Naturparadies Sunderbans Indien

Naturparadies Sunderbans

Auf der Suche nach Tigern im westlichen Ganges-Delta

  • Auf der Suche nach Tigern im westlichen Ganges-Delta
  • Entdeckungstour in den größten Mangrovensumpfwäldern der Erde
  • Bootsfahrten durch dichte Mangrovenwälder
  • Tierbeobachtungen von Aussichtstürmen
  • Unverfälschtes Dorfleben
  • komfortable Unterkunft im Nationalpark
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

3 Tage Indien

Tierbeobachtung Anfragen

Die Sunderbans sind ein einzigartiges Mangroven-Ökosystem im gigantischen Mündungsdelta der Flüsse Ganges, Brahmaputra und Meghna. Weit fächern sich hier die Flüsse auf und bilden zahlreiche Seitenarme. Süßwasser vermischt sich mit salzigem Meerwasser und schafft den Lebensraum für die Mangroven, die ihrerseits Heimat für zahlreiche Tier- und Vogelarten sind. An der Grenze zu Bangladesch ist das Gebiet durch den Sunderban Nationalpark geschützt, der seit 1989 zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt. Zu seinen bekanntesten, obgleich auch mit den bedrohtesten Bewohnern zählen die Bengaltiger, von denen nach Schätzungen 250-270 im Schutzgebiet leben. Auf ihre Spurensuche begeben Sie sich bei Erkundungstouren im Boot und bei Beobachtungsspaziergängen über einen Canopy Walk in den Baumkronen. Sie besuchen auch ein Dorf, wo Sie mehr über das Zusammenleben von Mensch und Tiger erfahren. Entdecken Sie die größten Mangrovensumpfwäldern der Erde bei dieser Tour in den Sunderbans.

1. Tag: Kolkata - Sunderbans Tigerreservat
2. Tag: Sunderbans Tigerreservat
3. Tag: Sunderbans Nationalpark - Kolkata

Leistungen enthalten

  • Sunderbans Reise gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Transporte ab/bis Kolkata im klimatisierten Privatfahrzeug
  • Bootsfahrten zum/vom Nationalpark
  • Nationalparkgebühren

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

2x Mittelklasse-Lodge
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer gegen Aufpreis buchbar.

Verpflegung

2x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Abendessen

Tourbegleitung

Lokale, englischsprachige Naturführer bei den Ausflügen im Nationalpark, englischsprachiger Fahrer bei den Transfers

Transportarten

Minibus, Boot

Zusätzliche Übernachtungen

Gerne buchen wir Ihnen eine Unterkunft in Kolkata vor/nach dieser Tour.

Flughafentransfer

inklusive am Ankunfts- und Abreisetag

1. Tag: Kolkata - Sunderbans Tigerreservat

Am Morgen (ca. 8 Uhr) werden Sie von Ihrem Stadthotel oder vom Flughafen abgeholt. Von Kolkata führt Sie eine etwa 3-stündige Fahrt zur Bootsanlegestelle Gothkhali Jetty. Hier werden Sie von einem lokalen Guide empfangen. Sie besteigen ein Motorboot, dass Sie während einer zweistündigen Flussfahrt zu Ihrer Unterkunft im Sunderbans Nationalpark bringt. An Bord gibt es Erfrischungen. Sie schippern über die Flüsse Gomor und Durgadhwai und erreichen schließlich am Ufer des Flusses Pitchkhali das Sunderban Tiger Camp, wo Sie die kommenden Tage verbringen. Sie werden durch einen örtlichen Naturführer begrüßt. Nachdem Sie Ihr Zimmer bezogen haben, erwartet Sie ein leckeres Mittagessen. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Bootsauflug auf dem Fluss, bei dem Sie einen ersten Eindruck von der exotischen Tierwelt dieses Naturschutzgebietes bekommen. Halten Sie Ausschau nach Axishirschen, Rhesusaffen, Ottern, Sumpfkrokodilen und Ganges-Delfinen. Sie besuchen den Sajnekhali-Aussichtsturm und das Mangroven-Interpretationszentrum. Bei Sonnenuntergang kehren Sie zurück zur Lodge und stärken sich bei Tee und Snacks am Lagerfeuer. Die Lodge besitzt ebenfalls einen Beobachtungsturm, von wo aus Sie die vielfältige Vogelwelt beobachten können. Auf dem Gelände des Camps sind etwa 64 verschiedene Vogelarten beheimatet. Den Abschluss des Tages bildet ein köstliches Abendessen.

Unterkunft: Sunderban Tiger Camp

Verpflegung: 1x Mittagessen, 1x Abendessen

2. Tag: Sunderbans Tigerreservat

Am Morgen (ca. 07:30 Uhr) werden Sie zu einer heißen Tasse Tee geweckt, die Ihnen auf dem Balkon Ihres Cottages serviert wird. Danach starten Sie zu einer spannenden Bootstour in das Sunderbans Tigerreservat. An Bord wird Ihnen ein Frühstück serviert, während das Schiff durch dichte Mangrovenwälder und über durch das verzweigte Flusssystem navigiert. Unser Ziel ist der Dobanke Beobachtungsturm. Hier können Sie einen abenteuerlichen Canopy Walk absolvieren. Dieser Spaziergang führt in schwindeleregender Höhe über Brücken und Stege durch die Baumkronen. Belohnt werden Sie mit einem 360-Grad-Panoramablick über den Dschungel. Im Anschluss statten Sie dem Rehabilitationszentrum für das vom Aussterben bedrohte gefleckte Rotwild einen Besuch ab. Zurück an Bord des Schiffes fahren Sie vorbei am Matla-Seaface, einem Aussichtspunkt, von dem Sie die Bucht von Bengalen sehen können. Zur Mittagszeit erreichen Sie wieder das Camp, wo bereits ein durftendes Mittagessen auf Sie wartet. Nun haben Sie ein wenig Zeit zum Entspannen, bevor Sie am Nachmittag zu einem weiteren Ausflug in den Sunderbans Nationalpark aufbrechen. Sie besuchen das Dorf Dayapur, um einen authentischen Einblick in das Leben der Einheimischen zu bekommen. Sie werden einem unverfälschten Dorfleben begegnen und mehr über die Lebensweise, die lokale Küche und das Kunsthandwerk der Dorfbewohner kennenlernen. Beobachten Sie die traditionellen Anbaumethoden zur Bewirtschaftung der Felder und sehen Sie die komplett aus Schlamm errichteten Häuser mit den kleinen Eingängen. Sie erfahren auch über die Schwierigkeiten der Koexistenz von Mensch und Tiger in diesen schwierigen Lebensbedingungen. Ihr Ausflug führt Sie auf über den Dorfmarkt und schließlich zurück zum Resort. Bei einem letzten gemeinsamen Abendessen können Sie die Erlebnisse des Tages Revue passieren lassen.

Unterkunft: Sunderban Tiger Camp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

3. Tag: Sunderbans Nationalpark - Kolkata

Sie werden vom Zwitschern der Vögel geweckt und können den Tag ganz in Ruhe bei einer Tasse Tee auf Ihrer Terrasse beginnen. Nach dem Frühstück begeben Sie sich erneut auf Erkundungstour im Sunderbans Tigerreservat. Besuch des Sudhayakhali Aussichtsturm, wo Sie erneut beim Spaziergang auf einem mit Gittern gesicherten Baumkronenpfad Ausschau nach dem geheimnisvollen Tiger halten können. An den Wasserstellen lassen sich oft Rehe und Echsen beobachtet. Außerdem könnten Affen und Bären auftauchen. Sie fahren zurück zum Resort, wo  Sie zu Mittag essen, bevor es im Anschluss mit dem Boot zurück nach  Gothkhali geht. Nach der Ankunft geht es im Fahrzeug zurück nach Kolkata. Sie werden wahlweise an einem Hotel im Stadtzentrum oder am Flughafen abgesetzt. Ende des Programms.

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

Jetzt anfragen oder buchen

REISE ZUM WUNSCHTERMIN

Bitte kontaktieren Sie uns zu aktuellen Terminen und Verfügbarkeiten
Anfragen
Hinweis zur Reisezeit
Der Sunderbans Nationalpark kann ganzjährig bereist werden, allerdings ist eine Reise während der Monsunzeit (Juni - August) nicht zu empfehlen. Sollten Sie die Tour in dieser Reisezeit planen, dann kontaktieren Sie uns bitte.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren