Bolivien entdecken Bolivien

Bolivien entdecken

  • Salar de Uyuni - Exkursion zum größten Salzsee der Welt
  • Verwinkelte Gassen und Märkte von La Paz
  • Prachtvolle Kolonialbauten von Potosí
  • Koloniale Städte und historische Kulturen
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
Karte
Karte

11 Tage Bolivien

ab  977 € Anfragen oder buchen

Bolivien gehört zu den schönsten und vielseitigsten Ländern Südamerikas. Ein "Out-of-this-world" Erlebnis par excellence: atemberaubende Natur, Städte, reich an Kolonialgeschichte und eine faszinierende indigene Kultur. Von La Paz, dem höchstgelegenen Regierungsitz der Welt, reisen Sie auf den Kamm der Anden und verbringen drei unglaubliche Tage in der fremdartigen und faszinierenden Umgebung des Salar de Uyuni und der umliegenden, wüstenähnlichen Landschaft des Altiplano. Abseits ausgetretener Pfade erwarten Sie einzigartige kulturelle Erfahrungen, außergewöhnliche freundliche Menschen, beeindruckende Natur und faszinierende Kultur. Wenn Sie auf der Suche nach Authentizität sind, dann ist Bolivien der perfekte Ort für echte Abenteuer.

1. Tag: La Paz
Ankunft zu jeder Zeit möglich.

2. Tag: La Paz - Uyuni
Starte früh los auf die lange Reise nach Uyuni, dem Ausgangspunkt für den Ausflug in die Salzpfanne.

3. Tag: Uyuni - Salar de Uyuni
Genieße eine 3-tägige Exkursion per Allradfahrzeug durch die Salzebene und die umliegende Wüste des Altiplano.

4. Tag: Salar de Uyuni
Genieße einen weiteren Allrad-Ausflug in die Salzpfanne Salar de Uyuni.

5. Tag: Salar de Uyuni - Uyuni
Genieße einen letzten Tag, um die Salar de Uyuni zu erkunden, bevor es für die Übernachtung zurückgeht in die Stadt Uyuni.

6. Tag: Uyuni - Potosí
Fahrt von Uyuni nach Potosi. Du kannst eine aktive Silbermine besuchen, oder die Stadt erkunden.

7. Tag: Potosí - Sucre
Weiterfahrt mit dem Bus nach Sucre. Erkunde diese wunderschöne koloniale Stadt, genieße eine optionale Wanderung in der Umgebung oder sieh dir die nahegelegenen Dinosaurier-Spuren an.

8.-9. Tag Sucre
Genieße zwei Tage zur freien Verfügung und entdecke alles, was Sucre zu bieten hat.

10. Tag: Sucre - La Paz
Flug nach La Paz. Der Nachmittag steht dir zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden.

11. Tag: La Paz
Abreise zu jeder Zeit möglich.

Leistungen enthalten

  • Bolivien Rundreise lt. Programm
  • Transporte, Unterkunft und Mahlzeiten wie angegeben
  • Inlandsflug Sucre - La Paz
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen wie beschrieben:
    • 3-tägige Allrad-Exkursion in der Salar de Uyuni
    • Jukil Community Experience (Santiago de Agencha)

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben
  • Visumgebühren
  • Reiseversicherungen

Unterbringung

8x Hotel
2x einfache Hotels bei der Durchquerung des Salar de Uyuni (Mehrbettzimmer)

Die Unterbringung erfolgt in Zwei- und Mehrbettzimmern. Alleinreisende werden, sofern möglich, mit Mitreisenden gleichen Geschlechts untergebracht.

Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzimmer möglich (außer in den Nächten 3-4).
Einzelzimmer-Zuschlag: 269 EUR

Verpflegung

10x Frühstück
2x Mittagessen
2x Abendessen

Weitere Mahlzeiten sind nicht inklusive. Dies soll dir die Flexibilität bei der Wahl der Mahlzeiten und die Möglichkeit geben, die landestypische Küche kennenzulernen. Du solltest etwa USD 270-350 für nicht enthaltene Mahlzeiten einplanen.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter vom 1. bis zum 9. Tag. Der Rückflug nach La Paz ist ohne Begleitung.

Transportarten

Bahn, Flugzeug, öffentliche Verkehrsmittel, Allradfahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

La Paz:
Einzelzimmer: 30 EUR
Doppelzimmer: 20 EUR p.P.

