Outdoor Abenteuer in Kanadas Nationalparks

Naturerlebnisse vom Feinsten zwischen Rockies und Pazifik

  • Naturparadies Westkanada - Bergseen, Gletscher & Bären
  • Outdoor-Aktivitäten in Whistler
  • Wildnis Kanutour im Wells Gray Provincial Park
  • Spektakuläre Natur der Rocky Mountains in den Nationalpark Banff und Jasper
  • Malerische Kulisse am türkisfarbenen Lake Louise
  • Wildnis des Pacific Rim Nationalparks auf Vancouver Island
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

17 Tage Kanada

18 bis 38 Wildlife Camping
  • Reise-Nr.: 139Y10062
  • Internationale Gruppenreise
  • Regionen: British Columbia · Alberta
  • Teilnehmer (min./max.): 4-13
  • Alter (von/bis): 18 - 38 Jahre
  • Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl
Anfragen

Dies ist das ultimative kanadische Abenteuer, bei dem du fünf National- und Provinzparks erkundest, die mit einer atemberaubenden natürlichen Schönheit überwältigen, die du von den kanadischen Rockies erwarten darfst. Erlebe eine Kanutour in der Wildnis des Wells Gray Provincial Parks, eine Bärenbeobachtungsfahrt im abgelegenen Tofino und die raue Küstenschönheit von Vancouver Island. Im Jasper- und Yoho Nationalpark kommen Wanderbegeisterte voll auf ihre Kosten und erhaschen vielleicht einen Blick auf die heimische Tierwelt. Diese 17-tägige Abenteuerreise bietet dir viele Möglichkeiten zu Outdoor-Aktivitäten, um die kanadische Natur intensiv zu erleben. Die Reise ist vollgepackt mit einer ganzen Reihe von unvergesslichen Erlebnissen. Eine Trip mit dem Wow-Effekt!

 

1. Tag: Calgary - Banff Nationalpark
2-3. Tag: Banff Nationalpark - Lake Louise
4-5. Tag: Yoho Nationalpark
6-7. Tag: Icefields Parkway - Jasper Nationalpark
8-9. Tag: Wells Gray Provincial Park mit Kanutrip und Wildnisübernachtung
10-11. Tag: Whistler
12-14. Tag: Pacific Rim Nationalpark - Tofino (Vancouver Island)
15-16. Tag: Victoria
17. Tag: Victoria - Vancouver

Leistungen enthalten

  • Kanada Rundreise gemäß Programm
  • Transport im klimatisierten Touring-Van
  • Campingausrüstung und -gebühren (außer Schlafsack)
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Besuch und Kanutour mit Übernachtung im Wells Gray Provincial Park
  • Bärenbeobachtungstour in Tofino
  • Fährpassagen nach/von Vancouver Island
  • Orientierungsspaziergang in Victoria
  • National- und Provinzparkgebühren (Banff, Lake Louise, Jasper, Wells Gray und Pacific Rim)

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

16x Campingplatz
Die Unterbringung beim Camping erfolgt in geräumigen Zwei-Personen-Zelten. Alleinreisende werden zusammen mit einem/r Mitreisenden gleichen Geschlechts untergebracht. Die Buchung eines Einzelzeltes ist bei dieser Tour nicht möglich.

Die komplette Campingausrüstung wird zur Verfügung gestellt. Alles was du mitbringen musst ist ein eigener Schlafsack. Für die Sommermonate empfiehlt sich ein 3-Jahreszeiten-Schlafsack, für den Rest des Jahres ein 4-Jahreszeiten-Schlafsack, da es nachts, besonders in gebirgigen Regionen und in der Wüste, sehr kalt werden kann. Eine Schaumstoffmatte wird dir zur Verfügung gestellt. Solltest du Wert auf etwas mehr Komfort legen, kannst du dir zusätzlich auch eine selbstaufblasbare Isomatte sowie ein Kissen mitbringen.

Verpflegung


Keine Mahlzeiten enthalten.

Food Kitty: CAD 15 pro Tag

Bei dieser Campingreise wird eine gemeinsame Essenkasse geführt, in die jeder Teilnehmer den gleichen Betrag,
d.h. CAD 15 pro Reisetag einbezahlt. Das Food Kitty wird genutzt, um die Mahlzeiten während der Campingtage abzudecken.
An den Tagen, an denen in Hotels übernachtet wird oder die Gruppe zusammen ausgeht (z.B. ins Restaurant), sind die Mahlzeiten separat zu bezahlen.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter/Tourguide

Transportarten

Touring-Van / Maxi-Van, Fähre

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

Aerial Gondel CAD62
Heiße Quellen Sulphur Mountains CAD69
Reiten im Banff Nationalpark CAD65
Flug über den Gletscher CAD195-325
White Water Rafting auf dem Kicking Horse River CAD100-170
Geführte Gletscherwanderung auf dem Icefields Parkway CAD90
Heiße Quellen Miette CAD7
Mountainbiken in Jasper CAD15-75
Sky Tram Seilbahn CAD45
Extreme Ziplining CAD119-199
Peak2Peak Gondelfahrt in Whistler CAD50
Kayaking auf dem Meer CAD75-90
Zodiac Walbeobachtungstour CAD120

Bitte beachte, dass sich die Preise/Aktivitäten jederzeit ändern können.

1. Tag: Calgary - Banff Nationalpark

Welcome to Calgary! This one-time Mountie outpost is situated at the meeting of the Bow River and the Elbow River in the south of Alberta, with the epic Rocky Mountain Range as its backdrop. Stay a couple of days before the tour starts if you want to explore the city and check out the western saloons and rodeo. Enjoy the scenery as you make your way towards Canada's oldest national park, Banff. Your leader will guide you on the Johnston Canyon to Lower Falls & Moraine Lakeshore Trail for amazing scenic views.

Unterkunft: Camping

2-3. Tag: Banff Nationalpark - Lake Louise

However you choose to explore Banff, you'll be left speechless by its endless beauty. This place will blow your mind with showstopping trails, mirrored lakes and chiselled canyons. Hike the trails or take a scenic gondola ride to the summit of Sulphur Mountain; for a once in a lifetime experience you can even get the ultimate bird's-eye view from a scenic helicopter flight. After all the action, opt for a dip in the hot springs to soothe tired muscles... heaven! Next up is Lake Louise and boy is she good looking! Once you've stopped gawking at the incredible scenery that surrounds you, we suggest taking a hike out to the Plain of Six Glaciers or jumping in a canoe and getting out on to the turquoise waters for a different perspective of the lake and the surrounding mountains.

Optional Activities:
Aerial gondola/tramway CAD62
Sulphur Mountain hot springs CAD9
Banff National Park - Horseback riding CAD65
Scenic glacier flight CAD195-325

Unterkunft: Camping

4-5. Tag: Yoho Nationalpark

Yoho National Park might be amongst the smallest parks in the Rockies, but don't underestimate it, because it's going to blow your socks off! As you start exploring the park you'll soon see why it makes perfect sense to be named 'Yoho', which comes from the Native American Cree word for 'awe' and 'wonder'. Your leader will guide you on the Wapta Falls & Emerald Loop Trail to explore the best of the national park. The scenery will continue to impress as you walk to Takakkaw Falls, meaning 'magnificent' in the Cree language, which is exactly what it is! Emerald Lake with its glacial hues and forest backdrop is a must whilst in Yoho and in the summer sunshine you'll soon see how it got its name! If you're up for some adventure, embrace your wild side with some white water rafting down the aptly named Kicking Horse River, which offers some of the best rapids in the world.

Optional Activities:
White water rafting Kicking Horse River CAD100-170

Unterkunft: Camping

6-7. Tag: Icefields Parkway - Jasper Nationalpark

The drive towards Jasper National Park is jam-packed with stunning scenery as you cruise along the Icefields Parkway. It's regarded one of the world's finest drives and has the real 'wow' factor! There's also an opportunity to take a guided glacier walk along the way. Jasper is the perfect place to be at one with nature without the crowds! As you explore the trails, keep your eyes peeled for the park's wildlife including Black and Grizzly Bears, caribou and even wolves. Walk with your tour leader on the Athabasca Falls/Maligne Canyon trail for some sweet views. Biking your way round this epic national park is also great way to see it, so what are you waiting for!

Optional Activities:
Guided glacier walk CAD90
Miette hot springs CAD7
Mountain biking CAD15-75
SkyTram cable car CAD45

Unterkunft: Camping

8-9. Tag: Wells Gray Provincial Park mit Kanutrip und Wildnisübernachtung

The stillness, silence and isolation go up another notch in Wells Gray Provincial Park. You'll be surrounded by incredible views of mountains, deep canyons, volcanic cones and old-growth forests. Hike to the stunning Helmcken Falls, a 141 metre waterfall on the Murtle River, and one of the reasons for the creation of Wells Gray Provincial Park. Hopefully you've packed your sense of adventure! An included overnight canoe trip delivers pure away-from-it-all escapism and a remote experience which is truly spectacular. Wilderness Camping!

Unterkunft: Camping

10-11. Tag: Whistler

Surrounded by mountains, Whistler is an adventure lover's paradise, so be sure to make the most of the exciting and thrilling activities on offer. Hike the trails, try some awesome mountain biking, fly through the air on a vertigo inducing zip line through the tree tops, or ride the gondola for stunning views. Whatever you decide to do, adventure is well and truly alive in Whistler, so embrace it.

Optional Activities:
Extreme zip lining course CAD119-199
Peak 2 Peak gondola ride CAD50

Unterkunft: Camping

12-14. Tag: Pacific Rim Nationalpark - Tofino (Vancouver Island)

Cross the Strait of Georgia on a scenic ferry journey and make your way to the West Coast of Vancouver Island, towards the laid-back surfing town of Tofino. With three nights in the area you can really explore and the scenery will 'wow' even the most discerning traveller with its stunning Cedar tree-lined beaches. Keep watch for eagles soaring overhead and whales swimming just offshore, this place is a paradise for wildlife. With so many activities on offer you won't know where to begin but an included bear viewing cruise is a pretty good place to start! This area is a hotspot for seeing bears, but you may also spot whales too. Head back out onto the water for some optional sea kayaking between the secluded coves or to join a dedicated whale watching excursion. In Tofino it's not just the abundance of amazing wildlife that will impress, there are also some great hiking trails just waiting for you to explore. Enjoy a walk with your leader on the Wild Side Trail and check out the park's massive cedars, Douglas Fir and maple trees that measure up to 13 metres around!

Optional Activities:
Sea kayaking CAD75-90
Zodiac whale watching adventure CAD120

Unterkunft: Camping

15-16. Tag: Victoria

Known as British Columbia's 'City of Gardens', Victoria is a city where the outdoor intrepid type will feel right at home. With a rugged, beautiful shoreline and a relaxed way of life, there's no surprise people never want to leave. Enjoy an orientation walk of the city with your tour leader, and try to catch the BC Parliament Buildings lit up by more than 3,000 lightbulbs at night, it's a magical sight!

Unterkunft: Camping

17. Tag: Victoria - Vancouver

End this awesome Canadian tour with a scenic ferry ride back over to the mainland, and arrive in Vancouver. Check out the city's Stanley Park, with its famous collection of authentic totem polls, and perhaps treat yourself to some moreish maple cookies. Head to Prospect Point for the best views in town, before saying goodbye to your new Trek buddies.

This tour ends at our gateway hotel at approximately 17:00 hrs. We can book you post-tour accommodation at our gateway hotel if required. If you are planning to fly tonight, please do not book a flight that departs before 21:00 hrs.

Jetzt anfragen oder buchen
Bitte kontaktieren Sie uns zu aktuellen Terminen und Verfügbarkeiten
Anfragen

Tourstil und Teilnehmer
Diese Tour ist speziell für junge, abenteuerlustige und weltoffene Reisende zwischen 18 und 38 konzipiert. Ihr reist in einer kleinen internationalen Gruppe Gleichgesinnter und erkundet zusammen die Höhepunkte der besuchten Region und die Attraktionen abseits der Touristenpfade. Ihr seid offen für Neues, flexibel und habt kein Problem damit eine Weile auf Komfort zu verzichten. Anpacken und Mithelfen sind für Euch keine Fremdwörter, Ihr besitzt Teamgeist, seid anderen gegenüber tolerant und aufgeschlossen und der englischen Sprache mächtig. Spaß und Abenteuer stehen bei dieser Reise im Vordergrund. Ihr unternehmt Aktivitäten in der Gruppe, habt aber auch genug Freizeit zur Verfügung, um alleine oder mit euren Mitreisenden neue Orte auf eigene Faust zu entdecken.

Solo Traveller
Etwa 70% der Teilnehmer melden sich allein für diese Reise an. Gerade deswegen sind Erlebnisreisen in kleinen Gruppen bei Alleinreisenden so beliebt, da man schnell in Kontakt mit den Mitreisenden kommt. Außerdem müssen Solo Traveller bei dieser Reise keinen Einzelzimmer-Zuschlag bezahlen - man teilt sich das Zelt oder Zimmer mit einem weiteren Mitreisenden gleichen Geschlechts.

Was erwartet mich auf einer Campingtour in Kanada?
Wir haben das Zelten einfach und unkompliziert gestaltet, also mach dir keine Sorgen, wenn du noch nie zuvor gezeltet hast! Wir stellen dir die komplette Campingausrüstung zur Verfügung, einschließlich Zelte, Schaumstoff-Schlafmatten (10 mm dick), Kühlbehälter für Lebensmittel, Campinglampen, Kocher und weiteres Campingzubehör. Das Einzige, was du mitbringen musst, ist ein Schlafsack und ein Kissen. Wenn du auf einer langen Reise unterwegs bist oder etwas mehr Komfort bevorzugst, empfehlen wir dir, zusätzlich eine selbstaufblasende Matratze, wie beispielsweise eine Therm-a-Rest, mitzubringen. Die hochwertigen Zelte lassen sich sehr einfach selbst auf- und abbauen und dein Reiseleiter wird dir zu Beginn der Reise zeigen, wie das funktioniert. Die Zelte sind geräumig und bieten genug Platz für zwei Personen und das Gepäck.

Viele Campingplätze befinden sich in einer atemberaubenden Umgebung. Wenn wir in der Nähe von größeren Städten campen, haben die meisten Campingplätze typischerweise vollständige Einrichtungen wie Duschen (einige Campingplätze berechnen $1-$3 für heiße Duschen), Geschäfte, Waschsalons und manchmal sogar Swimmingpools. Praktisch alle Nationalpark-Campingplätze haben kostenpflichtige Duschen, Spültoiletten und eine einfache Ausstattung. Gelegentlich übernachten wir in abgelegeneren Gebieten, wo die atemberaubende Umgebung die nur sehr einfachen Einrichtungen schnell vergessen lässt.

Mithilfe
Ein wesentlicher Bestandteil jeder Campingtour ist die aktive Unterstützung jedes Teilnehmers bei den täglichen anfallenden Arbeiten im Camp. Unter Anleitung deines Reiseleiters und unter Verwendung der gesamten Campingausrüstung macht der Teamgeist die Arbeit einfach und angenehm. Vom Auf- und Abbau der Zelte, dem Be- und Entladen des Fahrzeugs bis hin zum Einkaufen und der Zubereitung der Mahlzeiten bist du Teil des Teams.

Wie funktioniert das Food Kitty auf Camping-Touren?
Auf den Campingtouren beteiligt sich jeder in der Gruppe an der Zubereitung der Mahlzeiten. Das Food Kitty in Kanada wurde entwickelt, um dir Geld zu sparen. Eine Gemeinschaftskasse reduziert die Kosten für jeden Mitreisenden, denn dadurch können günstigere Großpackungen und auch höherwertige Lebensmittel eingekauft werden, da die Kosten geteilt werden. Das Food Kitty wird von deinem Reiseleiter zu Beginn der Tour in bar eingesammelt. Bei längeren Reisen kann das Food Kitty auch in mehreren Teilbeträgen eingesammelt werden. Lebensmittel, mit Ausnahme von Softdrinks und Alkohol, werden von der Gemeinschaftskasse gekauft, und jedes Mitglied der Gruppe bezahlt CA$15 pro Tag. Dies umfasst drei Mahlzeiten an den meisten Tagen während des Campings. Es werden unterwegs frische Lebensmittel eingekauft und die Speisen werden so gewählt, dass sie den internationalen Geschmack der Gruppe treffen.

Die Essenskasse kommt nicht für die Verpflegung an Hotelübernachtungstagen zur Anwendung. An diesen Tagen probieren wir die regionale Küche in lokalen Restaurants und jeder zahlt dann selbst für sein Essen.

Fahrzeug
Alle Fahrzeuge sind mit Klimaanlage und sehr guten Stereoanlagen ausgestattet um Euch während der Fahrt größtmöglichen Komfort und Spaß zu ermöglichen. Das Gepäck und die Ausrüstung werden in einem speziellen Anhänger oder in extra dafür vorgesehenen Stauraum untergebracht. Die Gruppe hat so die Möglichkeit, sich mit ausreichend Proviant einzudecken, um sich selbst zu versorgen und dadurch auch entlegene Ecken der USA zu erforschen.

Free Wi-Fi
Ihr könnt während der Fahrt eure E-Mails checken und auf Facebook oder Twitter posten, denn die Fahrzeuge sind mit Wi-Fi ausgestattet. Bei Reisen innerhalb des US-amerikanischen Festlandes (außer Alaska und Hawaii) sind die Touring-Vans mit kostenlosem WLAN ausgestattet. Wi-Fi unterliegt einem festgelegten Datenkontingent pro Teilnehmer, dass für den normalen Gebrauch ausreichend ist. Es wird eine faire Nutzungsrichtlinie verfolgt, um sicherzustellen, dass jeder Teilnehmer einen gleichberechtigten Wi-Fi Zugang hat, was bedeutet, dass keine Filme/Musik gestreamt oder große Dokumente hoch- oder heruntergeladen werden dürfen. Es können nur fünf Personen gleichzeitig mit dem WLAN verbunden sein. In einigen abgelegenen Gebieten ist möglicherweise kein WLAN verfügbar. Die Zahl der WLAN-Hotspots – auch die der kostenlosen – in den USA steigt zunehmend, insbesondere in den Ballungszentren herrscht zwischenzeitlich kein Mangel mehr. Hotels, Campingplätze und Restaurants bieten ihren Gästen diesen Service.

Reiseleiter
Unsere einheimischen Reiseleiter werden dich mit ihrem kenntnisreichen und lebenslustigen Wesen umhauen und dir mit all ihrer Leidenschaft das wahre Amerika zeigen. Es werden nur die enthusiastischsten und engagiertesten Leute als Reiseleiter ausgewählt, die - bevor sie mit einer Gruppe unterwegs sind - ein professionelles Ausbildungsprogramm absolviert und ausreichend Erfahrung gesammelt haben. Eine großartige Reise hängt vor allem von einem großartigen Reiseleiter ab! Der Trekleiter ist ein Spezialist für Aktiv- und Erlebnisreisen, fährt den Touring-Van, organisiert unterwegs den Reiseablauf und die Aktivitäten, und steht dir als Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite. So kannst du deine Reise entspannt und stressfrei genießen und bist sicher unterwegs.

Tourbeginn/-ende
Der Treffpunkt ist am ersten Tag um 07:30 Uhr in der Lobby des Tourhotels in Calgary. Bitte finde dich rechtzeitig am Treffpunkt ein. Die Tour endet gegen 17 Uhr am letzten Tag in Vancouver. Genauere Infos zu Tourbeginn und -ende findest du in deinen Reiseunterlagen.

Variante
Diese Reise ist auch in umgekehrter Richtung buchbar:



Diese Reisen könnten Sie auch interessieren