Wildnis von Schwedisch-Lappland aktiv entdecken

  • Naturparadies Schwedisch-Lappland aktiv erleben
  • Kanufahrt nach Granö
  • Kräuterwanderung in den Wäldern Lapplands
  • Fahrradtour zum Korbisjön
  • Floßbau und Floßfahrt auf dem Umeälven
  • Komfortable Übernachtung in Hotelhütten
  • Mit dem Nordis Travel Award prämierte Reise
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

6 Tage Schweden

Anfragen

Sonderkonditionen

Wie lassen sich Komfort und Wildnis miteinander kombinieren? Indem man in die Wildnis von Schwedisch-Lappland vollausgestattete Hotelhütten mit Küche baut, die von Wasser und Wäldern umgeben sind. Unser Standort ist die Granö Beckasin Lodge am gemächlichen Fluss Umeälven. Multiakiv erleben Sie die Wildnis von Schwedisch-Lappland bei einer Kräuterwanderung, Kanu- und Radtouren. Genießen Sie die Stille und Weite des hohen Nordens von Schweden. Höhepunkt dieser Aktivwoche in Schwedisch-Lappland ist die Fahrt mit einem von uns selbstgebauten Floß. Wer diesem Wildnisabenteuer noch ein i-Tüpfelchen aussetzen möchte, verbringt eine Nacht im "Vogelnest" - Baumhaus - ein einmaliges Erlebnis!

1. Tag: Granö
2. Tag: Kanutour
3. Tag: Kräuterwanderung
4. Tag: Radtour zum Korbysjön
5. Tag: Floßbau und Floßfahrt auf dem Umeälven
6. Tag: Granö

Leistungen enthalten

  • Aktivreise in Schwedisch-Lappland gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Fahrrad- und Kanumiete inkl. Ausrüstung
  • Floßbau unter fachkundiger Anleitung
  • Alle Gepäck- und Personentransporte

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Flughafentransfers
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Reiseversicherungen

Unterbringung

5x Hotelhütten

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Einzelzimmer-Zuschlag: 190 EUR

Alleinreisende können ein halbes Doppelzimmer buchen.
Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, wird der halbe Einzelzimmer-Zuschlag berechnet.

Beckasin Lodge:
Die Hotelhütten sind kleine gemütliche Ferienhäuser mit eigenem Bad und Küchenzeile. Auch eine Sitzecke und ein Flach-TV sorgen für Komfort. Das Granö Beckasin besticht zudem mit einem Restaurant mit Flussblick und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Angelausrüstungen sind ebenfalls erhältlich, darüber hinaus arrangiert die Unterkunft Elchsafaris für Sie. Gegen Aufpreis lassen Sie sich in der hauseigenen Sauna sowie mit Massageanwendungen verwöhnen.

Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung in einem Baumhaus möglich. Alle Baumhäuser (Vogelnester) sind mit Toilette, Dusche und Kochnische ausgestattet. Sie wohnen meterhoch über dem Boden, umgeben von Natur und trotzdem mit dem vollem Komfort eines Hotels. Jedes Baumhaus ist ebenso komfortabel im Winter wie im Sommer, da sie sind mit Fussbodenheizung ausgerüstet sind.

Aufpreis Baumhaus Doppelzimmer: 110 EUR p.P./Nacht
Aufpreis Baumhaus Einzelzimmer: 170 EUR p.P./Nacht

Verpflegung


5x Frühstück
4x Abendessen
1x Grill-Abend

Tourbegleitung

Deutschsprachige Reiseleitung

Transportarten

Zu Fuß, Kanu, Fahrrad, Floß

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne.

Flughafentransfer

Flughafensammeltransfer ab Flughafen Umeå:
Abfahrt 19:00 Uhr (passend zu Flug SK034): 45 EUR p.P.

Flughafensammeltransfer zum Flughafen Umeå (die nachfolgend genannten Uhrzeiten sind die Ankunftszeiten am Flughafen):
Ankunft 08:30 Uhr ( passend zu Flug SK2023): 45 EUR p.P.

1. Tag: Granö

Individuelle Anreise nach Umeå. Vom Flughafen in Umeå gelangen wir in nur einer Stunde in die tiefen Wälder Schwedisch-Lapplands (Transfer optional zubuchbar).

Die Basis für unsere Aktivwoche in Schwedisch-Lappland ist die Beckasin Lodge in Granö. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie in der wunderschönen Natur. Schwedisch-Lappland ist die letzte echte Wildnis in Europa und bietet ursprüngliche Naturlandschaften, voll von malerischen Wäldern, Flüssen, Seen und Bergen. Beim Willkommenstreffen mit der Reiseleitung erhalten Sie erste Informationen zum bevorstehenden Programm.

Unterkunft: Hotelhütten
Verpflegung: Abendessen

2. Tag: Kanutour

Zum Auftakt entdecken wir die Insel Granö mit dem Kanu und tauchen tief in die Wildnis von Sápmi ein! Der schwedische Botaniker Carl von Linné entdeckte die Insel einst auch per Boot, wie auf seiner ersten Expedition ins unbeschreibliche Lappland. Granö ist ein sehr geschichts- und kulturträchtiges Dorf. Die Samen kamen früher aus dem Süden nach Granö, um Handel zu betreiben. Heute leben hier Neusiedler und Samen gemeinsam. Auf unserer Tour erfahren wir etwas mehr über ihre Geschichte und Kultur.

Kanutour: ca. 4 Std.
Unterkunft: Hotelhütte
Verpflegung: Abendessen

3. Tag: Kräuterwanderung

Auf unserer geführten Wanderung in den Wäldern Lapplands lernen wir mehr über das Zusammenleben und Überleben der Samen und Neusiedler. Wir wandern vorbei an Spuren der Eiszeit und erfahren nicht nur Geschichtliches, sondern vor allem, welche Heilkräuter und Pflanzen dieses Landstriches essbar und anderweitig nützlich sind.

Gehzeit: ca. 3 Std.
Wanderstrecke: ca. 10 km / ca. 100 Hm
Unterkunft: Hotelhütte
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

4. Tag: Radtour zum Korbysjön

Wir erkunden die Umgebung mit dem Fahrrad. Gemütlich radeln wir zum Korbysjön, einem abgeschiedenen See in ursprünglicher Natur mit einem wunderschönen Sandstrand. Erfrischen Sie sich bei einem Sprung ins kühle Nass. Anschließend kehren wir zu unserer Lodge zurück.

Fahrzeit: ca. 4 Std.
Fahrstrecke: ca. 50 km / max. 50 Hm
Unterkunft: Hotelhütte
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

5. Tag: Floßbau und Floßfahrt auf dem Umeälven

Heute dürfen Sie Ihre handwerklichen Fähigkeiten unter Beweis stellen! Mit einem erfahrenen Floßbauer bauen wir in Teamarbeit unser eigenes Floß. Sorgfalt ist gefragt, denn schließlich wollen wir mit unserem Floß Marke Eigenbau später selbst den Fluss befahren. Nach etwa zwei Stunden sollte das Werk vollbracht wein und wir können mit dem Floß "in See" stechen. Der Fluss Umeälven war früher die einzige Möglichkeit, um nach Granö zu gelangen. Waren jeglicher Art wurden auf dem Fluss transportiert und Flöße waren keine Seltenheit. Gemächlich treiben wir den Umeälven flussabwärts. Je nach Wetterlage wird die Floßfahrt ein Abenteuer oder Entspannung pur - vielleicht auch beides!

Unterkunft: Hotelhütte
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

6. Tag: Granö

Hej då Sverige! Werfen Sie einen letzten Blick auf die unberührte Natur, bevor Sie nach dem Frühstück die Heimreise antreten. Ein Transfer zum Flughafen Umeå kann auf Wunsch arrangiert werden.

Verpflegung: Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Bitte kontaktieren Sie uns zu aktuellen Terminen und Verfügbarkeiten
Anfragen
Hinweis
Änderungen der Unterkünfte und des Reiseverlaufs aufgrund von Witterungsverhältnissen vorbehalten. Das abwechslungsreiche Reiseprogramm wird entsprechend der Witterung flexibel an die einzelnen Tage angepasst. Es besteht die Möglichkeit an einzelnen Tagen zu pausieren.


Diese Reisen könnten Sie auch interessieren