Erlebnisreise Mosambik Mosambik

Erlebnisreise Mosambik

  • Mosambiks paradiesische Küstenregionen erleben
  • Traumstrände von Praia do Tofo
  • Atemberaubende Unterwasserwelt im Bazaruto Archipel
  • Pulsierendes Maputo
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
Karte
Karte

8 Tage Mosambik

ab  790 € Anfragen oder buchen

Entdecke die natürliche Schönheit von Mosambik auf dieser Erlebnisreise zu den tropischen Stränden des Indischen Ozeans. Was könnte entspannender sein als eine Woche an den traumhaften Stränden des Indischen Ozean im exotischen Mosambik zu verbringen? In Maputo erwartet uns ein außergewöhnlicher architektonischer Reichtum. Wir reisen entlang der Küste und besuchen Inhambane, Praia do Tofo und Vilanculos, wo sich an den herrlichen tropischen Stränden exzellente Möglichkeiten zum Entspannen, Tauchen, Schnorcheln und Träumen einladen. Ein Ausflug führt uns ins Bazaruto Archipel, einem Meeresschutzgebiet, das durch seine natürliche Schönheit und Unberührtheit begeistert.

2018
1. Tag: Maputo
2. Tag: Maputo - Inhambane / Barra Beach
3. Tag: Inhambane
4. Tag: Inhambane
5. Tag: Inhambane - Vilanculos
6. Tag: Bazaruto Ausflug
7. Tag: Xai Xai
8. Tag: Xai Xai - Maputo

2019
Diese Reise wird in 2019 mit einigen Änderungen durchgeführt, die zur Optimierung des Reiseprogramms beitragen. Den detaillierten Tourverlauf sowie die inkludierten Leistungen erhältst du gerne auf Anfrage.

Leistungen enthalten

  • Mosambik Rundreise lt. Programm
  • Transport in einem speziellen Safari-/Überlandtruck (Mercedes Benz o.ä.)
  • Unterkunft und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Ausflüge und Aktivitäten gemäß Reiseverlauf (Activity Package beachten!)
    • Citytour Maputo
    • Traditionelles Abendessen
    • Bootstrip auf einem traditionellen arabischen Segelschiff / einer Dau
    • Tagesausflug Bazaruto Archipel (Activity Package)

    Leistungen nicht enthalten

    • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
    • Activity Package (optional)
    • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
    • Visagebühren und Flughafentransfers
    • Reiseversicherung
    • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
    • Trinkgelder, persönliche Ausgaben

    Unterbringung

    7x Lodge / Standard-Hotel / Gästehäuser

    Sie übernachten in schönen und komfortablen, landestypischen Unterkünften. Die Zimmer/Wohnzelte sind mit einem eigenen Badezimmer ausgestattet (je nach Unterkunft auch Gemeinschaftsbad möglich). Die möglichen Unterkünfte reichen von gut ausgestatteten Bungalows, Lodges, Resorts und Hotels bis hin zu afrikanisch gestalteten Chalets, gemütlichen Safarizelten, Gästehäusern und traditionellen Hütten. Wer keinen Luxus braucht, aber einen komfortablen Mittelweg zwischen einer reinen Camping und einer teuren Lodge Tour sucht, ist auf dieser Tour bestens aufgehoben.

    Alleinreisende zahlen einen Einzelzimmer-Zuschlag von 175 Euro.

    Verpflegung

    7x Frühstück
    6x Mittagessen
    6x Abendessen

    Tourbegleitung

    Erfahrener englischsprachiger Reiseleiter und Tourguide/Fahrer. Die Crew ist sehr gut ausgebildet, verfügt über reichlich Erfahrung und Wissen über die bereisten Länder und ist für Notfälle in Erster Hilfe ausgebildet.

    An bestimmten Terminen wird diese Rundreise zusätzlich von einem deutschsprachigen Übersetzer begleitet.

    Transportarten

    LKW / Truck, Boot

    Zusätzliche Übernachtungen

    MAPUTO
    Tsogo Southern Sun Maputo
    Verpflegung: Frühstück
    Einzelzimmer: 190 EUR
    Doppelzimmer: 100 EUR p.P.

    Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Preise nur der Orientierung dienen und sich jederzeit ändern können.

    Flughafentransfer

    MAPUTO
    40 EUR p.P.

    Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Preisenur der Orientierung dienen und sich jederzeit ändern können.

    Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

    BARRA/INHAMBANE
    Schorcheltour ZAR250 - ZAR350
    Ocean Safari (Minumum 6 Personen) ZAR500 - ZAR600

    Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Preise/Aktivitäten nur der Orientierung dienen und sich jederzeit ändern können.
1. Tag: Maputo
Unsere Reise beginnt in Maputo, der Hauptstadt von Mosambik. Maputo strahlt mit ihren Einflüssen aus der portugiesischen Kolonialzeit ein lateinamerikanisches Flair aus. Die breiten und von Bäumen geprägten "Avenidas" beherbergen schöne Cafés. Einige architektonische Schmuckstücke wie die alte Festung aus dem 19. Jahrhundert, das Naturkundemuseum und das "Eiserne Haus" (nach Plänen von Gustav Eiffel) lohnen einen Besuch. Eiffel entwarf auch Maputos Hauptbahnhof mit einer prächtigen Kuppel, eine der größten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Der lokale Markt bietet alle Sorten von Waren und ist ein Zentrum des Stadtlebens - hier kommt man dem mosambikanischen Leben richtig zu spüren. Berühmt ist das Nachtleben der Stadt: Mosambikaner lieben Musik und Tanz!

Unterkunft: Southern Sun Maputo oder ähnlich
Verpflegung: -
Inkludierte Aktivitäten:
- Citytour Maputo

2. Tag: Maputo - Inhambane / Barra Beach
Am frühen Morgen verlassen wir Maputo und fahren durch Kokospalmenplantagen zur charmanten Kleinstadt Inhambane, einer ehemaligen portugiesischen Siedlung. Inhambane ist eine angenehme, ruhige Stadt mit einem natürlichen Hafen und es gibt viele alte und historische Gebäude. Der Küstenstreifen um Inhambane ist sehr friedlich und bietet wunderschöne Sandstrände, die ein Garant für Ruhe und Erholung sind. Es wird eine Vielzahl an optionalen Aktivitäten angeboten, die Sie nicht verpassen sollten. Wir erreichen unsere Lodge, die sich direkt am Strand befindet. Hier verbringen wir die nächsten drei Nächte. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Am Abend erwartet uns ein typisches mosambikanisches Abendessen.

Unterkunft: Bay View Lodge oder ähnlich
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Inkludierte Aktivitäten:
- Traditionelles Abendessen

3. Tag: Inhambane
Genießen Sie den freien Tag in der herrlichen Region. Entspannen Sie am Strand, erkunden Sie die Umgebung oder nehmen Sie an einer der angebotenen Aktivitäten teil.

Unterkunft: Bay View Lodge oder ähnlich
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Optionale Aktivitäten:
- Ocean Safaris
- Quad Biking
- Tauchen
- Schnorcheln

4. Tag: Inhambane - Tofo
Heute steht eine kurze Fahrt nach Tofo bevor. Tofo ist ein weiterer malerischer Küstenort mit fabelhaften Stränden.

Bekannt als Heimat der größten Population an Walhaien in der Welt,
zählt Praia do Tofo zu den besten Spots der Welt, um diese sanften
Riesen zu beobachten. Bei einer Ozean-Safari haben Sie die Möglichkeit,
mit den Walhaien im Meer zu schnorcheln. Abgesehen von den Walhaien,
können Sie auch auf Mantarochen und Delphine stoßen. Nutzen Sie diesen
Tag, um an der optionalen Ozean-Safari teilzunehmen und einen
unvergesslichen Tag am Meer zu erleben.

Unterkunft: Bay View Lodge oder ähnlich
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Inkludierte Aktivitäten:
- Besuch Tofo

Optionale Aktivitäten:
- Ocean Safaris

5. Tag: Inhambane - Vilanculos
Heute reisen wir weiter Richtung Norden. Auf dem Weg legen wir einen Stopp in Inhambane ein, wo Zeit bleibt, den lebhaften Markt und die historischen Straßen. Wer möchte, kann auf einem der berühmten arabischen Segelboote (Dau) entlang der Küste fahren. Diese robusten alten Boote werden in Afrika seit Jahrhunderten benutzt - eine abenteuerliche Erfahrung! Später geht es weiter nach Vilanculos.

Vilanculos ist das Tor zum Bazaruto Archipel, einem spektakulären Meeresschutzgebiet, das Besucher wegen seiner unglaublichen Schönheit und Unberührtheit anzieht. Das Bazaruto Archipel verfügt über wunderschöne Korallenriffe, die tropische Fische aller Arten beheimaten - ein ausgezeichnetes Revier zum Schnorcheln und  Schwimmen. Nachdem wir es uns in unserer Unterkunft gemütlich gemacht haben, wird der Guide über den Bazaruto Ausflug am nächsten Tag informieren.

Unterkunft: Golden Sands Apartments oder ähnlich
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Inkludierte Aktivitäten:
- Segelbootsfahrt auf einer traditionellen Dau

6. Tag: Bazaruto Archipel
Willkommen in einem der letzten Paradiese der Erde - das Bazaruto Archipel erwartet uns! Das Bazaruto Archipel ist eines der größten Meeresschutzgebiete im südlichen Afrika. Wir begeben uns an Bord eines Schnellboots und fahren hinaus zum 2-Mile-Riff, wo wir Schwimmen, Schnorcheln und die faszinierende Meereswelt mit den atemberaubenden Korallenriffen entdecken können. Nach dem Mittagessen auf einer der traumhaften Inseln geht es am Nachmittag zurück zum Festland. Am Abend dürfen Sie sich auf einen faszinierenden Sonnenuntergang freuen.

Unterkunft: Golden Sands Apartments oder ähnlich
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Activity Package:
- Tagesausflug Bazaruto Archipel

7. Tag: Xai Xai
Am späten Nachmittag erreichen wir die Stadt Xai Xai, etwas nördlich von Maputo, am Ufer des Limpopo Flusses gelegen. Es ist ein lebhaftes Städtchen mit Märkten, Geschäften, Restaurants und Bars. Auch hier gibt es natürlich einen wunderschönen Strand, der zu einem Spaziergang am Sonnenuntergang einlädt. Hier verbringen wir unsere letzte Nacht in Mosambik.

Unterkunft: Sunset Beach Lodge oder ähnlich
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

8. Tag: Xai Xai - Maputo
Wir reisen zurück nach Maputo, wo unsere Reise mit der Ankunft in der Stadt endet.
Individuelle Rück- oder Weiterreise.

Verpflegung: Frühstück
Jetzt anfragen oder buchen
ACTIVITY PACKAGE
ZAR 1.200 (ca. 80 EUR)

Dieses Paket beinhaltet die besten Ausflüge und Aktivitäten der Tour. Wenn Sie an den inkludierten Aktivitäten teilnehmen möchten, so muss das Paket vorab zusammen mit der Tour gebucht werden. Die Bezahlung kann wahlweise vorab erfolgen oder am ersten Tourtag direkt an den Reiseleiter. Sie haben natürlich die Möglichkeit die einzelnen Ausflüge individuell vor Ort zu buchen, allerdings kann die Verfügbarkeit der Ausflüge in diesem Fall nicht garantiert werden. Der Reiseverlauf ist inklusive der Aktivitäten des Activity Packages beschrieben.

Das Activity Package umfasst folgende Aktivitäten:
- Tagesausflug Bazaruto Archipel

DEUTSCHSPRACHIGE ABFAHRTEN
Bei den folgenden Terminen wird die Tour ohne Aufpreis zusätzlich zum englischsprachigen Reiseleiter von einem deutschsprachigen Übersetzer begleitet:
03.10.18, 24.11.18

Beachten Sie bitte, dass die Übersetzer keine Reiseleiter sind und lediglich bei der Kommunikation zwischen Gästen und Reiseleiter unterstützen. Die Aufgabe der Übersetzer ist darauf ausgerichtet, bei Verständigungsschwierigkeiten auszuhelfen und sicherzustellen, dass auch Gäste mit weniger guten Englischkenntnissen stets genauso gut informiert sind wie der Rest der Gruppe.