Stadt, Land, Ostsee: Die Highlights des Baltikums Estland · Lettland · Litauen

Stadt, Land, Ostsee: Die Highlights des Baltikums

Die Highlights des Baltikums mit dem Mietwagen auf eigene Faust erleben

  • Drei baltische Haupstädte in einer Reise kennenlernen: Riga, Vilnius, Tallinn
  • den Wind über dem UNESCO-Welterbe Kurische Nehrung spüren
  • weite Landschaften und urige Dörfer durchfahren
  • ...und das alles im eigenen Rhythmus!
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

12 Tage Estland · Lettland · Litauen

Weltkulturerbe Burgen ab 420 € Anfragen oder buchen

Eine Baltikum-Rundreise mit dem Mietwagen bietet die Gelegenheit in einer Reise drei unterschiedliche Länder und Kulturen, sowie eine Vielzahl an idyllischen Landschaften kennzulernen. Machen Sie sich mit Ihrem eigenem Wagen oder mit einem Mietwagen auf die Reise und erkunden Sie die Höhepunkte der baltischen Staaten im eigenen Tempo.

1. Tag: Riga
2. Tag: Riga
3. Tag: Riga - Klaipeda
4. Tag: Kurische Nehrung
5. Tag: Klaipeda - Kaunas - Vilnius
6. Tag: Vilnius
7. Tag: Vilnius - Tartu
8. Tag: Tartu - Tallinn
9. Tag: Tallinn
10. Tag: Tallinn - Virtsu - Kuressaare
11. Tag: Kuressaare - Muhu (Mohn) - Virtsu - Riga
12. Tag: Riga

Leistungen enthalten

  • Baltikum Mietwagenreise gemäß Programm
  • Unterbringung und Mahlzeiten gemäß Programm

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Mietwagen (z.B. Toyota Yaris: ab 57 EUR/Tag, zzgl. Einwegmiete 200 EUR)
  • Straßen- bzw. Parkplatzgebühren
  • Benzin, Straßen- und Parkgebühren
  • Nationalparkgebühren
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Fährtickets

Unterbringung

11x Mittelklasse-Hotel
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer in guten Mittelklasse-Hotels.
Einzelzimmer gegen Aufpreis buchbar.

Auf Wunsch kann gegen Aufpreis auch die Unterbringung in 4-Sterne-Hotels gebucht werden. Details gerne auf Anfrage.

Verpflegung

11x Frühstück

Transportarten

Mietwagen

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

1. Tag: Riga

Individuelle Anreise nach Riga zum ersten Hotel der Rundreise. Machen Sie eine erste Entdeckungstour durch die Hauptstadt Lettlands, die durch ihren gleichzeitig gemütlichen und nordisch-modernen Stil begeistert. Riga ist die größte der drei baltischen Hauptstädte, kommt auf den ersten Blick aber dennoch ruhig und besonnen daher. Beim Ausgehen in den Bars und Cafés der Stadt wird die quirlige und weltoffene Seite Rigas dann sicht- und erlebbar. Sie haben nun genügend Zeit, die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besuchen, bevor Ihre Rundreise durch das Baltikum beginnt.

Unterkunft: Hotel Ibis Styles (oder ähnlich)

2. Tag: Riga

Besichtigen Sie die Altstadt, deren Bild von Kirchtürmen, mittelalterlichen Häusern und engen Gassen geprägt ist in Ihrem eigenen Tempo. Die "Drei Brüder", die zu den ältesten Wohnhäusern Rigas gehören, versprühen Ihren ganz eigenen Charme. Eine weitere Empfehlung ist die Albertstraße mit den eindrucksvollen Gebäuden aus der Zeit des Jugendstils.

Unterkunft: Hotel Ibis Styles (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Riga - Klaipeda

Genießen Sie die Eindrücke der lettischen und litauischen Landschaft, während Sie nach Klaipeda fahren. Vielen ist die Stadt wegen des „Ännchens von Tharau“ bekannt, einem alten Gedicht, dem in der Altstadt in Form einer bronzenen Statue ein Denkmal gesetzt wurde.

Fahrstrecke: ca. 315 km

Unterkunft: Hotel Ibis Styles Aurora (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Kurische Nehrung

Nutzen Sie den Tag für einen Besuch der Kurischen Nehrung. Mit der Fähre setzen Sie auf den aus reinem Sand bestehenden Naturdamm über. Die Hauptattraktion ist die Große Düne, die mit 52 Metern Höhe zu den größten Europas zählt. Ein steiler Weg mit 159 Stufen führt hinauf und oben angekommen werden Sie schnell merken, dass sich Ihre Mühe gelohnt hat - der Ausblick auf das Haff und die Ostsee ist atemberaubend.

Unterkunft: Hotel Ibis Styles Aurora (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Klaipeda - Kaunas - Vilnius

Auf dem Weg nach Vilnius sollten Sie auf keinen Fall einen Besuch in Kaunas am Nemunas Stausee auslassen. Besuchen Sie die Burg aus dem 13. Jahrhundert und machen einen Spaziergang durch den Santakos-Park, der direkt an der Landspitze zwischen den beiden größten Flüssen Litauens, Neris und Nemunas liegt. Legen Sie auf dem Weg nach Vilnius einen Stopp in Trakai ein und besuchen Sie die gotische Inselburg, die malerisch inmitten einer Seenlandschaft liegt. Abends treffen Sie in Vilnius ein.

Fahrstrecke: ca. 325 km

Unterkunft: Comfort Hotel LT - Rock 'N' Roll Vilnius (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Vilnius

Lernen Sie das barocke Vilnius bei einem Stadtrundgang näher kennen. Die Hauptstadt besticht durch ihre vielen Kirchen, allen voran die St. Anna Kirche, ein Meisterwerk der Gotik. Ebenfalls sehenswert ist der Gediminas-Turm, von dessen Hügel Sie eine wunderbare Aussicht über Vilnius genießen können.

Unterkunft: Comfort Hotel LT - Rock 'N' Roll Vilnius (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Vilnius - Tartu

Auf dem Weg nach Tartu bietet sich ein Abstecher zum Berg der Kreuze an. Der Berg hat eine lange Geschichte und Tradition und gilt im ganzen Baltikum als Ort des tiefen Glaubens. Über 15.000 Kreuze wurden von Gläubigen aus aller Welt auf dem Berg aufgestellt. Auch Sie selbst können ein Kreuz oder Kruzifix kaufen und dort aufstellen, wenn Sie möchten. Weiterfahrt zum Schloss Rundale. Das majestätische Gebäude aus der Rokokozeit wird von den Letten „Klein Versailles“ genannt und bietet neben einem imposanten Äußeren auch viele interessante Räume, von denen heute noch 40 für Besucher geöffnet sind.

Fahrstrecke: ca. 540 km

Unterkunft: Dorpat Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Tartu - Tallinn

Erkunden Sie morgens die charmante Universitätsstadt Tartu. Die Atmosphäre der Stadt ist von ihren Studenten geprägt: unzählige Cafés und Restaurants sowie zahlreiche Veranstaltungen sind hier zu finden. Einen interessanten Anblick bietet das Barclay-Haus, das wegen seiner Schräglage sofort auffällt. Auf der Fahrt nach Tallinn können Sie einen Zwischenstopp in Rakvere im Lahemaa Nationalpark einlegen und die Burgruine besichtigen. Auch eine Fahrt an die Ostseeküste ist lohnenswert: Unzählige Findlinge und pittoreske Fischerdörfer mit bunten Häusern sind hier zu finden.

Fahrstrecke: ca. 240 km

Unterkunft: St. Barbara Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

9. Tag: Tallinn

Die Hauptstadt Estlands wird Sie mit Ihrer mittelalterlichen Altstadt faszinieren, die zu Recht zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Schlendern Sie durch enge Kopfsteinpflastergassen und bewundern Sie zahlreiche gut erhaltene antike Kaufmanns- und Handwerkshäuser. Am Nachmittag Besuch des Freilichtmuseums Rocca al Mare. Bei einem Spaziergang durch das bewaldete Gelände bekommen Sie einen Einblick in den Alltag estnischer Bauern vergangener Zeiten.

Unterkunft: St. Barbara Hotel (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

10. Tag: Tallinn - Virtsu - Kuressaare

Zunächst geht es nach Virtsu, wo Sie mit der Fähre auf die Insel Muhu übersetzen. Über einen Damm gelangen Sie auf die Insel Saaremaa, die größte Insel Estlands. Sehenswert ist das Dorf Angla mit den einzigen verbliebenen antiken Windmühlen, die es auf Saaremaa noch gibt. Ganz in der Nähe befindet sich die wunderschöne Kirche von Karja, deren eindrucksvolle Dolomitskulpturen und Fresken ihre Besucher zum Staunen bringen. Auf dem Weg nach Kuressaare können Sie zum Kaali See fahren, der durch einen Meteoriteneinschlag entstand.

Fahrstrecke: ca. 220 km

Unterkunft: Hotel Rüütli (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

11. Tag: Kuressaare - Muhu (Mohn) - Virtsu - Riga

Bevor Sie Kuressaare verlassen, besichtigen Sie am Besten die Bischofsburg aus dem 14. Jahrhundert. In der Altstadt lohnt ein ausgiebiger Bummel entlang der Holzhäuser, der Antiquitätenläden und der verschiedenen Cafés und Restaurants. Weiterfahrt nach Pärnu, der sehenswerten Sommerhauptstadt und nach Riga.

Fahrstrecke: ca. 340 km

Unterkunft: Hotel Ibis Styles (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück

12. Tag: Riga

Individuelle Abreise oder Verlängerungsaufenthalt nach Wahl.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

REISE ZUM WUNSCHTERMIN

Mietfahrzeug
Der Mietwagen ist nicht im Preis inklusive. Wir buchen Ihnen gerne ein Fahrzeug in der gewünschten Kategorie (z.B. Toyota Yaris ab 57 EUR/Tag). Tagesaktuelle Preise und Konditionen bitte bei uns anfragen.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren