Zentralasien für Entdecker

Erlebnisreise zu den kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten von Usbekistan und Kirgisistan

  • Eintauchen in die Geschichte an der Seidenstraße, von Bergjurten bis zu Minaretten
  • Besuch eines Nomadencamps
  • Altstadt von Buchara (Weltkulturerbe)
  • Kulturelles Zentrum Taschkent
  • Eindrucksvolle Baudenkmäler & Geschichten aus 1.001 Nacht
  • Kirgistans imposante Gebirgswelten und beeindruckende Natur
  • Übernachtung in einer typischen Jurte am Song Kol See
  • Samarkand - Juwel an der Seidenstraße
  • Historisches Osch
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Einreisebestimmungen
  • Kundenstimmen (1)

17 Tage Usbekistan · Kirgisistan

Historische Stätten Begegnung ab 2.358 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

Lass dich auf dieser 17-tägigen Rundreise von der Schönheit Kirgisistans und den historischen Wundern Usbekistans verzaubern. Durchquere Landschaften mit alpinen Seen und Bergen, die nur von punktuellen Jurten unterbrochen werden, spüre die künstlerische Kraft der detaillierten Mosaike und hoch aufragenden Minarette der alten Städte und lass dich von den Einheimischen in ihren Häusern und Familienbetrieben willkommen heißen. Eine Mischung aus alten Nomadenkulturen, verschiedenen Versionen des konservativen und progressiven Islams, sowjetischem Einfluss und Nationalismus nach der Unabhängigkeit bedeutet, dass Zentralasien die Heimat von einzigartigen Traditionen ist. Wenn du hierher reist, wirst du noch Jahre später von der Region schwärmen und deine nächste Reise planen, sobald du wieder zu Hause bist.

Schlendere über den großen Platz Registan in Samarkand, bewundere die imposante Architektur aus der Ferne und die detaillierte Handwerkskunst der Fliesen aus der Nähe. Spaziere unter Spitzbögen und zwischen kuppelgekrönten Mausoleen in der Shak-i-Zinda Nekropole, die Stücke aus dem 14. bis 19. Jahrhundert enthält. Wie in einem orientalischen Märchen! Reise entlang des Chychkan-Flusses unter den hoch aufragenden Gipfeln des kirgisischen Tien-Shan-Gebirges, Berge, die durch die Einsamkeit der Täler unter ihnen noch spektakulärer sind. Übernachte in einer klassischen, mit Filz ausgekleideten Jurte am Ufer des Bergsees Song-Kol, wo du den Sonnenuntergang hinter zerklüfteten Bergen beobachten kannst, bevor du dich am Ofen wärmst. Besuche ein kirgisisches Dorf und beobachte die Einheimischen bei einer traditionellen Sportart wie Odarysh (Ringen auf dem Pferderücken) oder Kok-Baru (Ziegenpolo). Erlebe die Schönheit und Faszination Zentralasiens auf dem Weg von Kirgisistans Hauptstadt in das Herz von Usbekistan.

1. Tag: Bishkek
2. Tag: Bishkek
3. Tag: Don Aryk - Isyk Kul - Kochkor
4. Tag: Song-Kol See (3.016 m)
5. Tag: Kyzyl-Oi
6. Tag: Suusamyr Valley - Chychkan Schlucht - Kok-Bel
7. Tag: Osh
8. Tag: Osh
9. Tag: Grenzübertritt Kirgisien/Usbekistan - Andijan - Taschkent
10. Tag: Taschkent
11. Tag: Taschkent - Samarkand
12. Tag: Samarkand
13. Tag: Samarkand - Shahrisabz - Buchara
14. Tag: Buchara
15. Tag: Gijduvan / Buchara
16. Tag: Buchara - Tashkent
17. Tag: Tashkent

Leistungen enthalten

  • Kirgistan und Usbekistan Rundreise gemäß Programm
  • Transporte, Unterbringung und Verpflegung gemäß Programm
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Bishkek Stadtbesichtigung
  • Besuch Burana Turm im Shamsy Tal
  • Besuch bei einer einheimischen Familie mit Reitkunstvorführung in Don Aryk
  • Marktbesuch und einer Frauen-Filz-Kooperative in Kochkor
  • Minarett mit Komplex in Uzgen
  • Sulaiman Too Berg und Geschichts- und Archäologiemuseum in Osh
  • Basar, Khast Imom Komplex, Moyie Mubarek Büchereimuseum und Ethinisches Museum in Taschkent
  • Bibi-Khanym Moschee, Gur-e-Amir Mausoleum, Shakh-I-Zinda, Registan und Papierherstellungsworkshop mit Mittagessen in Samarkand
  • Ak Saray Palast, Kok Gumbaz Moschee, Dor ut Tilovat und Dorus Saodat Komplex in Shakhrisabz
  • Ismail Samani Mausoleum, Sitorai Mohi Hosa Palast, Chor-Bakr Nekropolis, Ark Festung und Kalon Moschee in Bukhara
  • Minarett in Vobkent
  • Besuch einer Keramikwerkstatt in Gijduvan

Leistungen nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten

Unterbringung

12x Mittelklasse-Hotel
1x Gastfamilie
1x Jurte
2x Gästehaus
Die Unterbringung erfolgt in Zweibettzimmern.
Alleinreisende werden mit einem/einer Mitreisenden gleichen Geschlechts untergebracht. Ggf. ist auch die Unterbringung mit nicht-gleichgeschlechtlichen Mitreisenden möglich.
Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar (außer in der Jurte, Gastfamilie/Gasthäusern).

Verpflegung

16x Frühstück, 6x Mittagessen, 6x Abendessen
Es sind keine weiteren Mahlzeiten enthalten. Dies soll dir die größtmögliche Flexibilität bei der Wahl der Mahlzeiten und die Möglichkeit geben, die einheimische Küche des bereisten Landes kennenzulernen. Bitte plane ca. USD 500 für zusätzliche Mahlzeiten und Getränke mit ein.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleitung und örtliche Reiseführer

Transportarten

Bahn, Kleinbus

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

1. Tag: Bishkek

Willkommen in Bishkek! Dein Abenteuer beginnt heute Abend um 18 Uhr mit einem Willkommenstreffen, bei dem du deinen Reiseleiter und die Mitreisenden kennenlernst. Am morgigen Tag werden wir die Stadt besichtigen, also mach dir keinen Stress, wenn du nach der langen Fluganreise heute keine große Lust hast, etwas zu unternehmen. Bischkek ist eine von Bäumen gesäumte Stadt mit Parks und Gärten, hübschen Häusern und breiten Straßen, die zum Flanieren einladen. Wenn du noch Zeit hast, kannst du dich auf die Suche nach Samsa (mit Fleisch und Gemüse gefüllte Teigtaschen) machen.

Besondere Informationen:
Denke daran, dass viele Flüge in Bischkek sehr früh am Morgen ankommen. Wenn du bei deiner Ankunft direkt einchecken möchtest, buche bitte eine zusätzliche Übernachtung im Voraus, damit ein Zimmer für dich verfügbar ist. Die reguläre Check-in-Zeit ist 13 Uhr.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Abendessen

2. Tag: Bishkek

Wir machen uns auf zu einer Stadtführung, bei der du die verschiedenen Epochen der Geschichte Bischkeks kennenlernst. Besuche den großen Ala-Too-Platz, der einst als Lenin-Platz bekannt war, und lerne die hoch aufragende Statue des Volkshelden Manas kennen. Weiter geht es zum Dubovy Park, wo du zwischen den Straßencafés schlenderst, bevor du zwischen den jahrhundertealten Eichen entlang der Freiheitsallee spazierst. Am Nachmittag hast du etwas Zeit, um Bischkek weiter auf eigene Faust zu erkunden. Ganz im Gegensatz zu den entspannten, ruhigen Straßen, Plätzen und Parks im Stadtzentrum ist der Osh Markt laut, überfüllt und ein perfekter Einblick in das lokale Leben. Du wirst hier alle möglichen Dinge im Angebot finden, von Gewürzen und Früchten bis hin zu Kleidung und Teppichen.

Optionale Aktivitäten:
Staatliches Historisches Museum Bischkek - KGS150

Enthaltene Aktivitäten:
Stadtrundfahrt in Bishkek

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

3. Tag: Don Aryk - Isyk Kul - Kochkor

Fahrt zum 60 Kilometer entfernten Burana-Turm aus dem 11. Jahrhundert, einem Minarett, das das sichtbarste Überbleibsel der alten Stadt Balasagun ist. Weiter geht es in das nahegelegene Dorf Don Aryk, wo wir ein lokales Haus besuchen. Erfahre etwas über die wichtige Rolle, die Pferde im traditionellen kirgisischen Nomadenleben spielen und schaue dir einige Vorführungen der Reitkunst an, bevor wir mit unseren Gastgebern ein leckeres Mittagessen einnehmen. Weiter geht es zum Issyk-Kul See, dem zweitgrößten Gebirgssee der Erde. Mit 170 Kilometern Länge und 70 Kilometern Breite ist seine Schönheit ein wahrer Augenschmaus. Der nächste Ort ist das Dorf Kochkor. Erkunde einen kleinen lokalen Markt im Zentrum des Ortes und, je nach unserer Ankunftszeit, eine lokale Kooperative, die Frauen in der Herstellung von traditionellem Kunsthandwerk ausbildet, um ein Einkommen zu erzielen.

Enthaltene Aktivitäten:
Shamsy Tal - Burana Turm
Don Aryk - Besuch eines lokalen Hauses & Vorführung von Pferdesport
Kochkor Markt
Kochkor - Besuch einer Frauen Filz-Kooperative

Unterkunft: Gastfamilie

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

4. Tag: Song-Kol See (3.016 m)

Die Fahrt zum 130 Kilometer entfernten Song-Kol-See ist ein weiterer hochalpiner Hingucker, der für viele Kirgisen als heiliger Ort gilt und eine der besten Sommerweiden für nomadische Hirten darstellt. Die Landschaft ändert sich je nach Jahreszeit, ist aber immer wunderschön, egal wann du reist. Im Sommer siehst du vielleicht Nomadenhirten und ihre Familien, die über Ziegen, Schafe und Pferde wachen. Genieße es, die Umgebung für den Rest des Tages zu erkunden, vielleicht wanderst du auf einem der vielen Pfade. Heute Nacht schlafen wir in Jurten, die entlang des Ufers aufgebaut sind. Die Jurten bestehen aus Filz und Planen auf einem runden Gestell und sind die traditionellen Behausungen der Kirgisen. Morgen können diejenigen, die mutig genug für eine belebende Erfrischung sind, den See nutzen, um sich die Müdigkeit aus dem Gesicht zu waschen.

Besondere Hinweise:
Die Schlafplätze sind heute Nacht in Mehrbettzimmern, gemischtgeschlechtlich, mit Matratzen auf dem Boden. Abends kann es sehr kühl werden, deshalb gibt es einen Ofen zum Heizen und viele Decken. Es gibt keine sanitären Einrichtungen in den Jurten, also muss man mit Außentoiletten vorlieb nehmen. Alle Mahlzeiten sind während unseres Aufenthaltes hier inklusive.

Der Pass zum Song-Kol See ist nicht ganzjährig geöffnet. Wenn die Straße unpassierbar ist, wird ein alternatives Ziel für diesen Tag der Reise arrangiert. Im September und Oktober können wir - je nach Temperatur - nur einen Tagesausflug zum Song-Kol See machen und kehren für die Nacht nach Kochkor zurück.

Unterkunft: Jurte
Mehrbettzimmer

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

5. Tag: Kyzyl-Oi

Auf Schotterstraßen geht es zu dem winzigen Dorf Kyzyl-Oi, das mitten in den Bergen liegt. Auf dem Weg dorthin passieren wir große Kohlelagerstätten und fahren entlang des Kokomeren-Flusses, der in den Syr Darya mündet. Genieße ein Picknick-Mittagessen am Ufer des Flusses im Schatten der Bäume und nutze deine freie Zeit, um das Dorf nach deiner Ankunft zu erkunden.

Besondere Informationen:
Nach starken Regenfällen kann die Straße in der Nähe von Kara Keche unterspült und unpassierbar sein. Wenn dies der Fall sein sollte, werden wir vom Song-Kul See nach Kochkor zurückkehren und von dort aus nach Kyzyl-Oi fahren. Die Fahrzeit wird sich heute um ein paar Stunden verlängern, falls wir nicht die ursprünglich geplante Route nehmen können.

Unterkunft: Gästehaus / Gastfamilie

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

6. Tag: Suusamyr Valley - Chychkan Schlucht - Kok-Bel

Mach dich bereit für eine ganztägige Fahrt durch große, wunderschöne Landschaften. Da die Straßen in Kirgisistan nicht regelmäßig gewartet werden, können selbst kurze Strecken auf einer Karte mitunter Stunden dauern. Die Straße durchquert das Suusamyr-Tal - ein hohes Steppenplateau, das auf etwa 2200 Metern über dem Meeresspiegel liegt. Die bergige Umgebung ist oft mit Jurten übersät. Weiter geht es entlang des Chychkan Flusses, der das Tien Shan Gebirge durchschneidet. Hier verweilen wir für eine Zeit lang und genießen die atemberaubende Landschaft. Am frühen Abend erreichen wir unsere Unterkunft in Kok-Bel.

Unterkunft: Gästehaus/Gastfamilie

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen

7. Tag: Osh

Nach dem Frühstück machen wir uns bereit für eine weitere ganztägige Reise nach Osh, der zweitgrößten Stadt Kirgistans. Unterwegs machen wir Halt in Uzgen, einer alten Handelsstadt und Zentrum des Kunsthandwerks entlang der Seidenstraße. Obwohl ein Großteil der alten Stadt zerstört wurde, sind ein Minarett und drei Moscheen erhalten geblieben, die wichtige Beispiele mittelalterlicher zentralasiatischer Architektur darstellen. Weiterfahrt nach Osh. Im Fergana-Tal im Süden des Landes gelegen, wird Osh oft als "Hauptstadt des Südens" bezeichnet und ist die älteste Stadt des Landes.

Enthaltene Aktivitäten:
Uzgen Minarett & Komplex

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

8. Tag: Osh

Raus aus den Federn und auf zum einzigen Weltkulturerbe in Kirgisistan, dem Heiligen Berg Sulaiman-Too, auch bekannt als Salomons Thron. Seit Jahrhunderten suchen Reisende auf der Seidenstraße die Höhlen des Berges und ihre Petroglyphen auf, im Glauben, dass sie mit Langlebigkeit oder gesunden Kindern gesegnet werden würden. Besuche den nationalen historischen und archäologischen Museumskomplex. Genieße am Nachmittag etwas freie Zeit in Osh. Vielleicht schlenderst du über den Jayma Bazar und kaufst das eine oder andere interessante Souvenir. Oder du machst eine selbstgeführte Tour zu den Überbleibseln der sowjetischen Vergangenheit von Osh mit einem Spaziergang zur riesigen Lenin-Statue auf dem Stadtplatz.

Optionale Aktivitäten
- Spaziergang über den Osh Basar

Enthaltene Aktivitäten:
Sulaiman-Too Berg
Nationaler historischer und archäologischer Museumskomplex

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Abendessen

9. Tag: Grenzübertritt Kirgisien/Usbekistan - Andijan - Taschkent

Heute Morgen fahren wir zur kirgisisch-usbekischen Grenze, die etwas außerhalb der Stadt liegt. Nachdem wir die Grenzkontrolle passiert haben (ca. 1-2 Stunden), verabschieden und bedanken wir uns bei unserem kirgisischen Guide und treffen unseren neuen usbekischen Guide. Transfer nach Andijan und Fahrt mit dem Regionalzug nach Taschkent (ca. 5,5 Stunden). Der Zug ist ein großartiger Ort, um Einheimische zu treffen, also sei nicht überrascht, wenn die Leute mit dem chet ellik (Ausländer) plaudern wollen. Am Abend erreichen wir Taschkent und checken im Hotel ein.

Fahrzeit: ca. 6 Std.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

10. Tag: Taschkent

Um Usbekistan kennenzulernen, erkunden wir die Hauptstadt bei einer Besichtigungstour. Besuche das Staatliche Geschichtsmuseum, das Exponate und Sammlungen aus der 5000-jährigen Geschichte des Landes zeigt. Weiter geht es zur Abdul Khasim Medrassah, wo Handwerker in vielen kleinen "Zellen" arbeiten und Schmuck und andere Dinge herstellen. Zum Schluss besuchst du den Khast Imom Komplex, eine restaurierte Reihe religiöser Gebäude (einschließlich einer Moschee) und einer Bibliothek, die einen alten Koran enthält, von dem Teile auf das neunte Jahrhundert datiert wurden. Nach dem Mittagessen kannst du dich im aufregenden Chorsu Bazar verlieren und traditionelle Holzwiegen, handgefertigte Musikinstrumente und die umfangreichen Gemüse- und Gewürzmärkte durchstöbern.

Enthaltene Aktivitäten:
Chorsu-Basar in Taschkent
Khast Imom Komplex & Moyie Mubarek Bibliotheksmuseum
Geschichtsmuseum des Volkes von Usbekistan

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

11. Tag: Taschkent - Samarkand

Transfer zum Bahnhof für unsere Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug ins sagenumwobene Samarkand (ca. 2 Stunden). Diese Stadt befindet sich im Zentrum der alten Seidenstraße. Genieße nach unserer Ankunft etwas freie Zeit in der Stadt und spare dir einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten für die morgige Besichtigung auf. Vielleicht besuchst du die Überreste des bemerkenswerten mittelalterlichen Observatoriums, das von Ulug Beg, einem Astronomen und Enkel des nomadischen Eroberers und Timuriden-Kaisers Tamerlane (Amir Timur), entwickelt wurde. Heute ist nur noch die Hälfte der unterirdischen Halbkreisbahn zu sehen, aber es gibt ein kleines Museum in der Nähe, das einige Zusammenhänge vermittelt. Oder du besuchst das Afrosiab Museum von Samarkand, dessen Hauptattraktion ein Wandgemälde aus dem zehnten Jahrhundert ist.

Optionale Aktivitäten:
- Ulugbeks Observatorium - UZS22000
- Afrosiab Museum - UZS22000

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

12. Tag: Samarkand

Genieße eine Besichtigungstour durch Samarkand. Zuerst geht es zum zentralen Platz, dem Registan, mit seinen Moscheen und Mausoleen, die wahre Höhepunkte der islamischen Architektur sind. Weiter geht es nach Guri-Amir, wo Tamerlane begraben liegt, und dann zur riesigen Bibi-Khanum Moschee. Im Anschluss an die Tour fahren wir nach Konigil, einem Dorf am Rande der Stadt. Hier besuchen wir eine einheimische Familie zum Mittagessen und lernen dann in ihrer traditionellen Papiermühle, wie sie das Material aus Maulbeerholz herstellen. Anschließend kehren wir nach Samarkand zurück und besuchen Shak-i-Zinda, eine Nekropole, die eine Reihe von blau gefliesten Mausoleen beherbergt. Diese heilige Stätte verfügt über Monumente aus dem 14. bis 19. Jahrhundert, die die Entwicklung der monumentalen Kunst und Architektur ab der Timuriden-Dynastie widerspiegeln. Sie ist auf Schritt und Tritt fotogen, denke nur daran, respektvoll zu sein, wenn Pilger den Komplex besuchen.

Enthaltene Aktivitäten:
Bibi-Khanym Moschee
Gur-e-Amir Mausoleum
Shakh-I-Zinda
Registan Platz
Papiermacherei Workshop & hausgemachtes Mittagessen

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück, 1x Mittagessen

13. Tag: Samarkand - Shahrisabz - Buchara

Folge den Spuren der Seidenstraße in Richtung Buchara. Einer der wichtigsten Abschnitte dieser alten Route verbindet Samarkand und Buchara und führt durch die Stadt Shahrisabz. Als Heimat des verehrten Nationalhelden Tamerlane hat Shahrisabz leider viel von seinem authentischen Stil und seiner Architektur durch übereifrige Restaurierungsarbeiten verloren. Nichtsdestotrotz gibt es noch einige beeindruckende Ruinen zu sehen, wie zum Beispiel die Tore des legendären Ak Saray Palastes, den Dor-ut Tilovat Gedenkkomplex und den Dorus Saodat Komplex. Weiterfahrt nach Buchara.

Enthaltene Aktivitäten:
Ak Saray Palast
Kok-Gumbaz Moschee
Dor-ut Tilovat Gedenkkomplex
Dorus Saodat Komplex

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

14. Tag: Buchara

Genieße einen ganzen Tag voller Besichtigungen im wunderschönen Buchara. Als erstes besuchen wir das Sitorai Mohi Khosa, einst die Sommerresidenz des letzten Emirs. Sie wurde von russischen Architekten entworfen und verfügt über Innenräume, die mit traditionellem filigranem Putz, verspiegelten Oberflächen und zarten floralen Wandmalereien von lokalen Kunsthandwerkern verziert sind. Weiter geht es zur Chor-Bakr Nekropole aus dem 16. Jahrhundert, wo sich nicht viele Touristen hinwagen. Spaziergang durch den Medressen- und Moscheekomplex.

Am Nachmittag steht ein Besuch der Ark-Festung und der Kalon-Moschee auf dem Programm, dem Wahrzeichen von Buchara. Weiter geht es zu einem der ältesten und exquisitesten Bauwerke Zentralasiens, dem Ismail Samani Mausoleum aus dem zehnten Jahrhundert, dessen prächtiges dekoratives Mauerwerk 1000 Jahre wechselvoller Geschichte überstanden hat. Zum Abendessen geht es zum Lyabi-Haus, einem belebten Platz aus dem 17. Jahrhundert mit jahrhundertealten Bäumen. Später hast du Zeit, durch die kleinen Handwerksbetriebe zu schlendern, die in den nahegelegenen Medressen und Handelskuppeln versteckt sind.

Enthaltene Aktivitäten:
Ismail Samani Mausoleum
Sitorai Mohi Hosa Palast
Chor-Bakr Nekropole
Festung Ark
Kalon Moschee

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

15. Tag: Gijduvan / Buchara

Die Reise führt uns weiter nach Gijduvan, historisch gesehen ein Karawanenstopp auf dem Weg nach Buchara. Ulugbek, der berühmte Astronom und Enkel von Tamerlane, baute hier eine Medresse neben dem Grab eines Sufi-Heiligen. Die Stadt erlangte weiteren Ruhm als Zentrum für glasierte Töpferwarenproduktion. Wir besuchen das private Atelier eines lokalen Keramikkünstlers, treffen die Familie und schauen ihnen bei der Arbeit zu. Später hast du etwas freie Zeit, um diese kleine Stadt zu erkunden. Zum Mittagessen empfehlen wir die saftigen lokalen Kebabs, die in ganz Usbekistan berühmt sind. Auf deinem Weg zurück nach Buchara machen wir einen Halt in Vobkent, um ein Minarett aus dem späten 12. Jahrhundert zu bewundern.

Enthaltene Aktivitäten:
Minarett von Vobkent
Besuch einer Keramik Werkstatt in Gijduvan

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

16. Tag: Buchara - Tashkent

Genieße etwas freie Zeit für deine eigene optionale Besichtigung von Buchara. Am Nachmittag geht es mit dem Schnellzug zurück nach Taschkent, gefolgt von einem optionalen Abendessen mit deinen Mitreisenden.

Unterkunft: Mittelklasse-Hotel

Verpflegung: 1x Frühstück

17. Tag: Tashkent

Unsere Reise endet nach dem Frühstück. Es sind heute keine Aktivitäten geplant und du kannst jederzeit abreisen.

Verpflegung: 1x Frühstück

Jetzt anfragen oder buchen

Sonderkonditionen

  • Oktober 2021

    • Di, 05.10.2021 - Do, 21.10.2021 Termindetails öffnen Freie Plätze Start garantiert 2.595 €
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.595 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 3.125 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.595 €
      Einzelzimmer lt. Programm — 3.125 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • April 2022

    • Fr, 22.04.2022 - So, 08.05.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.620 € 2.358 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.358 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.358 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Mai 2022

    • Di, 10.05.2022 - Do, 26.05.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.620 € 2.358 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.358 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.358 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Di, 17.05.2022 - Do, 02.06.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.725 € 2.453 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.453 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.453 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Di, 24.05.2022 - Do, 09.06.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.725 € 2.453 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.453 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.453 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 27.05.2022 - So, 12.06.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.830 € 2.547 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.547 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.547 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juni 2022

    • Fr, 03.06.2022 - So, 19.06.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.830 € 2.547 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.547 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.547 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 10.06.2022 - So, 26.06.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.725 € 2.453 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.453 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.453 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Di, 14.06.2022 - Do, 30.06.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.725 € 2.453 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.453 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.453 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Juli 2022

    • Fr, 15.07.2022 - So, 31.07.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.620 € 2.358 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.358 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.358 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • August 2022

    • Di, 02.08.2022 - Do, 18.08.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.620 € 2.358 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.358 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.358 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 12.08.2022 - So, 28.08.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.620 € 2.358 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.358 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.358 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Di, 16.08.2022 - Do, 01.09.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.620 € 2.358 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.358 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.358 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Di, 30.08.2022 - Do, 15.09.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.725 € 2.453 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.453 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.453 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • September 2022

    • Fr, 02.09.2022 - So, 18.09.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.725 € 2.453 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.453 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.453 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 09.09.2022 - So, 25.09.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.830 € 2.547 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.547 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.547 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 16.09.2022 - So, 02.10.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.830 € 2.547 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.547 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.547 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Di, 20.09.2022 - Do, 06.10.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.830 € 2.547 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.547 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.547 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 23.09.2022 - So, 09.10.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.830 € 2.547 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.547 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.547 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Di, 27.09.2022 - Do, 13.10.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.830 € 2.547 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.547 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.547 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
    • Fr, 30.09.2022 - So, 16.10.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.725 € 2.453 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.453 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.453 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
  • Oktober 2022

    • Sa, 08.10.2022 - Mo, 24.10.2022 Termindetails öffnen Freie Plätze 2.620 € 2.358 € -10%
      Termindetails öffnen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.358 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin
      anfragen buchen
      Unterbringung:
      Zweibettzimmer lt. Programm — 2.358 €
      Reiseverlauf zu diesem Termin

Tourstil

Für alle, die die Welt so entdecken möchten, wie sie wirklich ist. Sie wollen Land und Leute richtig kennen lernen und jeden Tag spannende neue Erfahrungen machen. Sie unternehmen viele Aktivitäten in der Gruppe, haben aber auch individuellen Freiraum für eigene Erkundungen. Individuelle Freiheit wird mit der Sicherheit und dem gemeinschaftlichen Erlebnis einer kleinen Gruppe kombiniert. Mahlzeiten sind teilweise inbegriffen. Die Unterbringung reicht von einfachen oder Touristenklassehotels (2-3 Sterne) bis hin zur Unterbringung bei einheimischen Gastfamilien. Auch die Transportmittel variieren. Das authentische Erleben der Region, Kultur und Menschen vor Ort steht im Vordergrund.

Reiseinformationen

Zentralasien ist ein abgelegenes Reiseziel, perfekt für entdeckungsfreudige Reisende! Du wirst dich weit weg von den Städten und abseits der ausgetretenen Pfade bewegen und in das lokale Essen, Leben und die Kultur eintauchen können. Die Unterkunft kann gelegentlich einfacher sein als du es gewohnt bist, vor allem in lokalen Häusern, Gästehäusern und in der Jurte. Duschen und Toiletten werden an manchen Orten nur begrenzt und an anderen gar nicht vorhanden sein. Auch wenn der Komfort nicht immer hoch sein wird, sind die Vorteile, in diesem entlegenen Teil der Welt im echten lokalen Stil zu leben, unschätzbar.

Da es sich um eine Überlandreise handelt, wird es einige sehr lange Reisetage und Fahrten geben, oft über unwegsames Gelände. Dies kann ermüdend sein und Geduld erfordern. Das Fahrzeug, das wir verwenden, ist klein genug, um Orte zu erreichen, wo der allgemeine Straßenzustand keine Busse zulässt. Wir finden, dass dies eine großartige Möglichkeit für die Gruppe ist, sich zusammenzufinden und gemeinsam eine erstaunliche Reise zu erleben, und es wird unterwegs Stopps geben, um Fotos zu machen und sich die Beine zu vertreten.

Was Kirgisistan an historischen Sehenswürdigkeiten fehlt (im Vergleich zu den Denkmälern der Seidenstraße und den Altstädten Usbekistans), macht es durch unglaubliche Naturlandschaften und viele Gelegenheiten zur Interaktion mit einheimischen Familien in kleinen Dörfern wieder wett.

K. Rohner 10.07.2017

Kirgistan & Usbekistan – viel mehr als erwartet

Liebes Moja Team!

Danke, ich bin sehr gut gereist mit ihrer Agentur. Für Kirgistan waren wir jahreszeitlich fast zu früh, aber immerhin konnten wir beim Song Kol See eine Nacht verbringen, leider konnten wir nur eine Nacht in der Jurte verbringen, was ein Highlight der Reise war. Eine kurze Reittour hätte das Reiseerlebnis noch bereichert.

Die Kirgistan-Tour war sehr gut, der Reiseleiter Artem Volkov (Tommy) und der Chauffeur Alex Afonin (Sascha) haben uns rundum spitzenmässig umsorgt, es blieben keine Wünsche offen. Fast alles war inbegriffen, alles Essen und Trinken (Piknick und sogar Bier und Wodka, ich war etwas überrascht) wir haben natürlich auch viel über das Land und die Geschichte erfahren. Ich habe von Kirgistan mehr gesehen und erlebt, als ich erwartet habe, aber noch nicht genug, ich denke, wir haben erst das Vorgebirge gesehen, ich möchte gerne das Land noch tiefer erkunden, habe auch schon eine Tour ins Gebirge gesehen, vielleicht habe ich mal Zeit.

Die Usbekistan-Tour war auch sehr gut, hatte es aber nach der Super-Kirgistan-Reise schwerer. Die Landschaften sind schön, aber etwas weniger spektakulär, dafür sind die Städte Samarkand und Bukhara ein schönes Erlebnis. Essen und Trinken war nicht inbegriffen, was wir gemäss Programm auch wussten. Der Reiseleiter Abdu Samadov war auch gut, er hatte es nach dem ausgezeichneten Kirgistan-Guide natürlich etwas schwerer. Er hat uns Usbekistan nahegebracht und uns viel über das Land, Volk und die Geschichte erzählt.

Die kleine 10 Personen-Gruppe war sehr angenehm (3x USA, 3x Australien, 2x Großbrittanien, 1x Südafrika, 1x Schweiz) und die Transporte in Kirgistan im Mercedes-Bus (20 Plätze) und in Uzbekistan im grossen 40 Plätzer-Bus waren sehr komfortabel. Die Flüge mit Turkish Airline waren auch sehr angenehm.

Ich habe zwei für mich unbekannte Länder kennengelernt und fühlte mich sehr wohl. Herzlichen Dank auch für ihre Arbeit, es hat alles gut funktioniert.

Freundliche Grüsse

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren