Oman - Abenteuer in der Wüste Oman

Oman - Abenteuer in der Wüste

Termin: 03.09.2022 - 10.09.2022

1. Tag: Muscat (03.09.2022)

Dein Abenteuer beginnt mit einem Willkommenstreffen um 17 Uhr. Du wirst von den Omanis mit Kaffee und Datteln willkommen geheißen. Danach wird dir dein Reiseleiter eine kurze Orientierung geben und dir die Einrichtungen und Angebote rund um dein Hotel zeigen. Der Rest des Tages steht dir zur freien Verfügung, um eigene Entdeckungen zu machen, oder eines der empfohlenen Restaurants für ein lokales Abendessen zu besuchen

Optionale Aktivitäten
- Delfinbeobachtungstour (2 Stunden) (8-10 Uhr oder 10-12 Uhr) - USD50
- Bootstour zu Sonnenuntergang im Hafen von Muscat (ca. 2 Stunden inklusive Transfers) - USD50
- Schnorchelausflug (2 Stunden) (12-14 Uhr) - USD50

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

2. Tag: Muscat (04.09.2022)

Nach dem Frühstück besichtigen wir die wunderschöne Sultan Qaboos Grand Moschee. Dann fahren wir hinunter zum geschäftigen Fischereihafen von Muttrah mit seinen malerischen hölzernen Dhows und Fischerbooten und halten am Basar (Souq), wo du dich unter die Einheimischen mischen und in den Silber- und Gewürzläden stöbern kannst. Besuche auch die beiden portugiesischen Festungen aus dem 16. Jahrhundert, Jalali und Mirani, die den Eingang zur Stadt bewachen.

Heute gibt es ein ganz besonderes Mittagessen; die Sidab Women's Group ist eines der einzigartigen Vorzeigemodelle zur Stärkung von Frauen durch die Gründung eines Projekts, das den Teilnehmern zugutekommt. Es ist ein umweltfreundliches Projekt, das sich auf die Herstellung von umweltfreundlichen Taschen spezialisiert hat, die Plastiktüten ersetzen sollen. Wir lernen das Zentrum kennen und genießen hausgemachtes omanisches Essen, bevor wir ins Hotel zurückkehren und den Nachmittag zur freien Verfügung haben.

Enthaltene Aktivitäten:
Sultan Qaboos Grand Mosque
Sidab Womens Corporation mit Mittagessen

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Muscat - Ras al Jinz (05.09.2022)

Dein nächstes Abenteuer beginnt an diesem Morgen. Da wir zum Ausgangshotel zurückkehren werden, kannst du dein Gepäck im Hotel in Muscat aufbewahren und für unsere fünftägige 4x4 Tour etwas leichter packen.

Wir fahren durch die spektakulären, zerklüfteten Landschaften zum Hawiyat Najim Park, wo sich das Bimmah Sinkhole befindet, ein bildschönes Sinkloch, das durch Kalksteinerosion entstanden ist. Das türkisfarbene Wasser eignet sich hervorragend, um mit den Füßen darin zu planschen. Wir verbringen hier eine halbe Stunde, bevor wir zum Wadi Shab weiterfahren. Aufgrund von Zugangsschwierigkeiten werden wir in Wadi Shab nur einen Fotostopp einlegen und eine erfrischende Pause einlegen, bevor wir dann weiter nach Wadi Tiwi fahren.

Wadi Tiwi ist bekannt als das Wadi der neun Dörfer, smaragdgrünen Pools und dichten Dattelplantagen. Wir fahren zum Aussichtspunkt, um unglaubliche Ausblicke auf das Wadi zu genießen, bevor wir einen leichten Spaziergang vorbei an Pools und Palmen und durch das Dorf unternehmen. Für den Abend setzen wir unsere Reise nach Ras al Jinz fort. Wir checken in unserem Hotel am Strand ein und genießen etwas Freizeit vor einem frühen Abendessen.

An diesem Abend machen wir die kurze Fahrt zum Ras All Jinz Schildkrötenreservat. Der östlichste Punkt der Arabischen Halbinsel ist ein wichtiger Schildkröten-Nistplatz für die gefährdete Grüne Meeresschildkröte. Über 20.000 Weibchen kehren jährlich an diesen Strand zurück, um dort ihre Eier abzulegen. Unsere Exkursion heute Abend wird in Zusammenarbeit mit dem Ras Al Jinz Turtle Reserve and Research Centre von deren erfahrenen Guides durchgeführt. Das Gebiet steht unter staatlichem Schutz und die einzige Möglichkeit, die Schildkröten zu sehen, ist die Teilnahme an dieser Tour. Bei der Ankunft im Zentrum werden wir darüber informiert, ob die Aktivität stattfinden wird oder nicht. Dies ist ein Naturschutzgebiet und die Schildkröten sind nicht in Gefangenschaft, so dass es von Mutter Natur abhängt, ob es Schildkröten zu sehen gibt oder nicht. In den meisten Nächten sind mindestens ein oder zwei Schildkröten anzutreffen, zwischen Juli und September noch viel mehr. Wir möchten dich nicht enttäuschen, aber es besteht eine kleine Wahrscheinlichkeit, dass die Tour nicht stattfinden kann. In diesem Fall wird dein Reiseleiter eine alternative Aktivität während deiner Reise organisiert.

Enthaltene Aktivitäten:
Ras Al Jinz Schildkrötenreservat
Hawiyat Najim Park - Bimmah Sinkhole
Besuch des Wadi Tiwi

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

4. Tag: Wahiba Sands (06.09.2022)

Packe heute Morgen deine Badesachen und dein Handtuch ein. Nach dem Frühstück machen wir einen Halt in Sur, einer wichtigen Stadt in Omans maritimer Vergangenheit, bevor wir zum palmengesäumten Wadi Bani Khalid fahren. Folge einem ausgetretenen Pfad ins Herz dieser felsigen Oase und entdecke einen großen Pool, der sowohl visuelle als auch physische Erfrischung bietet, vor allem in den heißeren Monaten. Genieße hier etwas freie Zeit und vielleicht ein Mittagessen im lokalen Restaurant. Diejenigen, die ein aktiveres Abenteuer suchen, können die kurze 20-minütige Wanderung zur Muqil-Höhle machen. Der Weg kann rutschig sein und dein Reiseleiter wird dich über die Bedingungen informieren; wir empfehlen nicht, die Höhle zu betreten, aber die Wanderung selbst ist sehr malerisch und bietet einige weitere verlassene Pools. Nachdem wir das Wadi verlassen haben, machen wir einen kurzen Stopp, um etwas Luft aus den Reifen zu lassen, bevor wir uns auf den Weg nach Wahiba Sands machen. Wir checken in unser Wüstencamp ein und machen die aufregende Fahrt über die Dünen, um einen Sonnenuntergang im Wüstenstil zu beobachten. Genieße den Sonnenuntergang in der Wüste und genieße am Abend traditionelle Musik beim Abendessen am offenen Feuer unter den Sternen.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch Wadi Bani Khalid
Wahiba Sands - Sonnenuntergang in den Wüstendünen

Unterkunft: Wüstencamp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

5. Tag: Nizwa (07.09.2022)

Weiter geht es Richtung Norden nach Ibra, einer der ältesten Städte Omans, die einst das Zentrum von Handel, Religion, Bildung und Kunst war. Mittwoch ist Frauenmarkt in Ibra und wir machen einen Bummel über den Markt, der überwiegend von Frauen betrieben wird - Stände bieten Stoffe, Kleider, Schneiderei-Materialien, Henna, Honig und vieles mehr an. Weiter geht es ins alte Ibra, wo wir einen Spaziergang durch die alten, bröckelnden Lehmziegelhäuser machen, um einen Eindruck vom historischen Leben zu bekommen.

Dann geht es weiter zur Festung Jabrin, die als eine der schönsten und malerischsten Burgen im ganzen Land gilt. Oft als Jabrin Fort bezeichnet, ist es in der Tat ein Schloss, da es als Residenz entworfen wurde, mit schönen geschnitzten Holztüren und kunstvollen Gitterwerken. Weiter geht es nach Nizwa mit einem Stopp am Bahla Aussichtspunkt.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch des Jabrin Forts
Spaziergang durch das alte Dorf Ibra

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Jebel Shams (08.09.2022)

Am Morgen besichtigen wir das Nizwa Fort und den Souk. Das Nizwa Fort wurde im 17. Jahrhundert innerhalb von 12 Jahren von Sultan bin Saif al Yaruba, dem ersten Imam der Ya'aruba-Dynastie, erbaut. Das Fort verfügt über einen 40 Meter hohen Turm, von dem aus du einen fantastischen Blick auf die Dattelpalmenplantagen hast.

Verbringe etwas freie Zeit im Souk, bevor wir nach Misfat Al Abyreen fahren, einem einzigartigen Bergdorf, das 1.000 m über dem Meeresspiegel an den Ausläufern der Berge liegt. Das Dorf hat erstaunliche landwirtschaftliche Terrassen, schöne Gassen und alte Häuser, die auf massiven Felsen gebaut sind.

Genieße eine kurze Wanderung ins Dorf, wo du das berühmte Falaj-Netzwerk (das alte omanische Wasserverteilungssystem) sehen kannst. Wir fahren weiter nach Al Hamra, einem der ältesten Dörfer des Omans am Fuße des Hajar-Gebirges, wo wir einen Spaziergang durch die Lehmziegelhäuser machen, bevor wir unsere Reise weiter nach Jebel Shams fortsetzen. Auf dem Weg halten wir an, um die atemberaubende Aussicht auf das Hajar-Gebirge und den höchsten Punkt des Omans zu genießen. Selbst an den heißesten Tagen ist es hier oben angenehm kühl.

Optionale Aktivitäten:
- Nizwa - Besuch des Forts - Eintrittspreis - OMR5

Enthaltene Aktivitäten:
Dorfspaziergang in Misfat Al Abyreen und in Al Hamra
Souq Besuch in Nizwa

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

7. Tag: Jebel Shams - Muscat (09.09.2022)

Nach dem Frühstück erkundest du Jebel Shams, den "Grand Canyon of Oman", mit einer kurzen, sanften Wanderung entlang des sogenannten Balkonwegs, der den "Grand Canyon of Oman" umrundet. Dann geht es zurück in die Fahrzeuge, um den Aufstieg zum Wadi Bani Awf zu machen, dem Endpunkt des Canyons und der sogenannten "Schlangenschlucht" inmitten der steilen Bergklippen.

Dies ist ein atemberaubender Teil des Omans, mit fantastischen Ausblicken auf die umliegende Landschaft. Die 36 km lange landschaftlich reizvolle Fahrt führt über eine kurvenreiche Schotterstraße und bietet Offroad-Abenteuer, aber in einem entspannten und sanften Tempo.

Bitte beachte, dass diese Fahrt durch die "Schlangenschlucht" von den Wetterbedingungen abhängt und bei Nässe nicht möglich ist, in diesem Fall wird eine alternative Route gewählt.

Wir fahren in die Stadt Nakhl und besichtigen das vollständig restaurierte Fort auf einem Felsvorsprung, bevor wir für die Nacht nach Muscat zurückkehren.

Heute verbringen wir viel Zeit damit, abseits der Straße zu fahren und aufgrund der Straßenverhältnisse und des Wetters kann sich das Timing kurzfristig ändern, was bedeutet, dass das Mittagessen etwas später stattfinden kann. Wir empfehlen, ein paar Snacks für die Reise einzupacken.

Enthaltene Aktivitäten:
Besuch des Jebel Shams Canyon

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Muscat (10.09.2022)

Nach dem Frühstück endet unsere Reise. Die Check-Out-Zeit im Hotel ist in der Regel gegen 12 Uhr mittags und du kannst jederzeit abreisen. Zusätzliche Unterkünfte können vorgebucht werden, wenn du mehr Zeit mit der Erkundung von Muscat verbringen möchtest.

Verpflegung: 1x Frühstück