Südafrika & Swaziland Entdeckertour

Entdecke Afrika's unglaubliche Kultur und Wildlife während du dich auf Pirschfahrten in die Nationalparks begibst

  • Beobachte die "Big Five" und andere Wildtiere im Krüger Nationalpark
  • Besuche traditionelle Dörfer und erlebe lokale Tänze
  • Naturschönheiten von Swaziland entdecken
  • Wanderung im wunderschönen Tsitsikamma Nationalpark
  • Auf den Spuren wilder Tiere im Addo Elephant Nationalpark
  • Besuch der bekannten "Knysna Heads"
  • Genieße die beeindruckende Landschaft der Wild Coast
  • Wunderschönes Kapstadt - die Stadt unter dem Tafelberg
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

17 Tage Südafrika · Eswatini (Swasiland)

18 bis 39 Nationalparks Tierbeobachtung Safari Camping Anfragen

Sonderkonditionen

Die unverfälschte Schönheit Südafrikas erwartet dich auf dieser spannenden Reise von Johannesburg in das malerische Kapstadt. Erlebe Afrikas vielfältige Kultur und Tierwelt von ihrer allerbesten Seite - von den Küsten von Tsitsikamma bis zu ausgiebigen Pirschfahrten in den Nationalparks Addo und Krüger. Halte Ausschau nach Afrikas berühmten "Big Five" und genieße eine traditionelle, für Durban typische Mahlzeit. Du hast auch Gelegenheit, ein traditionelles Swasi-Dorf zu besuchen, das schöne Kapstadt zu erkunden und der malerischen Garden Route zu folgen. Würze deinen Trip mit den traumhaften Landschaften des südlichen Afrika und spannenden Freizeitaktivitäten wie Wandern, Tauchen, Surfen, Reiten oder Bungeespringen und du hast das Rezept für das Abenteuer schlechthin!

1. Tag: Johannesburg
2. Tag: Johannesburg - Greater Kruger Area
3. Tag: Krüger Nationalpark
4. Tag: Greater Kruger Area - Mlilwane Wildlife Sanctuary
5. Tag: Mlilwane Wildlife Sanctuary
6. Tag: Mlilwane Wildlife Sanctuary - Saint Lucia
7. Tag: Saint Lucia
8. Tag: Saint Lucia - Durban
9. Tag: Durban - Chintsa
10. Tag: Chintsa
11. Tag: Chintsa - Addo Elephant Nationalpark
12. Tag: Addo Elephant Nationalpark - Tsitsikamma
13. Tag: Tsitsikamma Nationalpark
14. Tag: Tsitsikamma - Knysna
15. Tag: Knysna - Oudtshoorn
16. Tag: Oudtshoorn - Kapstadt
17. Tag: Kapstadt

Leistungen enthalten

  • Südafrika & Swasiland Rundreise laut Programm
  • Transporte, Unterbringung und Verpflegung gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Traditionelles Abendessen in Durban
  • Eintritte und Pirschfahrten in den Krüger und Addo-Elefanten-Nationalparks
  • Traditionelles Abendessen und Tänze bei den Shangaan
  • Eintrittsgebühr Tsitsikamma Nationalpark

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

1x Mittelklasse-Lodge
13x Campingplatz
2x Hostel
Die Unterbringung erfolgt in 2-Personen-Zelten bzw. Doppelzimmern / Mehrbettzimmern. Bitte bringe deinen eigenen Schlafsack und ein Kissen mit.
Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzelt/-zimmer buchbar (außer Tag 8 und 16).

Verpflegung

16x Frühstück, 15x Mittagessen, 14x Abendessen
Plane USD45-60 für nicht inbegriffene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

2 englischsprachige Reiseleiter während des gesamten Trips als Head Guide/Koch und Fahrer, lokale Guides

Transportarten

Overland-Truck

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

  • Einzelzimmer- / Zelt-Zuschlag (Aufpreis: 179 €)
  • Weinprobe mit südafrikanischen Weinen (Aufpreis: 50 €)

1. Tag: Johannesburg

Arrive in Johannesburg at any time and make your way to the joining point hotel. Please make sure you have all of the necessary visas for this tour by the time of the welcome meeting. It is very important to read the visa section in our trip details to make sure which visas you will need, if any. Please note that not all nationalities are able to obtain a visa on arrival at the border.

Our starting hotel is located outside of the city of Johannesburg, but take some time to enjoy an excursion to Soweto or to the famous Apartheid Museum.

Unterkunft: Airport Game Lodge (oder ähnlich)

2. Tag: Johannesburg - Greater Kruger Area

Drive through scenic mountains, and experience a traditional dinner and local dancing in the evening. Enjoy a cultural evening with the local community. Dive into local fare with a delicious traditional dinner, then watch a local dance performance.

Enthaltene Aktivitäten:
Traditional Dinner and Local Dancing

Fahrzeit: ca. 8 Std.

Unterkunft: Aan de Vliet Camping (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

3. Tag: Krüger Nationalpark

Enjoy a wildlife safari drive in Kruger and watch wildlife from the comfort of the touring vehicle. Jump into our vehicle and get ready to spot elephants, hippos, giraffes, zebras, lions, and many other species in one of Africa's greatest wildlife areas.

Optional Activities:
Full Day Kruger National Park Open Vehicle Wildlife Safari Drive
650ZAR per person. Hop in a 4x4 safari vehicle and get yourself one step closer to the surrounding nature. Be ready to spot elephants, giraffes, hippos, lions, zebras, and many other species in this impressive South African NP.

Enthaltene Aktivitäten:
Kruger Wildlife Safari Drive

Unterkunft: Aan de Vliet Camping (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

4. Tag: Greater Kruger Area - Mlilwane Wildlife Sanctuary

Cross the border from South Africa to Swaziland. Visit Mlilwane Wildlife Sanctuary, a conservation area in the Ezulwini Valley. The sanctuary is home to mountains, plains, and everything in between. It also has a plethora of birds and other animals, including warthogs, crocodiles, hippos, and more.

Enthaltene Aktivitäten:
Mlilwane Wildlife Sanctuary Visit

Fahrzeit: ca. 9 Std.
Fahrstrecke: ca. 300 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

5. Tag: Mlilwane Wildlife Sanctuary

Get out and explore Swaziland. Opt to go hiking, or mountain biking. Explore Mlilwane Wildlife Sanctuary, which is situated in the Swaziland’s “Valley of Heaven”, the Ezulwini Valley. Take advantage of free time to go horseback riding, mountain biking, hiking, or wildlife viewing.

Optional Activities:
Sunset Wildlife Safari Drive
345ZAR per person. Hop into an open air safari vehicle to explore Mlilwane's nature-rich plains at sunrise or sunset.

Guided Mountain Bike Tour/Rental
150-280ZAR per person. Take the option to explore Mlilwane and its wildlife by mountain bike along a series of trails and roads. Enjoy a gentle hourly ride along the plains with a bike rental, or opt for a 3-4 hour scenic guided mountain bike tour.

Guided Walk - Mlilwane Wildlife Sanctuary
300ZAR per person. Head out on foot to search for some of the species that call Mlilwane Wildlife Sanctuary home during this guided walk. Get a better feel for the landscape, animals, and birds of Swaziland.

Walking Trails
Free. An interwoven network of 9 trails covering well over 20km traverse Mlilwane, all well marked and mapped for easy reference. The trails vary in length and difficulty, weaving together the plains, shallows, mountain and forests.

Enthaltene Aktivitäten:
Mlilwane Wildlife Sanctuary Visit

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

6. Tag: Mlilwane Wildlife Sanctuary - Saint Lucia

Depart for the beautiful Zululand area, re-entering South Africa in one of its most diverse regions. Opt to take a boat cruise on the St Lucia estuary. Stay in the St Lucia area near the coast. Here, take an optional boat trip on the estuary or go for a horse ride on the beach. The Greater St Lucia Wetland Park stands as a beacon to the efforts for conservation in South Africa.

Optional Activities:
St Lucia Wetlands Nature and Birding Boat Cruise
220ZAR per person. Hop on a boat and slowly cruise through the St Lucia Estuary while keeping a lookout for crocodiles, hippos, and birds.

Fahrzeit: ca. 6 Std.
Fahrstrecke: ca. 277 km

Unterkunft: Sugarloaf Camp (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

7. Tag: Saint Lucia

Get out and explore. Opt to visit the Hluhluwe - iMfolozi Park, which is a safe haven for both the white and black rhino. Lions, buffalo, elephants, and leopards also call this reserve home.

Optional Activities:
Hluhluwe - iMfolozi Park Wildlife Safari Drive
880-1018ZAR per person. Hop into an open safari vehicle and go on a wildlife safari drive with a local expert. Be on the lookout for the Big Five and more.

St Lucia Wetlands Nature and Birding Boat Cruise
220ZAR per person. Hop on a boat and slowly cruise through the St Lucia Estuary while keeping a lookout for crocodiles, hippos, and birds.

Cape Vidal Excursion
715-825ZAR per person. This excursion introduces you to the beauty of this area in multiple ways during your choice of a half or full-day tour. Take a wilderness safari drive through UNESCO site Simangaliso Wetland Park, swim or snorkel in the waters of the Indian Ocean, walk along the shores of Cape Vidal.

Zulu Cultural Evening
440ZAR per person. Spend a fun filled night getting immersed in the Zulu culture with a Zulu dance performance, Zulu beer tasting, and a traditional South African braai (BBQ).

Unterkunft: Sugarloaf Camp (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

8. Tag: Saint Lucia - Durban

Enjoy a traditional Durban meal of "bunny chow" (hollowed out bread filled with curry). Spend most of the day travelling the coast to Durban. Explore the beach and dive into the warm waters of the Indian Ocean just out the front door of our guest house.

Optional Activities:
Optional Welcome Meeting for Travellers on Combos
You may be a seasoned pro at group travel by now, but there will likely be some new travellers joining the group. Sit in on the welcome meeting to meet the newest members of your group and learn about the next leg of your tour.

Fahrzeit: ca. 6 Std.
Fahrstrecke: ca. 275 km

Unterkunft: Ansteys Beach Self Catering & Backpackers (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

9. Tag: Durban - Chintsa

Travel south into the heartland of the Xhosa people and on to Chintsa, a little piece of paradise with 15km (9.3 mi) of beach. South of Durban, travel to the Eastern Cape province, into the heartland of the Xhosa people, and on to Chintsa.

Fahrzeit: ca. 11 Std.
Fahrstrecke: ca. 690 km

Unterkunft: Buccaneers Lodge & Backpackers Campground (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

10. Tag: Chintsa

Spend the day enjoying the beach. Opt to surf, join a guided wildlife safari drive, or visit a local craft brewery. There is lots to do around Chintsa. Learn how to surf, take a horseback ride, hike, or enjoy the beautiful 15km (9.3 mi) beach. Opt to join a guided wildlife safari drive, enjoy an elephant encounter, or quad bike through the 4000 hectare wildlife reserve. Embrace your adventurous side and cycle or jump on the bus to Mama Tofu’s Xhosa village for an inspiring cultural experience. Visit the local craft brewery Emerald Vale to taste real home-brewed ale.

Unterkunft: Buccaneers Lodge & Backpackers Campground (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

11. Tag: Chintsa - Addo Elephant Nationalpark

Enjoy a wildlife safari drive in Addo Elephant National Park in the touring vehicle. Today, cross many unique valleys and continue on to the Addo Elephant National Park, a unique wildlife area. Enjoy a wildlife safari drive in our touring vehicle. Embark on a wildlife safari drive in search of resident elephants, rhinos, lions, buffalo, and even leopards. This national park may be most famous for elephants, the rest of its wildlife is fantastic, too. Listen to the wild sounds of Africa while enjoying a sundowner (cheers!) and sitting around the campfire at night.

Enthaltene Aktivitäten:
Addo Elephant National Park Wildlife Safari Drive

Fahrzeit: ca. 5 Std.
Fahrstrecke: ca. 280 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

12. Tag: Addo Elephant Nationalpark - Tsitsikamma

Afternoon visit to Tsitsikamma NP. Opt to hike, snorkel, canoe, whale watch, or bungee jump. Spend the next two nights camping in the Tsitsikamma area. Optional activities include hiking a portion of the Otter Trail or other short hiking trails along the coastline. We include the entry fee to Tsitsikamma National Park — now it's your turn to get out and explore it. Be sure to check out the beautiful hiking trails and suspension bridge.

Enthaltene Aktivitäten:
Tsitsikamma National Park Visit

Fahrzeit: ca. 5 Std.
Fahrstrecke: ca. 235 km

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

13. Tag: Tsitsikamma Nationalpark

Spend the day at Tsitsikamma National Park. Opt to hike, snorkel, canoe, whale watch, or bungee jump.

Optional Activities:
Bungee Jump
1400ZAR per person. Adrenaline junkies will be happy with a stop at the world's highest commercial bungee site. Opt to take the plunge or simply observe from the comfort solid ground. Shoot some amazing photos of those brave enough to dive into the abyss over the Bloukrans River.

Tree Canopy Tour
660ZAR per person. Venture into the magnificent Tsitsikamma indigenous rainforest. Take a ride along canopies connected by giant Outeniqua Yellowwood trees that are up to 700 years old.

Tsitsikamma Woodcutters Journey
375ZAR per person. Enjoy a tractor-trailer ride down the river pass and enjoy the beauty of the indigenous forest.

Enthaltene Aktivitäten:
Tsitsikamma National Park Visit

Unterkunft: Campingplatz

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

14. Tag: Tsitsikamma - Knysna

Travel further west to the town of Knysna, famous for the Knysna Lagoon and the "Heads" (sea cliffs). Opt to visit a cheetah sanctuary or a monkey park en route to Knysna.

Fahrzeit: ca. 1.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 100 km

Unterkunft: Monks Holiday Chalets and Caravan Park

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

15. Tag: Knysna - Oudtshoorn

Visit the sea cliffs of Knysna Heads. Visit this dramatic natural formation of two sea cliffs guarding the entranceway from the sea to a lagoon. It's a great photo op, so be sure to have your camera ready to capture some breathtaking pictures. Opt to explore the Cango Caves in Oudtshoorn or one of the many ostrich farms in the area. From Knysna, take a scenic drive to travel over the Outeniqua Mountains into the area known as Klein Karoo (“Little Karoo”), and make the quiet town of Oudtshoorn our base. Opt to explore the Cango caves or visit an ostrich farm.

Optional Activities:
Cango Caves Tour
150ZAR per person. Tour the fascinating Cango Caves with their subterranean dripstone caverns and towering formations. They're beautiful and otherworldly.

Enthaltene Aktivitäten:
Knysna Heads Visit

Fahrzeit: ca. 6 Std.
Fahrstrecke: ca. 220 km

Unterkunft: Kleinplaas Campsite

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

16. Tag: Oudtshoorn - Kapstadt

Travel to beautiful Cape Town. Enjoy amazing views of Table Mountain, and explore the vibrant, cosmopolitan city at night.

Fahrzeit: ca. 8 Std.
Fahrstrecke: ca. 450 km

Unterkunft: Once in Cape Town (oder ähnlich)

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

17. Tag: Kapstadt

Depart at any time. We highly recommend booking an extra night in Cape Town to explore all that this area has to offer.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Bitte kontaktieren Sie uns zu aktuellen Terminen und Verfügbarkeiten
Anfragen
Wie ist das Leben auf Achse so?
Es ist nicht jedermanns Sache, aber du wirst keinen authentischeren, intensiveren und umwerfenderen Weg finden, um Afrika zu erleben. Overland Trips verbinden gleichgesinnte Reisende, die auch mal auf Komfort und Luxus verzichten können, und bringt sie zu den einsamen Dörfern, abgelegenen Aussichtspunkten und der unglaublichen Tierwelt dieses großartigen Kontinents. Overland zu reisen führt dich direkt mitten ins Geschehen. Du campst draußen unter den Sternen und genießt die Natur in ihrer reinsten, ursprünglichsten Form.

Camping à la Afrika
Oberflächlich betrachtet geht es beim Camping darum, unter freiem Himmel zu schlafen und dein Essen über einem offenen Feuer zu kochen. Aber wenn du einmal campen warst, weißt du, dass es in Wirklichkeit um die Gemeinschaft geht. Camping bringt Fremde auf eine Art und Weise zusammen, wie es keine andere Reiseart kann. Und wenn alle miteinander aushelfen, bleiben die Kosten niedrig und die Stimmung hoch. Denk daran: es gibt kein "ich" im "Team".

Zelte und Ausrüstung
Wir übernachten in einer Vielzahl ausgewiesener Campingplätze in oder in der Nähe der Nationalparks. Du musst lediglich dein eigenes Kissen und Schlafsack mitbringen. Die restliche Campingausrüstung (inklusive Matratze) wird von uns zur Verfügung gestellt. Unsere großen Zelte sind in ungefähr fünf Minuten aufgebaut, und die meisten Campingplätze verfügen über Toiletten, fließendes Wasser und einfache Duschen. Einige Campingplätze haben sogar weitere Einrichtungen wie Bars, Geschäfte und WLAN-Zugang.

Wir machen gemeinsame Sache
Mitmach-Camping bedeutet, dass die Reisenden für sich und andere sorgen. Die Aufgaben - Ein- und Auspacken, den Truck sauber halten, beim Kochen helfen usw. - werden täglich zugeteilt und wechseln innerhalb der Gruppe durch. Typischerweise wirst du nach der Ankunft erst mal dein Zelt aufstellen und dann entweder beim Kochen helfen oder danach aufräumen. Einige dieser Erlebnisreisen beginnen und enden mit etwas mehr Komfort in günstig gelegenen Hotels.

Was werden wir essen?
Einer der Reiseleiter übernimmt einen Großteil des Kochens, und wir führen eine Menge Vorräte mit, darunter Frischeprodukte und Frischfleisch, um sicherzustellen, dass unsere Mahlzeiten immer gesund und herzhaft sind. Das Frühstück ist eine einfache Angelegenheit mit Kaffee, Tee, Müsli, Brot und verschiedenen Aufstrichen; das Mittagessen besteht typischerweise aus Salat und Sandwiches; zum Abendessen gibt es warme Speisen und eine Vielzahl von Fleischgerichten. Auf spezielle Ernährungsweisen können wir gewöhnlich Rücksicht nehmen, wenn sie uns vorab bekannt gegeben werden; also lass uns bitte so früh wie möglich wissen, wenn Gluten dein natürlicher Feind ist oder Erdnüsse dich in Todesgefahr bringen.

Was ist ein "Yolo-Trip"?
Unserer Yolo-Trips bieten unverfälschte Reiseerlebnisse in kleinen Gruppen für entdeckungsfreudige Reisende, die die Welt so erleben möchten, wie sie wirklich ist. Jeder Trip verbindet die Höhepunkte des Landes mit spontanen Situationen, gewährt dir persönliche Freiheit und ermöglicht dir Begegnungen mit den Einheimischen, zu einem Preis, bei dem dein Taschengeld dort bleibt, wo es hingehört.

Für alle 18-39 jährigen Globetrotter
In unseren Gruppen triffst du die unterschiedlichsten Menschen, und genau das macht sie so interessant. Aber eins haben alle unsere Reisenden gemeinsam: sie möchten eine großartige Reise erleben, eine einzigartige Zeit zusammen mit Gleichgesinnten Travellern verbringen und mit ganz viel Spass & Freiheit die Welt entdecken.

Internationale Gruppen
Unsere Gruppen sind eine bunte Mischung aus Einzelreisenden, Freunden und Paaren jeden Alters aus der ganzen Welt. Du wirst in deiner Gruppe die unterschiedlichsten Persönlichkeiten kennenlernen und auf deiner Reise jede Menge neue Freunde finden. Mit Menschen aus verschiedenen Ländern werden alle unserer Erlebnisreisen auf Englisch durchgeführt.

Was, wenn ich alleine unterwegs bin?
Weil es manchmal einfach praktischer und komfortabler ist, dein eigenes Zimmer (oder Zelt) zu haben, bieten wir allein Reisenden die optionale Möglichkeit gegen Aufpreis ein eigenes Zelt bzw. Zimmer zu buchen - ein Mehr an Privatsphäre zu einem Spitzenpreis. Ansonsten teilst du Zimmer und Zelt mit Mitbewohnern gleichen Geschlechts, damit alle Kosten sparen können.

100 % Garantierte Abreisetermine
Die Sicherheit, zu wissen, dass deine Abreise garantiert ist, ist ein unschlagbares Gefühl, und da wir dieses Gefühl so sehr mögen, dachten wir, dass es jeder genießen können sollte. Daher garantieren wir, dass alle Abreisetermine dieser Tour verbindlich durchgeführt werden. Ja, alle. Wenn du gebucht und bezahlt hast, fährst du auch. Garantiert. Wir sagen deine Reise auf gar keinen Fall ab (außer wegen extremen Witterungsbedingungen oder aus Sicherheitsgründen). Versprochen.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren