Vulkanische Kanaren

Lanzarote, Gran Canaria, La Palma und Teneriffa mit dem Mietwagen erkunden

  • Inselhopping zu den vulkanischen Highlights der Kanaren
  • Lorbeerwälder, Schluchten und Küstenpanoramen
  • Beeindruckende Landschaften aus Lava und Fels
  • Sandstrände jeglicher Couleur
  • Das Steuer selbst in der Hand
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

15 Tage Spanien · Kanarische Inseln

Vulkane Wandern Nebelwald Inselhüpfen ab 940 € Anfragen oder buchen

Auf den Kanaren erwartet Sie viermal Insel- und Wanderglück, dank einer einzigartigen, vulkanisch geprägten Landschaft. Das 15-tägige Inselhopping führt Sie auf Lanzarote, Gran Canaria, La Palma und Teneriffa zu vielen Kontrasten: Ozeanblau und Lavaschwarz. Üppig bewachsen und felsig rau. Versteckte Bergdörfer und lebhafte Strandpromenaden. Mit einem Mietwagen sind Sie auf allen Inseln flexibel mobil und erreichen so unkompliziert jeden Wanderstartpunkt. Untergebracht sind Sie in landestypischen Hotels (Hotel Rural) mit einer authentischen, familiären Atmosphäre.

1-4. Tag: Lanzarote
5-7. Tag: Gran Canaria
8-10. Tag: La Palma
11-15. Tag: Teneriffa

Leistungen enthalten

  • Mietwagenreise gemäß Programm
  • 14 Tage Mietwagen Gruppe A (Opel Corsa 2-türig o.ä.)
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflichtversicherung
  • Diebstahlversicherung
  • Unbegrenzte Freikilometer
  • Reisehandbuch mit Wandervorschlägen

Leistungen nicht enthalten

  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Fährüberfahrten
  • Inlandsflüge
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

4x Mittelklasse-Hotel
8x Standard-Hotel
3x Apartment
Unterbringung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer-Zuschlag: auf Anfrage

Diese Reise ist auch mit Unterbringung guten 3-/4-Sterne Hotels buchbar. Details und Aufpreis gerne auf Anfrage.

Verpflegung

14x Frühstück

Transportarten

Mietwagen

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Sie übernehmen Ihren Mietwagen jeweils direkt am Flug- bzw. Fährhafen.

1-4. Tag: Lanzarote

Ihre Rundreise startet auf der östlichsten der Kanareninseln. Sie übernehmen den Mietwagen nach Ihrer Ankunft am Flughafen und fahren zur Unterkunft. Lanzarote bietet fantastische Wandermöglichkeiten. Der vulkanische Ursprung ist überall deutlich sichtbar: Lavagestein prägt die Landschaft, formt den Geschmack des Weins und bildet feine, schwarze Strände. Im Zentrum der Insel liegen ruhige Dörfer, die einen Einblick in das Inselleben vermitteln. Besuchen Sie unbedingt den Timanfaya Nationalpark und das extravagante Haus des Künstlers César Manrique, der seiner Heimatinsel viele Denkmäler geschaffen hat. Ein Beispiel ist die Los Jameos del Agua Höhle mit ihrem Konzertsaal und einem Restaurant. Das Weinanbaugebiet La Geria lässt sich schön zu Fuß erkunden. Eine Abkühlung im Atlantik oder im Café an der Promenade verspricht der Strand von Playa Blanca. Einige Buchten eignen sich mit ihrer bunten Meeresfauna auch großartig zum Schnorcheln.

Unterkunft: Rural Caserío de Mozaga (oder ähnlich)

Verpflegung: 3x Frühstück

5-7. Tag: Gran Canaria

Ein kurzer Flug bringt Sie in die kontrastreiche Landschaft Gran Canarias – die Insel wird oft als Miniaturkontinent beschrieben. Die Kulisse für Ihre Wanderungen und Besichtigungen besteht hier aus Palmen, Lorbeerwäldern, Kanaren-Kiefern und goldenen Sanddünen. Eine unglaubliche Vielfalt - nicht umsonst ist fast die Hälfte der Inselfläche als Biosphärenreservat deklariert. Eine äußerst lohnende Wanderung führt Sie in die innere Bergwelt der Insel mit dem Wahrzeichen Roque Nublo. Die Inselumrundung mit Ihrem Mietwagen ist ein Highlight, während dem die Altstadt Las Palmas und die Steilküsten im Westen nicht fehlen sollten. In den touristischen Zentren lassen sich die Abende zudem bei kalten Drinks genießen.

Unterkunft: Hotel Rural Los Camellos (oder ähnlich)

Verpflegung: 3x Frühstück

8-10. Tag: La Palma

Willkommen auf der „Isla Bonita“, die sich mal exotisch grün, mal rau vulkanisch zeigt. Erst 1971 ist der Vulkan Teneguia zuletzt ausgebrochen und hat sich eine skurile, düstere Umgebung geschaffen. Wandern Sie durch diese außergewöhnliche Landschaft, in der kleine Sträucher und Bäume dem Geröll trotzen. Die Inselmitte ist deutlich Flora-freundlicher und Aktive finden zahlreiche Wanderwege für jede Kondition und jeden Geschmack. Eine aussichtsreiche Wanderung vom Rand der großen Caldeira zum Roque de los Muchachos lohnt sich aber in jedem Fall, genau wie ein Besuch der sehenswerten Altstadt von Santa Cruz. Hobbyastronomen sollten den nächtlichen Himmel vom Observatorium auf 2.420 Metern Höhe beobachten.

Unterkunft: Apartments El Patio (oder ähnlich)

Verpflegung: 3x Frühstück

11-15. Tag: Teneriffa

Auf Teneriffa schließlich können Sie mit dem Teide (3.718 m) den höchsten Berg Spaniens besteigen. Auch der umgebende Teide Nationalpark mit seinen bizarren Felsformationen ist ein Paradies für Wanderer. Fahren Sie die Südküste entlang, um durch das idyllische Bergdorf Vilaflor in den Teide NP zu gelangen. Die historische Altstadt La Lagunas im Nordosten ist sogar UNESCO Weltkulturerbe. Das Anaga-Gebirge füllt sicherlich einen ganzen Tag mit tollen Panoramen auf die zerklüfteten Berge hinter jeder Kurve und dem Höhlendorf Chinamada. Diese Rundfahrt lassen Sie am besten in Santa Cruz ausklingen. Am letzten Tag Ihrer Reise geben Sie den Mietwagen vor Ihrem Abflug direkt am Flughafen ab.

Unterkunft: Hotel Rural El Patio (oder ähnlich)

Verpflegung: 5x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

REISE ZUM WUNSCHTERMIN

Flexible Reiseplanung
Wenn Sie den Verlauf Ihrer Wanderreise auf den Kanaren individuell mitgestalten möchten, berücksichtigen wir gerne Ihre persönlichen Wünsche. Reiseverlauf, Reisedauer und Unterkünfte können an Ihre Vorstellungen angepasst werden.

Hinweise
Die Flüge und Fährüberfahrten zwischen den Inseln sind nicht inklusive - gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für die Inselflüge. Die Fähren lassen sich bequem vor Ort buchen. Den Mietwagen übernehmen Sie jeweils am Flug- bzw. Fährhafen.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren