Segeln vor der italienischen Amalfiküste

Mit dem Segelboot von Amalfi über Capri nach Procida

  • Mit einer kleinen Segelyacht entlang der Amalfiküste
  • Entdecke alte römische Urlaubsresidenzen
  • Die magische Blaue Grotte
  • Baden im türkisblauen Meer
  • Entdecke die Unterwasserwelt beim Schnorcheln
  • Entspannung an den Stränden und auf der Yacht
  • Erlebe die Insel Capri
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

4 Tage Italien

Segeln ab 765 € zzgl. 40 €
Local Payment
Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Von Amalfi nach Procida - auf diesem Segeltörn entdeckst du die schönsten Ecken der Amalfiküste. Zerklüftete Küstenberge mit pastellfarbenen Klippendörfern, tiefblaues Meer, das an Kiesstrände plätschert - die Amalfiküste ist ebenso entspannend wie bemerkenswert. Segle vier Tage entlang Italiens Küsten und setze die Segel nach Amalfi, Capri und Procida. Besuche die Heimat der sagenumwobenen Sirenen, erkunde die antiken Urlaubsdomizile der großen römischen Kaiser und entdecke das spektakuläre Naturphänomen der Blauen Grotte. Wandere auf historischen Pfaden vorbei an Olivenhainen, Weinbergen, Zitronenplantagen und charmanten Dörfern, lege einen Badestopp im tiefblauen Wasser ein und probiere neben regionalen Weinen auch die köstliche italienische Küche. Mit einem einheimischen Bootsführer, der uns durch die Gewässer leitet, und mit viel Zeit an den Anlegestellen für eigene Erkundungen, ist die Amalfiküste so reizvoll wie nie zuvor.

1. Tag: Amalfi
2. Tag: Amalfi - Capri
3. Tag: Procida
4. Tag: Procida

Leistungen enthalten

  • Italien Schiffstour gemäß Programm
  • Übernachtungen und Verpflegung gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Schnorchelausrüstung an Bord erhältlich

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

3x Segelboot
Die Übernachtung erfolgt in Doppel-/Zweibettkabinen.
Alleinreisende werden mit einem/einer Mitreisenden gleichen Geschlechts untergebracht. Die Unterbringung in einer Einzelkabine ist auf dieser Tour nicht möglich.

Verpflegung


Keine Mahlzeiten inkludiert.
Bitte beachte den Hinweis zum "Trip Kitty" bei den Zusatzinformationen.

Tourbegleitung

Professioneller englischsprachiger Skipper.
Die passionierten Skipper haben langjährige Erfahrung auf hoher See und kennen die Segelreviere wie ihre Westentasche. Sie machen deinen Segeltrip zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Transportarten

Segelboot

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Amalfi

Willkommen in Italien! Unser Abenteuer beginnt heute mit einem Gruppentreffen um 13 Uhr. Bei diesem Treffen lernst du deinen Skipper und die Mitreisenden kennen. Die erste Anlaufstelle ist dann der örtliche Supermarkt, um Vorräte für unsere Reise einzukaufen. Danach machen wir uns mit dem Leben an Bord vertraut. Der Rest des Tages zur freien Verfügung, um die Stadt Amalfi und deren Umgebung zu entdecken.

Vielleicht hast du Lust, eine halbtägige Wanderung durch Olivenhaine, Weinberge und alte Dörfer zu unternehmen. Die Wege sind schmal, steil und haben viele Treppen, aber die Aussicht auf die Küstenlandschaft ist die Wanderung auf jeden Fall wert. Wenn dir der Sinn nach einem entspannteren Spaziergang steht, bei dem du einige kulturellen Highlights erlebst, kannst du innerhalb einer Stunde von einer Seite der Stadt zur anderen schlendern und der Cattedrale di Sant'Andrea und dem Chiostro del Paradiso einen Besuch abstatten. Die Aktivitäten des Tages können mit einem optionalen Gruppenessen mit lokalen Meeresfrüchten und vielleicht etwas Gelato am Abend abgerundet werden.

Optionale Aktivitäten:
Catterdrale di Sant'Andrea & Chiostro del Paradiso - EUR3
Eintritt in das Museo dell Carta - EUR4
Eintritt Grotta dello Smeraldo - EUR6
Grotta dello Smeraldo Bootstour - EUR5
Grotta dello Smeraldo Busfahrt - EUR2

Hinweis: Das Schöne am Segeln ist, dass jeder Tag einzigartig ist. Wir haben zwar ein Ziel vor Augen, aber wenn das Wetter umschlägt oder die Gruppe Lust auf etwas anderes hat, sind wir flexibel, was den Tagesablauf angeht.

Unterkunft: Segelboot

2. Tag: Amalfi - Capri

Heute stechen wir in See und segeln zur Insel Capri, auf der sich einst die prächtigen Ferienpaläste der römischen Kaiser befanden. Nach der Ankunft in Capri besteht die Möglichkeit, einen optionalen Ausflug mit einem kleinen Motorboot zu unternehmen und dabei die Insel Capri zu umrunden. Besichtige die Insel mit ihren beeindruckenden Klippen und vielen Grotten; besuche die grüne, weiße und natürlich die berühmte Blaue Grotte. Um die Blaue Grotte zu betreten, ist es notwendig, in ein kleineres Ruderboot umzusteigen. Obwohl es nicht erlaubt ist, in der Grotte zu schwimmen, gibt es eine kleine Plattform in der Nähe, wo du baden kannst. Danach bleibt Zeit, um mit dem Bus in die Stadt Capri zu fahren oder das auf einem Hügel gelegene Städtchen Annacapri zu besuchen. Solltest du dich für Anacapri entscheiden, lohnt es sich, hier die Villa San Michele zu besuchen - das ehemalige Haus eines schwedischen Arztes, das auf den Ruinen einer römischen Villa erbaut wurde. Nach Capri-Stadt gelangt man über die Phönizische Treppe (Scala Fenicia), eine lange, steile Treppe, die die Städte Capri und Anacapri verbindet. Ein moderates Fitnessniveau und bequeme Schuhe sind erforderlich, wenn du dich entscheidest, die Stufen zu erklimmen.

Optionale Aktivitäten:
Blaue Grotte Bootstour - EUR160 (pro Gruppe)
Eintritt in die Blaue Grotte - EUR14
Anacapri - Eintritt Villa San Michele - EUR5

Unterkunft: Segelboot

3. Tag: Procida

Heute morgen werden wir nach Procida fahren. Wenn die Bedingungen geeignet sind, können wir einen der ruhigeren Strände von Pozzo Vecchio besuchen. In einer hufeisenförmigen Bucht gelegen, ist der Strand vor Wind und Wellen geschützt und ist bekannt als Schauplatz des Films "Der Postmann". Wenn die Bedingungen stimmen, können wir vom Heck unseres Bootes aus schwimmen. Auf dem Rückweg zur Hauptmarina segeln wir an der Marina Della Corricella vorbei und bestaunen einen der meistfotografierten Teile der Insel. Genieße am Abend ein letztes gemeinsames Abendessen in der Stadt, bei dem du lokale Spezialitäten wie Kanincheneintopf oder frische Meeresfrüchte schmecken lassen kannst. Stoße mit einem lokalen Wein oder einem Limoncello mit deiner Crew auf einen gelungenen Segeltörn an!

Optionale Aktivitäten:
Eintritt in die Abbazia di San Michele Arcangelo - EUR2
Capri-Seilbahn EUR4

Unterkunft: Segelboot

4. Tag: Procida

Unser Segelabenteuer an der Amalfiküste endet heute um 11 Uhr. Der Skipper gibt dir gerne Auskunft darüber, wie du zum Fährterminal für die Rückfahrt zum Festland gelangst oder zu deinem Hotel, falls du dich entschieden hast, ein paar Nächte länger zu bleiben.

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Hinweis
Die Tour startet am ersten Tag in Amalfi um 13:00 Uhr und endet an Tag 4 in Procida.

Kreuzfahrt mal anders
Ein Segelabenteuer in einer kleinen Gruppe statt Gedränge auf Kreuzfahrtschiffen. Unsere Skipper haben alle langjährige Hochseeerfahrung. Gemeinsames Zubereiten von Mahlzeiten mit deinen Mitreisenden anstatt in einer endlos langen Schlange am Buffet anzustehen. Echtes Segel-Feeling auf See und spannende Ausflüge um Land und Leute kennenzulernen. Keine Segelerfahrung notwendig: An Bord darf man aber gerne mit anpacken. Ein Segeltörn ist nicht nur auf den blauen Ozean beschränkt. Es gibt jede Menge Zeit an Land für den Besuch von Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und um kulturelle Eindrücke des jeweiligen Landes zu sammeln. Sicherheit steht an erster Stelle: Unsere Yachten sind in bestem Zustand und werden regelmäßig gewartet.

Anforderungen
Wenn du am Segeln interessiert bist, zeigt dir der Skipper gerne die ersten Handgriffe. Falls nicht, lehn dich einfach zurück und entspanne an Deck, während der Wind durch die Haare weht. Deine Hilfe wird dennoch ab und an benötigt, wie z.B. bei der Zubereitung von Mahlzeiten an Bord.

Informationen zur Segelreise
Da der größte Teil dieser Reise auf einem Segelboot stattfindet, musst du dich mit der Fortbewegung auf einem Schiff, einschließlich der Benutzung von Treppen, wohl fühlen. Für einige ist es selbstverständlich, sich auf dem Schiff zu bewegen, für andere nicht so sehr. Unsere freundliche Crew wird dir bei Bedarf bei den Auswirkungen der Seekrankheit zur Seite stehen.

Ein Zodiac wird eingesetzt, um die Passagiere vom Schiff zum Festland zu transportieren, wobei die Anlandungen sowohl an Piers (Trockenanlandungen) als auch an Stränden (Nassanlandungen) stattfinden. Das Ein- und Aussteigen in die Schlauchboote kann manchmal etwas umständlich sein, aber ein Sinn für Humor und eine "can-do"-Einstellung ist alles, was man braucht.

Dies ist ein Abenteuer an Bord einer echten Yacht, was bedeutet, dass Wohnbereiche, Kabinen, Bäder und Duschen mit anderen Passagieren geteilt werden. Die Schlafräume können recht kompakt sein, aber du wirst die meiste Zeit an Deck unter freiem Himmel verbringen.

Zeit auf dem Wasser bedeutet auch Zeit in der Sonne. Denke daran, Sonnenschutzmittel wie Sonnencreme und eine Kopfbedeckung einzupacken und viel Wasser zu trinken, um den Flüssigkeitshaushalt aufrechtzuerhalten.

Bitte beachte, dass der Ablauf der Reise vom Wetter abhängig ist, so dass es in letzter Minute zu Änderungen der Reiseroute kommen kann, falls die Witterungsbedingungen ungünstig sind. Sollten Änderungen vorgenommen werden müssen, so kannst du dich auf deinen kompetenten Skipper verlassen, der eine alternative Route oder Aktivität auswählt.

Unsere Segelyacht
Auf dieser Reise sind wir mit einem klassischen Segelboot unterwegs, welches außergewöhnliche Seetüchtigkeit und unübertroffenen Komfort vereint. Die Yacht ist mit einem traditionellen Holzinterieur ausgestattet, hat einen beeindruckenden Salon und bietet für ein Segelboot geräumige Kabinen. Ausgestattet mit 4 Zweibett-/Doppelkabinen ist diese eine perfekte Yacht für Segelanfänger, um die "Seile" zu lernen. An Bord gibt es 3 Gemeinschaftsbäder mit Warmwasserduschen.

Ausstattung und Service
– 4 Kabinen mit Twin- oder Doppelbetten
– Gemeinschaftsbäder inklusive Duschen und Toiletten mit Wasserspülung
– Überdachtes Außendeck
– Lounge und Speisesaal
– Erfahrener Skipper
– Maximal 8 Passagiere
Typische Ausstattung unserer Yachten. Abweichungen sind im Einzelfall möglich.

Trip Kitty
Bitte beachte, dass zusätzlich zum Tourpreis ein Trip Kitty in Höhe von in Höhe von 80 Euro für die Verpflegung hinzukommt. Dieser Betrag ist vor Ort von jedem Teilnehmer in die Gemeinschaftskasse einzubezahlen, die von der Crew und der Gruppe gemeinsam verwaltet wird. Davon werden die Lebensmittel für das Frühstück und das Mittagessen, sowie Kleinigkeiten wie Wasser, Snacks und Erfrischungsgetränke gekauft. Vor Abreise bezahlst du den Tourpreis ohne den Trip Kitty Betrag. Das Trip Kitty ist fester Bestandteil des Gesamtreisepreises und muss vor Ort in bar entrichtet werden. Die Reisenden sind für die Zubereitung dieser Mahlzeiten an Bord und für den Einkauf im Hafen verantwortlich, wo sich die Supermärkte oft ganz in der Nähe des Liegeplatzes befinden. Die Beträge können sich ggf. ändern, um lokale Preissteigerungen zu berücksichtigen. Am ersten Tag wird der Skipper über die Bordkasse sprechen und darüber, wie sie verwaltet wird.

Variante
Diese Reise ist auch in umgekehrter Richtung buchbar:

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren