Sámi Rentiermigration - Tour of a lifetime!

Rentiere, Sámikultur & die Weite der Finnmark

  • Sami Kultur hautnah erleben
  • Einmaliges Erlebnis - Rentiermigration in Norwegen
  • Werden Sie Teil der traditionellen Lebensweise der Sami
  • Einzigartige Schönheit der arktischen Flora & Fauna
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen

8 Tage Norwegen

Ski Wildnis Tierbeobachtung Expedition ab 5.069 € Anfragen oder buchen

Begleiten Sie die Sámihirten und erleben Sie die jährliche Rentiermigration hautnah. Bei der jährlichen Frühjahrswanderung begeben sich die Tierherden von den Winterweiden im Inland zu den Sommerweideflächen an der Küste. In der Heimat der Sámi ist nicht die Sonne der wichtigste Taktgeber des Lebens. Viel wichtiger ist die Wanderung der Rentiere. An diesem Erlebnis teilnehmen zu können ist ein einzigartiges Privileg für nur wenige Menschen, welches durch langjährige Freundschaften zu Sámi Familien aus Karasjok ermöglicht wird. Sie sind abenteuerlustig und möchten etwas absolut Einmaliges erleben? Dann ist diese Expedition genau das richtige für Sie! Diese Reise wurde 2014 als eine der "besten geführten Expeditionen der Welt" ausgezeichnet.

1. Tag: Karasjok - Husky Lodge
2. Tag: Husky Lodge - Vorbereitung
3-6. Tag: Expedition - Rentiermigration
7. Tag: Husky Lodge
8. Tag: Karasjok

Leistungen enthalten

  • Norwegen Expeditionsreise gemäß Programm
  • Transport, Unterkunft und Mahlzeiten wie beschrieben
  • 4-tägige Wanderung mit den Rentieren durch die Wildnis
  • Ausrüstung für alle genannten Aktivitäten (Winterkleidung kann leihweise zur Verfügung gestellt werden - vorherige Anmeldung erforderlich)
  • Campingausrüstung (außer Schlafsack und Liegematte)
  • Kochausrüstung (außer Trinkflasche und Thermoskanne)
  • Pulkas (Transportschlitten)

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

3x Mittelklasse-Lodge
4x Zelt
Die Unterbringung erfolgt in der Husky Lodge im Doppelzimmer, teilweise mit Gemeinschaftsbad sowie im Lawo (Sami Zelt).

Alleinreisende teilen sich die Unterkunft mit weiteren Teilnehmern.
Einzelzimmer-Zuschlag in der Lodge auf Anfrage.

Verpflegung


Keine Mahlzeiten enthalten.

Tourbegleitung

Erfahrene englischsprachige Tourbegleitung

Transportarten

Zu Fuß, Begleitfahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Transfer Busstation Karasjok - Engholm Husky Lodge (pro Strecke) (Aufpreis: 30 €)
Sauna: NOK 200 p.P. (min. NOK 800)
Außenwhirlpool: NOK 4.000

1. Tag: Karasjok - Husky Lodge

Individuelle Anreise zur Husky Lodge bei Karasjok. Willkommen in der Finnmark, der am dünnsten besiedelten Region von Norwegen!
Sie beziehen Ihre gemütlichen Zimmer, bevor Sie beim Abendessen Ihre Gastgeber kennen lernen. Anschließend besprechen Sie das Programm der nächsten Tage währenddessen natürlich auch Ihre Fragen beantwortet werden. Nach dem Abendessen haben Sie Zeit sich die Husky Lodge und die Umgebung ein wenig genauer anzuschauen.

Unterkunft: Engholm Husky Design Lodge, Karasjok

Verpflegung: 1x Abendessen

2. Tag: Husky Lodge - Vorbereitung

Heute bereiten Sie sich auf Ihr einzigartiges Abenteuer vor. Warme Kleidung, Schneestiefel und weitere Ausrüstung wird angepasst und vorbereitet sowie noch auftretende Fragen beantwortet.

Unterkunft: Engholm Husky Design Lodge, Karasjok

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

3-6. Tag: Expedition - Rentiermigration

Sie verbringen die nächsten 4 Tage auf dem Finnmark Plateau. Sie verlassen die Lodge mit Schneemobilen und fahren in Richtung der Rentierherde. Sobald wir diese erreicht haben, folgen wir den Rentieren und Rentierhirten auf ihrer Wanderung durch das unwirkliche Plateau. Ein interssantes und vor allem natürliches Erlebnis zusammen mit den Einheimischen. Die Sámis teilen liebend gerne ihr Wissen, ihre Erfahrungen und Weisheiten mit Ihnen. Sie werden einen umfassenden Einblick in die wenig bekannte Kultur des samischen Volkes, ihrer Lebensweise und kulturellen Ausdrucksformen bekommen.
Sie werden an den täglichen Arbeiten teilnehmen und lernen, wie die Sámi die Rentierherden führen. Die Teilnahme an der Rentierwanderung bedeutet, dass Sie mit den Sámi und wie die Sámi unterwegs sind. Sie werden essen und schlafen wie ein Sámi Hirte. Sie bewegen sich tagelang in der Nähe der Rentiere und erleben das alte Nomadenleben des Sami-Volkes. Sie werden bei den anfallenen Arbeiten mit Anpacken und, wenn nötig, die Herde über das weite und einsame Finnmark Plateau mit dem Schneemobil führen. Die Nächte verbringen Sie in einem Lawo (Zelt) und zum Essen werden traditionelle samische Gerichte serviert.
Am letzten Tag geht es dann zurück zur Lodge, wo Sie eine warme Dusche erwartet und Sie den Abend beim Abendessen in einer gemütlichen Atmosphäre ausklingen lassen.

Unterkunft: Zelt

Verpflegung: 4x Frühstück, 4x Mittagessen, 4x Abendessen

7. Tag: Husky Lodge

Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten. Es stehen Ihnen Tretschlitten und Schneeschuhe zur freien Verfügung. Sie haben aber auch die Möglichkeit eine weitere geführte Outdoor Aktivität zu buchen. Möchten Sie den Tag lieber in der Husky Lodge verbringen, können Sie hier einfach Entspannen oder auch gerne bei den täglichen Arbeiten mit den Hunden mithelfen. Irgendetwas passiert immer in der Husky Lodge!
Oder wie wäre es zum Beispiel mit einer Erkundungstour durch Karasjok? Karasjok ist die Hauptstadt der norwegischen Samen und ein kultureller Knotenpunkt in Finnmark. Viele der wichtigsten samischen Institutionen wie das samische Parlament,  das Museum für samische Kultur und das Sami Kunstnersenter haben ihren Sitz in Karasjok.  Im Kultur- und Erlebnismuseum "Sápmi Culture Park" erfährt man auf anschauliche Weise Wissenswertes über die samische Geschichte und Kultur.

Unterkunft: Engholm Husky Design Lodge, Karasjok

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

8. Tag: Karasjok

Heute heißt es Abschied nehmen von der Husky Lodge und der Finnmark.
Individuelle Rück- oder Weiterreise.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Anforderungen
Diese Tour ist für jeden geeignet, der in guter körperlicher Verfassung ist und eine gute Portion Abenteuergeist mitbringt. Einen Großteil der Zeit wird in der arktischen Natur verbracht, abseits jeglicher Zivilisation.

Reisezeit
Durchschnittliche Temperatur im März / April ca. -6°C. Die beste Jahreszeit zur Beobachtung der Polarlichter ist vor dem 4. April.
Wetterbedingt kann es zu Änderung im Programm kommen.

Nordlichter
Bitte beachten Sie, dass die Nordlichter eine Naturerscheinung sind, und die Sichtung daher nicht garantiert werden kann.

An- und Abreise
Die nächst gelegenen Flughäfen von Karasjok aus sind Lakselv (Fahrzeit ca. 1 Stunde), Ivalo in Finnland (Fahrzeit ca. 2,5 Stunden) oder Alta (Fahrzeit ca. 4 Stunden). Karasjok ist von allen Flughäfen aus per Bus erreichbar. Ansonsten besteht auch die Möglichkeit einen Mietwagen zu nehmen. Bitte kontaktieren Sie uns - wir buchen Ihnen gerne ein Mietfahrzeug.

Die Engholm Husky Lodge liegt ca. 6 km von Karasjok entfernt. Erreichbar ist diese per Taxi oder auf Wunsch auch mit einem im Voraus buchbaren Privattransfer.

Privattour
Private Touren sind auf Anfrage ebenfalls möglich.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren