Kulturerlebnis Sri Lanka

Kulturelle Begegnung und traumhafte Strände im alten Ceylon erleben

  • Erkunde die Felsenfestung Sigiriya
  • Besuch des eindrucksvollen Höhlentempels in Dambulla
  • Genieße lokale Köstlichkeiten bei einer Mahlzeit in einem Dorf
  • Bestaune den berühmten Zahntempel in Kandy
  • Eindrucksvolle Zugfahrt durch das Hochland nach Nuwara Eliya
  • Besuche eine traditionelle Teefabrik
  • Auf Safari im Yala Nationalpark
  • Entspanne an traumhaften Stränden der Südküste
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

14 Tage Sri Lanka

Strand Tempel Festungen ab 1.224 € %-Aktion bis 31.01.2021 Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Sri Lanka lag viel zu lange im Dornröschenschlaf. Jetzt ist die Insel endlich zurück und hat bei Top-Reisezielen direkt eine Spitzenposition belegt. In diesen 14 Tagen erlebst du die kulturelle Vielfalt und die wunderschönen Landschaften dieser facettenreichen Insel. Grüne Teeplantagen, antike Felsenburgen und Höhlentempel sowie fantastische Strände garantieren tägliche Abwechslung. Eine Wanderung durch ein ländliches Gebiet bei Sigiriya sind weitere spannende Erlebnisse während dieser Reise. Lass dich ein auf das Abenteuer Sri Lanka und du wirst sicherlich begeistert sein!

1. Tag: Colombo
2. Tag: Colombo - Negombo
3. Tag: Negombo - Sigiriya
4. Tag: Sigiriya
5. Tag: Sigiriya - Kandy
6. Tag: Kandy - Digana
7. Tag: Digana - Nuwara Eliya
8. Tag: Nuwara Eliya - Ella
9. Tag: Ella
10. Tag: Ella - Yala Nationalpark
11. Tag: Yala Nationalpark - Mirissa
12. Tag: Galle
13. Tag: Mirissa
14. Tag: Mirissa

Leistungen enthalten

  • Sri Lanka Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterbringung und Verpflegung gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Geführter Spaziergang durch Colombo
  • Spaziergang durch ein Fischerdorf in Negombo
  • Bootsfahrt durch den holländischen Kanal
  • Besuch des Höhlentempels in Dambulla
  • Felsenfestung Sigiriya
  • Traditionelles Mittagessen in einem Dorf in Sri Lanka
  • Besuch einer Gewürzplantage
  • Zahntempel in Kandy
  • Mittagessen im Sthree Craft Shop und Café
  • Besuch einer Teefabrik
  • Wanderung zum Ella Rock
  • Safari im Yala Nationalpark
  • Stadtführung durch Galle und Besuch der Festung

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

7x Standard-Hotel
4x Mittelklasse-Hotel
1x Gastfamilie
1x Festinstalliertes Zelt
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer weiteren gleichgeschlechtlichen Reiseteilnehmer/in. Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar (außer in Nacht 6).

Verpflegung

13x Frühstück, 3x Mittagessen, 1x Abendessen
Plane zusätzlich 235-300 USD für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter, lokale Guides

Transportarten

Bahn, Minibus, Boot

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Colombo

Individuelle Anreise. Ankunft zu jeder Zeit möglich. Bis zum abendlichen Kennenlernen sind keine Aktivitäten geplant.

Unsere Erlebnisreise beginnt an diesem Abend mit einem Willkommenstreffen, bei dem du deinen Reiseleiter und die Mitreisenden triffst. Nach der Begrüßung wird der Reiseleiter mit der Gruppe alle Details der Tour besprechen. Entscheide dich danach für ein Abendessen mit der Gruppe, bei dem du deine "Crew" in geselliger Runde näher kennenlernen kannst.

Unterkunft: Hotel Sapphire (oder ähnlich)

2. Tag: Colombo - Negombo

Wir starten den Tag mit einer geführten Stadttour in Colombo. Besuche das Marktviertel Pettah und schlendere durch eine Reihe offener Basare und Märkte. In diesem Viertel findest du die Jami Ul-Alfar Moschee, eine der ältesten und meistbesuchten Moscheen in Colombo, sowie den Kayman's Gate, das Rathaus und den Khan-Uhrturm.

Danach geht es weiter nach Negombo. Der Abend steht zur freien Verfügung, um hier die atemberaubende portugiesische und holländische Architektur zu erkunden.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch des Basars von Pettah in Colombo

Unterkunft: Beacon Beach Resort (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Negombo - Sigiriya

Wir beginnen den Tag mit einem Besuch am Meer. Bei einer gemütlichen Bootsfahrt auf dem holländischen Kanal gewinnst du einen Einblick in den Alltag der Einheimischen. Dieser ist einer der vielen Kanäle der Stadt, der Flussmündungen und Lagunen verbindet. Beobachte, wie Negombos Einwohner Kokosnüsse sammeln und halte Ausschau nach den vielen von Vogelarten in der Gegend. Unternimm einen Spaziergang durch ein Fischerdorf. Es gibt keine bessere Möglichkeit, um das Leben der Einheimischen kennenzulernen, als sie auf das Meer zu gehen und das Geschehen zu beobachten. Schaue den Fischern dabei zu, wie sie ihre Boote an Land bringen, ihre Netze säubern, ihren Fang zu sortieren und diesen den wartenden Käufern anzubieten.

Anschließend fahren wir in die Provinz Dambulla und besuchen die historischen Höhlentempel von Dambulla – einige der am besten erhaltenen Tempel und Höhlen Sri Lankas. Hier kannst du buddhistische Wandmalereien, die die Wände der aus dem siebten Jahrhundert stammenden Höhlen schmücken, sowie eine Sammlung von Hunderten von Buddha-Statuen in verschiedene Posen, sehen. Abends solltest du dir den wunderschönen Sonnenuntergang über dem Kandalama-See nicht entgehen lassen.

Enthaltene Aktivitäten:
Bootsfahrt auf dem holländischen Kanal in Negombo
Führung in einem Fischerdorf
Besichtigung der Höhlentempel von Dambulla

Fahrzeit: ca. 4.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 156 km

Unterkunft: Fresco Water Villa (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Sigiriya

Wir besuchen ein typisches sri-lankisches Dorf und erfahre mehr über seine Bewohner und deren Lebensweise. Genieße die von den Familien des Dorfes zubereitete, regionale Küche und nutze die Gelegenheit zur Interaktion mit der Gemeinde.

Nun erwartet dich die Besichtigung der Felsenfestung Sigiriya. Lass dich von dieser faszinierenden Felsenfestung in den Bann ziehen, die jeden Besucher mit ihren perfekt angelegten Gärten, Höhlen, Klöstern und mit schönen Wandmotiven geschmückten Paläste begeistert. Beginne bei den Wassergärten und erklimme die über 1.200 Stufen zur Spitze. Auf dem Weg zu den Ruinen des Palastes auf dem flachen Gipfel dieses uralten vulkanischen Magmafelsens passierst du Höhlen mit Fresken und riesige Felsbrocken. Der Felsen liegt 370 m über dem Meeresspiegel und fällt auf allen Seiten vertikal ab.

Entscheide dich am Nachmittag für einen Ausflug nach Polonnaruwa, der alten Hauptstadt Sri Lankas, wo du mit dem Fahrrad durch die antiken Ruinen radeln kannst.

Enthaltene Aktivitäten:
Dorfrundgang in Sri Lanka
Besichtigung der Felsenfestung Sigiriya

Unterkunft: Fresco Water Villa (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

5. Tag: Sigiriya - Kandy

Die Fahrt führt uns durch das Knuckles-Gebirge und auf dem Weg nach Kandy besuchen wir eine Gewürzplantage. Ayurveda-Schüler werden die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten der einzelnen Kräuter erläutern. Erfahre alles über die medizinischen Anwendungen verschiedener Kräuter für Massage- und Behandlungstechniken von Sri Lankas Bewohnern.

Genieße ein traditionelles sri-lankisches Mittagessen vom "Sthree Craft Shop & Café". Dieses gemeinnützige Unternehmen bildet einheimischen Frauen und Jugendlichen mit Behinderungen in Handwerk und Gastronomie aus, um ihnen mehr Möglichkeiten im Leben zu verschaffen.

Am Nachmittag erreichen wir Kandy. Wir unternehmen einen Spaziergang durch die Stadt und rund um den Kandy Lake, um ein besseres Gefühl für diesen Ort zu bekommen.
Dann erwartet uns eine geführte Besichtigung im berühmten Zahntempel mit seiner bedeutenden Reliquie: Ein Zahn des Buddha wird hier in einer gut erhaltenen goldenen Schatulle aufbewahrt. Erfahre von lokalen Guides mehr über die Bedeutung dieser Stätte.

Optionale Aktivitäten:
- Tanzvorführung in Kandy (3-5USD pro Person)

Enthaltene Aktivitäten:
Führung auf einer Gewürzplantage
Orientierungs-Spaziergang in Kandy
Führung im Zahntempel von Kandy

Gehzeit: ca. 1-2 Std.
Wanderstrecke: ca. 4 km
Fahrzeit: ca. 3 Std.
Fahrstrecke: ca. 139 km

Unterkunft: Oak Ray Heritage Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

6. Tag: Kandy - Digana

Genieße einen freien Vormittag in Kandy, bevor wir nach Digana weiterreisen. Dort essen wir zu Mittag, bevor wir zu einem geführten Dorfspaziergang aufbrechen. Lerne die lokale Lebensweise hautnah kennen. Erfahre mehr über einige der wichtigsten hiesigen Unternehmen wie die Milchsammelstelle und die Dolomitmine. Lerne einen örtlichen Schmuckhersteller kennen, der Kunsthandwerk aus Kupferblechen und Edelsteinen herstellt. Nimm dir dann nach einem Vortrag in der Räucherstäbchenproduktion durch eine einheimische Frau selbst hergestellte Räucherstäbchen mit nach Hause. Hier arbeiten auch weitere Frauen aus der Gemeinde und du kannst zusehen, wie Öle und Harze gemischt werden, um das perfekt duftende Räucherwerk herzustellen!

Enthaltene Aktivitäten:
Geführte Wanderung im Dorf Digana

Fahrzeit: ca. 1.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 25 km

Unterkunft: Tamarind Gardens Homestay

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

7. Tag: Digana - Nuwara Eliya

Genieße einen freien Vormittag zur Erkundung, bevor wir nach Nuwara Eliya weiterfahren. Am Nachmittag erkunden wir eine traditionelle Teeplantage im zentralen Hochland. Gewinne einen Einblick in den Prozess des Teeanbaus und dessen Bedeutung für die Region Ceylon. Lass dich von den einheimischen Plantagenfamilien nach Hause einladen und lass dir von ihnen über den Herausforderungen der Industrie erzählen. Der Ort Nuwara Eliya produziert den besten Orange Pekoe Ceylon-Tee und wird hauptsächlich von Plantagenbesitzern und Plantagenarbeiter bewohnt. Erfahre bei einem Fabrikbesuch alles über die Teeproduktion. Nuwara Eliya, auch bekannt als "Little England", bietet viele Möglichkeiten für Besucher. Erkunde die Naturpfade, besuche die Teegärten oder gehen Sie Golfen oder Reiten.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch auf einer Teeplantage

Fahrzeit: ca. 3 Std.
Fahrstrecke: ca. 80 km

Unterkunft: Hotel Jojo's (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Nuwara Eliya - Ella

Verbringe einen freien Vormittag mit einer optionalen Wanderung im Horton Plains Naturreservat oder einem Bummel über die lokalen Märkte. Später fahren wir in den idyllischen Bergort Ella.
Nutze die freie Zeit, um die Gegend zu erkunden. Ella liegt inmitten einzigartiger Natur und ist umgeben von spektakulärer Berglandschaft, Wasserfällen, tiefen Schluchten sowie Teeplantagen soweit das Auge reicht. Es erwartet dich eine wunderbar entspannte Atmosphäre.

Optionale Aktivitäten:
- Wanderung im Horton-Plains Naturreservat (25 USD pro Person)
Erlebe auf dieser Wanderung durch die Horton Plains die Natur und die atemberaubende Landschaft aus nächster Nähe. Wandere 9 km in die Horton Plains und durch die Wolken zu einem atemberaubenden Hang, von dem dich eine großartige Aussicht über die Ebene bis zum Meer erwartet.

Fahrzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: Oak Ray Ella Gap Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

9. Tag: Ella

Dieser Tag steht dir im charmanten Ella zur freien Verfügung. Besuche die berühmte Nine Arch Bridge, wandere zum Ella Rock und genieße die Aussicht oder entspannen einfach nur und schlendere durch die Stadt.

Optionale Aktivitäten:

- Nine Arch Bridge
Die ikonische Neunbogenbrücke aus Stein und Zement ist ein Viadukt, das die Bahnhöfe Ella und Demodara miteinander verbindet. Nicht nach unten schauen: Diese 100 Jahre alte Brücke, auch bekannt als die "Neun Himmelsbrücke", befindet sich fast 950 Meter über dem Meeresspiegel. Da die Zugstrecke immer noch in Betrieb ist, solltest du dir den Zugfahrplan anschauen und dir die Brücke unbedingt aus nächster Nähe anschauen!

- Stadttour durch Badulla
Erkunde die Provinzhauptstadt auf einer Stadtrundfahrt. Besichtige unterwegs die Markuskirche, den hinduistischen Kataragame Devale und die buddhistische Muthiyagana Vihara.

- Ausflug Dunhinda Wasserfall
Wandere zu den malerischen Dunhinda Wasserfällen, die sich etwas außerhalb der Stadt Badulla befinden. Halte an, um dich zu entspannen und die Aussicht auf diesen beeindruckenden, 64 m hohen Wasserfall zu genießen.

Gehzeit: ca. 4-5 Std.

Unterkunft: Oak Ray Ella Gap Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

10. Tag: Ella - Yala Nationalpark

Entscheide dich für eine Wanderung zum Little Adam's Peak an diesem freien Vormittag. Am Nachmittag machen wir uns auf den Weg zum Yala-Nationalpark und genießen hier eine Safari. Halte Ausschau nach Leoparden, Elefanten, Schakalen, Lippenbären, Sambaren, Axishirschen, Krokodile und mehr als 200 Vogelarten. Erfahre mehr über die vielfältige Tierwelt und die Geschichte des Parks.

Enthaltene Aktivitäten:
Safari im Yala-Nationalpark

Fahrzeit: ca. 7 Std.

Unterkunft: Big Game Camp Yala (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

11. Tag: Yala Nationalpark - Mirissa

Den Morgen verbringen wir noch im Yala Nationalparks, wo du erneut die Gelegenheit hast eine optionale Pirschfahrt zu unternehmen. Dann geht es weiter an die Südküste zum idyllischen Mirissa Beach. Erkunde die Umgebung und genieße den entspannten Beach-Lifestyle. Mirissa ist ein zauberhaftes Fleckchen Erde!

Fahrzeit: ca. 3 Std.

Unterkunft: Mandara Resort Mirissa (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

12. Tag: Galle

Bei einem Tagesausflug erkunden wir die Stadt Galle und besichtigen die koloniale Altstadt und das historische Fort. Innerhalb der mächtigen Festungsmauern befindet sich die sehr sehenswerte historische Altstadt mit ihren zahlreichen Bauwerke verschiedenster Epochen und Kulturen. Genieße die herrlichen Ausblicke von den Mauern der Festungsanlage und spaziere vom schneeweißen Leuchtturm an der Südspitze der Festung zur architektonisch ungewöhnlichen Meera-Moschee. Erkunde mehr von der wunderschönen Stadt mit ihrer niederländischen Architektur und lebhaften Atmosphäre. Das Dutch-Hospital-Einkaufszentrum ist ein fantastischer Ort, um tolle Souvenirs zu kaufen. Später kehren wir nach Mirissa zurück.

Enthaltene Aktivitäten:
Ausflug nach Galle und Besichtigungstour

Fahrzeit: ca. 2 Std.

Unterkunft: Mandara Resort Mirissa (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

13. Tag: Mirissa

Tag zur freien Verfügung im friedlichen Mirissa. Du kannst am Strand entspannen oder eine optionale Surfstunde nehmen.

Unterkunft: Mandara Resort Mirissa (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

14. Tag: Mirissa

Unsere Reise neigt sich dem Ende entgegen. Du kannst zu jederzeit abreisen. Oder bleibe noch ein paar Tag länger im Paradies!

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Reisestil
Unserer Classic-Trips bieten unverfälschte Reiseerlebnisse in kleinen Gruppen für entdeckungsfreudige Reisende, die die Welt so erfahren möchten, wie sie wirklich ist. Jeder Trip bietet dir die perfekte Mischung und verbindet die Highlights des Landes, die man gesehen haben muss, mit spontanen Situationen, gewährt dir die den meisten Reisenden verborgen bleiben.

Lokale Transportmittel
Wie du auf deiner Reise von A nach B kommst, hängt größtenteils von der Wahl der Reiseart und des Reisestils ab. In den meisten Fällen benutzen wir lokale Transportmittel - Busse, Taxis, Nahverkehrszüge und dergleichen - die preiswerteste und abwechslungsreichste Art des Reisens.

Unterkünfte mit Charme
Die Unterkünfte haben wir so ausgewählt, dass sie der lokalen Kultur am ehesten entsprechen. Je nach der Art deiner Reise und dem Reisestil haben wir unterschiedliche Unterkünfte für dich ausgewählt: Mal schläfst du im Hotel in Downtown, mal bei einer Gastfamilie, und mal zeltest du unter dem Sternenhimmel.

Regionale Küche
Einige Mahlzeiten sind im Reisepreis enthalten, aber oft kannst du die lokalen Spezialitäten ganz nach deinem eigenen Geschmack und Budget selbst entdecken (und dein Reiseleiter hat dabei viele Geheimtipps auf Lager). Mahlzeiten können alles umfassen – von einem selbst zubereiteten Festmahl, Abendessen in einem renommierten Restaurant oder allem, was auf dem Markt gut aussieht.

Internationale Gruppen
Unsere Gruppen sind im Durchschnitt mit 12 Personen unterwegs und sind eine bunte Mischung aus Einzelreisenden, Freunden und Paaren jeden Alters aus der ganzen Welt. Du wirst in deiner Gruppe die unterschiedlichsten Persönlichkeiten kennenlernen und auf deiner Reise jede Menge neue interessante Leute treffen. Mit Menschen aus verschiedenen Ländern werden alle unserer Erlebnisreisen auf Englisch durchgeführt.

Erfahrene Reiseleiter
Auf jeder Reise wirst du von einem erfahrenen englischsprechenden Reiseleiter begleitet, der deine Reise mit Einblicken in die Kultur des Gastlandes bereichert und dir oftmals ganz spontan fantastische Erlebnisse ermöglicht, die deine Reise zu einem einzigartigen persönlichen Abenteuer machen. Das wichtigste Anliegen des Reiseleiters: deine Reise zur besten Erfahrung deines Lebens zu machen.

Freiheit & Unabhängigkeit
Mit einem großen, unpersönlichen Reisebus erlebst du garantiert keine wirklichen Abenteuer. Lust auf einen Marktbesuch? Oder lieber die Seele baumeln lassen in einem gemütlichen Café am Straßenrand? Aber gerne! Bei unseren Reisen zeigen wir dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und lassen dir freie Zeit, um dein ganz eigenes Abenteuer zu erleben.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren