Wandern im Salzkammergut: Zehn-Seen-Trekking

Die Highlights des Salzkammerguts wandernd entdecken

  • In zehn Tagen an zehn Seen
  • Die Highlights des Salzkammerguts wandernd entdecken
  • Wandern in einer Bilderbuchlandschaft
  • Die schönsten Gipfel des Salzkammerguts erleben
  • Blau glitzernde Badeseen in Hülle & Fülle
  • Weltkulturerbe Hallstatt
  • Abstecher führt ins liebliche Ausseerland und das wildromantische Koppental
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

10 Tage Österreich

Selbstgeführt Wandern ab 799 € Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Erleben Sie bei dieser Wanderreise die wunderschönen Berge und malerischen Seen im österreichischen Salzkammergut. Schroffe, aber auch sanfte Gipfel charakterisieren die Landschaft im Salzkammergut und dazwischen verstecken sich idyllische Bergseen. Halten Sie unterwegs auf Ihren Wanderetappen ruhig einmal inne und sehen Sie sich um – nur so erleben Sie diese wunderbare Natur ganz intensiv. Auf unserer Trekkingroute erwartet Sie eine Wanderung durch das Salzkammergut von West nach Ost. Entlang von zehn Seen, wie dem Wolfgangsee, Mondsee, Irrsee, Fuschlsee und zu den bekanntesten Highlights der Region: dem Weissen Rössl in St. Wolfgang, die Kaiserstadt Bad Ischl sowie der "schönste Seeort der Welt", Hallstatt. Ein ganz besonderer Ausflug führt Sie ins liebliche Ausseerland, ein Kleinod im Salzkammergut, in dem die Zeit noch etwas langsamer zu vergehen scheint. Sie wandern individuell und nur mit dem Tagesrucksack. Ihr Hauptgepäck wird von Unterkunft zu Unterkunft befördert. Die für Sie ausgewählten Unterkünfte sind schöne 3-Sterne-Hotels und Gasthöfe, in denen Sie am Ende jeder Wanderetappe den Tag genüsslich ausklingen lassen können. Begeben Sie sich auf einen Trekkingurlaub in eine der beeindruckendsten Naturlandschaften Österreichs.

1. Tag: Fuschl am See
2. Tag: Rundwanderung Kleiner Filblingsee & Schloss Fuschl
3. Tag: Fuschl - Mondsee
4. Tag: Mondsee – Attersee – Wolfgangsee
5. Tag: Wolfgangsee – Bad Ischl
6. Tag: Bad Ischl – Ausseerland
7. Tag: Ausseerland – Hallstatt
8. Tag: Rundwanderung Hallstätter Salzberg & Gosausee
9. Tag: Hallstatt – Fuschl am See
10. Tag: Fuschl am See

Leistungen enthalten

  • Selbstgeführte Wanderreise gemäß Programm
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Fährfahrten am Wolfgangsee und Hallstätter See
  • Bergfahrt mit der Salzbergbahn in Hallstatt
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung inkl. GPS-Daten
  • Persönliche Tourinformationen
  • 7-Tage-Sorglos-Service Hotline von 8-20 Uhr

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Busfahrten: Mondsee - Unterach; Gosausee - Hallstatt; Bad Ischl - Fuschl (ca. 10 Euro pro Person)
  • Persönliche Wanderausrüstung
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Kurtaxe

Unterbringung

9x Mittelklasse-Hotel
Die Unterbringung erfolgt in guten Mittelklasse-Hotels und schönen Gasthöfen.

Verpflegung

8x Frühstück

Transportarten

Zu Fuß, Seilbahn, öffentlicher Bus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

1. Tag: Fuschl am See

Individuelle Anreise nach Fuschl am See.
In Fuschl am See beginnt Ihr Trekking-Abenteuer im Salzkammergut mit der eigenen Anreise.
Gönnen Sie sich zum Auftakt ein Stück Kuchen direkt am See – zum Beispiel beim Restaurant Brunnwirt oder im Seewinkel. Die nächsten zehn Tage stehen ganz im Zeichen der glitzernden Seen Salzburgs und Oberösterreichs. Aber auch der Berge! Die täglichen Etappen sind zwischen 12 und 22 Kilometer lang und führen Sie auch auf so manchen Berggipfel.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

2. Tag: Rundwanderung Kleiner Filblingsee & Schloss Fuschl

Eine kleine Gipfelwanderung führt Sie zum Filblingsee und über den Kamm hinunter zum Schloss Fuschl. Dieses Schloss diente bereits als Kulisse für die bekannten Sissi-Filme. Entlang des Seeufers geht es gemütlich zurück nach Fuschl am See.

Gehzeit: ca. 5-6 Std.
Wanderstrecke: ca. 14 km
Aufstieg: 700 m
Abstieg: 700 m

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Fuschl - Mondsee

Stück für Stück wandern Sie hinauf zur Ruine Wartenfels, von wo sich Ihnen ein wunderbarer Rundblick auf den Mondsee und Irrsee bietet. Wer noch weiter hinauf möchte, kann zusätzlich den Gipfel des Schobers (1.328 m) besteigen, von wo sich eine herrliche Aussicht auf die gesamte Seen- und Bergwelt des Salzkammerguts eröffnet.

Gehzeit: ca. 4-5 Std.
Wanderstrecke: ca. 10 km
Aufstieg: 350 m
Abstieg: 550 m

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

4. Tag: Mondsee – Attersee – Wolfgangsee

Am Morgen nehmen Sie den öffentlichen Bus nach Unterach am Attersee. Dort folgen Sie zuerst dem Uferweg und durch die Burggrabenklamm geht es hinauf zu den Moosalmen. Eine fantastische Wanderung über die Almlandschaft zum romantischen Schwarzensee, wo Sie bei der Lore am See einkehren sollten. Anschließend geht es talwärts zum Wolfgangsee.

Gehzeit: ca. 5 Std.
Wanderstrecke: ca. 15 km
Aufstieg: 400 m
Abstieg: 350 m

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

5. Tag: Wolfgangsee – Bad Ischl

Der Seeweg führt durch das Naturschutzgebiet Blinklingmoos, mit Blick auf das berühmte Weisse Rössl und den markanten Schafberg. Danach folgen Sie der Ischl und dem Sissi-Weg zum Nussensee und in die Kaiserstadt Bad Ischl.

Gehzeit: ca. 5-6 Std.
Wanderstrecke: ca. 19 km
Aufstieg: 200 m
Abstieg: 250 m

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

6. Tag: Bad Ischl – Ausseerland

Entlang des historischen Soleleitungsweges führt Ihre Wanderetappe ins Rettenbachtal und hinauf zur Blaa Alm am Fuße des Loser-Massivs und über Almen und Wiesenwege ins Ausseerland.

Gehzeit: ca. 5-6 Std.
Wanderstrecke: ca. 19 km
Aufstieg: 450 m
Abstieg: 200 m

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

7. Tag: Ausseerland – Hallstatt

Am Traunuferweg in die alte Sommerfrische Bad Aussee und durch das wildromantische Koppental, wo ein Besuch der Koppenbrüllerhöhle lockt. Mit dem Schiff überqueren Sie den Hallstättersee und erreichen so den Weltkulturerbe-Ort Hallstatt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Gehzeit: ca. 5-6 Std.
Wanderstrecke: ca. 22 km
Aufstieg: 200 m
Abstieg: 400 m

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

8. Tag: Rundwanderung Hallstätter Salzberg & Gosausee

Mit der Seilbahn der Salzbergbahn geht es auf den Salzberg, wo sich das berühmte prähistorische Gräberfeld und das Salzbergwerk befinden. Genießen Sie von hier oben einen herrlichen Rundblick auf die UNESCO Welterberegion. Vorbei am Plassen wandern Sie ins Gosautal. Der Blick auf den Dachstein und später auf den Gosaukamm ist überwältigend. Rückfahrt mit dem Bus nach Hallstatt.

Gehzeit: ca. 5-6 Std.
Wanderstrecke: ca. 17 km
Aufstieg: 900 m
Abstieg: 750 m

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

9. Tag: Hallstatt – Fuschl am See

Mit der Fähre überqueren Sie den Hallstättersee und folgen dem Ostuferweg nach Bad Goisern. Entlang des Soleleitungsweges spazieren Sie nach Bad Ischl, von wo Sie den Bus nach Fuschl am See nehmen.

Gehzeit: ca. 5-6 Std.
Wanderstrecke: ca. 21 km
Aufstieg: 100 m
Abstieg: 150 m

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

10. Tag: Fuschl am See

Heute endet Ihre Wandertour durch das Salzkammergut. Individuelle Abreise nach dem Frühstück.

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

REISE ZUM WUNSCHTERMIN

Tourcharakter

Sie wandern abwechselnd entlang der Seen und über Almlandschaften. Kleinere Gipfel bieten weite Aussichten, daher sollten Sie Trittsicherheit mitbringen. Eine gute Kondition für die Anstiege und längere Etappen bis zu 6 Stunden sollte vorhanden sein. Erleben Sie atemberaubende Natureindrücke und panoramareiche Ausblicke bei Ihrem Wanderurlaub im Herzen Österreichs.

Anreise / Abreise / Parken

Bahnanreise nach Salzburg und per öffentlichem Bus in ca. 40 Minuten nach Fuschl am See. Oder Bahnanreise nach Bad Ischl und in ca. 1 Stunde nach Fuschl und in wenigen Gehminuten zum Hotel.
Parken: meist kostenlose Hotelparkplätze, teils öffentlicher Parkplatz, ca. 30 € pro Woche. Keine Vorreservierung möglich.

Termine

Der Tourbeginn ist täglich außer donnerstags möglich.

Variante

Diese Wanderreise kann auch als nur 5- oder 8-tägige Tour gebucht werden (keine Anreise am Freitag) - bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse!

Reiseunterlagen & Reisevorbereitung

Sie erhalten personalisierte und maßgeschneiderte Unterlagen und Reiseinformationen zu Ihrer Wanderreise. Jede unserer Routenbeschreibungen enthält viele Informationen zu den Wanderetappen an sich, Infos zu Land und Leuten, der Region und den Bergen, Hinweise zu reizvollen Sehenswürdigkeiten, Freizeiteinrichtungen und genussvollen Einkehrtipps. Oft können Sie aus mehreren Routenvarianten wählen, kürzer oder länger, und auch auf Schlechtwetter Rücksicht nehmen. Die mitgelieferten Wanderkarten bzw. die Detailkarten im Routenbuch geben Ihnen perfekte Orientierung. Durch dieses umfassende Routenmaterial mit Karten, Streckenbeschreibungen usw. werden Sie von uns optimal auf Ihre Wandertour vorbereitet. Die erhalten ein Routenbuch mit Bildnavigation, d.h. wir haben zu jeder Weggabelung ein Bild erstellt und diese in einem Buch mit Kartenausschnitten zusammengefasst. Auf manchen Reisen wird das Routenmaterial (Karten, Streckenbeschreibung) erst vor Ort bei der Toureninformation bzw. im Starthotel bereitgestellt.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren