Ring of Kerry - Individuelle Wandertour

Kerry Way - eine der schönsten Wanderungen Irlands

  • Wanderung rund um die Iveragh Halbinsel von Killarney nach Glenbeigh
  • Herrliche Seen des Killarney Nationalparks
  • Zauberhafte Küstenlandschaften
  • Malerische Dörfer
  • Wanderung im eigenen Tempo
  • Übernachtung in gemütlichen B&B Gästehäusern bei herzlichen Gastgebern
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft ist organisiert
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen
  • Kundenstimmen (1)

8 Tage Irland

Selbstgeführt Wandern ab 815 € Anfragen oder buchen

Erkunden Sie bei dieser Wandertour entlang des Ring of Kerry die südwestliche Ecke von Irland. Die Panoramaroute gilt als eine der schönsten Straßen der Welt und ist zu Fuß noch viel magischer. Als einer der ältesten, längsten und schönsten Wanderwege Irlands bietet der Kerry Way auf seinen 214 km Länge eine herrliche Landschaft, die es mit jeder Wanderung auf der Welt aufnehmen kann. Es ist eine magische Gegend, die man bei den Wanderungen rund um die Halbinsel entdeckt. Vorbei an schroffen Klippen, goldenen Stränden, kleinen Dörfern, grünen Weiden, Torfmooren und malerischen Bergketten erleben Sie intensiv die Naturschätze dieser Region. Eine Wanderung auf dem Kerry Way ermöglicht es Ihnen, das "echte" Irland zu erleben, fernab von Menschenmassen und nur begleitet von den Geräuschen der Natur. Dieses Gebiet wurde erstmals um 300 v. Chr. von den Ciar - einem frühen keltischen Stamm - besiedelt, und Ihr Wanderurlaub wird Sie in fast 10.000 Jahre dramatischer Geschichte eintauchen lassen. Kommen Sie und entdecken Sie diese Region von Kerry, bekannt als die Iveragh-Halbinsel oder, noch berühmter, "Ring of Kerry" und Sie werden sich fragen, warum Sie so lange gebraucht haben, um einen so idyllischen Teil der Welt zu entdecken. Von Killarney mit den herrlichen Seen geht es nach Süden in die historische Stadt Kenmare, dann durch die alten Dörfer Sneem und Caherdaniel, bevor Sie mit inspirierenden Ausblicken auf die Skellig Inseln nach Westen abbiegen. Ihre Route führt weiter nach Waterville und Caherciveen, bevor Sie die Wanderung in Glenbeigh beenden.

1. Tag: Killarney
2. Tag: Killarney - Kenmare
3. Tag: Kenmare - Templenoe - Sneem
4. Tag: Sneem - Caherdaniel
5. Tag: Caherdaniel - Waterville
6. Tag: Waterville - Caherciveen
7. Tag: Caherciveen - Glenbeigh
8. Tag: Glenbeigh

Leistungen enthalten

  • Selbstgeführte Irland Wandertour auf dem Kerry Way wie beschrieben
  • Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • Transfer zum Ausgangspunkt der Wanderung an bestimmten Tagen lt. Programm
  • Ausführliches Infomaterial inkl. detaillierter Routenbeschreibungen und Wanderkarten
  • Nutzung der GPS-App inklusive der personalisierten Wanderroute
  • Vorbereitungsgespräch zur Wandertour am Anreisetag
  • 24-Stunden-Notfall-Telefonnummer

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Eintrittsgelder

Unterbringung

5x Gästehaus
2x Mittelklasse-Hotel
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer gegen Aufpreis buchbar.
Alleinreisende Wanderer werden in einem Einzelzimmer untergebracht und dieser Aufpreis ist im angezeigten Preis bereits enthalten.

Verpflegung

7x Frühstück

Transportarten

Zu Fuß

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

Ideen für zusätzliche Wanderungen (Zusatztage erforderlich):

- Carrauntoohil-Wanderung (Killarney)
Planen Sie einen Tag länger ein, um den höchsten Berg Irlands zu besteigen. Während Ihres Aufenthalts in Killarney steht Ihnen diese Option als geführte Wanderung zur Auswahl. Dies ist eine fantastische Wanderung, die sowohl anstrengend als auch lohnend ist. Bewundern Sie die atemberaubende Szenerie mit wilden und unberührten Landschaften. Ihr Führer stellt sicher, dass die sicherste Route für das Wetter an dem von Ihnen gewählten Tag benutzt wird.

- Die Seen von Killarney & Old Kenmare Road (Killarney)
Nehmen Sie sich einen Tag mehr Zeit, um Killarney von seiner besten Seite zu erleben mit seinen Hügeln und Seen. Genießen Sie mehr Zeit an diesem atemberaubenden Ort und wandern Sie zum Ross Castle, dem Sitz des O'Donoghue-Clans im 15. Jahrhundert. Von hier aus können Sie eine herrliche Bootsfahrt durch die Drei Seen von Killarney und das "Meeting of the Waters" unternehmen, um Lord Brandon's Cottage zu erreichen. Von dort aus führt Sie eine wunderschöne Wanderung entlang eines historischen Pfades an den Ufern des Upper Lake zur Galways' Bridge. Sie folgen dann der Old Kenmare Road unter dem Torc Mountain und kehren für Ihre Übernachtung nach Killarney zurück. Wanderstrecke: 15 km

- Beentee Loop Wanderung (Cahersiveen)
Cahersiveen wird oft beschrieben als "die Stadt, die den Berg erklimmt und auf das Meer hinunterblickt". Verbringen Sie hier einen zusätzlichen Tag und genießen Sie eine herrliche Rundwanderung um den Beentee Mountain. Sobald Sie das Stadtzentrum hinter sich gelassen haben, folgen Sie einem alten Pfad zu den unteren Hängen des Beentee, von wo aus Sie eine herrliche Aussicht auf den Hafen von Valentia genießen können. Folgen Sie einem Waldstück und steigen Sie steiler den Bergrücken im Süden des Berges hinauf, um dann in nordwestlicher Richtung den Gipfel des Beentee (376 m) zu erreichen. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Blick über die Insel Valentia, Cahersiveen und die Bucht von Dingle. Beim Abstieg in nördlicher Richtung haben Sie einen weiteren herrlichen Blick auf die Stadt, den Hafen und den Yachthafen.

1. Tag: Killarney

Willkommen in Killarney – Irlands Abenteuer-Hauptstadt! Die Stadt ist umgeben von prächtigen Bergen und drei herrlichen Seen im Herzen der Grafschaft Kerry. Bei Ankunft in Ihrem ersten Gästehaus bekommen Sie von Ihrem Gastgeber/Ihrer Gastgeberin Ihr detailliertes Informationspaket übergeben. Sie können Ihnen auch einige Tipps und Anregungen geben, in welchen der vielen lokalen Restaurants und Pubs sie am besten zum Essen einkehren oder Live-Musik erleben können. Killarney ist eine lebhafte Stadt, die viele Aktivitäten bietet. Aber auch eine prächtige Kathedrale, Ross Castle und Muckross House können besucht werden.

Anreisemöglichkeiten nach Killarney bieten sich von den Flughäfen in Dublin, Cork oder Shannon mit ganzjährigen Bus- und /oder Zugverbindungen nach Killarney.

Unterkunft: Abbey Lodge (oder ähnlich)

2. Tag: Killarney - Kenmare

Nach dem Frühstück starten Sie Ihre Wanderung direkt von Ihrer Unterkunft aus und machen sich auf den Weg zum herrlichen Muckross House & Gardens - etwa 5 km außerhalb von Killarney. Von hier aus folgen Sie dem Kerry Way vorbei am Torc-Wasserfall, durch den Killarney Nationalpark und durch Esknamucky Glen zur Kulturerbestadt Kenmare. Dies ist eine herrliche Wanderung, die Ihnen die Gelegenheit bietet, auf Ihrer Wanderung durch den Nationalpark einige von Irlands einheimischen Rothirschen zu sehen oder zu hören. Die Wanderetappe führt über Bergpfade, Holzstege und Waldwege.

Gehzeit: ca. 6 Std.
Wanderstrecke: ca. 20 km
Aufstieg: 689 m
Abstieg: 710 m

Unterkunft: Kenmare House B&B (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Kenmare - Templenoe - Sneem

Ein Taxi bringt Sie von Kenmare zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung in das kleine Dorf Templenoe. Von hier aus folgen Sie dem Kerry Way nach Westen zum preisgekrönten Dorf Sneem. Diese Wanderung führt Sie an den Ufern der Kenmare Bay entlang. Genießen Sie diese beeindruckenden Küstenlandschaft und Ausblicke nach Süden auf die Beara-Halbinsel und die Caha-Berge. Sie wandern über Waldwege, einige Straßenabschnitte, Bergpfade und Landstraßen.

Gehzeit: ca. 6-7 Std.
Wanderstrecke: ca. 20 km
Aufstieg: 300 m

Unterkunft: Coomassig View B&B (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Sneem - Caherdaniel

Der Weg führt weiter von Sneem durch die Wälder von Derryquin und entlang der Landzunge von Kenmare Bay. Sie folgen einer alten “Butterstraße" nach Caherdaniel, welche im 19. Jahrhundert für den Transport von Butter nach Cork genutzt wurde. Das kleine Dorf Caherdaniel ist die Heimat des berühmten "Befreiers" Daniel O’Connell, einem herausragenden irischen Politiker. Die Aussicht über die Beara-Halbinsel und hinaus auf den Atlantik ist fantastisch. Lassen Sie den Abend in Caherdaniel ganz traditionell im Pub ausklingen. Die Route führt Sie an diesem Tag über Landstraßen, Wiesenwege, felsige Berge und einige Straßenabschnitte.

Gehzeit: ca. 5-6 Std.
Wanderstrecke: ca. 17 km
Aufstieg: 473 m
Abstieg: 450 m

Unterkunft: The Olde Forge B&B (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Caherdaniel - Waterville

Vom Dorf Caherdaniel aus wandern Sie entlang und oberhalb der Küste, um das Dorf Waterville zu erreichen. Machen Sie unterwegs Rast an einem der vielen Aussichtspunkte und genießen Sie die Vielfalt dieser landschaftlich abwechslungsreichen Wanderetappe. Sie wandern über Felsen- und Wiesenwege, Bergpfade und Moorgebiet und einige Straßenabschnitte. Genießen Sie den herrlichen Blick auf die Skellig Islands und die Ballinskelligs Bay.

Gehzeit: ca. 5 Std.
Wanderstrecke: ca. 16 km
Aufstieg: 379 m
Abstieg: 405 m

Unterkunft: Klondyke House (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Waterville - Caherciveen

Von Waterville aus werden Sie eine kurze Strecke zum Ausgangspunkt der heutigen Wanderung in Mastergeehy gefahren. Von hier aus wandern Sie auf dem Kerry Way in östlicher Richtung bis zur Stadt Caherciveen. Diese Wanderung führt Sie über die Spitze der Halbinsel und Sie haben nach Norden einen wunderbaren Blick über die Dingle-Halbinsel und nach Süden zur Kenmare Bay. Sie wandern über Wiesen- und Bergpfade mit einigen felsigen Abschnitten.

Gehzeit: ca. 6-7 Std.
Wanderstrecke: ca. 24 km
Aufstieg: 943 m
Abstieg: 933 m

Unterkunft: Ring of Kerry Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Caherciveen - Glenbeigh

Ihre letzte Wanderetappe führt Sie von Caherciveen entlang der Nordküste der Iveragh-Halbinsel bis zum kleinen Dorf Glenbeigh. Dieser Abschnitt des Kerry Way folgt einer alten Postkutschen-Route aus dem 17. Jahrhundert und bietet spektakuläre Ausblicke auf die Halbinsel Dingle. Sie kommen an alten, verlassenen Dörfern vorbei, die einst belebte Handelsortschaften waren und mit den Passagieren der Postkutschen Geschäfte machten. Ihre Wandertour endet heute im wunderschön gelegenen Glenbeigh. Sie wandern über Wiesen- und Bergpfade mit einigen felsigen Abschnitten, Schotterwege und einige Straßenabschnitte.

Gehzeit: ca. 6-7 Std.
Wanderstrecke: ca. 24 km
Aufstieg: 689 m
Abstieg: 681 m

Unterkunft: Towers Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Glenbeigh

Es heißt Abschied nehmen von saftig, grünen Wiesen, Schafsherden, Küstenlandschaften und der herrlich frischen Luft Irlands. Individuelle Abreise.

Von Glenbeigh aus gibt es von Montag bis Samstag einen öffentlichen Busservice, der Sie zurück nach Killarney bringt. Von dort aus bestehen gute Zug- und Busverbindungen zu den großen Städten Irlands.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

REISE ZUM WUNSCHTERMIN

Reisestil
Auf dieser individuellen Wanderreise in Irland entdecken Sie den Kerry Way auf eigene Faust. Sie wandern ohne großes Gepäck und nur mit einem Tagesrucksack. Ihr Gepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft transportiert. Ausgestattet werden Sie von uns mit einem digitalen Informationspaket, das Kartenmaterial, detaillierte Wegbeschreibungen sowie Tipps zu Sehenswürdigkeiten beinhaltet.

Eine selbstgeführte Wanderung ist eine Tour, bei der Sie allein oder mit der Gruppe, mit der Sie buchen, wandern. Dabei werden Sie nicht von einem Reiseleiter begleitet. Wenn Sie bei uns eine selbstgeführte Tour buchen, organisieren wir für jede Nacht Ihre Unterkunft, transportieren täglich Ihr Gepäck für Sie und geben Ihnen detaillierte Routenbeschreibungen und Karten, damit Sie jeden Tag sicher von Ort zu Ort gelangen. Außerdem haben Sie die zusätzliche Sicherheit durch unseren 24-Stunden-Telefonsupport, sollten Sie unterwegs Unterstützung benötigen oder Fragen haben. Sie erhalten auch Zugang zu Ihrem ganz persönlichen Reiseplan über unsere Smartphone-App, über die Sie jeden Wandertag herunterladen können, damit Sie der GPS-Route folgen können. Darüber hinaus werden Ihnen auf der GPS-Route entlang des Weges Sehenswürdigkeiten auf der Karte angezeigt, und wenn Sie dorthin kommen, können Sie sich Informationen über jede Sehenswürdigkeit anzeigen lassen. Ihre Unterkunft wird ebenfalls auf der Karte angezeigt, so dass Sie einen stets zuverlässigen Reiseführer in Ihrer Tasche haben.

Zusatzservice: Wander-App
Zusätzlich erhalten Sie von uns Zugang zu unserer exklusiven Wander-App. Die Nutzung der App ist völlig kostenlos. Sie können die App auf Ihr Smartphone herunterladen und darauf zugreifen, sobald Sie eine selbstgeführte Wandertour bei uns gebucht haben. Die App wird von unseren Wanderern an jedem Tag der Tour für die Navigation entlang des Wanderweges genutzt und führt sie zuverlässig von Unterkunft zu Unterkunft und um jede Abzweigung auf ihrem Weg. Die App fungiert als Offline-GPS-Guide. Außerdem gibt die App auf jeder Wanderetappe Informationen entlang ihrer Route und zeigt Ihnen unterwegs interessante Orte, empfehlenswerte Restaurants und Bars, historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten und vieles mehr an. Die Reiseroute wird auf jede Buchung individuell zugeschnitten und Sie erhalten über die App Zugang zu Ihrem maßgeschneiderten Reiseplan, wenn Sie bei uns eine selbstgeführte Wandertour bei uns buchen.

Anforderung
Mittelschwere Wanderung mit bis zu 6-7 Stunden Gehzeit. Die einzelnen Tagesetappen sind zwischen 16-24 km lang und führen meist über bequeme Wege. Die Route führt meist an der Küste entlang und die Höhenunterschiede sind moderat. Der Kerry Way ist gut markiert. Ein gute Kondition und vorherige Wandererfahrung wird empfohlen.

An- und Abreise
- Anreise nach Killarney:
Es bestehen Anreisemöglichkeiten von den Flughäfen in Dublin, Cork oder Shannon mit Bus- und /oder Zugverbindungen nach Killarney:

Ab Dublin Flughafen: Bus 747 zur Heuston Station. Fahrplanauskunft unter: https://airlinkexpress.ie
Ab Heuston Station / Hauptbahnhof Dublin nach Killarney mit dem Zug - Umstieg in Mallow. Dauer 3.5 Stunden. Tickets können gebucht werden auf: www.irishrail.ie

- Abreise von Glenbeigh:
Von Glenbeigh geht es mit dem öffentlichen Bus oder per Taxi nach Killarney. Von Killarney aus bestehen regelmäßige Bus- und Zugverbindungen nach Cork, Limerick, Shannon oder Dublin.

Variante
Tourverlauf und -dauer dieser Irland Wandertour können individuell angepasst werden. Auf Wunsch können Zusatztage an den einzelnen Orten eingeplant werden, um die Regionen intensiver erkunden oder um sich zwischen den Wanderetappen ausruhen zu können. Auch kürzere Touren sind möglich.

Lisa D. 19.11.2018

Als Alleinreisende ist Irland sehr zu empfehlen

Meine Reise nach Irland war äußerst spontan. Die Beratung von moja TRAVEL war hervorragend und äußerst hilfreich. Ich habe mich wirklich gut aufgehoben gefühlt.

Meine Reise nach Irland und die Wanderung des Kerry Ways war genau die richtige Entscheidung. Irland ist als Reiseland zum Alleinreisen als Frau sehr zu empfehlen. Die Begleitung durch den Kooperationspartner war wunderbar und die Unterkünfte waren gut ausgewählt. Die gesamte Reise hat meine Erwartungen weit übertroffen. Ich werde auf jeden Fall wieder mit Moja buchen.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren