Outdoor-Erlebnis Alaska

Unberührte Wildnis und atemberaubende Natur der Kenai Halbinsel erleben

  • Alaska Rundreise im Overland-Fahrzeug (umgebauter amerikanischer Schulbus)
  • Camping in Alaskas unberührter Natur
  • Natur im Kenai Fjord Nationalpark bei einer Wildlife Bootstour erleben
  • Adventure Camping in der abgelegenen Kachemak Bay auf der Kenai Halbinsel
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

9 Tage USA

Wildlife Camping ab 1.985 € Anfragen oder buchen

Ein alter umgebauter amerikanischer Schulbus, eine Gruppe abenteuerlustiger Reisender und zwei Tourleader, die sich ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht haben, entdecken die Wildnis Alaskas. Atemberaubende Ausblicke auf Gebirge und Gletscher, Vulkane und jede Menge Tiere. Unser Overland-Fahrzeug bietet genug Raum und Ausblick, um das Abenteuer perfekt zu machen. Overlanding, wie es im Buche steht: Kajak fahren, Mountainbiking, Rafting oder Angeln. Alles, was zu einem perfekten Alaska-Abenteuerurlaub gehört: atemberaubende Begegnungen mit wilden Tieren, Adrenalin pur beim Abenteuersport und die Bekanntschaft mit fremden Kulturen. Diese Alaska-Campingtour ist eine perfekter Mix aus Gruppenerlebnis und "Mitanpacken": vom Lagerfeuer bis zum gemeinsamen Kochen und jede Menge Raum, das Abenteuer mitzugestalten!

1. Tag: Anchorage
2-4. Tag: Seward
5. Tag: Homer
6-7. Tag: Adventure Camp Kachemak Bay
8. Tag: Hope
9. Tag: Anchorage

Leistungen enthalten

  • Alaska Rundreise gemäß Programm
  • Komplette Camping- und Kochausrüstung (außer Schlafsack und Liegematte)
  • Nationalparkgebühren
  • Wildlife Bootstour im Kenai Fjords Nationalpark (Resurrection Bay)
  • Wanderung Exit Glacier / Harding Icefield
  • 2 Tage Adventure Camp auf der Kenai Halbinsel (Komfortzelte mit Betten)
  • Wasser-Taxi Homer - Seldovia und zurück
  • Halbtägige Seekajak-Tour

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

1x Hostel
5x Campingplatz
2x Komfort-Camping
Die Unterbringung erfolgt im Doppel- bzw. Mehrbettzimmer und im 2-Personen-Zelt.
Alleinreisende teilen sich die Unterbringung mit einem weiteren Mitreisenden des gleichen Geschlechts.

Verpflegung

8x Frühstück, 7x Lunchpaket, 7x Abendessen

Tourbegleitung

Zwei englischsprachige Tourguides / Fahrer (deutschsprachig auf Anfrage).

Die Tourleader / Fahrer sind verantwortlich für einen sicheren Transport sowie für eine angenehme Gruppendynamik und natürlich für jegliche Informationen vor Ort bezüglich aller Aktivitäten, Flora und Fauna sowie Kultur. Örtliche Tourguides werden dann genutzt, wenn dies für bestimmte Aktivitäten notwendig ist.

Transportarten

Overland-Truck, Zu Fuß, Kajak

Zusätzliche Übernachtungen

Anchorage - Bent Prop Inn
Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad: ab 105 EUR p.P. / Nacht
Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad: ab 35 EUR p.P. / Nacht*

Gerne buchen wir auch eine Unterkunft in einer höheren Kategorie. Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

- Kayaking in Seward
- Heilbut-Angeln in Homer
- Bärenbeobachtung im Katmai Nationalpark ab / bis Anchorage (muss bei Interesse unbeding im Voraus gebucht werden)

1. Tag: Anchorage

Willkommen in Alaska! Dein Abenteuer beginnt mit dem Landeanflug und einer atemberaubenden Aussicht auf Alaskas Berge. Der Mount Denali ist häufig wolkenverhangen, aber vielleicht gelingt ja trotzdem ein Blick! Vom Flughafen geht es zum Hostel, wo um 18 Uhr unser Willkommenstreffen stattfindet, bei dem du deine Tourguides und Mitreisenden kennenlernst.

Unterkunft: Bent Prop Inn and Hostel of Alaska - Downtown

2-4. Tag: Seward

An der Ostseite der Kenai-Halbinsel und der Resurrection Bay gelegen, ist Seward als "Tor zum Kenai Fjords National Park" bekannt. Wir brechen am Morgen von Anchorage auf und erreichen Seward am frühen Nachmittag, so dass noch genug Zeit bleibt, um die malerische Uferpromenade von Seward zu erkunden. Am nächsten Morgen werden wir den Nationalpark mit dem Boot erkunden und zwischen den Gletschern und der Tierwelt kreuzen. Nachdem wir hoffentlich so viele Wildtiere wie möglich gesehen haben, werden wir auch einen kalbenden Gletscher erleben!

Ein Besuch in Seward wäre nicht komplett ohne eine Wanderung entlang des malerischen Exit Gletschers zu unternehmen, bei der du mit großer Wahrscheinlichkeit einige der heimischen Schwarzbären beim Fressen von Beeren beobachten kannst. Der 13 Kilometer lange Rundweg hinauf zum Harding Icefield ist eine spektakuläre Tageswanderung. Von der Talsohle aus schlängelt sich der Weg durch Pappel- und Erlenwälder, führt durch mit Heidekraut bewachsene Wiesen und klettert schließlich weit über die Baumgrenze hinaus zu einem atemberaubenden Aussichtspunkt auf das Harding Icefield hinauf. Der obere Teil des Weges ist ein Fenster in die vergangenen Eiszeiten - ein Horizont aus Eis und Schnee, der sich so weit erstreckt, wie das Auge sehen kann! Wenn du dich nicht bereit fühlst, den kompletten Rundweg zu gehen, gibt es auch kürzere Alternativen mit ebenso atemberaubenden Aussichten.

Enthaltene Aktivitäten:
Nationalparkgebühren Kenai Fjord Nationalpark
Wildlife Cruise Kenai Fjord Nationalpark
Wanderung Exit Glacier / Harding Icefield

Unterkunft: Camping

Verpflegung: 3x Frühstück, 3x Lunchpaket, 3x Abendessen

5. Tag: Homer

An der Westseite der Kenai Halbinsel und der Kachemak Bay gelegen, ist Homer der Ausgangspunkt für unser zweitägiges Adventure Camp. Die von Künstlern inspirierte Stadt mit ihren vielen Galerien entlang der schmalen Landzunge solltest du dir aber nicht entgehen lassen. Du wirst etwas Zeit haben, um das pittoreske Städtchen und dessen Fischereikultur zu erkunden. Zum Beispiel ist der historische Salty Dawg Saloon ein großartiger Ort, um sich am Tresen niederzulassen und sich einen Drink zu gönnen. Auf dem Weg nach Homer bleibt uns genug Zeit für ein paar malerische Fotostopps und kurze Spaziergänge. Je nach Jahreszeit halten wir am Russian River an, um springende Lachse zu beobachten oder besuchen eine der orthodoxen Kirchen mit Blick auf die Vulkane auf der gegenüberliegenden Seite der Bucht. Unsere Zelte schlagen wir am Ende der Halbinsel auf und werden mit freier Sicht auf einen hoffentlich farbenprächtigen Sonnenuntergang belohnt.

Unterkunft: Camping

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

6-7. Tag: Adventure Camp Kachemak Bay

Wir fahren mit dem Wassertaxi von Homer nach Seldovia (ca. 30 Minuten) und landen an diesem schönen und relativ unberührten Strand der Halbinsel. Die nächsten zwei Tage sind dem komfortablen Abenteuercamp gewidmet. Wir werden herzlich von den Besitzern auf diesem idyllischen Fleckchen Erde begrüßt. Gecampt wird in geräumigen Wohnzelten mit Betten und allen Annehmlichkeiten, die du brauchst. Es gibt ein schönes Haupthaus im typischen Alaska-Stil, in dem Mahlzeiten serviert sowie Kaffee und Tee immer bereitstehen. Lass dich in einem der bequemen Stühle nieder und suche die Strände nach Adlern und Meerestieren absuchen oder wandere zu versteckten Buchten und Aussichtspunkten. Am nächsten Tag unternehmen wir eine halbtägige Tour mit Seekajaks in der Jacklof Bay, die häufig von Seeottern und Seehunden besucht und von Weißkopf- und Steinadlern von oben bewacht wird. Unterwegs stärken wir uns mit leckeren Lachs-Sandwiches an einem der einsamen Strände. An einem der Abende wird uns der Besitzer Tony sein berühmtes Lachs-Dinner servieren!

Enthaltene Aktivitäten:
Wasser-Taxi von Homer nach Seldovia
Halbtägige Seekajaktour

Unterkunft: Across the Bay Tent and Breakfast

Verpflegung: 2x Frühstück, 2x Lunchpaket, 2x Abendessen

8. Tag: Hope

Am Morgen nehmen wir das Wassertaxi zurück nach Homer, um dann entlang der Küstenlinie nach Hope zu fahren. Hope ist eine malerische kleine Stadt mit Blick auf den Turnagain Arm, einer Bucht des Cook Inlets. Heute leben weniger als 200 Einwohner in dem Dorf, das einst 3.000 Menschen beherbergte - alle angezogen vom Goldfieber. Hope strahlt auch heute noch diese Atmosphäre aus - ein freundliches Dorf mit kleinen Gassen, die an alten Blockhäusern vorbeiführen und eine ländliche, entspannte Atmosphäre bieten. Der Ort ist ein großartiger Ausgangspunkt für einen Spaziergang, es gibt Cafés, Geschäfte, einen beliebten Saloon mit Live-Musik an den Sommerwochenenden sowie ein tolles Museum, das die Geschichte des Bergbaus und die Geschichte der Region zeigt.

Unterkunft: Camping

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Lunchpaket, 1x Abendessen

9. Tag: Anchorage

Heute ist es nur eine kurze Fahrt entlang des Turnagain Arm zurück nach Anchorage. Wir werden am berühmten Beluga Point anhalten. Möglicherweise kannst du Belugawale oder Dallschafe sehen. Am Nachmittag hast du Zeit, um die Innenstadt von Anchorage zu erkunden. Anchorage ist eine lebendige Stadt, in der fast 50% der rund 730.000 Einwohner des Bundesstaates Alaska leben (häufig wird sie für die Hauptstadt Alaskas gehalten, aber das wäre Juneau). Den ganzen Sommer über gibt es zahlreiche Festivals und jede Menge nächtliche Live-Musik. Bedenke, dass diese Stadt mitten in der Wildnis liegt, wo sich auch über 1.000 Elche, 250 Schwarzbären und 100 Grizzlybären zu Hause fühlen. Die Reise endet an diesem Nachmittag. Solltest du heute per Flugzeug abreisen, buche bitte keine Flüge vor 18 Uhr.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen
  • Juni 2021

    • Sa, 26.06.2021 - So, 04.07.2021 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.985 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      2-Personen-Zelt lt. Programm — 1.985 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      2-Personen-Zelt lt. Programm — 1.985 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juli 2021

    • Sa, 17.07.2021 - So, 25.07.2021 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.985 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      2-Personen-Zelt lt. Programm — 1.985 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      2-Personen-Zelt lt. Programm — 1.985 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • August 2021

    • Sa, 07.08.2021 - So, 15.08.2021 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.985 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      2-Personen-Zelt lt. Programm — 1.985 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      2-Personen-Zelt lt. Programm — 1.985 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Mai 2022

    • Mi, 25.05.2022 - Do, 02.06.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.985 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      2-Personen-Zelt lt. Programm — 1.985 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      2-Personen-Zelt lt. Programm — 1.985 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juni 2022

    • Sa, 04.06.2022 - So, 12.06.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.985 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      2-Personen-Zelt lt. Programm — 1.985 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      2-Personen-Zelt lt. Programm — 1.985 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Sa, 25.06.2022 - So, 03.07.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.985 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      2-Personen-Zelt lt. Programm — 1.985 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      2-Personen-Zelt lt. Programm — 1.985 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juli 2022

    • Sa, 16.07.2022 - So, 24.07.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.985 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      2-Personen-Zelt lt. Programm — 1.985 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      2-Personen-Zelt lt. Programm — 1.985 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • August 2022

    • Sa, 06.08.2022 - So, 14.08.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 1.985 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      2-Personen-Zelt lt. Programm — 1.985 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      2-Personen-Zelt lt. Programm — 1.985 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin

Teilnehmer
Diese Abenteuerreise ist geeignet für Reisende jeden Alters, die Interesse und Spaß an Camping, an der Natur und an Aktivurlaub haben. Das Ziel ist, gleich gesinnten Reisenden ein Abenteuererlebnis an den schönsten Plätzen Alaskas zu bieten, das gleichzeitig in einem sicheren und zuverlässigen Umfeld stattfindet. Jeder Teilnehmer ist in den Verlauf der Tour direkt involviert und hilft bei den täglich anfallenden kleinen Tätigkeiten, wie Wasser und Feuerholz besorgen oder Einkaufen. Jeder hilft beim Kochen, Zelt- und Küchenaufbau, sorgt für Sauberkeit im Fahrzeug etc. Jeder ist Teil des Abenteuers!

Transport
Das Overlandfahrzeug ist ein umgebauter USA-Schulbus. Komfortable Sitze und Tische bieten in unserem Overland School Bus reichlich Platz für Gespräche und Kartenspiele während der Fahrt. Große Fensterfronten zeigen die Landschaft wie auf einer Kinoleinwand und ermöglichen die besten Fotoaufnahmen.Die Aussichtsplattform auf dem Dach sorgt für 360° Rundumsicht. Wo unser Overland School Bus aufkreuzt, sind wir gern gesehene Gäste. Er hat alles, was man zu einer Überlandtour benötigt; einschließlich genügend Platz für das Gepäck und die Zelt- und Küchenausrüstung.
Auch Kühltruhen für Getränke und Lebensmittel sind vorhanden. Jeder Gast hat seinen eigenen Stauraum für individuelle Dinge und den Tagesrucksack. Im On-Board-Safe können Pässe und Wertsachen sicher deponiert werden. Selbst Holz für das Lagerfeuer findet noch Platz im Bus.

Im Detail:
- Aussichtsplattform auf dem Dach des Fahrzeugs, um 360 Grad Landschafts- oder Tieraufnahmen zu ermöglichen
- Extra Platz, um Feuerholz für Lagerfeuer zu transportieren
- Tische für mindestens 10 Personen, z.B., um während der Fahrt Karten zu spielen oder Reisetagebuch zu schreiben
- Kühltruhen für Getränke und Lebensmittel
- Individuelle Stauräume (Overheadlockers), um dort persönliche Sachen und den Tagesrucksack zu verstauen
- Individuelle Lichter und Lautsprecher, die einzeln an- und ausgeschaltet werden können
- Separate Sitze (keine Sitzbänke) und Sicherheitsgurte
- Das Fahrzeug hat auf beiden Seiten je eine große, fast durchgehende Fensterfront; alle Fenster können einzeln geöffnet werden, was die Möglichkeit bietet, jederzeit zu fotografieren
- Der großzügige Sitzabstand bietet selbst sehr großen Menschen genug Platz, um komfortabel zu sitzen
- On-board-Safe, um Pässe und Geld sicher zu verstauen
- Exzellente Sicherheitseinstufung für unser Overlandfahrzeug
- Das Overlandfahrzeug ist ausgerüstet, um auch Schotterstraßen und Feldwegen zu meister


Hinweis
Diese Reise setzt sich aus verschiedenen Tourabschnitten zusammen, daher kann sich die Gruppenzusammensetzung und Reiseleitung während der Tour ändern. Sie reisen gemeinsam mit Teilnehmern, welche die Reise entweder schon früher begonnen haben bzw. die diese im Anschluss an diese Tour noch weiter fortsetzen oder auch nur einen Teilabschnitt dieser Reise gebucht haben.

Variante
Diese Erlebnisreise ist auch als längere 20-tägige Tour mit Aufenthalt in Seward, Homer und Hope (inkl. Wildlife Cruise im Kenai Fjord und Kajaktour) buchbar:

.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren