Wandererlebnis Schottland mit der Bahn Großbritannien

Wandererlebnis Schottland mit der Bahn

  • Ausgezeichnet mit der Goldenen Palme 2017 als beste Veranstalterreise
  • Wilde Romantik Schottlands mit der Bahn entdecken
  • Individuelle Wandererlebnisreise
  • Bilderbuchhaftes Edinburgh
  • Einzigartige Forth Rail Bridge
  • Wildromantisches Rannoch Moor
  • Ein Stück auf dem West Highland Way wandern
  • West Highland Railway Line - eine der schönsten Bahnstrecken der Welt
  • Historisches Glenfinnan & Loch Shiel
  • Corrour - höchstgelegene Bahnstation Großbritanniens umgeben von echter Wildnis
  • Möglichkeit zu Bootsausflügen zur Wal- und Delfinbeobachtung in Mallaig
  • Traumhaftes Loch Morar - tiefster Binnensee Europas
  • Freundliches Highland-Städtchen Pitlochry
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

9 Tage Großbritannien

Zug Wandern Selbstgeführt Anfragen

Entdecken Sie Landschaften Schottlands angefangen bei der wilden Blütenpracht der Inseltäler bis hin zur faszinierenden Gebirgs- und Wasserfallwelt des nordschottischen Hochlands. Dabei reisen Sie mit der Bahn durch Schottland und genießen die stilvolle und elegante Verbindung von Romantik und Reisekomfort mit überwältigender Natur. Schon Königin Victoria und unzählige Schriftsteller, Komponisten und Dichter wussten diese Art des Reisens zu schätzen. Lassen Sie sich durch die Stimmung des langsam aufsteigenden Nebels in den romantischen und überaus wilden Tälern bezaubern. Weite Blicke über gewaltige Klippen mit ihren Trutzburgen - bizarre Gesteinsformationen und Höhlen - einsam gelegene weiße Sandstrände mit traumhafte Aussichten auf die Insellandschaft der Hebriden und malerische Fischerdörfern machen den ganz besonderen Charme dieser individuellen Wandererlebnisreise.

1. Tag: Edinburgh
2. Tag: Edinburgh
3. Tag: Bahnfahrt Edinburgh - Glasgow - Crianlarich
4. Tag: West Highland Railway Line
5-6. Tag: Mallaig
7. Tag: Schottlands Wild Wild West
8. Tag: Zentrale Highlands
9. Tag: Bahnfahrt nach Edinburgh

Unterbringung

8 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse (3-4 Sterne Kategorie)

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer-Zuschlag: 350 EUR

Verpflegung

8x Frühstück, 7x Abendessen

Tourbegleitung

Diese Bahnerlebnisreise ist unbegleitet.

Transportarten

Bahn, Zu Fuß

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Flughafentransfers am An- und Abreisetag inkludiert

1. Tag: Edinburgh

Individuelle Anreise nach Edinburgh.
Mit knapp einer halben Million Einwohner, aber etwa 3,5 Millionen Besuchern jährlich, gehört die Stadt am Firth of Forth im Osten Schottlands zu einem der beliebtesten Touristenziele des Königreichs. Von prähistorischen Stätten der Bronzezeit und Eisenzeit umgeben, blickt die Stadt auf rund 1300 Jahre Geschichte zurück. Im mittelalterlichen Old Town befinden sich die kopfsteingepflasterte Royal Mile, die von Edinburgh Castle bis zu Holyrood Palace verläuft, sowie ein verwirrendes Netz aus gewundenen Gässchen und versteckten Durchgängen. Die georgianische New Town aus dem 18. Jahrhundert besticht dagegen mit weiten Plätzen und auf dem Reißbrett angelegten Straßenzügen. Beide sind im für Edinburgh typischen Sandstein erbaut, lassen den Besucher aber in zwei vollkommen unterschiedliche Epochen eintauchen.

Verpflegung: 1x Abendessen

2. Tag: Edinburgh

Entdecken Sie Edinburgh, denn der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für eine inkludierte Stadtrundfahrt. Besichtigen Sie Edinburgh Castle, verschiedene Museen und Galerien oder erklimmen Sie Carlton Hill, den beliebten Aussichtspunkt in Edinburgh, welcher herrliche Aussichten auf die Stadt bietet. Eine Wanderung auf Edinburgh's Hausberg, den "Arthur's Seat" ist ebenfalls lohnenswert. Am Abend laden die verschiedenen Pubs auf ein Bier und zum Verweilen ein.

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

3. Tag: Bahnfahrt Edinburgh - Glasgow - Crianlarich

Verbringen Sie ein wenig Zeit in der Kulturhauptstadt Glasgow, bevor Sie die Weiterfahrt nach Crianlarich antreten. Hier sind Sie im historischen und landschaftlichen "Kinoschottland" (Highlander, Rob Roy, Braveheart) der Western Highlands. Naturliebhaber finden hier ideale Voraussetzungen zum Wandern, Kanufahren oder Angeln vor. Direkt am Hotel ist der berühmteWanderweg West Highland Way.

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: West Highland Railway Line

Die West Highland Railway Line ist die "Road to the Isles" über das wildromantische Rannoch Moor bis an die Atlantikküste bei Mallaig. Sie haben die wahl aus idyllischen kleinen Wanderungen vor der Abfahrt, unterwegs bei einem Zwischenstopp, oder in Mallaig. Aber Sie können heute sogar den höchsten Berg von Großbritannien, den Ben Nevis besteigen. Möglich sind Aufenthalte in Fort William und Glenfinnan mit Aktivitäten wie Museen, Bootsfahrten, Radtouren, Shopping.

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

5-6. Tag: Mallaig

Bummeln Sie durch das kleine Küstenstädtchen mit seinem Fährhafen. Wie wäre es mit einem Tagesausflug zum Stammsitz des MacDonald Clans? Armadale Castle verzaubert Sie mit seinen herrlichen Gärten auf der Isle of Skye. Oder Sie besuchen die kleinen Inseln Muck, Eigg oder Rhum zum Picknick. Erleben Sie idyllische Spaziergänge und atemberaubende Wanderungen wie die zum tiefsten Binnensee Europas Loch Morar oder bis weit hinein das wilde Knoydart, dass als Wanderparadies gilt. Der warme Golfstrom lädt Sie zum Baden ein. Mieten Sie ein Fahrrad oder ein Auto für einen Tag, oder spielen Sie Golf auf den Arisaig Links. Von Juli bis August fährt eine historische Dampfeisenbahn täglich nach Fort William.

Verpflegung: 2x Frühstück, 2x Abendessen

7. Tag: Schottlands Wild Wild West

Der heutige Vormittag steht Ihnen frei zur Verfügung. Wie wäre es mit einer romantischen Fährfahrt zur Insel Skye gefolgt von einer Panorama-Busfahrt über die Insel und zurück aufs Festland über die berühmte Skye Bridge. Oder verbingen Sie etwas Zeit im mystischen Hafenstädtchen Kyle of Lochalsh. Anschließend steht die wunderschöne Bahnfahrt durch den einsamen Nordwesten von Schottland nach Inverness bevor. Sie können das idyllische ‘Hauptstädtchen’ bequem bei einem Spaziergang erforschen. Danach geht es mit der Bahn weiter bis Pitlochry im Herzen der Central Highlands.

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

8. Tag: Zentrale Highlands

Genießen Sie die liebliche Gebirgs-,Wasserfall und Seenwelt. Wunderschön ist die erlebnisreiche Wanderung auf den Berg Ben Vrackie, oder zum malerischen River Tummel mit dem Pass of Killiecrankie und der Aussicht vom Queens View. Besuchen Sie den imposanten Herzogssitz Blair Castle mit seinen Parkanlagen und die berühmte Lachsleiter. Ein Geheimtipp ist der Besuch der kleinsten Whiskydistillery Schottlands.

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

9. Tag: Bahnfahrt nach Edinburgh

Der heutige Tag führt Sie per Bahn zurück nach Edinburgh. Individuelle Rück- oder Weiterreise. (ab ca. 12 Uhr möglich).

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

REISE ZUM WUNSCHTERMIN

Bitte kontaktieren Sie uns zu aktuellen Terminen und Verfügbarkeiten
Anfragen

Reiseablauf
Das Tagesprogramm bei dieser individuellen Schottland Wandererlebnisreise können Sie ganz nach eigenem Interesse gestallten. Aus unserem Reisehandbuch suchen Sie sich unterwegs einfach Ihre bevorzugte Wanderung oder einen Ausflug aus. Für die inkludierten Bahnfahrten sind keine bestimmten Züge festgelegt und so können Sie mit jedem Zug fahren, ohne sich vorher anmelden zu müssen. Das ausführliche Programm enthält Fahrpläne und genaue Beschreibungen möglicher Besichtigungen sowie Aktivitäten und Wanderungen.

Hinweis
Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie eine umfangreiche Auswahl von genauen Beschreibungen idyllischer Spaziergänge, erlebnisreicher Wanderungen und anspruchsvoller Tageswanderungen, die Sie während dieser Reise unternehmen können.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren