Die Wildnis Patagoniens Argentinien · Chile

Die Wildnis Patagoniens

  • Von Buenos Aires in die unberührte Wildnis Patagoniens
  • Die von Wind und Wetter geprägte Landschaft Patagoniens
  • Begegnung mir grenzenloser Natur am Ende der Welt
  • Buenos Aires - Argentiniens lebendige Metropole
  • Beeindruckende Eiswelt des Perito Moreno Gletschers
  • Wanderungen im Los Glaciares NP
  • Spektakuläre Natur im Torres del Paine NP
  • Bootstour im Beagle Kanal
  • Ushuaia - südlichste Stadt der Welt
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
Karte
Karte

15 Tage Argentinien · Chile

ab  2.876 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Erlebe das ultimative Abenteuer in der Wildnis Patagoniens - eines der abgelegensten und schönsten Wildnisgebiete der Welt. Unsere Reise führt von den Tango Bars und belebten Straßen von Buenos Aires zu den eindrucksvollen Berglandschaften, weiten Ebenen, faszinierenden Eisfeldern und Gletschern Patagoniens. Wandere durch die spektakuläre Landschaft des Glacier Nationalparks, zu den majestätisch emporragenden Torres del Paine und auf imposante Gletscher, entdecke mit Ushuaia die südlichste Stadt der Welt und schlendere durch die Straßen der Metropole Buenos Aires. Feuer und Eis: Ein unbeschreibliches Gefühl, in der von Wind und Wetter geprägten Landschaft am südlichen Ende der Welt zu stehen!

Tag 1: Buenos Aires
Erkunde die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Argentiniens.

Tage 2-3: El Calafate/Perito Moreno Glacier
Mit dem Flugzeug geht es nach El Calafate, Ausgangsort des Los Glaciares Nationalparks. Der in den Argentino See mündende Perito Moreno Gletscher ist einer der wenigen kontinuierlich wachsenden Gletscher der Erde.

Tage 4-6: El Chalten/Glacier Nationalpark/El Calafate
Das idyllische El Chalten entwickelte sich zu einem El Dorado für Outdoor-Touristen, Bergsteiger und Aussteiger. Vor der Kulisse der majestätischen Gipfel von Monte Fitz Roy und seinem Nachbarn, dem 3.128 m hohen Granitriesen Cerro Torre, wandern wir an zwei Tagen durch eine spektakuläre Landschaft zu glasklaren Gletscherlagunen. Am Ende von Tag 6 kehren wir nach El Calafate zurück.

Tage 7-9: Torres del Paine Nationalpark
Im chilenischen Teil Patagoniens liegt eines der schönsten Trekkinggebiete der Welt. Auf verschiedenen Trails im Gebiet des bizarren Torres del Paine Massivs erwarten dich Naturerlebnisse vom Feinsten.

Tag 10: Puerto Natales
Einst ein beschauliches Fischerstädtchen hat es sich zum Ausgangspunkt für Ausflüge in den Torres Nationalpark entwickelt.

Tage 11-13: Ushuaia
Die südlichste Stadt der Welt bildet den Eingang zum Tierra del Fuego Nationalpark - Feuerland. Bei einem Bootsausflug auf dem Beagle Kanal kannst du am Ufer vorgelagerter Inseln Kolonien von Seelöwen beobachten.

Tage 14-15: Buenos Aires
Zurück in der Zivilisation kannst du auf den Spuren der gefeierten Nationalheldin Evita Perón wandeln, in einer typischen Milonga durch die Nacht tanzen oder den Jungs auf der Straße beim Nacheifern ihrer Fußballidole zusehen.

Leistungen enthalten

  • Patagonien Rundreise gemäß Programm
  • Transport, Unterkunft und Mahlzeiten wie angegeben
  • Ausflüge, Aktivitäten und Besichtigungen wie im Tourverlauf beschrieben:
    • Orientierungstour in Buenos Aires
    • Ausflug zum Perito Moreno Gletscher
    • Eintritt zum Glacier NP
    • Tageswanderungen zur Laguna de los Tres und zur Laguna Torres
    • 3 Nächte Camping im Torres del Paine NP

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Reiseversicherung
  • Vor- und Nachübernachtungen zur Tour
  • Flughafentransfers
  • persönliche Ausgaben, Trinkgeld
  • Flughafen- und Ausreisegebühren
  • Schlafsack

Unterbringung

11x Hotel
3x Camping (einfache Ausstattung)

Die Unterbringung erfolgt im Zweibettzimmer und 2-Personen Zelten (ggf auch Mehrbettzimmer möglich). Alleinreisende werden mit Mitreisenden gleichen Geschlechts untergebracht. Gegen Aufpreis ist die Unterbringung in einem Einzelzimmer/-zelt möglich (vorbehaltlich Verfügbarkeit). EZ-Aufpreis bitte anfragen.

Camping:
Sie übernachten während des Aufenthalts im Torres del Paine NP in Zwei-Personen-Zelten. Eine Campingmatte wird zur Verfügung gestellt, wer etwas mehr Komfort möchte, kann auch eine eigene Isomatte mitbringen. Gemeinschaftsbadezimmer sind vorhanden. Für die Tour wir ein Schlafsack benötigt (gegen Gebühr auch vor Ort leihbar, ca. US$10 pro Tag, insgesamt US$30).

Verpflegung

14x Frühstück
3x Mittagessen
3x Abendessen

Plane etwa USD 600 für nicht enthaltene Mahlzeiten ein.

Tourbegleitung

Englischsprachige Reiseleitung

Hinter jeder Reise steht ein großartiger Reiseleiter. Der Enthusiasmus und das fast unschlagbare Wissen unserer einheimischen und englischsprachigen Reiseleiter werden deine Reise unvergesslich machen. Mit Rat und Tat stehen sie den Reisenden zur Seite. Vom Anfang bis zum Ende der Tour sind sie vor Ort für die Gruppe da, wissen nicht nur, in welchen Restaurants man gut isst und wo die besten Shops zu finden sind, sondern zeigen den Reisenden mit Kompetenz und voller Begeisterung ihre Heimat.

Transportarten

Flugzeug, Boot, Öffentliche / gemietete Busse, Zu Fuß

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

BUENOS AIRES:
Tango Show ARS1200
Gran Cafe Tortoni Show ARS270
Fußballspiel (Ticketpreis abhängig vom Spiel) USD120
Malbec Trail of Palermo Urban Adventure USD111
Gourmet Buenos Aires Food Urban Adventure USD120

EL CALAFATE:
Bootstour zum Moreno Gletscher (45 min) ARS1200
Trekking auf dem Moreno Gletscher ARS1800

USHUAIA:
Pinguin Tour ARS1700
Martial Gletscher Wanderung (ca. ARS140 für das Taxi zum Startpunkt des Trails) kostenfrei

Bitte beachte, dass sich die Preise/Aktivitäten jederzeit ändern können.
1. Tag: Buenos Aires
Individuelle Anreise nach Buenos Aires. Am Nachmittag (15 Uhr) findet das Treffen mit der Gruppe statt. Danach geht es mit dem Reiseleiter auf eine ca. 2-stündige geführte Tour durch die Stadt.
Übernachtung im Hotel.

Enthaltene Leistungen:
Orientierungstour Buenos Aires


2.-3. Tag: El Calafate / Perito Moreno Gletscher
Heute fliegen wir nach El Calafate, dem Tor zum Los Glaciares Nationalpark (ca. 3 Std.). Der Rest des Tages steht uns zur freien Verfügung und wir haben Zeit uns die Stadt anzusehen. Am nächsten Tag geht es zum Perito Moreno Gletscher. Der Gletscher ist etwa 3km breit und ca. 35km lang und zählt sicherlich zu den berühmtesten der Welt. Mit ein bisschen Glück können wir sehen, wie sich gewaltige Eisbrocken vom Gletscher lösen und donnernd in den See stürzen. Optional können Sie eine Bootstour zum Gletscher unternehmen. Anschließend Rückkehr nach El Calafate.
Übernachtumg in Hotel.

Enthaltene Leistungen:
Eintritt Los Glaciares Nationalpark
Besuch Perito Moreno Gletscher


4.-6. Tag: El Chalten / Glacier Nationalpark / El Calafate
Es geht weiter nach El Chalten (ca. 3,5 Std.). Die Fahrt hat sich gelohnt, denn wir befinden uns jetzt am Nordrand des Glacier Nationalparks, dem Traumziel vieler Wanderer und Bergsteiger aus aller Welt.

Wir schnüren unsere Wanderschuhe und unternehmen zwei Tageswanderungen durch den imposanten Nationalpark (Laguna de los Tres & Laguna Las Torres). Der Weg führt durch traumhafte Landschaften. Die Wanderungen im Glacier Nationalpark sind moderat bis anspruchsvoll (ca. 6-9 Std. Gehzeit). Nach unserer Rückkehr am späten Nachmittag fahren wir mit zurück nach El Calafate. 3 Übernachtungen im Hotel.

Enthaltene Leistungen:
Tageswanderung zur Laguna de los Tres
Tageswanderung zur Laguna Las Torres


7.-9. Tag: Torres del Paine Nationalpark
Eine weitere lange Fahrstrecke liegt heute vor uns: Früh am Morgen besteigen wir den Bus nach Cerro Castillo in Chile (ca. 5 Std.). Hier angekommen, wechseln wir ein einen weiteren Bus, der uns zum Torres del Paine NP bringt (ca. 1,5 Std.).

Der Nationalpark ist so etwas wie das Aushängeschild des Landes: Ein unter dem Schutz der UNESCO stehendes Biosphärenreservat, das auf nur 180 000 ha die gesamte Bandbreite der Landschaft Alaskas umfasst. Die Torres del Paine, bizarre Granitpfeiler, ragen fast senkrecht mehr als 2000 m aus der patagonischen Steppe empor. Tosende Wasserfälle, gewaltige Gletscher, dunkle Wälder und die Chance, einheimische Guanakos zu Gesicht zu bekommen, lassen den Besuch zu einem einmaligen, atemberaubenden Erlebnis werden.

Die nächsten Tage verbringen wir mit Wanderungen im Park (ca. 5-8 Std. pro Tag). Die Wege sind gut markiert und die Routen mittelmäßig bis herausfordernd. Es können zahlreiche Tiere wie z.B. Guanakos, Kondore, Viscachas oder Nandus beobachtet werden und die großartige Aussicht auf die Gletscher, Lagunen, Wasserfälle und die gewaltigen Granittürme bleibt unvergessen.
3 Nächte Camping.
(3xF/3xM/3xA)

Enthaltene Leistungen:
3 Nächte Camping im Torres del Paine NP


10. Tag: Puerto Natales
Am Morgen geht es mit dem Bus weiter nach Puerto Natales, wo wir die Nacht verbringen. Einst war es ein bescheidenes Fischerstädtchen, jetzt ist es das Eingangstor zum Torres Nationalpark. Versuche zum Abendessen Meeresfrüchte und koste das hiesige Bier. Übernachtung im Hotel.

11.-13. Tag: Ushuaia
Eine letzte lange Busfahrt bringt uns zurück nach Argentinien und zur südlichsten Stadt der Welt: Ushuaia (ca. 14 Std.). Die Stadt ist das Tor zum einzigen Küsten-Nationalpark Argentiniens, dem Feuerland Nationalpark. Am Morgen des nächsten Tages unternehmen wir eine Bootsfahrt auf dem Beagle Kanal, der nach dem Schiff der Darwin Expedition benannt wurde. Von allen Seiten schieben sich die Gletscher ins Meer und man kann erahnen, welche Leistung es damals war einen Seeweg durch dieses Labyrinth aus Inseln, Fjorden und Kanälen zu finden. Nutzen deine freie Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.
Übernachtung im Bed & Breakfast.

14.-15. Tag: Buenos Aires
Wir gehen an Bord des Flugzeuges und fliegen zurück nach Buenos Aires. Nach der Ankunft werden wir in unser Hotel gebracht, wo wir die letzte Nacht verbringen. Ein letzte Chance sich ins pulsierende Nachtleben von Buenos Aires zu stürzen. Individuelle Rückreise am letzten Tag der Tour. Übernachtung im Hotel. 
Jetzt anfragen oder buchen
  • Oktober 2017

    • 01.10.2017 - 15.10.2017 Ausgebucht 3.595 € 2.876 € -20% anfragen buchen
    • 08.10.2017 - 22.10.2017 Auf Anfrage 3.595 € 2.876 € -20% anfragen buchen
    • 22.10.2017 - 05.11.2017 Freie Plätze 3.595 € 2.876 € -20% anfragen buchen
    • 29.10.2017 - 12.11.2017 Freie Plätze 3.595 € 2.876 € -20% anfragen buchen
  • November 2017

    • 05.11.2017 - 19.11.2017 Wenige Plätze 3.740 € 2.992 € -20% anfragen buchen
    • 12.11.2017 - 26.11.2017 Ausgebucht 3.740 € 2.992 € -20% anfragen buchen
    • 19.11.2017 - 03.12.2017 Freie Plätze 3.740 € 2.992 € -20% anfragen buchen
    • 26.11.2017 - 10.12.2017 Freie Plätze 3.740 € 2.992 € -20% anfragen buchen
    • 29.11.2017 - 13.12.2017 Freie Plätze 3.740 € 2.992 € -20% anfragen buchen
  • Dezember 2017

    • 03.12.2017 - 17.12.2017 Ausgebucht 3.740 € 2.992 € -20% anfragen buchen
    • 10.12.2017 - 24.12.2017 Freie Plätze 3.885 € 3.108 € -20% anfragen buchen
    • 17.12.2017 - 31.12.2017 Ausgebucht 3.885 € anfragen buchen
    • 24.12.2017 - 07.01.2018 Ausgebucht 3.885 € anfragen buchen
    • 31.12.2017 - 14.01.2018 Freie Plätze 3.885 € anfragen buchen
  • Januar 2018

    • 07.01.2018 - 21.01.2018 Freie Plätze 4.215 € 3.372 € -20% anfragen buchen
    • 14.01.2018 - 28.01.2018 Freie Plätze 4.215 € 3.372 € -20% anfragen buchen
    • 21.01.2018 - 04.02.2018 Freie Plätze 4.215 € 3.372 € -20% anfragen buchen
    • 28.01.2018 - 11.02.2018 Freie Plätze 4.215 € 3.372 € -20% anfragen buchen
  • Februar 2018

    • 04.02.2018 - 18.02.2018 Freie Plätze 4.215 € 3.372 € -20% anfragen buchen
    • 11.02.2018 - 25.02.2018 Freie Plätze 4.060 € 3.248 € -20% anfragen buchen
    • 14.02.2018 - 28.02.2018 Freie Plätze 4.060 € 3.248 € -20% anfragen buchen
    • 18.02.2018 - 04.03.2018 Freie Plätze 4.060 € 3.248 € -20% anfragen buchen
    • 25.02.2018 - 11.03.2018 Freie Plätze 3.905 € 3.124 € -20% anfragen buchen
  • März 2018

    • 04.03.2018 - 18.03.2018 Freie Plätze 3.905 € 3.124 € -20% anfragen buchen
    • 11.03.2018 - 25.03.2018 Freie Plätze 3.905 € 3.124 € -20% anfragen buchen
    • 18.03.2018 - 01.04.2018 Freie Plätze 3.905 € 3.124 € -20% anfragen buchen
    • 25.03.2018 - 08.04.2018 Freie Plätze 3.905 € 3.124 € -20% anfragen buchen
  • Oktober 2018

  • November 2018

  • Dezember 2018

  • Januar 2019

  • Februar 2019

  • März 2019

TOURSTIL
Unser Beststeller für Abenteuerdurstige und Erlebnishungrige. Vollgepackt mit Gänsehaut-Momenten und intensiven Begegnungen. Für alle, die die Welt so entdecken wollen, wie sie wirklich ist. Du möchtest Land und Leute richtig kennen lernen und jeden Tag spannende neue Erfahrungen machen? Dann ist dieser Reisestil genau die richtige Wahl. Ein abwechslungsreicher Mix aus im Preis eingeschlossenen und optionalen Aktivitäten. Es bleibt genügend Zeit zur freien Gestaltung. Individuelle Freiheit wird mit der Sicherheit und dem gemeinschaftlichen Erlebnis einer kleinen Gruppe kombiniert.

Eine gute Mischung aus öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln sowie viele inkludierte Aktivitäten. Übernachtet wird meist in einfachen landestypischen Hotels, charmanten Pensionen (Bed & Breakfast) oder auch mal auf einer sogenannten „Estancia“, sei es in der kolumbianischen Kaffeeregion oder in der argentinischen Pampa. Dort dürfen die Gäste ruhig auch selbst Hand anlegen. Während der Trekkingtouren übernachtet man vorwiegend im Zelt in Camps. Vielfach sind Mahlzeiten inkludiert. Hin und wieder verbringt man die Nacht im Nachtbus, nutzt eine Fähre oder ein Boot oder steigt ins Flugzeug.