Herz von Tasmanien Australien

Herz von Tasmanien

  • Erlebnistour zu Tasmaniens schönsten Nationalparks
  • Naturparadies der Superlative - Endlose Strände, alpine Berglandschaften und üppige Regenwälder
  • Wanderungen in unberührter Natur
  • Spektakuläre Natur im Crade Mountain Nationalpark
  • Entspannung in der Bay of Fires
  • Traumhafte Wineglass Bay
  • Wilde Schönheit des Cradle Mountain Nationalparks
  • Weiße Traumstrände und einsame Buchten
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Kundenstimmen (1)
Karte
Karte

6 Tage Australien

ab  580 € Anfragen oder buchen

Entdecken Sie die fantastischen Gegensätze zwischen der West- und Ostküste Tasmaniens. Entdecken Sie das Zentralplateau, dessen Landschaftsbild geprägt ist von imposanten Berggipfeln, Regenwäldern, tiefen Flusstälern und spektakulären Schluchten. Im Cradle Mountain Nationalpark wandern Sie durch unberührte Natur und lassen sich begeistern von der Vielseitigkeit der Landschaft, ein facettenreiches Mosaik, das von Regenwäldern, über Bergseen und Schluchten bis zu Grasländern reicht. Der weiße Sandstrand und das türkisfarbene Wasser in der Bay of Fires bieten ein spektakuläres Küstenpanorama.

1. Tag: Hobart - Mount Wellington - Lake Augusta
2. Tag: Lake St. Claire - Queenstown - Strahan
3. Tag: The Tarkine
4. Tag: Cradle Mountain
5. Tag: Bicheno & Bay of Fires
6. Tag: Wineglas Bay - Hobart

Leistungen enthalten

Tasmanien Rundreise lt. Programm, Transport im Minibus, Nationalparkgebühren, Ausflüge und Aktivitäten wie beschrieben:
Central Plateau, MONA Museum, Mount Wellington, Hogarth Falls, Lake St Clair, Cradle Mountain, Mole Creek ind Tassie Tiger Bar, Trowunna Wildlife Sanctuary, Bay of Fires, St Columba Falls, Kate's Berry Farm, Spikey Bridge, Wineglass Bay

Leistungen nicht enthalten

Internationale Flüge (gerne über uns buchbar), nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, persönliche Ausgaben, Trinkgeld, optionale Ausflüge und Aktivitäten, Reiseversicherung, Visum Australien, Flughafentransfers

Unterbringung

5x Hostel (Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbadezimmern)

UPGRADE:
Gegen Aufpreis können auch Doppel- oder Einzelzimmer gebucht werden. Details gerne auf Anfrage.

Verpflegung

5x Frühstück
2x Abendessen

Bitte planen Sie umgerechnet etwa 175 Euro für nicht inkludierte Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Erfahrene englischsprachige Tourguides.

Transportarten

Minibus, Zu Fuß

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne.

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne.

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

Kajak Ausleihe in Pieman River: AUD40
Pieman River Cruise: AUD80
Bicheno Pinguin Tour: AUD30
1. Tag: Hobart - Mount Wellington - Central Plateau
Ihr Tourguide holt Sie gegen 8 Uhr morgens von Ihrer Unterkunft in Hobart ab. Gemeinsam mit der Gruppe geht es dann hinauf zum Gipfel des Mount Wellington. Der Panoramablick über Tasmaniens Hauptstadt und die Weite des Landes sind von hier besonders schön. Im Anschluss besuchen wir das bekannte MONA Museum, das besonders für seine bizarren und außergewöhnlichen Ausstellungen bekannt ist.

Nach dem Mittagessen steuern wir die Great Lakes und das Zentralplateau an. Unsere erste Unterkunft befindet sich inmitten der Ursprünglichkeit nahe des Lake Augusta. Hier werden wir auch unser erstes gemeinsames Abendessen haben.

Übernachtung: Thousand Lakes Lodge
(-/-/A)

Info: Die Fahrtzeit beträgt rund 3 Stunden. Zu Fuß werden wir ca. 1 Stunde unterwegs sein.


2. Tag: Lake St. Claire - Queenstown
Nach einem herzhaften Frühstück geht es durch den Bronte Park bis zum Lake St. Clair. Unser Ziel ist der Franklin-Gordon Wild River Nationalpark, dabei werden bei einer Wanderung zum Donaghy Aussichtspunkt müde Füße wieder wach. Welche Rolle Kupferminen in der Vergangenheit spielten und aus welchem Grund die Gegend um Queenstown einer Mondlandschaft gleicht, werden wir hier erfahren. Am Abend bummeln wir durch das Küstenörtchen Strahan, dort besteht am Abend die Möglichkeit, ein Theaterstück zu besuchen.

Übernachtung: Strahan YHA
(F/-/-)

Info: Die Fahrtzeit beträgt rund 3 Stunden. Zu Fuß werden wir ca. 4 km unterwegs sein.

3. Tag: The Tarkine
Unberührte, wilde Natur und zahlreich miteinander verbundene Wasserwege dominieren die weniger touristische Tarkine Region im Nordwesten Tasmaniens. Optional kann hier bei einer Kajakfahrt die heimische Flora und Fauna entdeckt werden. Am Abend erreichen wir den Cradle Mountain Nationalpark.

Übernachtung: Cradle Holiday Park
(F/-/A)

Info: Die Fahrtzeit beträgt rund 3,5 Stunden. Zu Fuß werden wir ca. 3 km unterwegs sein.

4. Tag: Cradle Mountain
Ob ein kleiner Spaziergang um den Dover See oder eine ausgedehnte Trekking Tour, der Cradle Mountain Nationalpark ist ein wahres El Dorado für Wanderer. Die Höhlen von Mole Creek und die Tiger Bar and Trowunna Wildlife Sanctuary können besucht werden, danach geht es nach Launceston – Australiens drittälteste Stadt.

Übernachtung: Launceston Backpackers
(F/-/-)

Info: Die Fahrtzeit beträgt rund 3,5 Stunden. Zu Fuß werden wir ca. 6 km unterwegs sein.

5. Tag: Bicheno - Bay of Fires
Highlight des heutigen Tages ist die Bay of Fires, wo feuerrote Felsklippen einen eindrucksvollen Kontrast zum türkisgrünen Wasser bilden. Ein spektakuläres Küstenpanorama wird hier geboten. Je nach Saison kann man hier Pinguine beobachten.

Übernachtung: Bicheno Backpackers
(F/-/-)

Info: Die Fahrtzeit beträgt rund 4 Stunden. Zu Fuß werden wir ca. 3 km unterwegs sein.

6. Tag: Wineglas Bay - Hobart
Früh am Morgen machen wir uns auf den Weg, um den traumhaften Ausblick über die Weinglasbucht zu genießen. Am Nachmittag besuchen wir Kate’s Beerenfarm bevor Ihr Taste of Tasmania Abenteuer in Hobart zu Ende geht.
(F/-/-)

Info: Die Fahrtzeit beträgt rund 3,5 Stunden. Zu Fuß werden wir ca. 6 km unterwegs sein.
Jetzt anfragen oder buchen
TOURCHARAKTER
Diese Tour ist für Abenteurer konzipiert, die Land und Leute richtig kennen lernen wollen und offen für neue Erfahrungen sind. Sie erleben Australien hautnah, Luxus und Komfort müssen zu Hause bleiben. Stattdessen gehören Flexibilität, Teamgeist, Fitness und eine Portion Abenteuerlust ins Gepäck. Mit einem abwechslungsreichen Mix aus inkludierten Aktivitäten und Freizeit, bieten sich vielseitige Gelegenheiten um "Down Under" hautnah zu entdecken. Mahlzeiten sind teilweise eingeschlossen, gelegentlich können Sie jedoch auch selbst auf kulinarische Entdeckungsreise gehen.

GEPÄCK
Die Fahrzeuge haben nur ein begrenztes Platzangebot, daher sollte das Gepäck auf maximal 15 kg beschränk werden. Am besten eignen sich ein Rucksack/Seesack/Reisetasche und ein kleiner Rucksack, in den Sie beispielsweise Kamera, Film, Sonnenschutzmittel etc. einpacken können. Hartschalenkoffer sind ungeeignet, da diese schlechter zu verstauen sind.
J. Kloep 2013-02-22

Liebes moja Travel team!

Danke für die Erinnerung, ich wollte mich sowieso noch bei Ihnen melden und berichten, dass die Tasmanien Rundreise großartig war!

Wir hatten einen großartigen Guide und eine tolle Gruppe, aus der ich einige auch im Laufe meiner weiteren Zeit in Australien wiedergetroffen habe. Die Tour war super organisiert und sehr vielfältig, von Wasserfällen im Regenwald über Wandern am Cradle Mountain mit klaren Seen bis hin zum Traumstrand an der Bay of Fires. Tasmanien ist auf jeden Fall eine Reise wert!

Leider mussten wir aufgrund der Buschbrände unsere Route ändern, so dass wir Wineglass Bay und Port Arthur nicht sehen konnten. Aber auch das hat der Veranstalter super professionell gemanaged und für Alternativen gesorgt. Und das wichtigste: wir haben uns trotz der Brände jederzeit sicher gefühlt.

Danke nochmal für die gute Beratung und liebe Grüße,