Flughafentransfer

Anreisetransfer:
Einzelreisende: 25 EUR
ab 2 Reisenden: 20 EUR pro Person

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

LA PAZ:
Chacaltaya Tour $15
Stadtrundfahrt $15
Stadtrundfahrt & Moon Valley (halbtägig) $25
Mountainbiking $90-$100
Tiwanaku Ruinen BOL150
Museo de Metales Preciosos Pre-Columbinos, Eintritt $2 - Ticket für vier Museen (Casa de Don Perdo Domingo Murillo inklusive)

POTOSI:
Besichtigungstour der Silberminen $21
Casa de la Moneda $3

SUCRE:
Ausflug zu den Dinosaurier Fußabdrücken $5
Paragliding BOL600
TarabucoVillage BOL150
Mountain Biking BOL140
Wandertour BOL200
Motorradtour BOL200-400
Reiten BOL279

Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Aktivitäten und Preise nur der Orientierung dienen und sich jederzeit ändern können.
1. Tag: La Paz
Individuelle Anreise in La Paz im Laufe des Tages. Ihre Tour beginnt am Abend mit dem Willkommenstreffen im Tourhotel. Genießen Sie doch einen Rundgang durch die Stadt. La Ciudad de Nuestra Señora de La Paz ist der ideale Ort für Erkundungen zu Fuß.

Nehmen Sie sich vor der Höhe und dem daraus resultierenden Mangel an Sauerstoff in Acht. Es kann etwas dauern, bis sich sich an die hohe Lage der Stadt gewöhnt haben. Lassen Sie es in den ersten ein bis zwei Tagen etwas ruhiger angehen und halten Sie sich beim Konsum von Alkohol und Zigaretten ein wenig zurück. Dies hilft die Auswirkungen so gering wie möglich zu halten. Es kann auch passieren, dass Sie unter Appetitlosigkeit leiden, dies ist allerdings kein Grund zur Sorge, sondern eine normale Reaktion auf die Höhe. Trinken Sie ausreichend Wasser und überfordern Sie Ihren Körper nicht zu sehr.

Die Stadt wurde 1548 von Alonso de Mendoza gegründet und ist der höchstgelegene Regierungssitz der Welt. Obwohl Sucre die offizielle Hauptstadt des Landes ist, ist La Paz das Zentrum für Wirtschaft, Finanzen und Industrie und daher de facto "Hauptstadt" des Landes. La Paz ist eine moderne und belebte Stadt. Das Zentrum befindet sich am Fuße eines Canyon mit einer Breite von 5km. Der restliche Teil von La Paz verteilt sich nach oben hin auf den umliegenden Hügeln des Canyons. Da die Stadt fast 4000m über dem Meeresspiegel liegt, sollten Sie sich auf kühlere Abende und Morgenstunden einstellen.

Erforschen Sie die vielen Museen der Stadt und ihre sakrale Baukunst wie die Igleasia de San Francisco, deren architektonische Details das indigene und vielfältige Erbe des modernen Bolivien widerspiegeln. Die Stadt ist für ihre vielen Märkte bekannt, darunter der Mercado de Hechicería (Hexenmarkt). Hier können Paceños und Besucher Zaubertränke und Beschwörungsformerln erwerben, die aus allen möglichen Kräutern, Samen und gemheimen Zutaten hergestellt werden und Krankheiten beseitigen (real oder eingebildet) und vor bösen Geistern schützen sollen. Nicht verpassen sollten Sie den Karneval Markt. Hier verkaufen die Einheimische Karnevalskostüme. Es wird nicht schwer sein in der Stadt Geschäfte zu finden, die Handarbeiten verkaufen, darunter hauptsächlich Waren aus Alpaka-Wolle, Silberschmuck, gewebte Textilien und Lederwaren.

Nutzen Sie die Gelegenheit um an einigen optionalen Aktivitiäten vor Ort teilzunehmen. Sie können Museen erkunden, eine Exkursion zu den Tiahuanaco Ruinen unternehmen oder einen Ausflug in das weltweit höchstgelegene Ski Resort (5600m), Chacaltaya, unternehmen. Südlich der Stadt befindet sich zudem das eindrucksvolle "Tal des Mondes". In diesem Tal befinden sich kraterähnliche Formationen aus Sand.

Übernachtung: Hotel Las Brisas o.ä.

2. Tag: La Paz - Uyuni
Den heutigen Tag verbringen wir mit der Fahrt nach Uyuni (entweder per Bus und/oder Zug).

Übernachtung: Hotel Samay Wasi
(Frühstück)

3.-5. Tag: Salar de Uyuni
Wir verbringen drei Tage in den eindrucksvollen Landschaften zwischen dem Salar de Uyuni und der Atacama Wüste (Chile), die wir mit einem Allrad-Fahrzeug erkunden. Über die Salzflächen zu fahren, ist eine fantastische Erfahrung und das nicht nur wegen des Kontrasts aus strahlend blauem Himmel und glänzend weißen Salzflächen. Die Landschaft aus Bergen, aktiven Vulkanen und Geysiren ist mit keiner anderen Landschaft der Welt zu vergleichen.

Trotz der Isolation und des schwierigen Klimas (kalt und stürmisch fast das ganze Jahr über), hat Uyuni den Spitznamen "Hija Predilecta de Bolivia" (Boliviens beliebteste Tochter) erhalten.

Uyuni ist Ausgangspunkt für unsere 3-tägige Exkursion zu den Salzflächen. Die Salzflächen bedecken eine Fläche von 12000 km² und gehören zu den größten Salzminen-Zentren des Landes. Der letzte große See trocknete hier vor etwa 8000 Jahren aus. Übrig blieben nur die kleinen Seen Poopó und Ururu und die Salzflächen von Uyuni. Genießen Sie die Aussicht auf die riesigen Salzebenen umgeben von Bergen, Schnee bedeckten Gipfeln und einem endlosen, azurblauen Horizont, die Sie bestimmt niemals vergessen werden.

Übernachten werden Sie in einfachen Hotels, die mit Solaranlagen ausgestattet sind, sodass Strom und Warmwasser zur Verfügung stehen.

Übernachtung: Eco-Lodge Tambo Coquesa
(3x Frühstück/2x Mittagessen/2x Abendessen)

6. Tag: Potosí
Fahrt von Uyuni nach Potosi. Nachmittag zur freien Verfügung. Sie können eine aktive Silbermine besuchen oder die Stadt erkunden.

Mit einer Höhe von 4.070m über dem Meeresspiegel, ist Potosí die weltweit höchstgelegene Stadt ihrer Größe. 1987 wurde sie von der UNESCO, aufgrund ihrer tragischen Vergangenheit, zum Weltkulturerbe deklariert. Zu Zeiten der spanischen Herrschaft kamen unzählige Zwangsarbeiter in den Silberminen von Potosí ums Leben. Ein Großteil des abgebauten Silber wurde bis in das frühe 18. Jahrhundert hinein nach Spanien verschifft. Es heißt, dass das Silber aus dem Cerro Rico das spanische Reich mehr als 300 Jahre unterstützte.

Die Arbeitsbedingungen der Minenarbieter waren fürchterlich und ein Großteil der indigenen Bevölkerung kam ums Leben. Afrikanische Sklaven wurde hierher gebracht, um die einheimischen Arbeiter zu ersetzen. Man nimmt an, dass mehr als 8 Millionen indigene und afrikanische Arbeiter in den ersten drei Jahrzehnten der spanischen Herrschaft ums Leben kamen. Trotz der betrübenden und unkomfortablen Bedingungen, sollten Sie einen Trip in die heutigen Minen wagen. Dies ist eine Erfahrung, die Sie nie vergessen werden.

Übernachtung: Hotel Gran Libertador
(Frühstück)

7.-9. Tag: Sucre
Weiterfahrt mit dem Bus nach Sucre. Erkunden Sie die folgenden Tage diese wunderschöne koloniale Stadt oder besichtigen Sie die nahegelegenen Dinosaurier-Spuren.

Sucre wird auch häufig als "Weiße Stadt" Boliviens bezeichnet. Die offizielle Hauptstadt des Landes liegt 2800m über dem Meeresspiegel und verfügt daher über ein angenehmes Klima. Vor der Eroberung durch die Spanier, errichteten militärische, religiöse und politische Führer der einheimischen indigenen Bevölkerung auf dem heutigen Standort der Stadt ihre Häuser. Später wurde sie zum Hauptquartier für den Spanischen Königshof, der im späten 17. Jahrhundert über das koloniale Paraquay, Teile von Peru, Argentinien, Chile und den Großteil von Bolivien herrschte. 1825, Geburtsstunde der lateinamerikanischen Unabhängigkeitsbewegung, wurde die Stadt, in Anlehnung an General Antonio Jose de Sucre, zweithöchster Offizier nach Simon Bolivar, in Sucre umbenannt. Die vielen Museen, kolonialen Gebäude und Verbindungen zur Unabhängigkeitsbewegung, machen die Stadt zu einem Ort von großen historischen Wert. Optionale Aktivitiäten schließen einen Besuch bei den Dinosaurier Fußabdrücken, das alte Herrenhaus eines Zinn-Barons, eine Textilgenossenschaft, Radfahren und wandern mit ein.

Übernachtung: Hotel Independencia
(Frühstück)

10. Tag: La Paz
Flug nach La Paz. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden. Sie sollten auf jeden Fall den Hexenmarkt besuchen! Nutzen Sie den Tag um einen letzten Einblick in dieses einzigartige Land zu erhalten und eventuell an einigen der zahlreichen optionalen Aktivitäten vor Ort teilzunehmen.

Übernachtung: Hotel Las Brisas
(Frühstück)

11. Tag: La Paz
Heute endet unsere Tour. Individuelle Rück- bzw. Weiterreise.
(Frühstück)
Jetzt anfragen oder buchen
  • Dezember 2017

    • 21.12.2017 - 31.12.2017 Freie Plätze Start garantiert 1.149 € anfragen buchen
  • Januar 2018

    • 06.01.2018 - 16.01.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.149 € anfragen buchen
    • 20.01.2018 - 30.01.2018 Ausgebucht 977 € anfragen buchen
  • Februar 2018

    • 10.02.2018 - 20.02.2018 Ausgebucht 1.149 € anfragen buchen
    • 16.02.2018 - 26.02.2018 Wenige Plätze 1.149 € anfragen buchen
    • 24.02.2018 - 06.03.2018 Ausgebucht 1.149 € anfragen buchen
  • März 2018

    • 09.03.2018 - 19.03.2018 Wenige Plätze 1.149 € anfragen buchen
    • 16.03.2018 - 26.03.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.149 € anfragen buchen
    • 17.03.2018 - 27.03.2018 Ausgebucht 1.149 € anfragen buchen
    • 23.03.2018 - 02.04.2018 Wenige Plätze 1.149 € anfragen buchen
  • April 2018

    • 07.04.2018 - 17.04.2018 Ausgebucht 1.199 € anfragen buchen
    • 13.04.2018 - 23.04.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.199 € anfragen buchen
    • 27.04.2018 - 07.05.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.199 € anfragen buchen
    • 28.04.2018 - 08.05.2018 Ausgebucht 1.199 € anfragen buchen
  • Mai 2018

    • 11.05.2018 - 21.05.2018 Wenige Plätze 1.199 € anfragen buchen
    • 12.05.2018 - 22.05.2018 Ausgebucht 1.199 € anfragen buchen
    • 26.05.2018 - 05.06.2018 Ausgebucht 1.199 € anfragen buchen
  • Juni 2018

    • 01.06.2018 - 11.06.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.229 € anfragen buchen
    • 02.06.2018 - 12.06.2018 Ausgebucht 1.229 € anfragen buchen
    • 15.06.2018 - 25.06.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.229 € anfragen buchen
    • 23.06.2018 - 03.07.2018 Ausgebucht 1.229 € anfragen buchen
    • 29.06.2018 - 09.07.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.229 € anfragen buchen
  • Juli 2018

    • 13.07.2018 - 23.07.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.229 € anfragen buchen
    • 14.07.2018 - 24.07.2018 Ausgebucht 1.229 € anfragen buchen
    • 27.07.2018 - 06.08.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.229 € anfragen buchen
    • 28.07.2018 - 07.08.2018 Ausgebucht 1.229 € anfragen buchen
  • August 2018

    • 10.08.2018 - 20.08.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.229 € anfragen buchen
    • 11.08.2018 - 21.08.2018 Ausgebucht 1.229 € anfragen buchen
    • 17.08.2018 - 27.08.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.229 € anfragen buchen
    • 24.08.2018 - 03.09.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.229 € anfragen buchen
    • 25.08.2018 - 04.09.2018 Ausgebucht 1.229 € anfragen buchen
  • September 2018

    • 07.09.2018 - 17.09.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.229 € anfragen buchen
    • 08.09.2018 - 18.09.2018 Ausgebucht 1.229 € anfragen buchen
    • 21.09.2018 - 01.10.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.229 € anfragen buchen
  • Oktober 2018

    • 05.10.2018 - 15.10.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.199 € anfragen buchen
    • 06.10.2018 - 16.10.2018 Ausgebucht 1.199 € anfragen buchen
    • 19.10.2018 - 29.10.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.199 € anfragen buchen
  • November 2018

    • 02.11.2018 - 12.11.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.149 € anfragen buchen
    • 09.11.2018 - 19.11.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.149 € anfragen buchen
    • 10.11.2018 - 20.11.2018 Ausgebucht 1.149 € anfragen buchen
    • 23.11.2018 - 03.12.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.149 € anfragen buchen
    • 24.11.2018 - 04.12.2018 Ausgebucht 1.149 € anfragen buchen
    • 30.11.2018 - 10.12.2018 Freie Plätze Start garantiert 1.149 € anfragen buchen
  • Dezember 2018

    • 22.12.2018 - 01.01.2019 Ausgebucht 1.149 € anfragen buchen
    • 28.12.2018 - 07.01.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.149 € anfragen buchen
  • Januar 2019

    • 11.01.2019 - 21.01.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.149 € anfragen buchen
    • 18.01.2019 - 28.01.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.149 € anfragen buchen
    • 25.01.2019 - 04.02.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.149 € anfragen buchen
  • Februar 2019

    • 08.02.2019 - 18.02.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.149 € anfragen buchen
    • 15.02.2019 - 25.02.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.149 € anfragen buchen
    • 22.02.2019 - 04.03.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.149 € anfragen buchen
  • März 2019

    • 29.03.2019 - 08.04.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.149 € anfragen buchen
  • April 2019

    • 05.04.2019 - 15.04.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.149 € anfragen buchen
    • 12.04.2019 - 22.04.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.149 € anfragen buchen
  • Mai 2019

    • 10.05.2019 - 20.05.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.199 € anfragen buchen
    • 31.05.2019 - 10.06.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.199 € anfragen buchen
  • Juni 2019

    • 14.06.2019 - 24.06.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.199 € anfragen buchen
    • 28.06.2019 - 08.07.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.229 € anfragen buchen
  • Juli 2019

    • 12.07.2019 - 22.07.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.229 € anfragen buchen
    • 26.07.2019 - 05.08.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.229 € anfragen buchen
  • August 2019

    • 09.08.2019 - 19.08.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.229 € anfragen buchen
    • 16.08.2019 - 26.08.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.229 € anfragen buchen
    • 30.08.2019 - 09.09.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.229 € anfragen buchen
  • September 2019

    • 06.09.2019 - 16.09.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.229 € anfragen buchen
    • 27.09.2019 - 07.10.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.229 € anfragen buchen
  • Oktober 2019

    • 04.10.2019 - 14.10.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.229 € anfragen buchen
    • 11.10.2019 - 21.10.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.229 € anfragen buchen
    • 18.10.2019 - 28.10.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.199 € anfragen buchen
  • November 2019

    • 01.11.2019 - 11.11.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.199 € anfragen buchen
    • 08.11.2019 - 18.11.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.199 € anfragen buchen
    • 22.11.2019 - 02.12.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.149 € anfragen buchen
  • Dezember 2019

    • 06.12.2019 - 16.12.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.149 € anfragen buchen
    • 20.12.2019 - 30.12.2019 Freie Plätze Start garantiert 1.149 € anfragen buchen
Kombireise
Diese Reise ist Bestandteil einer längeren Tour, daher reist man zusammen mit Teilnehmern, welche die Reise schon früher begonnen haben bzw. diese im Anschluss an diese Tour noch weiter fortsetzen.

Tourstil
Unverfälschte Reiseerlebnisse in kleinen Gruppen für entdeckungsfreudige Reisende, die die Welt so erfahren möchten, wie sie wirklich ist. Die Highlights sind inklusive, dazu haben Sie noch jede Menge Zeit für Erkundungen auf eigene Faust. Die durchschnittliche Gruppengröße liegt bei 12-14 Personen. Es erwartet Sie eine bunte Mischung aus Einzelreisenden, Freunden und Paaren jeden Alters aus der ganzen Welt. Da die Teilnehmer in der Regel aus verschiedenen Ländern kommen, ist die Toursprache Englisch.