben bedrohten Totenkopfäffchen sowie Kapuzineraffen, Faultiere, Wasch- und Nasenbären leben hier. Freuen Sie sich an mehreren Aussichtspunkten auf einen traumhaften Panoramablick und baden Sie anschließend bei einzigartiger Kulisse im Meer.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

13. Tag: Manuel Antonio Nationalpark - San José

Wir verabschieden uns von der Pazifikküste und begeben uns auf den Rückweg nach San José. Am Nachmittag lernen Sie die Hauptstadt Costa Ricas bei einer Stadtführung näher kennen. Während der Rundtour durch die Stadt besuchen Sie nicht nur das Nationalmuseum sowie das Goldmuseum, sondern erhalten auch Einblicke in das schön gebaute Nationaltheater. Den Tag und unsere Reise lassen wir bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

14. Tag: San José

Heute endet Ihre vielfältige Mittelamerika-Reise und Sie treten den Rückflug in die Heimat oder ein individuelles Anschlussprogramm an.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren