Kakadu & Litchfield Adventure Australien

Kakadu & Litchfield Adventure

  • Naturschönheiten des Litchfield Nationalpark
  • Bootstour in den Mary River Wetlands
  • Uralte Felsmalereien der Aborigines bei Ubirr
  • Nimm ein Bad unter den idyllischen Jim Jim Falls
  • Aborigine Kulturerlebnis (saisonabhängig) - Tauch ein die Geschichte des Limilngan-Wulna Stammes
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Kundenstimmen (1)
Karte
Karte

3 Tage Australien

ab  412 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Diese Tour führt dich zu den Naturschönheiten der Nationalparks Kakadu und Litchfield. Von Darwin aus erkundest du Wasserfälle, hälst auf einer Bootstour Ausschau nach Krokodilen und bewunderst uralte Felsmalereien und die Kultur der Aborigines. Ausgangspunkt für deine Erkundungen sind Camps mit festen Wohnzelten. Du wirst in Allradfahrzeugen unterwegs sein, mit denen man noch bessere Aussicht auf die Tierwelt hat.

Tag 1: Darwin/Litchfield/Mary River
Am Morgen machen wir uns auf den Weg zu den sprudelnden Wasserfällen im Litchfield Nationalpark. Nach einem Sprung ins kühle Nass werden wir von den Mitgliedern des Limilngan-Wulna Stammes emfpangen. Dort hast du die Chance, die seit Generationen überlieferte Kunst des Korbflechtens zu lernen oder ein paar Töne auf einem Didgeridoo spielen zu üben. Mit einer Bootsfahrt in den Wetlands des Mary River endet der erste Tag - halte unterwegs Ausschau nach Krokodilen.

Tag 2: Mary River/Kakadu
Der zum UNESCO Welterbe zählende Kakadu Nationalpark ist unser nächstes Ziel. Uralte Felsmalereien der Aborigines zieren den Ubirr Felsen. Nach einer Wanderung im Gebiet von Maguk (Barramundi Gorge) winkt ein natürliches Wasserbecken als Erfrischung.

Tag 3: Kakadu/Darwin
In unserem geländetauglichen Allrad-Fahrzeug machen wir uns auf den Weg zu den Jim Jim Wasserfällen, die sich über 200 Meter in die Tiefe stürzen - ein atemberaubendes Naturspektakel, das auf jeden Fall in Erinnerung bleibt. In Darwin, der tropischen Hauptstadt des Northern Territory, endet dein Kurztrip.

Leistungen enthalten

Australien Rundreise gemäß Programm, Transport, Unterbringung und Verpflegung gemäß Programm, Campinggebühren und -ausrüstung (außer Schlafsack), Englischsprachige Reiseleitung, Nationalparkgebühren, Ausflüge und Aktivitäten wie beschrieben: Jim Jim Falls, Litchfield Nationalpark, Maguk (Barramundi Gorge), Mary Flussfahrt, Aboriginal Culture Experience, Twin Falls, Ubirr Felsen

Leistungen nicht enthalten

Internationale Flüge (gerne über uns buchbar), nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Vor- und Nachübernachtungen zur Tour, Visum Australien, Reiseversicherung, persönliche Ausgaben, optionale Ausflüge/Aktivitäten, Flughafentransfers, Trinkgelder, Schlafsack (vor Ort für AUD30 erhältlich)

Unterbringung

2 Nächte Camping auf Dauerzeltplätzen

Ein Schlafsack ist mitzubringen, kann bei Bedarf aber auch für AU$30 vor Ort erworben werden.

Verpflegung

2x Frühstück
3x Mittagessen
2x Abendessen

Für die Mahlzeiten werden wann immer möglich frische Zutaten verwendet. Die Speisen sind abwechslungsreich und nahrhaft. Bitte informiere uns frühzeitig über spezielle Diätwünsche (z.B. Vegetarier) oder medizinische Probleme (inkl. Allergien).

Tourbegleitung

Erfahrener englischsprachiger Reiseleiter

Transportarten

Geländewagen, Zu Fuß

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!
TOURVERLAUF 31.03.2015 - 30.03.2016:


Tag 1: Darwin - Litchfield-Nationalpark
Treffpunkt: Melaleuca on Mitchell, 52 Mitchell Street, Darwin um 6.50 Uhr

Die erste Etappe führt uns zu den Wasserfällen des Litchfield-Nationalparks. Nach einem erfrischenden Bad und dem Mittagessen geht es weiter ins Wulna Country, wo wir von den traditionellen Landbesitzern, den Limilngan-Wulna People mit einem "Cul Cul" begrüßt werden. Sie gewähren uns Einblick in ihre Kultur und ihr Essen und unterrichten uns im Didgeridoo spielen, Korbflechten und Speerwerfen (nur in der Trockenzeit). Wir beenden den Tag in den spektakulären Mary River Wetlands, wo exotische Vogelarten nicht die einzigen Tiere sind, die es zu entdecken gibt: Halte während der Bootsfahrt auch Ausschau nach Krokodilen! Übernachtung auf unserem Zeltplatz im Mary River-Gebiet. (M, A)

Tag 2: Mary River - Kakadu
Heute geht es in den Kakadu-Nationalpark, der sowohl aufgrund seiner Naturlandschaft als auch als Heimat der ältesten noch existierenden Kultur der Welt als UNESCO-Welterbe gilt. Heute ist 4WD Action angesagt - die Reise geht zu den Jim Jim Falls! Wir wandern zum Fuß des Wasserfalls und weiter zu den Twin Falls (Zugang zu den Wasserfällen saisonabhängig). Lass während einer kommentierten Bootsfahrt und Wanderung entlang des Wassers die Schönheit dieser atemberaubenden Schlucht und der mächtigen Wasserfälle auf dich wirken. Übernachtung auf unserem Dauerzeltplatz im Kakadu-Nationalpark. (F, M, A)

Tag 3: Kakadu - Darwin
Heute entdecken wir uralte Felsmalereien von Aborigines am Ubirr Rock, unserem ersten Halt des heutigen Tages, und genießen die atemberaubende Aussicht über die Nardab-Ebene. Als nächstes geht es nach Maguk (Barramundi Gorge), wo wir nach einer Wanderung mit einem erfrischenden Bad belohnt werden. Zum Abschluss der Tour genießen wir die eindrucksvolle Landschaft auf der Rückfahrt nach Darwin. (F, M)

Reiseverlauf in den tropischen Sommermonaten (gültig von November bis Mai):


Tag 1: Litchfield-Nationalpark - Cathedral Termite Mounds - Wildlife Cruise - Camping (M, A)

Tag 2: Mamukala Wetlands (saisonabhängig) - Ubirr oder Nourlangie Rock (saisonabhängig) - Wanderung nach Gubara Springs - Camping
(F, M, A)

Tag 3: Gunlom oder Motor Car Falls (saisonabhängig) - Warradjan Culture Centre - Rückfahrt nach Darwin (F, M)
Jetzt anfragen oder buchen
  • Oktober 2017

    • 14.10.2017 - 16.10.2017 Ausgebucht 550 € anfragen buchen
    • 17.10.2017 - 19.10.2017 Ausgebucht 550 € anfragen buchen
    • 19.10.2017 - 21.10.2017 Freie Plätze Start garantiert 550 € 412 € -25% anfragen buchen
    • 21.10.2017 - 23.10.2017 Freie Plätze Start garantiert 550 € 412 € -25% anfragen buchen
    • 24.10.2017 - 26.10.2017 Wenige Plätze 550 € anfragen buchen
    • 28.10.2017 - 30.10.2017 Freie Plätze Start garantiert 550 € anfragen buchen
    • 31.10.2017 - 02.11.2017 Wenige Plätze 550 € anfragen buchen
PROGRAMM:
Das angegebene Tourprogramm ist gültig vom 31. März 2015 - 30. März 2016.

BITTE BEACHTE:
Die Tour startet in Darwin an Tag 1 um 6:50 Uhr und endet in Darwin an Tag 3 um 18:00 Uhr.

KOMBIREISE:
Diese Tour setzt sich aus mehreren Einzeltouren zusammen. Daher ist es möglich, dass Tourguide und Teilnehmer auf jeder Etappe wechseln.

GEPÄCK:
Die Fahrzeuge haben nur ein begrenztes Platzangebot, daher muss das Gepäck auf maximal 10 kg pro Person begrenzt werden. Übergepäck kann inzwischen in der Unterkunft in Darwin aufbewahrt werden. Am besten eignen sich ein Rucksack/Seesack/Reisetasche und ein kleiner Rucksack, in den du beispielsweise Kamera, Film, Sonnenschutzmittel etc. einpacken kannst. Hartschalenkoffer sind eher ungeeignet, da diese schlechter zu verstauen sind.

TOURCHARAKTER:
Diese Tour ist für Abenteurer konzipiert, die Land und Leute richtig kennen lernen wollen und offen für neue Erfahrungen sind. Du erlebst das Rote Zentrum hautnah, Luxus und Komfort müssen zu Hause bleiben. Stattdessen gehören Flexibilität, Teamgeist, Fitness und eine Portion Abenteuerlust ins Gepäck. Du übernachtest in fest stehenden Zelten, landestypischen Unterkünften der Touristenklasse oder Mehrbettzimmern. Die Transportmittel können varrieren, vom Geländewagen bis zum klimatisierten Minibus. Mit einem abwechslungsreichen Mix aus inkludierten Aktivitäten und Freizeit, bieten sich vielseitige Gelegenheiten um "Down Under" hautnah zu entdecken. Mahlzeiten sind teilweise eingeschlossen, gelegentlich kannst du jedoch auch selbst auf kulinarische Entdeckungsreise gehen. Ein großer Teil des Vergnügens ist das Einbinden der Gruppenteilnehmer: So hilfst du beispielsweise bei der Zubereitung der Mahlzeiten, beim Abwasch und allgemeinen Dingen mit.

SCHLAFSACK:
Du kannst deinen eigenen Schlafsack mitbringen oder diesen bei Bedarf auch vor Ort für AU$30 kaufen (bitte bei Buchung angeben).

HINWEISE:
- In den tropischen Sommermonaten (November/Dezember - März) gilt für den Kakadu Nationalpark ein alternativer Reiseverlauf.
- Die Aboriginal Wulna-Limilngan Culture Experience findet nur in der Trockenzeit von April bis Oktober statt. Die durchführenden Personen können aufgrund kultureller Verpflichtungen nicht verfügbar sein. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass sich der Reiseverlauf ändert.
- Bitte beachte, dass die Zugänglichkeit der Wasserfälle (inkl. Twin und Jim Jim Falls) und anderer Sehenswürdigkeiten von Jahr zu Jahr vor allem in der Regenzeit täglich anders sein kann. Aufgrund von Nationalparkbestimmungen und des Straßenrechts kann der Besuch der Twin und Jim Jim Falls oder anderer Sehenswürdigkeiten zu keinem Zeitpunkt garantiert werden. Ein alternatives Programm kommt in diesem Fall - je nach aktuellen Wetterbedingungen - zur Anwendung.
- Der gewünschte Treffpunkt für die Abholung zur Tour muss im Voraus mitgeteilt werden. Der Start ist von ausgewählten Unterkünften in Darwin ab 6.20 Uhr möglich. Wird kein spezieller Wunsch geäußert, erfolgt die Abholung vom vorgegebenen Treffpunkt.
K. Vogt 2014-11-28

Hallo moja Team!
Ich möchte mich nochmals herzlich für Ihre Unterstützung bei der Planung unserer Australien-Reise bedanken. Wir hatten eine wundervolle Zeit dort. Alles hat wunderbar geklappt und die Abenteuerreise von Perth nach Darwin war spitze. Zusammen mit 18 jungen Leuten (bis Broome) und 10 bis Darwin hatten wir eine großartige Zeit. Unser "höheres Alter" hat niemanden gestört und wir haben uns alle ergänzt, Schwierigkeiten gemeistert und sind zu einem Team zusammengewachsen. Wir sind sehr froh, diesen wunderschönen, auch sehr einsamen, Teil Australiens kennengelernt zu haben. Mir gefielen auch sehr die Wanderungen in die Schluchten und die Kunst der Aborigines. Die große Hitze hat uns auch nicht zu sehr belastet und man gewöhnt sich schnell an Hut, Sonnenbrille, Sonnenschutz und viel Wasser. Vielleicht (und wenn wir fit bleiben) machen wir in den nächsten Jahren nochmal eine solche Reise im Süden Australiens...