Südmarokkos Kasbahs, Dünen und Strände

Im Mietwagen durch die aufregende Landschaft zwischen Atlasgebirge, Sahara & Atlantikküste

  • Übernachtung in einem Berbercamp
  • Entspannte Souks von Taroudant
  • Der unglaubliche Sahara-Sternenhimmel
  • Sonnenbaden oder Surfen im malerischen Taghazout
  • Auf dem Rücken eines Kamels in den Sonnenuntergang schaukeln
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

10 Tage Marokko

Dünen Strand ab 865 € Anfragen oder buchen

Wer die Weite und Vielfalt Marokkos auf eigene Faust erleben möchte, für den ist unsere Selbstfahrerreise ideal! Entdecken Sie das lebhafte Marrakesch mit seinen bunten Märkten und prächtigen Moscheen. Steuern Sie den hohen Atlas an und erfreuen Sie sich an den außergewöhnlichen Panoramen, die hinter jeder Kurve auf Sie warten. Steigen Sie die schmalen Treppen in der Kasbah Ait Ben Haddou hinauf, bis Ihr Blick rundum in das rostrote, felsige Tiefland um die Siedlung schweifen kann. Reiten Sie gemächlich auf Kamelen in ein Berbercamp zwischen den Dünen der Sahara - Ihr typisch marokkanisches Wüstenabenteuer! Durchqueren Sie schließlich den Anti-Atlas mit seinen bizarren Gebirgsformationen und Palmentälern, bevor Sie sich im Bade- und Surferort Taghazout in die Wellen stürzen. Das Schönste: Das Steuer halten Sie selbst und wenn es Ihnen an einem Ort gefällt, halten Sie einfach an.

1. Tag: Marrakech
2. Tag: Marrakesch
3. Tag: Marrakesch - Ait Ben Haddou
4. Tag: Ait Ben Haddou – Zagora – Erg Chegaga
5. Tag: Erg Chegaga – Zagora
6. Tag: Zagora – Taroudant
7. Tag: Taroudant – Taghazout
8-9. Tag: Taghazout
10. Tag: Agadir

Leistungen enthalten

  • Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • 5 Tage Mietwagen der Kompakt-Kategorie inkl. SCDW-Versicherung
  • Flughafentransfers
  • Kamelritt mit lokalen Kamelführern
  • Englischsprachige Stadtführung an Tag 2
  • Infopaket in Deutsch vor Ort

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Zusatzkosten Mietwagen (z.B. Benzin, Maut-/Straßengebühren, Einwegmiete, Grenzübertrittsgebühren, Navigationssystem)
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben

Unterbringung

8x Mittelklasse-Hotel
1x Zelt
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer-Zuschlag auf Anfrage.

Verpflegung

9x Frühstück, 1x Abendessen

Transportarten

Mietwagen, Minibus, Allradfahrzeug, Kamel

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Inklusive am Anreisetag ab Marrakesch Flughafen und am Abreisetag bis Agadir Flughafen

1. Tag: Marrakech

Herzlich Willkommen in Marokko! Sie werden am Flughafen begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht.

Nutzen Sie den ersten Abend für einen Rundgang über den großen zentralen Marktplatz Marrakeschs, dem Djama el Fnaa, wo allabendlich vielfältige Spektakel stattfinden. Wo Gaukler Kunststücke vorführen, Wahrsager allwissend zwinkern und Einheimische und Touristen sich gebannt fragen, wo Sie zuerst hinschauen sollen. Frisch gepresste Säfte werden an den Markständen ebenso angeboten wie leuchtende Lampen und bunte Tücher. Die Grillmeister der zahlreichen Essensstände überbieten sich in Ihren Ausrufen mit Lautstärke und Charme. Und als wäre als dies nicht genug: Das Essen an den Ständen schmeckt wunderbar!

Unterkunft: Hotel Le Caspien

2. Tag: Marrakesch

Eine Stadtbesichtigung am Vormittag (ca. 3-stündig) bringt Ihnen die interessantesten Monumente und Sehenswürdigkeiten der märchenhaften Stadt Marrakesch nahe. Ihr Guide führt Sie beispielsweise zur Koutoubia-Moschee mit ihrem schönen Minarett, zur Koranschule Medersa Ben Youssef und durch einige der 19 imposanten Stadttore der Kasbah.
Am Nachmittag haben Sie Zeit ausgiebig durch die farbenfrohen Souks (=Märkte) zu bummeln und ganz eigene Wege durch das Gassengewirr der Medina zu finden.

Enthaltene Aktivitäten:
Geführte Stadtbesichtigung in Marrakesch (ca. 3-stündig, englischsprachig)

Unterkunft: Hotel Le Caspien

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Marrakesch - Ait Ben Haddou

Nach Übernahme des Mietwagens geht es hoch hinaus: In unzähligen Kurven überqueren Sie den Hohen Atlas – mit Ausblicken auf kantige Berggipfel und kleine Dörfer mit grünen Feldern in den Tälern. Legen Sie Fotostopps ein wann immer Sie möchten. Vielleicht kommt Ihnen Ihr Zielort Ait Ben Haddou bereits bekannt vor: Zahlreichen Hollywood-Filmen diente die alte und überaus fotogene Sandstein-Kasbah als Kulisse. Die schmalen Treppen durch die Stadt führen Sie zu einem Aussichtspunkt, der einen faszinierenden 360-Grad-Blick in die Weite der kargen Landschaft ermöglicht.

Fahrzeit: ca. 4 Std.
Fahrstrecke: ca. 190 km

Unterkunft: Dar Mouna La Source

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Ait Ben Haddou – Zagora – Erg Chegaga

Eine moderne Straße führt durch die flache Landschaft nach Zagora, einem prächtigen Städtchen am Sahara-Rand. Ihr Wüstenabenteuer beginnt mit einer Allradfahrt durch die Sanddünen (ca. 3 Std.) zum Berbercamp. Hier werden Räder gegen Hufe getauscht und Sie erleben einen leuchtenden Sahara-Sonnenuntergang auf einem Kamelrücken. Genießen Sie dieses typische Marokko-Erlebnis in vollen Zügen, bevor Ihnen im Aufenthaltszelt des Camps das Abendessen serviert wird. An manchen Tagen wird abends ein Lagerfeuer gemacht, an anderen wird der Abend mit Trommelrythmen und enthusiastischem Gesang gefüllt.

Enthaltene Aktivitäten:
Fahrt mit dem Allradfahrzeug zum Berbercamp und Kamelritt

Fahrzeit: ca. 3 Std.
Fahrstrecke: ca. 190 km

Unterkunft: Berber-Camp

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

5. Tag: Erg Chegaga – Zagora

Bei einem Spaziergang sehen Frühaufsteher die ersten Lichtstrahlen über die Dünen klettern und den Sand langsam orangerot einfärben. Mit dem Allradfahrzeug werden Sie anschließend zurück nach Zagora gebracht. Am Nachmittag können Sie am Hotelpool entspannen und die gesammelten Eindrücke der Wüste auf sich wirken lassen.

Enthaltene Aktivitäten:
Allradfahrt vom Berbercamp nach Zagora

Unterkunft: Kasbah Sirocco

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Zagora – Taroudant

Nehmen Sie sich Zeit für die Fahrt entlang der faszinierenden Felslandschaft des Antiatlas nach Taroudant, einer lebendigen Handelsstadt. Am Abend bietet sich ein Spaziergang auf den eindrucksvollen Lehmmauern an, die die Stadt beschützend umgeben.

Fahrzeit: ca. 5.5 Std.
Fahrstrecke: ca. 380 km

Unterkunft: Riad Tafilag

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Taroudant – Taghazout

Ihre heutige Route führt Sie ab Agadir auf einer wunderschönen Küstenstraße in die Surferhochburg Taghazout. Hier erfolgt die Rückgabe des Mietwagens.

Fahrzeit: ca. 2 Std.
Fahrstrecke: ca. 110 km

Unterkunft: Sol House

Verpflegung: 1x Frühstück

8-9. Tag: Taghazout

Auch wer sich ohne Brett in die Wellen stürzt, findet in Taghazout einen pittoresken Strandort. Das ehemals verschlafene Fischerdorf bietet eine große Auswahl an tollen Restaurants und Boutiquen. Verbringen Sie zwei entspannte Tage hier und genießen Sie den sonnigen Ausklang Ihrer Reise.

Unterkunft: Sol House

Verpflegung: 2x Frühstück

10. Tag: Agadir

Passend zu Ihrem Rück- oder Weiterflug werden Sie zum Flughafen gebracht.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

REISE ZUM WUNSCHTERMIN

Flexible Routenplanung
Tourverlauf, Reisedauer und Unterkünfte dieser Marokko Selbstfahrerreise können individuell gestaltet werden. Gerne stellen wir Ihnen Ihre Wunschroute zusammen.

Upgrade
Wir bieten Ihnen diese Marokko Mietwagenreise auch mit Unterbringung in Komfort-Unterkünften an. Details auf Anfrage.

Mietwagen
Gegen Aufpreis ist auch ein Fahrzeug in einer höheren Kategorie buchbar. Aufpreise gerne auf Anfrage.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren