Cape & Dunes Overland (nordwärts) Südafrika · Namibia

Cape & Dunes Overland (nordwärts)

  • Auf den Spuren der "Big 5" im Etosha Nationalpark
  • Sossusvlei - Aufstieg auf die höchsten Sanddünen der Welt
  • Atemberaubende Aussicht über den spektakulären Fish River Canyon
  • Lerne das kosmopolitische Kapstadt kennen
  • Hol dir einen Adrenalinkick bei Abenteuer-Aktivitäten in Swakopmund
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
Karte
Karte

13 Tage Südafrika · Namibia

ab  1.039 € Anfragen oder buchen

Reise von den belebten Straßen in Kapstadt zu den einsamen Pisten in der Wüste Namibias und erlebe die landschaftliche Vielfalt des südwestlichen Afrika auf dieser Erlebnisreise. Namibia ist eines der faszinierendsten Länder der Erde. Erlebe eine spannende Pirschfahrt durch den Etosha Nationalpark und erkunde die höchsten Sanddünen der Welt bei Sossusvlei. Unser Overland Truck bringt dich bequem und sicher durch das Land und beim Camping bist du immer mitten im Geschehen. Mit garantierten Abreiseterminen, zahlreichen optionalen Ausflügen und einem ausgebildeten Reiseleiter, der sich um alle Details kümmert, kannst du dich ganz darauf konzentrieren, den Geist dieser faszinierenden Region aufzusaugen.

1. Tag: Kapstadt
Ankunft zu jeder Zeit möglich.

2. Tag: Kapstadt - Cederberg
Betrachte die eindrucksvolle Landschaft von Westkap und campe auf einer örtlichen Farm. Optional kannst du auch einen lokalen Wein genießen.

3. Tag: Cederberg - Am Oranje
Reise vorbei an weitläufigen Rooibos-Teeplantagen. Optional kannst du einen Kanu-Ausflug auf dem malerischen Gariep (Oranje) machen.

4. Tag: Am Oranje - Fish River Canyon
Einreise nach Namibia. Erlebe den Sonnenuntergang am Fischfluss-Canyon.

5. Tag: Fish River Canyon - Wüste Namib
Erkunde die Naturwunder dieser bizarren Wüstenlandschaft. Nach dem Aufstellen der Zelte genießt du den Sonnenuntergang am Sesriem-Canyon.

6. Tag: Wüste Namib
Erkunde die Dünen bei Sossusvlei und erklimme die atemberaubende Dune 45.

7. Tag: Wüste Namib - Swakopmund
Durchquere die Namib-Wüste und einige trockene Gebirgspässe auf dem Weg in die Abenteuerhauptstadt Swakopmund.

8. Tag: Swakopmund
Swakopmund ist eine der großen Abenteuerhauptstädte in Afrika. Genieße einen Tag zur freien Verfügung, um dich zu entspannen oder dir ein paar Adrenalinkicks zu holen. Du kannst unter anderem Fallschirmspringen, Sandboarden oder eine Allrad-Safari machen.

9. Tag: Swakopmund - Spitzkoppe
Es geht Richtung Norden zu den Granitgipfeln der Spitzkoppe.

10. Tag: Spitzkoppe - Damaraland
Besuche das Lebende Museum der Damara und erfahre mehr über die verlorene Kultur des Damara-Volkes.

11. Tag: Damaraland - Etosha Nationalpark
Fahre in den Etosha-Nationalpark und genieße eine Tierbeobachtungsfahrt am Nachmittag.

12. Tag: Etosha Nationalpark
Genieße eine ganztägige Tierbeobachtungsfahrt im Overland-Truck. Am Nachmittag/in der Nacht kannst du auf eine optionale Tierbeobachtungsfahrt im offenen Safariwagen gehen.

13. Tag: Etosha Nationalpark - Windhoek
Fahrt in die Hauptstadt Namibias.

14. Tag: Windhoek
Abreise zu jeder Zeit möglich.

Leistungen enthalten

- Overlandtour von Kapstadt nach Windhoek lt. Programm
- Transport im voll ausgerüsteten Overlandtruck
- Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen gemäß Tourverlauf:
  • Eintrittsgebühren Fish River Canyon, Sossusvlei-Dünen und Spitzkoppe
  • Nationalparkgebühren und Pirschfahrten im Etosha Nationalpark
  • Besuch des Damaraland Living Museums

Leistungen nicht enthalten

- Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
- nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
- optionale Ausflüge und Aktivitäten
- Trinkgelder, persönliche Ausgaben
- Reiseversicherungen

Unterbringung

1x Hostel (Mehrbettzimmer)
8x Camping
1x permanentes Zeltlager
2x Gästehaus (Mehrbettzimmer)
1x Buschcamping

Die Unterbringung erfolgt in 2-Personen-Zelten bzw. Doppelzimmern und tlw. Mehrbettzimmern.

Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzelt/-zimmer buchbar (außer die Nächte 1, 7 und 8).
Einzel-Zuschlag: 169 EUR

Verpflegung

12x Frühstück
10x Mittagessen
9x Abendessen

Tourbegleitung

2 englischsprachige Reiseleiter während des gesamten Trips als Head Guide/Koch und Fahrer, lokale Guides

Transportarten

LKW / Truck, Zu Fuß

Zusätzliche Übernachtungen

Vorübernachtung Kapstadt:
Einzelzimmer: 65 EUR pro Nacht
Doppelzimmer: 70 EUR pro Zimmer/Nacht

Nachübernachtung Windhoek:
Einzelzimmer: 35 EUR pro Nacht
Doppelzimmer: 35 EUR pro Zimmer/Nacht

Flughafentransfer

Anreisetransfer:
Einzelreisende: 35 EUR
2 Reisende: 20 EUR p.P.
Ab 3 Reisenden: 15 EUR p.P.
Day 1: Cape Town
Arrive at any time.
The adventure begins tonight with our Welcome Meeting. Feel free to explore, but make sure you're back in time to meet the group. After introductions, your tour guide will review the details of your tour.

Accommodation: Once in Cape Town Hostel (or similar)

Day 2: Cape Town - Cederberg
View dramatic Western Cape scenery, camp on a farm, and opt to sip on local wine.

Head out of the city to begin your overland journey with a lunch stop by the coast. Arrive at our first campsite in the afternoon. Here, enjoy free time to sample and buy some local wine, kick a footy around with the local kids, or explore the area near the camp in this beautiful part of South Africa. If you prefer, just chill out at campsite’s swimming pool overlooking the vineyards.

Optional Activities:
- Wine Tasting
(100ZAR per person)
Visit a wine cellar cooperative to taste a selection of local wines. Enjoy the experience while looking out over a beautiful view of South African winelands.

Accommodation: Highlanders Campsite (or similar)
Meals: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 3: Cederberg - Orange River
Travel past large plantations of rooibos tea. Opt to take a canoe trip on the scenic Orange River.

Optional Activities:
- Canoeing on Orange River
(350ZAR per person)
Grab a paddle and hop in a canoe. Be sure to wave at the locals from Namibia and South Africa on either side of the river.

Accommodation: Fiddlers Creek Rest Camp (or similar)
Meals: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 4: Orange River - Fish River Canyon
We will make our way cross the boarder and to Fish River Canyon, the largest canyon in Africa and, arguably, the second largest in the world. Watch as a spectacular sunset slips over the canyon's rim in the early evening. Permits are required to descend into the crater; we will have access to the rim only, but the views are magnificent.

Included Activities:
- Fish River Canyon Visit
Visit Fish River Canyon, the largest canyon in Africa and, arguably, the second largest in the world. Watch as a stunning sunset slips over the canyon's rim in the early evening. We will only have access to the rim, but the views are spectacular.

Accomodation: Campsite
Meals: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 5: Fish River Canyon - Namib Desert
Explore the natural wonders of this bizarre desert environment. Stop by the Sesriem Canyon for sunset after setting up camp for the night.

Passing the small and desolate towns of Bethanien and Helmeringhausen, continue north along long and bumpy roads, en route to the Namib Desert. Arrive in the area in the late afternoon, where the towering red sand dunes of Sossusvlei form the gateway into the Namib Desert. Here, you really feel as though you’re in the middle of nowhere.

We arrive in the early evening, set up our camp, then continue driving for a short stop at Sesriem Canyon, a small canyon typical of the area.

Included Activities:
- Sesriem Canyon Visit / Namib Desert
Enjoy a short stop at Sesriem Canyon, a small canyon typical of the area. The Tsauchab River flows through the canyon every five to ten years, and this creates the nearby salt and clay pan of Sossusvlei.

Accommodation: Sossus on Foot Campground (or similar)
Meals: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 6: Namib Desert
Explore the Sossusvlei Dunes, and climb the breathtaking Dune 45.

Visit Sossusvlei, a clay pan enclosed by the world’s largest sand dunes and enclosing ancient dead trees. Here, opt to take a guided walk at the dunes, and enjoy some free time to explore them on your own. Arrive back at our campsite around lunch time and take down tents, pack up the truck, and drive to the next desert campsite. Don’t miss out on the optional sunset desert dunes bush walk to learn more about the desert, dunes, and the way of the bushmen.

Included activities:
- Dune 45 Visit
Set off for a climb of the mighty Dune 45. Look out and view the surrounding desert displaying their amazing orange and yellow hues. Magic!

Optional Activities:
- Sossusvlei Desert Walk
(10USD per person)
Visit Sossusvlei, a clay pan enclosed by the world’s largest sand dunes and enclosing ancient dead trees.

- Namib Desert Walk
(30USD per person)
Enjoy a walk amongst the dunes, learning about the surrounding Namib Desert as well as the survival strategies of Bushmen who live in the area.

Accommodation: Namib Desert Camp Boesman (or similar)
Meals: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 7: Namib Desert - Swakopmund
Cross the void region of the Namib Desert along with a few dry mountain passes to the adrenaline capital of Swakopmund.

Get a real feel for the Namib Desert as we spend hours crossing this empty region.

Spend two nights in the area exploring this historical town or trying some of the numerous activities available, such as dune boarding or quad biking.

Swakopmund has bizarre lunar landscapes, unforgettable sunsets, and prehistoric Welwitchia plants.

Accommodation: Amanpuri Lodge (or similar)
Meals: Breakfast, Lunch

Day 8: Swakopmund
Swakopmund is one of the adventure capitals of Africa. Enjoy a free day to relax or get the adrenaline pumping. Choose from sky diving, dune boarding, or quad biking, just to name a few options.

Meals are not included while we are in Swakopmund in order to give our travellers the freedom to try out the many restaurants and bars in town.

Optional Activities:
- Sandboarding
(400-500NAD per person)
Head out into the desert, grab a board, and surf the sand dunes. Choose to lie down headfirst, or stand up, surfer-style.

- Skydiving
(2500NAD per person)
Buckle up your harness, practice your exit, then take a plane up and over the dunes of the Namib Desert. Take a deep breath, leap out and freefall with an instructor before he opens the parachute. Admire the view over the dunes as you descend and land safely back on the ground. Wow!

- Quad Biking
(600NAD per person)
Hop on a quad bike and enjoy a guided off-road tour of this desert landscape. Follow a winding 55-60km route across the plains, and through the dune fields. Don't forget to take in the amazing scenery along the way.

- Swakopmund Guided Cultural Tour
(400NAD per person)
Explore the back streets and local culture on a guided interpretive walk. ???Learn about the history of Swakopmund, its housing and other various topics to get a better understanding of local life. Visit a woman from the Herero ethnic group and also a Nama Medicine Woman, who will host a 'click' lesson in the local Daman language. Finish at a local pub called a 'shebeen' with the opportunity to try the local bush delicacy of Mopani worms and a drink.

- Skeleton Coast Scenic Flight
(3500NAD per person)
Take in amazing views of bird life, shipwrecks, and one of the largest seal colonies in the world over the northern coastline. On the way back, see the Namibia's highest mountain, Damaraland, and the picturesque Spitzkoppe rock formations from above.

Accommodation: Amanpuri Lodge (or similar)

Day 9: Swakopmund - Spitzkoppe
Travel north to the granite peaks of Spitzkoppe. Explore on your own by foot, and be sure to check out the night sky - it's great for star-gazing! Our basic bush camp will have long-drop toilets and no running water.

Accommodation: Spitzkoppe Camp (or similar)
Meals: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 10: Spitzkoppe - Damaraland
Visit the Damaraland Living Museum to learn more about the lost culture of the Damara people.

Look out over beautiful desert landscapes as far as the eye can see. There are Himba, Herero, and Damara people along the way selling local arts, and we’ll be sure to make a few stops to find out more about their offerings.? Pass into more stony desert landscapes, and arrive at camp by mid-afternoon.

Included activities:
- Damaraland Living Museum
Step into the past and learn about the lost culture of the Damara people at this museum depicting the life and customs of one of the oldest nations in Namibia.

Optional Activities:
- Prehistoric Rock Engravings Guided Tour / Twyfelfontein
(70NAD per person)
Step back in time to see prehistoric rock engravings made during the early Stone Age. Their exact origin is uncertain, but these works depicting animals and hunters are probably the work of Bushmen or Nama artists estimated to have lived near Twyfelfontein at least 5,000 years ago. Marvel at the more than 2,500 rock carvings and paintings and understand why this is Namibia's first UNESCO World Heritage Site.

Accommodation: Aba-Huab Camp (or similar)
Meals: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 11: Damaraland - Etosha National Park
Enter Etosha National Park and enjoy an afternoon game drive. Upon arrival to the park in the afternoon, head out for a game drive in our overland adventure vehicle (OAV) to search for elephants, antelope, and lions around the watering holes. After sunset, watch animals at the watering holes near the camping area, which is safe, being well lit with flood lights. Free time at night allows for the option of a night game drive in an open vehicle.

Included activities:
- Etosha National Park
Set off into the wilds of Etosha National Park in search of a wide variety of wildlife. More than 100 species of mammals call Etosha home, including lions, rhinos, elephants, giraffes, blue wildebeest, springbok, zebra, and hyenas. As for birds, the salt pan attracts pelicans, flamingos, and many other winged wonders. Bring your camera and go wild!

Optional Activities:
- Etosha Open Vehicle Wildlife Safari Drive
(550NAD per person)
Set off in an open 4x4 safari vehicle with a naturalist guide in search of the stunning wildlife in the park. Wildlife often come to the many watering holes to drink, so keep your eyes peeled for many animals on the move.

Accommodation: Etosha NP Okaukuejo Restcamp (or similar)
Meals: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 12: Etosha National Park
Enjoy a full-day game drive in our overland adventure vehicle. Opt to take an open safari vehicle game drive in the afternoon/night.

Included activities:
- Etosha National Park Wildlife Safari Drive (Overland Vehicle)

Optional Activities:
- Etosha Open Vehicle Wildlife Safari Drive
(550NAD per person)

Accommodation: Etosha NP Okaukuejo Restcamp (or similar)
Meals: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 13: Etosha National Park - Windhoek
Leave Etosha National Park and head south through the Namibian countryside to Windhoek, Namibia's capital.

Please note that this is a combination tour. Some of group members may be departing the tour in Windhoek and some new group members may be joining. Enjoy an optional group dinner with both old and new travellers.

Accommodation: Urban Camp (or similar)
Meals: Breakfast

Day 14: Windhoek
Depart at any time.

Meals: Breakfast
Jetzt anfragen oder buchen
  • Dezember 2017

    • 03.12.2017 - 16.12.2017 Ausgebucht 1.269 € anfragen buchen
    • 17.12.2017 - 30.12.2017 Ausgebucht 1.269 € anfragen buchen
    • 24.12.2017 - 05.01.2018 Ausgebucht 1.269 € anfragen buchen
  • Januar 2018

    • 07.01.2018 - 19.01.2018 Ausgebucht 1.399 € anfragen buchen
    • 14.01.2018 - 26.01.2018 Ausgebucht 1.399 € anfragen buchen
    • 21.01.2018 - 02.02.2018 Wenige Plätze 1.399 € anfragen buchen
    • 28.01.2018 - 09.02.2018 Ausgebucht 1.399 € anfragen buchen
  • Februar 2018

    • 04.02.2018 - 16.02.2018 Ausgebucht 1.299 € anfragen buchen
    • 11.02.2018 - 23.02.2018 Ausgebucht 1.299 € anfragen buchen
    • 18.02.2018 - 02.03.2018 Ausgebucht 1.299 € anfragen buchen
  • März 2018

    • 04.03.2018 - 16.03.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.299 € anfragen buchen
    • 11.03.2018 - 23.03.2018 Ausgebucht 1.299 € anfragen buchen
    • 18.03.2018 - 30.03.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.039 € anfragen buchen
    • 25.03.2018 - 06.04.2018 Wenige Plätze 1.299 € anfragen buchen
  • April 2018

    • 01.04.2018 - 13.04.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.399 € anfragen buchen
    • 08.04.2018 - 20.04.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.399 € anfragen buchen
    • 15.04.2018 - 27.04.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.399 € anfragen buchen
    • 29.04.2018 - 11.05.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.399 € anfragen buchen
  • Mai 2018

    • 06.05.2018 - 18.05.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.399 € anfragen buchen
    • 13.05.2018 - 25.05.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.399 € anfragen buchen
    • 20.05.2018 - 01.06.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.399 € anfragen buchen
    • 27.05.2018 - 08.06.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.399 € anfragen buchen
  • Juni 2018

    • 10.06.2018 - 22.06.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.399 € anfragen buchen
    • 17.06.2018 - 29.06.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.399 € anfragen buchen
    • 24.06.2018 - 06.07.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.399 € anfragen buchen
  • Juli 2018

    • 01.07.2018 - 13.07.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.429 € anfragen buchen
    • 15.07.2018 - 27.07.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.429 € anfragen buchen
    • 29.07.2018 - 10.08.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.429 € anfragen buchen
  • August 2018

    • 05.08.2018 - 17.08.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.429 € anfragen buchen
    • 12.08.2018 - 24.08.2018 Ausgebucht 1.429 € anfragen buchen
    • 19.08.2018 - 31.08.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.429 € anfragen buchen
    • 26.08.2018 - 07.09.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.429 € anfragen buchen
  • September 2018

    • 02.09.2018 - 14.09.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.429 € anfragen buchen
    • 09.09.2018 - 21.09.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.429 € anfragen buchen
    • 16.09.2018 - 28.09.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.429 € anfragen buchen
    • 30.09.2018 - 12.10.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.429 € anfragen buchen
  • Oktober 2018

    • 14.10.2018 - 26.10.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.399 € anfragen buchen
    • 21.10.2018 - 02.11.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.399 € anfragen buchen
    • 28.10.2018 - 09.11.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.399 € anfragen buchen
  • November 2018

    • 04.11.2018 - 16.11.2018 Ausgebucht 1.399 € anfragen buchen
    • 11.11.2018 - 23.11.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.399 € anfragen buchen
    • 18.11.2018 - 30.11.2018 Ausgebucht 1.399 € anfragen buchen
    • 25.11.2018 - 07.12.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.399 € anfragen buchen
  • Dezember 2018

    • 09.12.2018 - 21.12.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.399 € anfragen buchen
    • 16.12.2018 - 28.12.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.399 € anfragen buchen
    • 23.12.2018 - 04.01.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.399 € anfragen buchen
  • Januar 2019

  • Februar 2019

  • März 2019

  • April 2019

  • Mai 2019

  • Juni 2019

  • Juli 2019

  • August 2019

  • September 2019

  • Oktober 2019

  • November 2019

  • Dezember 2019

Overland-Trucks
Auch bekannt als dein “Zuhause in der Fremde“, ist der Overland Truck dein hauptsächliches Transportmittel: es ist dein Safarifahrzeug, deine Küche und dein Beiwagen - alles auf einmal. Vor kurzem gebaut und zugelassen in Südafrika, erfüllen unsere modernen Overland-Trucks natürlich alle behördlichen Auflagen.

Wie ist das Leben auf Achse so?
Es ist nicht jedermanns Sache, aber du wirst keinen authentischeren, intensiveren und umwerfenderen Weg finden, um Afrika zu erleben. Overland Trips verbinden gleichgesinnte Reisende, die auch mal auf Komfort und Luxus verzichten können, und bringt sie zu den einsamen Dörfern, abgelegenen Aussichtspunkten und der unglaublichen Tierwelt dieses großartigen Kontinents. Overland zu reisen führt dich direkt mitten ins Geschehen. Du campst draußen unter den Sternen und genießt die Natur in ihrer reinsten, ursprünglichsten Form.

Camping à la Afrika
Oberflächlich betrachtet geht es beim Camping darum, unter freiem Himmel zu schlafen und dein Essen über einem offenen Feuer zu kochen. Aber wenn du einmal campen warst, weißt du, dass es in Wirklichkeit um die Gemeinschaft geht. Camping bringt Fremde auf eine Art und Weise zusammen, wie es keine andere Reiseart kann. Und wenn alle miteinander aushelfen, bleiben die Kosten niedrig und die Stimmung hoch. Denk daran: es gibt kein "ich" im "Team".

Zelte und Ausrüstung
Wir übernachten in einer Vielzahl ausgewiesener Campingplätze in oder in der Nähe der Nationalparks. Du musst lediglich dein eigenes Kissen und Schlafsack mitbringen. Die restliche Campingausrüstung (inklusive Matratze) wird von uns zur Verfügung gestellt. Unsere großen Zelte sind in ungefähr fünf Minuten aufgebaut, und die meisten Campingplätze verfügen über Toiletten, fließendes Wasser und einfache Duschen. Einige Campingplätze haben sogar weitere Einrichtungen wie Bars, Geschäfte und WLAN-Zugang.

Wir machen gemeinsame Sache
Mitmach-Camping bedeutet, dass die Reisenden für sich und andere sorgen. Die Aufgaben - Ein- und Auspacken, den Truck sauber halten, beim Kochen helfen usw. - werden täglich zugeteilt und wechseln innerhalb der Gruppe durch. Typischerweise wirst du nach der Ankunft erst mal dein Zelt aufstellen und dann entweder beim Kochen helfen oder danach aufräumen. Einige dieser Erlebnisreisen beginnen und enden mit etwas mehr Komfort in günstig gelegenen Hotels.

Was werden wir essen?
Einer der Reiseleiter übernimmt einen Großteil des Kochens, und wir führen eine Menge Vorräte mit, darunter Frischeprodukte und Frischfleisch, um sicherzustellen, dass unsere Mahlzeiten immer gesund und herzhaft sind. Das Frühstück ist eine einfache Angelegenheit mit Kaffee, Tee, Müsli, Brot und verschiedenen Aufstrichen; das Mittagessen besteht typischerweise aus Salat und Sandwiches; zum Abendessen gibt es warme Speisen und eine Vielzahl von Fleischgerichten. Auf spezielle Ernährungsweisen können wir gewöhnlich Rücksicht nehmen, wenn sie uns vorab bekannt gegeben werden; also lass uns bitte so früh wie möglich wissen, wenn Gluten dein natürlicher Feind ist oder Erdnüsse dich in Todesgefahr bringen.

Was ist ein "Yolo-Trip"?
Unserer Yolo-Trips bieten unverfälschte Reiseerlebnisse in kleinen Gruppen für entdeckungsfreudige Reisende, die die Welt so erleben möchten, wie sie wirklich ist. Jeder Trip verbindet die Höhepunkte des Landes mit spontanen Situationen, gewährt dir persönliche Freiheit und ermöglicht dir Begegnungen mit den Einheimischen, zu einem Preis, bei dem dein Taschengeld dort bleibt, wo es hingehört.

Für alle 18-39 jährigen Globetrotter
In unseren Gruppen triffst du die unterschiedlichsten Menschen, und genau das macht sie so interessant. Aber eins haben alle unsere Reisenden gemeinsam: sie möchten eine großartige Reise erleben, eine einzigartige Zeit zusammen mit Gleichgesinnten Travellern verbringen und mit ganz viel Spass & Freiheit die Welt entdecken.

Internationale Gruppen
Unsere Gruppen sind eine bunte Mischung aus Einzelreisenden, Freunden und Paaren jeden Alters aus der ganzen Welt. Du wirst in deiner Gruppe die unterschiedlichsten Persönlichkeiten kennenlernen und auf deiner Reise jede Menge neue Freunde finden. Mit Menschen aus verschiedenen Ländern werden alle unserer Erlebnisreisen auf Englisch durchgeführt.

Was, wenn ich alleine unterwegs bin?
Weil es manchmal einfach praktischer und komfortabler ist, dein eigenes Zimmer (oder Zelt) zu haben, bieten wir allein Reisenden die optionale Möglichkeit gegen Aufpreis ein eigenes Zelt bzw. Zimmer zu buchen - ein Mehr an Privatsphäre zu einem Spitzenpreis. Ansonsten teilst du Zimmer und Zelt mit Mitbewohnern gleichen Geschlechts, damit alle Kosten sparen können.

Kombireise
Diese Afrika Overlandtour ist eine Kombination aus verschiedenen Touren. Daher reist ihr zusammen mit Teilnehmern, welche die Reise erst ab an einer Zwischenstation beginnen, diese früher beenden oder die Tour im Anschluss noch weiter fortsetzen. Auch die Crew kann an den Zwischenstationen wechseln.

100 % Garantierte Abreisetermine
Die Sicherheit, zu wissen, dass deine Abreise garantiert ist, ist ein unschlagbares Gefühl, und da wir dieses Gefühl so sehr mögen, dachten wir, dass es jeder genießen können sollte. Daher garantieren wir, dass alle Abreisetermine dieser Tour verbindlich durchgeführt werden. Ja, alle. Wenn du gebucht und bezahlt hast, fährst du auch. Garantiert. Wir sagen deine Reise auf gar keinen Fall ab (außer wegen extremen Witterungsbedingungen oder aus Sicherheitsgründen). Versprochen.

Variante
Diese Overlandtour ist auch in umgekehrter Richtung buchbar: