Gorillas & Wildparks Kenia · Uganda

Gorillas & Wildparks

  • Lebhafte Atmosphäre in Nairobi
  • Begegnung mit Gorillas im Bergregenwald
  • Schimpansen im Kalinzu Wald
  • Tierbeobachtung im Queen Elizabeth Nationalpark
  • Pirschfahrt in den weiten Ebenen der Masai Mara
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
Karte
Karte

16 Tage Kenia · Uganda

ab  2.056 € %-Aktion Anfragen oder buchen

Overlandtour zu den schönsten Nationalparks von Kenia und Uganda und zu den Berggorillas. Eine Begegnung mit den sanften Berggorillas im ruandischen Regenwald ist eine außergewöhnliche Erfahrung, die dich dein Leben lang begleiten wird. Es ist jedoch nur einer der vielen Höhepunkte, die diese Abenteuerreise zu bieten hat: Durchstreife grüne Ebenen, üppige Regenwälder, schilfgesäumte Seen und Akazienwälder in Kenia und Uganda, um Löwen, Nashörner, Schimpansen, Antilopen, Flusspferde, Flamingos und Leoparden in ihrem natürlichen Lebensraum zu entdecken. Eine wirklich unvergessliche Reise durch atemberaubende Landschaften von Ostafrika.

1. Tag: Nairobi
Wenn du rechtzeitig ankommst, bleibt vor Beginn der Reise am Abend noch Zeit für einen Besuch im Karen Blixen Museum oder zu einem ersten Safari Walk im Nairobi Nationalpark.

2. Tag: Nakuru See
Am Nakurusee tummeln sich nicht nur unzählige, pinke Flamingos, der umliegende Nakuru Nationalpark beheimatet auch Großwild wie Nashörner, Giraffen und Antilopen.

3.-4. Tag: Eldoret/Kampala
Weiter geht es über die Hochebene nach Eldoret, Heimat vieler bekannter kenianischer Langstreckenläufer und anderer Leichtathleten. Unser Ziel ist Ugandas Hauptstadt Kampala, die nur wenige Kilometer vom Victoriasee entfernt liegt.

5. Tag: Kalinzu Forest Nationalpark
Unsere Reise führt uns in die Hügellandschaft des Kalinzu Waldes. Im grünen Dickicht leben unsere nächsten Verwandten, die Schimpansen.

6.-7. Tag: Queen Elisabeth Nationalpark / Kisoro
Der vierzig Kilometer lange Kazinga Kanal bietet den perfekten Lebensraum für eine Vielzahl von Tierarten. Während einer Bootstour erleben wir mit etwas Glück Flusspferde und Wasserbüffel. Auch große Elefantenherden, unzählige Krokodile, Antilopen und Löwen tummeln sich dort. Nach einer morgendlichen Pirschfahrt führt die Reise nach Kisoro.

8.-9. Tag: Expeditionen zu den Berggorillas
Begleitet von Guide und Fährtensucher starten wir zu einer Trekkingtour in die unzugängliche Wildnis des Bergregenwalds auf der spannenden Suche nach den seltenen Berggorillas. Ein Blick in die schwarzen Samtaugen eines Gorillababys und Du wirst diesen Trip nie vergessen!

10. Tag: Mbarara
Zurück in Uganda ist unser heutiges Ziel die Kleinstadt Mbarara.

11.-12. Tag: Jinja
In der Stadt an der Quelle des Nils, dreht sich alles um das nasse Element. Verschiedene Ausflüge wie Rafting oder eine Bootstour über den Victoriasee werden angeboten.

13.-15. Tag: Kericho / Masai Mara Nationalpark
In einem der schönsten Naturreservaten Ostafrikas gilt fast so etwas wie Raubkatzengarantie. Aber auch Giraffen, Gnus, Zebras und zahlreiche andere Tiere sind nicht schwer zu finden.

16. Tag: Nairobi
Vorbei an einer Vielzahl an Kaffee-, Tee- und Blumenplantagen geht es zurück in die kenianische Hauptstadt Nairobi.

Leistungen enthalten

  • Afrika Overland Tour laut Programm
  • Transport, Unterkunft und Mahlzeiten gemäß Programm
  • Aktivitäten und Ausflüge wie angegeben:
    • Pirschfahrten am Nakuru See
    • Pirschfahrt im Queen Elizabeth Nationalpark
    • Pirschfahrten in der Masai Mara
    • Berggorillastrek und Permit in Uganda
    • Besuch einer Teeplantage

Leistungen nicht enthalten

  • Internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Visum
  • Reiseversicherung
  • Vor- und Nachübernachtungen zur Tour
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgeld
  • Flughafen-/Ausreisesteuern
  • Flughafentransfers
  • Schlafsack

Unterbringung

13x Camping
2x Hotel (tlw. Mehrbettzimmer)

Während der Tour übernachtest du in Doppel- bzw. Mehrbettzimmern und Zwei-Personen-Zelten. Alleinreisende werden mit Mitreisenden gleichen Geschlechts untergebracht. Gegen Aufpreis ist vorbehaltlich Verfügbarkeit auch die Unterbringung im Einzelzimmer/-zelt möglich. EZ-Zuschlag auf Anfrage.

Camping: Wir übernachten auf Zeltplätzen mit zumeist einfacher Ausstattung. Die spektakuläre Kulisse und die Gelegenheit in den Nationalparks umgeben von den wilden Tieren Afrikas zu übernachten, entschädigen den fehlenden Komfort aber allemal und sind ein wichtiger Bestandteil unserer Afrika Safari. Du benötigst für die Tour einen eigenen Schlafsack.

Verpflegung

15x Frühstück
15x Mittagessen
14x Abendessen

Für nicht enthaltene Mahlzeiten und Getränke solltest du etwa USD 160 zusätzlich einplanen. Vegetarier und Teilnehmer mit speziellen Diätanforderungen teilen uns dies bitte rechtzeitig bei Buchung mit. Da dies eine Partizipationstour ist, kann es vorkommen, dass du gebeten wirst, deine Crew beim Kochen oder Einkaufen zu unterstützten. Wenn wir nicht campen, kannst du selbst entscheiden, wo uns was du essen willst.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter, Fahrer und Koch.

Hinter jeder Reise steht ein großartiger Reiseleiter. Der Enthusiasmus und das fast unschlagbare Wissen unserer einheimischen und englischsprachigen Reiseleiter werden deine Reise unvergesslich machen. Mit Rat und Tat stehen sie den Reisenden zur Seite. Vom Anfang bis zum Ende der Tour sind sie vor Ort für die Gruppe da, wissen nicht nur, in welchen Restaurants man gut isst und wo die besten Shops zu finden sind, sondern zeigen den Reisenden mit Kompetenz und voller Begeisterung ihre Heimat.

Transportarten

Spezial-Safarifahrzeug, LKW / Truck

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!

Flughafentransfer

Bitte kontaktiere uns - wir beraten dich gerne!
Day 1: Nairobi
Jambo! Welcome to Kenya. Your Africa adventure begins with a welcome meeting at 6pm. Please look for a note in the hotel lobby or ask reception where it will take place. If you can't arrange a flight that will arrive in time, you may wish to arrive a day early so you're able to attend. We'll be happy to book additional accommodation for you (subject to availability). If you're going to be late, please inform the hotel reception. Have your insurance details and next of kin information available for collection at this meeting. If you have the time, soak up the cosmopolitan atmosphere of Nairobi. There are plenty of good bars and restaurants, while markets and shops have most things you could want or need, as well as various arts and crafts from the region. There's also the National Museum of Kenya, the Karen Blixen Museum (author of Out of Africa), or Bomas of Kenya (displays of traditional homesteads of several Kenyan tribes) open for exploration.

Notes: Unfortunately petty crime has become fairly common in Nairobi and recently arrived visitors to the capital can often make for tempting targets. Your trip leader will verse you in a few worthwhile precautions at the welcome meeting. Some top tips are to get local advice on where to walk, keep valuables in a neck wallet or money belt or leave them secure in your hotel, and to not leave belongings unattended on chairs or the floor. Stay aware even when inside, as thieves and pickpockets have been known to operate indoors as well. There's no need to be paranoid, but appearing vigilant is a great deterrent to would-be thieves.

Optional Activities:
- Nairobi - National Museum - USD10
- Nairobi - Karen Blixen museum - USD14
- Nairobi - National Park safari walk - USD30
- Nairobi - Carnivore Restaurant - KES3600
- Nairobi - Bomas of Kenya - USD12
- Nairobi - Langata Giraffe Sanctuary - KES1200

Accommodation: Hotel

Day 2: Lake Nakuru National Park
Take in spectacular views of the Rift Valley, Lake Naivasha and Elementaita on the drive north-west to Lake Nakuru National Park, situated in the heart of the Great Rift Valley. The drive will take approximately 3-4 hours. Arrive in time for a short evening game drive along the shore of the lake. Your camp tonight is located inside the park and has flush toilets and showers. Accommodation upgrades and WiFi are not available.
Lake Nakuru National Park is a small and compact area based around a lake that makes a great location for spotting wildlife. Along with the other members of the Big Five, Lake Nakuru harbours many rhinos and will be the best chance to get a great picture of these magnificent beasts.

Included Activities:
- Lake Nakuru - Game Drive

Accommodation: Camping (with facilities)
Meals Included: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 3: Eldoret
Rise early this morning for tea or coffee before going back into the park for a morning game drive. Return to camp for brunch before driving north-west to Eldoret, one of Kenya's fastest growing towns (approximately 5-6 hours.). Due to its high altitude, the town is an ideal training ground for middle and long distance athletes and is home to some of Kenya's most famous runners. Your campsite is located before Eldoret town. It has basic flush toilets and showers, with upgrades available.

Included Activities:
- Lake Nakuru - Morning Game Drive (4x4)

Accommodation: Camping (with facilities)
Meals Included: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 4: Kampala
Today you will leave Kenya behind and cross the border into landlocked Uganda, travelling on to its capital city, Kampala (approximately 8 hours, though it could take longer depending on border crossings). With a population of over 30 million, Uganda is one of the five countries that make up the East African Community. It's a country of great cultural diversity and in recent years has been one of the most progressive in the region in terms of health education relating to HIV. As today is a long travel day, take a break from setting up camp with a stay at a hotel.

Accommodation: Hotel with shared facilities
Meals Included: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 5: Kalinzu Forest
Travel to Kalinzu Forest National Park (approximately 9 hours). Some of inhabitants include chimpanzees, black and white colobus, baboon, red-tailed monkey, both blue and red duiker, bushbuck, waterbuck, giant forest hog, buffalo and elephants.Your camp tonight has basic facilities with no upgrades available.

Accommodation: Camping (with facilities)
Meals Included: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 6: Queen Elizabeth National Park
Take the optional excursion of visiting the Chimpanzees of Kalinzu Forest this morning or enjoy the sounds of the forest from the comfort of your tent. More closely related to humans than any other living creature, the chimpanzees are a delight to watch as they squabble and play in fruiting trees. Then take the short drive to Queen Elizabeth National Park. Once camp is set there's an option to take a boat cruise along the Kazinga Channel, well-known for pelicans, eagles and other wonderful birdlife, as well as its healthy population of hippos.

Optional Activities:
- Kalinzu Forest - Chimp trek - USD70
- Queen Elizabeth National Park - Kazinga Channel boat cruise - USD30

Accommodation: Camping (with facilities)
Meals Included: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 7: Kisoro
Today, drive out of the Queen Elizabeth National Park on your way to the southwest tip of Uganda (approximately 6-7 hour drive). On this short game drive, cross your fingers and look out for elephants, lions, buffaloes, Ugandan kobs and waterbucks. When you arrive at the corner of Uganda, where the border touches Rwanda and the Democratic Republic of Congo, you’ll be based in Kisoro, which provides access to seven different Gorilla groups – like in Mgahinga, Nkuringo, Rushaga and Nshongi. The camp here has basic flush toilets and showers, with upgrades available.

Included Activities:
- Queen Elizabeth National Park - Game Drive

Accommodation: Camping (with facilities)
Meals Included: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 8: Gorilla Trek
Joined by a local guide and trackers, climb through the rugged mountain terrain of Bwindi National Park to meet the eyes of these rare animals. No more than eight per day can visit any one habituated family and visits are strictly controlled to minimise the possibility of disturbance or transmission of disease to the animals. Tracking gorillas in the dense forest can sometimes be wet, muddy and uncomfortable. The terrain is by no means easy either, so it can be pretty strenuous and often humid, but the sheer thrill in coming across a habituated group of gorillas, dominated by a great male silverback, more than outweighs any difficulty. You need to be prepared and fit enough to walk up to 4 hours – up and down hill. You can usually get very close to the mountain gorillas, who are placid and gentle, and watching their movements is like seeing a mirror image of yourself. Be mesmerised as you watch them eat, sleep, groom and play – the giant silverback surveying the scene as the smaller ones laze in the trees or play like children. Your visit with the gorillas will last one unforgettable hour.

Included Activities:

- Uganda - Mountain gorilla trek & permit

Accommodation: Camping (with facilities)
Meals Included: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 9: Gorilla Trek
When you are waiting for, or have completed, your gorilla visit, your leader will provide you with options and ideas on how you can spend your free day in the area around Kisoro. You can head out on more rainforest hikes to see monkeys, take some nature walks, join a hike up Mt Sabinyo – one of five volcanoes located in the Parc National des Volcans – or perhaps make a visit to the Batwa community, indigenous to the Great Lakes Region and found throughout Burundi, Rwanda, Uganda and the eastern region of the Congo.

Optional Activities:
- Kisoro - Virunga Hike - USD50
- Kisoro - Batwa Cultural Trail - USD80
- Kisoro - Trek With Golden Monkeys - USD90
- Kisoro - Sabinyo Trek / Mgahinga hiking - USD90
- Kisoro - Mount Muhavura Trek - USD90

Accommodation: Camping (with facilities)
Meals Included: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 10: Mbarara
Farewell the lands of the Gorilla and turn back towards the capital, Kampala. You’ll break up the journey at the pit-stoptown of Mbarara for the night (approximately 5-6 hours driving). There’s not much dressing up what is really just a stopping point, so spend the afternoon and evening relaxing at the camp, or maybe have a quick look around the town.

Accommodation: Camping (with facilities)
Meals Included: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 11: Jinja
Today you'll continue your journey inland, travelling to Jinja (approx 7 hrs). Jinja is one of the highlights of any visit to Uganda, a riverside retreat at the source of the Nile but also the adventure capital of Uganda. Camp at a scenic riverside site with showers, flush toilets, WiFi and ATM access, and upgrades possible.

Accommodation: Camping (with facilities)
Meals Included: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 12: Jinja
Located at the source of the Nile as it leaves Lake Victoria, Jinja is a place for the adventurer, the adrenaline junkie and the eco-traveller who wants to do something really worthwhile in a beautiful area. Maybe get active with some excellent white water rafting.

Optional Activities:
- Jinja - River Nile whitewater rafting (half day) - USD125
- Jinja - River Nile whitewater rafting (full day) - USD140
- Jinja - Village Walk - USD10
- Jinja - Nile Boat Cruise - USD20
- Jinja - Source of River Nile tour - USD10

Accommodation: Camping (with facilities)
Meals Included: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 13: Kericho
Farewell Uganda and begin the journey back to Kenya and Nairobi, stopping overnight at the town of Kericho (approximately 9 hours, including border crossings). Kericho sits at the edge of South- Western Mau National Reserve and is known for its vast tea estates. Tonight's camp is on the grounds of a hotel with upgrades available.

Accommodation: Camping (with facilities)
Meals Included: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 14: Masai Mara National Reserve
This morning after breakfast, take the chance to visit one of the tea plantation the town is known for, learning about tea growing and production in Kenya. Afterwards, drive to the famous Masai Mara National Park (approximately 7 hours drive). The Masai Mara is the quintessential African experience, with sparse open plains, dramatic skies and the world's most iconic animals living within its boundaries. Explore this diverse environment and view a multitude of wildlife on an evening 4x4 game drive.

Included Activities:
- Masai Mara - Half Day 4x4 Game Drive
- Tea plantation visit

Accommodation: Camping (with facilities)
Meals Included: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 15: Masai Mara National Reserve

Venture into the Masai Mara National Reserve for a full day's 4x4 game drive. You'll explore this diverse environment and most likely see a multitude of wildlife. An optional balloon ride over the Mara at sunrise is an unforgettable experience. If you have pre-booked this activity (see the 'Important Notes' section) you will be picked up before dawn and driven to the launch site for a safety briefing from your pilot. Then you will glide through the dawn, sometimes at tree height, which provides amazing photo opportunities. Sometimes you will ascend, getting an overview of the enormity of the plains and of the early morning movements of the teeming herds. After landing, you'll be treated to a bush breakfast, then be returned to your campsite.

Special Information: The balloon ride is offered as a pre-booked service which will guarantee you a place. If you would rather wait and try to get a better price by booking this locally on the ground, you are welcome to, but keep in mind that this is a popular activity and places are limited. If you participate in this activity you will miss the morning half of the included game drive.

Included Activities:
- Masai Mara - Full Day 4x4 Game Drive

Optional Activities:

- Masai Mara National Reserve - Balloon ride (from price) - USD500

Accommodation: Camping (with facilities)
Meals Included: Breakfast, Lunch, Dinner

Day 16: Nairobi

Say goodbye to the open expanses of the African bush and return to the bustling metropolis of Nairobi (approximately 5–6 hours). On arrival in Nairobi you'll be dropped at your finishing point hotel. No accommodation is provided for tonight, but we are able to book you additional accommodation in Nairobi. Please ask at time of booking. If you are staying on a bit longer then perhaps book the Nairobi by Night Urban Adventure to have a final night with your new friends.

Special Information: Please don't book any international flights until after 6.30pm this evening.


Meals Included: Breakfast, Lunch


Jetzt anfragen oder buchen
  • Mai 2018

    • Sa, 05.05.2018 - So, 20.05.2018 Auf Anfrage 2.570 € 2.056 € -20% anfragen buchen
    • Sa, 19.05.2018 - So, 03.06.2018 Auf Anfrage 2.670 € anfragen buchen
  • Juni 2018

    • Sa, 02.06.2018 - So, 17.06.2018 Ausgebucht 2.670 € anfragen buchen
    • Sa, 09.06.2018 - So, 24.06.2018 Wenige Plätze 2.670 € anfragen buchen
    • Sa, 23.06.2018 - So, 08.07.2018 Freie Plätze Start garantiert 2.670 € anfragen buchen
    • Sa, 30.06.2018 - So, 15.07.2018 Wenige Plätze 2.670 € anfragen buchen
  • Juli 2018

    • Sa, 07.07.2018 - So, 22.07.2018 Freie Plätze Start garantiert 2.775 € 2.636 € -5% anfragen buchen
    • Sa, 14.07.2018 - So, 29.07.2018 Freie Plätze Start garantiert 2.775 € anfragen buchen
    • Sa, 21.07.2018 - So, 05.08.2018 Freie Plätze Start garantiert 2.775 € anfragen buchen
    • Sa, 28.07.2018 - So, 12.08.2018 Wenige Plätze 2.775 € anfragen buchen
  • August 2018

    • Sa, 04.08.2018 - So, 19.08.2018 Ausgebucht 2.775 € anfragen buchen
    • Sa, 11.08.2018 - So, 26.08.2018 Wenige Plätze 2.775 € anfragen buchen
    • Sa, 18.08.2018 - So, 02.09.2018 Freie Plätze Start garantiert 2.775 € anfragen buchen
    • Sa, 25.08.2018 - So, 09.09.2018 Wenige Plätze 2.775 € anfragen buchen
  • September 2018

    • Sa, 08.09.2018 - So, 23.09.2018 Wenige Plätze 2.775 € anfragen buchen
    • Sa, 15.09.2018 - So, 30.09.2018 Freie Plätze Start garantiert 2.775 € anfragen buchen
    • Sa, 22.09.2018 - So, 07.10.2018 Freie Plätze Start garantiert 2.670 € anfragen buchen
    • Sa, 29.09.2018 - So, 14.10.2018 Ausgebucht 2.670 € anfragen buchen
  • Oktober 2018

    • Sa, 06.10.2018 - So, 21.10.2018 Freie Plätze Start garantiert 2.670 € anfragen buchen
    • Sa, 13.10.2018 - So, 28.10.2018 Freie Plätze Start garantiert 2.670 € anfragen buchen
    • Sa, 27.10.2018 - So, 11.11.2018 Wenige Plätze 2.570 € anfragen buchen
  • November 2018

    • Sa, 03.11.2018 - So, 18.11.2018 Freie Plätze Start garantiert 2.570 € anfragen buchen
    • Sa, 17.11.2018 - So, 02.12.2018 Freie Plätze Start garantiert 2.570 € anfragen buchen
    • Sa, 24.11.2018 - So, 09.12.2018 Freie Plätze Start garantiert 2.570 € anfragen buchen
  • Dezember 2018

    • Sa, 01.12.2018 - So, 16.12.2018 Freie Plätze Start garantiert 2.570 € anfragen buchen
    • Sa, 22.12.2018 - So, 06.01.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.670 € anfragen buchen
    • Sa, 29.12.2018 - So, 13.01.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.670 € anfragen buchen
  • Januar 2019

    • Sa, 12.01.2019 - So, 27.01.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.805 € anfragen buchen
    • Sa, 19.01.2019 - So, 03.02.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.700 € anfragen buchen
  • Februar 2019

    • Sa, 02.02.2019 - So, 17.02.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.700 € anfragen buchen
    • Sa, 09.02.2019 - So, 24.02.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.700 € anfragen buchen
  • März 2019

    • Sa, 09.03.2019 - So, 24.03.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.700 € anfragen buchen
  • April 2019

    • Sa, 13.04.2019 - So, 28.04.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.700 € anfragen buchen
  • Mai 2019

    • Sa, 04.05.2019 - So, 19.05.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.700 € anfragen buchen
    • Sa, 18.05.2019 - So, 02.06.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.805 € anfragen buchen
  • Juni 2019

    • Sa, 01.06.2019 - So, 16.06.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.805 € anfragen buchen
    • Sa, 08.06.2019 - So, 23.06.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.805 € anfragen buchen
    • Sa, 29.06.2019 - So, 14.07.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.805 € anfragen buchen
  • Juli 2019

    • Sa, 06.07.2019 - So, 21.07.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.915 € anfragen buchen
    • Sa, 13.07.2019 - So, 28.07.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.915 € anfragen buchen
    • Sa, 20.07.2019 - So, 04.08.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.915 € anfragen buchen
    • Sa, 27.07.2019 - So, 11.08.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.915 € anfragen buchen
  • August 2019

    • Sa, 03.08.2019 - So, 18.08.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.915 € anfragen buchen
    • Sa, 10.08.2019 - So, 25.08.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.915 € anfragen buchen
    • Sa, 17.08.2019 - So, 01.09.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.915 € anfragen buchen
    • Sa, 24.08.2019 - So, 08.09.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.915 € anfragen buchen
  • September 2019

    • Sa, 07.09.2019 - So, 22.09.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.915 € anfragen buchen
    • Sa, 14.09.2019 - So, 29.09.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.915 € anfragen buchen
    • Sa, 28.09.2019 - So, 13.10.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.805 € anfragen buchen
  • Oktober 2019

    • Sa, 05.10.2019 - So, 20.10.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.805 € anfragen buchen
    • Sa, 12.10.2019 - So, 27.10.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.805 € anfragen buchen
    • Sa, 19.10.2019 - So, 03.11.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.805 € anfragen buchen
  • November 2019

    • Sa, 02.11.2019 - So, 17.11.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.700 € anfragen buchen
    • Sa, 16.11.2019 - So, 01.12.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.700 € anfragen buchen
    • Sa, 23.11.2019 - So, 08.12.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.700 € anfragen buchen
    • Sa, 30.11.2019 - So, 15.12.2019 Freie Plätze Start garantiert 2.700 € anfragen buchen
  • Dezember 2019

    • Sa, 21.12.2019 - So, 05.01.2020 Freie Plätze Start garantiert 2.700 € anfragen buchen
Gorilla Permit
Im Tourpreis ist die Gebühr für das Gorilla Tracking enthalten. Damit das Permit beantragt und garantiert werden kann, ist zum Zeitpunkt der Buchung nicht rückerstattbare Anzahlung für das Gorilla Permit in Höhe von 800 EUR fällig. Zur Buchung des Permits benötigen wir die vollständigen Reisepassdaten.

Hinweis
Die Reise endet an Tag 16 in Nairobi. Bitte buche keine Flüge vor 18.30 Uhr.

Mithilfe
Bei dieser Overland Tour bist du nicht nur Zuschauer, sondern aktives Mitglied der Gruppe. Alle Teilnehmer packen bei den täglich anfallenden Aufgaben mit an. Dazu gehören beispielsweise die Unterstützung bei der Zubereitung der Mahlzeiten, Einkaufen, Geschirrspülen oder der Auf- und Abbau der Zelte. Jeder in der Gruppe beteiligt sich und man wechselt sich täglich mit den Aufgaben ab. Der Spaß steht dabei im Vordergrund!

Tourstil
Echtes Abenteuer zum super Preis für budgetbewusste Reisende! Ohne Extras, die du nicht haben möchtest! Einfache Unterkünfte und viel Zeit für individuelle bzw. optionale Aktivitäten. Dieser Reisestil ist gerade unter jüngeren Reisenden sehr beliebt. Bereise die entlegensten Orte dieser Welt sicher und unbeschwert in einer kleinen Gruppe und mit einem erfahrenen, einheimischen Guide. Das Reiseprogramm lässt viel Raum zur eigenen Gestaltung. So hast du unterwegs die Möglichkeit dir aus zahlreichen optionalen Aktivitäten je nach Interessen, Reisebudget und Schwierigkeitsgrad dein persönliches Programm zusammenstellen. Wer auf sein Budget achten muss, sich in einer einfachen Unterkunft wohlfühlt und auf Extras verzichten kann, ist mit diesem Tourstil bestens beraten. Weniger Inklusivleistungen, dafür mehr Zeit für eigene Interessen - und das zu einem unschlagbar günstigen Preis.

Wege sind Teil eines jeden Abenteuers im afrikanischen Busch. Daher reisen wir bei vielen Touren im östlichen und südlichen Afrika mit speziell ausgestatteten Overland Trucks, die in den Nationalparks teilweise gegen kleinere Safari-Jeeps ausgetauscht werden. Unsere Touren in Afrika sind wie geschaffen für echte Abenteurer. Unnötiger Komfort wird gegen hautnahe Wildlife-Erlebnisse eingetauscht. Übernachtet wird überwiegend inmitten der Natur in komfortablen 2-Personen-Zelten, die von den Teilnehmern selbst aufgebaut werden. Auch wenn sich ein Koch um das leibliche Wohl kümmert, sollten sich Reisende darauf einstellen, mit anzupacken.

Unterkünfte
Je nach Tourstil variiert die Unterbringung. Bei den allermeisten Overland Touren wird in der Wildnis gecampt, in einigen Ausnahmefällen auch in Lodges oder Hotels übernachtet. Gut möglich, dass wir unsere Zelte mitten in der freien Natur oder aber auf einem Campingplatz mit Waschmöglichkeiten aufschlagen. An manchen Orten bieten Campingplätze auch einen kleinen Pool zur Abkühlung, an anderen Orten hingegen kann es sein, dass der Busch zum besten Freund für Privatsphäre wird. Gerade diese Wildnis und die Nähe zur Natur machen den Reiz einer Overlandtour in Afrika aus und viele unserer Kunden sind gerade deshalb „off-the-road“ unterwegs.
Bei unseren Zelten handelt es sich um 2-Personen-Zelte, die mit einem Moskitonetz ausgestattet sind. Mitzubringen sind lediglich der eigene Schlafsack und ein Reisekissen – weitere Informationen zur Ausrüstung senden wir dir bei Buchung zu.

Transport
Unsere Fahrzeuge sind prädestiniert für unebene Straßen, nicht asphaltierte Pisten und außergewöhnliches Terrain. Obwohl die Trucks stetig gewartet und inspiziert werden, kann es auch unterwegs einmal vorkommen, dass aufgrund einer Panne eine Reparatur vorgenommen werden muss. Dies sollte einfach als Teil des Abenteuers gesehen werden. Angesichts von Regenzeiten oder plötzlichen Wetteränderungen kann es aus Sicherheitsgründen zu Alternativrouten kommen. Eine vollständige Campingausrüstung (Stühle, Tisch, Kocher, Campinggeschirr etc.) befindet sich an Bord jedes Fahrzeugs. Bitte beachte, dass unsere Fahrzeuge Expeditions-Trucks sind und daher teils unbeheizt und über keine Klimaanlage oder Vorhänge verfügen.

Anforderungen
Eine durchschnittliche Fitness ist wichtig für diese Tour. Du musst in der Lage sein, zum Standort "deiner" Gorilla Familie zu laufen. Die Wanderzeit kann bis zu 5-6 Stunden betragen. Hitze, rutschiger Untergrund und eine hohe Luftfeuchtigkeit können die Wanderung zusätzlich erschweren. Während der Wanderung trägst du deine persönlichen Sachen selbst.