Winter Explorer - Super Jeep Abenteuer

  • Reykjavik - nördlichste Haupstadt der Welt
  • Super Jeep 4x4 Abenteuer
  • Gletscherwanderung
  • Höhlenerkundung
  • Winter und Nordlichter in Island erleben
  • Jokulsarlon Gletscherlagune
  • Thorsmork Naturreservat
  • Erleben von abgeschiedener Natur und einsamen Landschaften
  • Übernachtung in gemütlichen Unterkünften mit hausgemachtem Abendessen
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen

5 Tage Island

Anfragen

Genießen Sie klassiche Highlights zusammen mit verborgenen Naturwundern bei diesem einmaligen Island Super Jeep Abenteuer. Die spektakuläre Fahrt im speziellen 4x4 Geländefahrzeug führt Sie durch Islands atemberaubende Winterlandschaft. Entdecken Sie die Geheimnisse Südislands auf dem Weg zur Jökulsarlon Gletscherlagune. Auf abgelegenen Offroad-Pisten erkunden Sie das Thörsmork Naturreservat. Unterwegs in einer nur kleinen Gruppe können wir ausgezeichnete Abenteuer, wie Gletscherwanderungen, Lavahöhlenerkundungen und ein Bad in einer geheimen Lagune erleben. Sie sind unterwegs mit einem sehr erfahrenen Fahrer, der Sie zu den atemberaubendsten Orten Islands bringt und mit Ihnen sein umfassendes Wissen und die Liebe zu Island teil.

1. Tag: Anreise nach Island
2. Tag: Höhlen, Vulkane & schwarze Sandstrände
3. Tag: Lavafelder und Gletscher
4. Tag: Vulkane, Entspannung, Gullfoss, Geysir, Thingvellir
5. Tag: Reykjavik / Abreise

Leistungen enthalten

  • Island Rundreise gemäß Programm
  • Unterkünfte und Mahlzeiten gemäß Programm
  • geführte Tour im exklusiven Super Jeep von Tag 2 bis Tag 4
  • Ausflüge
  • Aktivitäten und Eintrittsgebühren gemäß Programm: Eintritt in die geheime Lagune in Fludir
  • Gletscherwanderung und benötigte Ausrüstung
  • Höhlenwanderung und benötigte Ausrüstung
  • Kostprobe des lokalen Branntwein und Haifleisch

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Flughafentransfers
  • Vor- und Nachübernachtungen zur Tour
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen

Unterbringung

2 Nächte im Hotel in Reykjavik
2 Nächte im Gästehaus Hrifunes (mit Gemeinschaftsbad)

Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer.
Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar (vorbehaltlich Verfügbarkeit).
Einzelzimmerzuschlag: 250 Euro

Gegen einen Aufpreis von 52 EUR p.P. (Doppelzimmer) und 85 EUR p.P. (Einzelzimmer) erhalten Sie ein Zimmer mit eigenem Badezimmer.

Verpflegung


4 x Frühstück
3 x Lunchpaket (Tag 2, 3 und 4)
2 x Abendessen (Tag 2 und 3)

Tourbegleitung

Englischsprachige Reiseleitung und Fahrer während der Jeeptour

Transportarten

Minibus, Zu Fuß, Jeep

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne.

Flughafentransfer

Flughafensammeltransfer mit Flybus ab/bis Hotel in Reykjavik (Aus- und Einstieg an der nächst gelegene Haltestelle zum Hotel):
Einfache Fahrt: 28 EUR p.P.
Hin- und Rückfahrt: 50 EUR p.P.

Preise für Privattransfers gerne auf Anfrage.

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

<b<Walbeobachtungstour Reykjavik:</b>
Dauer: ca. 2 - 3,5 Stunden
ab/bis Reykjavik Hafen (Old Harbour)

Erleben Sie eine spannende Walbeobachtungstour. Entdecken Sie Wale, Delphine, Tümmler und Seevögel in ihrer natürlichen Umgebung und genießen Sie den Komfort Ihres Schiffes. Ihre Tour beginnt und endet im alten Hafen von Reykjavik. Durch das know-how der Crew und die hervorragenden Lebensbedingungen für Wale in der Bucht werden auf ca. 90% aller Touren Wale gesichtet. Häufig zu sehen sind Zwergwale, Weißschnauzendelphine, Schweinswale und sogar die majestätischen Buckelwale.

- Englischsprachiger Guide auf jeder Tour (je nach Saison deutschsprachig)
- Freundliche und gut ausgebildete Crew
- Café an Bord
- Sitzplätze unter Deck für alle Passagiere
- Warme Overalls an Bord zur Verfügung (kostenlos)
- Garantierte Walsichtung (ansonsten eine weitere kostenfreie Tour)

Preis: 100 EUR

1. Tag: Anreise nach Island

Individuelle Anreise nach Reykjavik und Transfer in Eigenregie vom Flughafen Keflavik zum Hotel.
Je nach Ankunftszeit können Sie optional auch die Blaue Lagune besuchen - das bekannteste Naturbad Islands. Dem Thermalwasser wird eine heilende Wirkung nachgesagt.

Übernachtung in Reykjavik.

2. Tag: Höhlen, Vulkane & schwarze Sandstrände

Am Vormittag treffen Sie Ihren Fahrer und Tourguide, der Ihnen kurz das Programm der nächsten Tage erläutern wird.
Sie lassen die Stadt hinter sich und es wird nicht lange dauern bis Sie sich in abgelegenen Regionen wiederfinden.
Ihre erste kurze Höhlenwanderung steht bevor. Nach diesem spannenden Höhlenabenteuer geht es dann weiter vorbei an Farmland, wo Sie einiges über das ländliche Leben in Island erfahren.
Gegen Mittag erreichen Sie den Vulkan Eyjafjallajökull, der erst im Jahr 2010 das letzte mal ausgebrochen ist.
Nach dem Mittagessen besuchen Sie den schwer zugänglichen Gljufrabui Wasserfall.
Dann startet Ihr 4x4 Abenteuer ins Thörsmork Naturreservat.
Es geht an der Südküste entlang, vorbei an den schwarzen Sandstränden.
Die Nacht verbringen Sie im Gästehaus Hrifunes o.ä., einem gemütlichen zu Hause mitten in der Natur, weit weg von jeglichem Lärm und Trubel. Das Gästehaus bietet beste Voraussetzungen um nach Nordlichtern Ausschau zu halten.

Übernachtung im Gästehaus.

3. Tag: Lavafelder und Gletscher

Nach einem herzhaften Frühstück starten Sie Ihren Tag mit einer Fahrt entlang der Bergstraße die das Gebiet Eldhraun kreuzt. Eldhraun ist ein großes Lavafeld, entstanden durch einen Ausbruch im 18. Jahrhundert.
Zu den weiteren Highlights des heutigen Tages zählen die Schlucht ähnlichen Fjadrargljufur, die großen Felswände und die unglaublichen Basaltsäulen.
Im Skaftafell Nationalpark, mit Ihren Steigeisen unter den Füßen und Eispickeln in der Hand, geht es auf zur Wanderung auf den Svinafellsjokull Gletscher.
Nach dem Mittagessen steht ein Besuch der Jökulsarlon Gletscherlagune auf dem Programm, wo Sie eine atemberaubende Sicht auf die Eisberge der 180 Meter tiefen, eisigen Lagune haben. Diese ist einfach wunderschön anzusehen, mit ihren farbenfrohen  Eisbergen und den trägen Seelöwen. Sie verbingen die Nacht wieder in Hrífunes o.ä.

Übernachtung im Gästehaus.

4. Tag: Vulkane, Entspannung, Gullfoss, Geysir, Thingvellir

Sie starten den Tag in Thjorsardalur, einem abgelegenen Tal. In Ihrem 4x4 Super Jeep geht es auf Abenteuertour im Schnee. Wir halten in Fossabrekkur, wo Sie die Möglichkeit haben absolut klares Wasser direkt vom Wasserfall zu trinken. Je nach Schneebedingungen halten Sie an einem gefrorenen See in der Nähe vom Hekla Vulkan. Vielleicht besuchen Sie auch Haifoss, den höchsten Wasserfall Islands, oder Sie fahren zur Gjain Schlucht (je nach Wetterbedingungen).
Nach einem Picknick haben Sie Zeit in einem natürlich warmen See zu baden.
Am Ende des Tages besuchen Sie noch den bekannten Gullfoss Wasserfall, die speiende heiße Quelle Geysir und den Nationalpark Thingvellir. Zum Abschied gibt es eine kleine Kostprobe: lokalen Schnapps, Branntwein und dazu ein Stück Haifleisch.
Rückkehr nach Reykjavik. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Übernachtung in Reykjavik

5. Tag: Reykjavik / Abreise

Heute heißt es Abschied nehmen.
Mit unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck treten Sie die Heimreise an.
Transfer in Eigenregie zum Flughafen Keflavik und individueller Rückflug.

Jetzt anfragen oder buchen
Bitte kontaktieren Sie uns zu aktuellen Terminen und Verfügbarkeiten
Anfragen
Nordlichter
Bitte beachten Sie, dass die Nordlichter eine Naturerscheinung sind, und die Sichtung daher nicht garantiert werden kann.

Super Jeep
Ein Super Jeep ist ein Standard Truck / SUV der unter strengen Sicherheitsbedingungen in ein spezielles 4x4 Fahrzeug mit sehr großen Reifen (95-120 cm hoch) umgebaut wurde. Das Fahrzeug wurde so gebaut, dass es der wilden, unberechenbaren Landschaft Islands, egal ob im Sommer oder im Winter, trotzen kann. Ein einmaliges Erlebnis! Ausgestattet ist der Jeep ausserdem mit WIFI.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren