USA Deep South Vereinigte Staaten

USA Deep South

Durch den Süden der USA - Von Atlanta nach New Orleans

  • Bootsfahrt auf dem mächtigen Mississippi
  • Besuch von Graceland - Elvis Villa in Memphis
  • Allabendliche Partys auf der legendären Bourbon Street in New Orleans
  • Nashville - Zentrum der Country-Musik
  • New Orleans - die "Wiege des Jazz"
  • Great Smoky Mountains Nationalpark
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

8 Tage Vereinigte Staaten

18 bis 38 Nationalparks Anfragen

Die Südstaaten der USA sind das Sinnbild für die Vielfalt amerikanischer Musik, bewegter Geschichte, kulinarischer Köstlichkeiten und einer außergewöhnlichen Natur. Startet eure Tour in Atlanta, Georgia, das besonders während der Bürgerrechtsbewegung eine wichtige Rolle spielte und begebt euch weiter nach Ashville. Haltet eure Augen auf, denn im Great Smoky Mountains Nationalpark könntet ihr Tieren in freier Wildbahn begegnen. Lasst euch in Nashville von den Klängen der Country-Musik mitreißen, bevor ihr in Memphis Interessantes über weitere Musiklegenden wie Elvis mitbekommt. Die Tour endet wieder im lebhaften New Orleans, wo ihr mit euren neugewonnenen Freunden noch einmal den Flair und das Essen dieser besonderen Stadt genießen könnt.

1. Tag: Atlanta - Asheville
2-3. Tag: Great Smoky Mountains Nationalpark
4-5. Tag: Nashville
6-7. Tag: Memphis
8. Tag: Memphis - New Orleans

Leistungen enthalten

  • USA Rundreise gemäß Programm
  • Alle Transporte im klimatisierten Privatfahrzeug
  • Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Besuch von Graceland (Anwesen von Elvis Presley)
  • Wanderung im Great Smoky Mountains Nationalpark

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

5x Standard-Hotel
2x Hostel
Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern (meist 4-6 Personen pro Zimmer) mit Gemeinschaftsbadezimmern. Je nach Unterkunft teilt ihr euch die Zimmer mit gleich- oder mit nichtgleichgeschlechtlichen Mitreisenden. Gemeinsam reisende Paare werden versucht in einem Doppelzimmer unterzubringen, was jedoch nicht garantiert werden kann. Die Buchung eines Einzelzimmers ist bei dieser Tour nicht möglich.

Verpflegung


Keine Mahlzeiten inklusive.

Jeder kann selbst entscheiden, was er/sie essen möchte und wieviel dafür ausgeben werden soll. Für alle, die sich beteiligen möchten, gibt es jedoch die Möglichkeit eine gemeinsame Essenskasse einzurichten, die einige Mahlzeiten abdeckt. Euer Reiseleiter wird dies mit euch absprechen und mithelfen, die Essenkasse zu organisieren.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter

Transportarten

Touring-Van / Maxi-Van

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

Great Smoky Mountains
Distillery moonshine tasting USD5

Nashville
Grand Ole Opry USD32-90
Country line dancingUSD10
Ryman Auditorium Tour USD20-30
Country Music Hall of Fame USD25-40
Johnny Cash Museum USD19

Memphis
Rock'n'Soul Museum USD12
Stax Museum of American Soul Music USD12
Elvis Experience USD44
The Peabody Hotel kostenfrei
Sun Studios USD14
Civil Rights Museum USD19

Bitte beachte, dass sich die Preise/Aktivitäten jederzeit ändern können.

1. Tag: Atlanta - Asheville

Head out of Atlanta and the Southern State of Georgia into the wilder region of Asheville. Sandwiched between the Great Smoky Mountains and the Blue Ridge, the self-proclaimed ‘Land of the Sky’, charms visitors with its effortless bohemian vibe and panoramic mountain views. If that’s not exciting enough this mountain city is within the top three U.S. cities for breweries per capita, and good ones too! You’ll have time this evening to suss out the scene.

Unterkunft: Standard-Hotel

2-3. Tag: Great Smoky Mountains Nationalpark

The Great Smoky Mountains are some of the oldest mountains in the world and you'll soon see why this is the most visited national park in America. To make sure you see as much as possible, the first afternoon is spent in the town of Gatlinburg where you can do some moonshine tasting at a distillery, pop into the park to the visitor centre or just stretch your legs with a short walk. The following day you enter the park with a mixture of driving and walking to really maximize your time in the wonderful scenery! Keep your eyes peeled for white-tailed deer, groundhogs and chipmunks, as well as the American Black Bears that call these mountains home.

Optional Activities:
Distillery moonshine tasting USD5

Unterkunft: Standard-Hotel

4-5. Tag: Nashville

If you weren't a country music fan before, one visit to lively Nashville and you soon will be! Check out one of the biggest music venues in the South, the Grand Ole Opry, and if you're really feeling the country vibe, how about a spot of line dancing? Learn about the history of country music at the Country Music Hall of Fame and Museum, home to the largest collection of country music in the world, or head to the bars on Broadway to hear live bands. One thing's for sure, it's not called 'Music City' for nothing!

Optional Activities:
Country Music Hall of Fame USD25-40
Johnny Cash Museum USD19
Country line dancing USD10
Country western saloons USD varies
Ryman Auditorium tour USD20-30
Grand Ole Opry USD32-90

Unterkunft: Hostel

6-7. Tag: Memphis

Memphis is the birthplace of rock 'n' roll, and you won't want to miss out on a visit to Sun Studiowhere the likes of Johnny Cash and BB King recorded some of their most famous records. Head on down to Beale Street where music is literally playing around every corner. Music put Memphis on the map, but this vibrant city is full of history. Pay a visit to the National Civil Rights Museum located in the former Lorraine Hotel and see the place where Martin Luther King was assassinated. Of course you can't go home without a trip to the former home of 'The King' Elvis Presley in Graceland, so make the most of this included activity.

Optional Activities:
Rock 'n' Soul Museum USD12
Stax Museum of American Soul Music USD12
Gibson guitar factory USD10
Visit the Peabody Hotel Free
Elvis Experience USD44
Sun Studio USD14
Civil Rights Museum USD19

Unterkunft: Standard-Hotel

8. Tag: Memphis - New Orleans

Welcome to a city like no other, New Orleans. Here, booze can be consumed on the streets, voodoo is commonly practiced, it’s against the law to steal someone else’s alligator and the locals move in their own slow southern style. Your tour ends on arrival so make sure to book extra nights here, and download our city guide, to get the best out of this charming city.

This tour ends at approximately 17:00 hrs. We can book you post tour accommodation at our gateway hotel if required. If you are planning to fly tonight, please do not book a flight that departs before 21:00 hrs.

Jetzt anfragen oder buchen
Bitte kontaktieren Sie uns zu aktuellen Terminen und Verfügbarkeiten
Anfragen

Tourstil und Teilnehmer
Diese Tour ist speziell für junge, abenteuerlustige und weltoffene Reisende zwischen 18 und 38 konzipiert. Ihr reist in einer kleinen internationalen Gruppe Gleichgesinnter und erkundet zusammen die Höhepunkte der USA und die Attraktionen abseits der Touristenpfade. Ihr seid offen für Neues, flexibel und habt kein Problem damit eine Weile auf Komfort zu verzichten. Anpacken und Mithelfen sind für Euch keine Fremdwörter, Ihr besitzt Teamgeist, seid anderen gegenüber tolerant und aufgeschlossen und der englischen Sprache mächtig. Spaß und Abenteuer stehen bei dieser Reise im Vordergrund. Ihr unternehmt Aktivitäten in der Gruppe, habt aber auch genug Freizeit zur Verfügung, um alleine oder mit euren Mitreisenden neue Orte auf eigene Faust zu entdecken.

Solo Traveller
Etwa 70% der Teilnehmer melden sich allein für diese Reise an. Gerade deswegen sind Erlebnisreisen in kleinen Gruppen bei Alleinreisenden so beliebt, da man schnell in Kontakt mit den Mitreisenden kommt. Außerdem müssen Solo Traveller bei dieser Reise keinen Einzelzimmer-Zuschlag bezahlen - man teilt sich das Zelt oder Zimmer mit einem weiteren Mitreisenden gleichen Geschlechts.

Fahrzeug
Alle Fahrzeuge sind mit Klimaanlage und sehr guten Stereoanlagen ausgestattet um Euch während der Fahrt größtmöglichen Komfort und Spaß zu ermöglichen. Das Gepäck und die Ausrüstung werden in einem speziellen Anhänger oder in extra dafür vorgesehenen Stauraum untergebracht. Die Gruppe hat so die Möglichkeit, sich mit ausreichend Proviant einzudecken, um sich selbst zu versorgen und dadurch auch entlegene Ecken der USA zu erforschen.

Free Wi-Fi
Ihr könnt während der Fahrt eure E-Mails checken und auf Facebook oder Twitter posten, denn die Fahrzeuge sind mit Wi-Fi ausgestattet. Bei Reisen innerhalb des US-amerikanischen Festlandes (außer Alaska und Hawaii) sind die Touring-Vans mit kostenlosem WLAN ausgestattet. Wi-Fi unterliegt einem festgelegten Datenkontingent pro Teilnehmer, dass für den normalen Gebrauch ausreichend ist. Es wird eine faire Nutzungsrichtlinie verfolgt, um sicherzustellen, dass jeder Teilnehmer einen gleichberechtigten Wi-Fi Zugang hat, was bedeutet, dass keine Filme/Musik gestreamt oder große Dokumente hoch- oder heruntergeladen werden dürfen. Es können nur fünf Personen gleichzeitig mit dem WLAN verbunden sein. In einigen abgelegenen Gebieten ist möglicherweise kein WLAN verfügbar. Die Zahl der WLAN-Hotspots – auch die der kostenlosen – in den USA steigt zunehmend, insbesondere in den Ballungszentren herrscht zwischenzeitlich kein Mangel mehr. Hotels, Campingplätze und Restaurants bieten ihren Gästen diesen Service. 

Reiseleiter
Unsere einheimischen Reiseleiter werden dich mit ihrem kenntnisreichen und lebenslustigen Wesen umhauen, und dir mit all ihrer Leidenschaft das wahre Amerika zeigen. Es werden nur die enthusiastischsten und engagiertesten Leute als Reiseleiter ausgewählt, die - bevor sie mit einer Gruppe unterwegs sind - ein professionelles Ausbildungsprogramm absolviert und ausreichend Erfahrung gesammelt haben. Eine großartige Reise hängt vor allem von einem großartigen Reiseleiter ab! Der Trekleiter ist ein Spezialist für Aktiv- und Erlebnisreisen, fährt den Touring-Van, organisiert unterwegs den Reiseablauf und die Aktivitäten, und steht dir als Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite. So kannst du deine Reise entspannt und stressfrei genießen und bist sicher unterwegs.

Tourbeginn/-ende
Der Treffpunkt ist am ersten Tag um 07:30 Uhr im Tourhotel in Atlanta. Bitte finde dich rechtzeitig am Treffpunkt ein. Die Tour endet gegen 17 Uhr am letzten Tag in New Orleans. Genauere Infos zu Tourbeginn und -ende findet Ihr in euren Reiseunterlagen.

.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren