Historisches Äthiopien & Simien NP Äthiopien

Historisches Äthiopien & Simien NP

  • Bootsfahrt auf dem Tana-See und Besuch der Inselklöster
  • Imposante Wasserfälle am Blauen Nil
  • Besichtigungen der historischen Stätten in Gondar und Axum
  • Tageswanderungen in den Simien Mountains
  • Faszinierende Felsenkirchen von Lalibela
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
Karte
Karte

Äthiopien

Anfragen oder buchen

Entdecken Sie ein Land voller Wunder und Mysterien: Entlang der Historischen Route erkunden Sie die Ruinen, Relikte und Obelisken der antiken Stadt Aksum, staunen über die weltberühmten, aus Fels gehauenen Kirchen von Lalibela und erforschen die prachtvollen Schlösser und Kirchen von Gondar. Sie besuchen das charmante Bahir Dar, unternehmen eine Bootstour zu den Insel-Klöstern auf dem malerischen Lake Tana und wandern zu den imposanten Wasserfällen des Blauen Nils. Im Simien Mountains Nationalpark, der zum UNESCO Weltnaturerbe gehört, unternehmen Sie schöne Wanderungen. Lassen Sie sich begeistern von einem Land voller Kontraste, exotischer Kulturen und freundlicher Menschen.

Tag 1: Addis Abeba
Tag 2: Addis Abeba - Bahir Dar
Tag 3: Bahir Dar - Gondar
Tag 4: Gondar - Simien Mountains
Tag 5: Simien Mountains
Tag 6: Simien Mountains - Gondar
Tag 7: Gondar - Axum
Tag 8: Axum - Lalibela
Tag 9: Lalibela
Tag 10: Lalibela - Addis Abeba

Leistungen enthalten

Rundreise laut Programm, Transport, Unterkunft und Mahlzeiten wie angegeben, Nationalpark- und Eintrittsgebühren, Bootstour auf dem Lake Tana, Ausflüge, Besichtigungen und Wanderungen gemäß Programm, Mineralwasser während der Fahrten, Maultier in Lalibela, 4 Inlandsflüge mit Ethiopian Airlines (Addis Abeba - Bahir Dar; Gondar - Axum; Axum - Lalibela; Lalibela - Addis Abeba), Flughafentransfers

Leistungen nicht enthalten

Internationale Flüge (gerne über uns buchbar), nicht enthaltene Mahlzeiten und Getränke, Visa, Reiseversicherung, persönliche Ausgaben, Trinkgeld, optionale Ausflüge und Aktivitäten, Vor- und Nachübernachtungen zur Tour, Flughafen- und Ausreisesteuern

Unterbringung

7 Nächte Hotel (DZ)
2 Nächte Eco Mountain Lodge (DZ)

Sie übernachten in Doppelzimmern. Alleinreisende werden gemeinsam mit einem/r Mitreisenden des gleichen Geschlechts untergebracht (sofern weitere Anmeldungen vorliegen). Sollte kein halbes Doppelzimmer möglich sein, ist die Zahlung des Einzelzimmerzuschlags obligatorisch:
EZ-Zuschlag: 375 EUR

Bitte beachten Sie:
Die touristische Infrastruktur in Äthiopien kann nicht mit der anderer afrikanischer Länder verglichen werden. Die Unterkünfte entsprechen außerhalb der Hauptstadt Addis Abeba dem landestypischen Standard.

Verpflegung

9x Frühstück
8x Mittagessen
9x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachige Reiseleitung.
Deutschsprachiger Guide auf Anfrage)

Transportarten

Boot, Flugzeug, Privatfahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne.

Flughafentransfer

Ab/bis Flughafen Addis Abeba inklusive.
1. Tag: Addis Abeba
Individuelle Anreise. Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel. Addis Abeba ist eine Stadt der
Überraschungen, der Vielfalt und der Kontraste. Gemütliche Espressobars
und Cafés erinnern an Rom und das Mittelmeer, während seine geschäftigen
und bunten Straßenmärkte einen traditionellen Lebensstil widerspiegeln.
Musik aus Cafés und Geschäften, pikante Düfte würziger Speisen, von
Kaffee und Weihrauch mischen sich zu einem einzigartigen äthiopischen
Flair. Übernachtung im Hotel. (-/-/-)

2. Tag: Addis Abeba - Bahir Dar - Tana
Am Morgen fliegen wir nach Bahir Dar. Bahir Dar liegt am Ufer des Lake Tana und gehört zu den schönsten Städten des Landes mit weiten Alleen, Palmen und atemberaubenden Aussichten auf den See. Jahrhunderte
lang war Bahir Dar ein wichtiges Handelszentrum in der Region und
Tankwas (traditionelle Boote zum Transport von Gütern) sind noch heute
auf dem See zu finden. Nach dem Frühstück einer Tasse echten äthiopischen Kaffees, unternehmen wir eine Bootstour auf dem Lake Tana zur Halbinsel Zege und ihren berühmten Klöstern. Nach einer kurzen Wanderung durch die
lokalen Dörfer und über Kaffeefarmen, erreichen wir das Kloster Ura
Kidane Meret. Das Kloster beherbergt eine bedeutende Sammlung an Kreuzen
und Kronen aus dem 16. Jahrhundert. Anschließend besuchen wir das Azwa
Maryam Kloster. Nach dem Mittagessen fahren wir in die kleine Stadt Tiss Abay und wandern zu den imposanten Tis Issat Wasserfällen des Blauen Nils. Die
eindrucksvollen Fälle stürzen 45m in die Tiefe und bilden an der
Unterseite dichten Nebel.
Übernachtung im Hotel. (F/M/A)

3. Tag: Bahir Dar - Gondar
Heute reisen wir weiter nach Gondar und passieren ländliche Dörfer, überqueren Bergpässe mit spektakulären Aussichten und erhalten einen ersten Blick auf die imposanten Schlösser und Kirchen von Gondar. Die Stadt wird gerne als das Camelot Afrikas bezeichnet. Mit
den Schlössern, kunstvollen Kirchen und prächtigen Badepools ist es
nicht schwer sich Gondar in all ihrer Pracht als Hauptstadt Äthiopiens
im 16. Jahrhundert vorzustellen. König Fasiledes ernannte Gondar 1636
zur Hauptstadt. Bis zu seinem Tod 1667 stieg die Anzahl der Bevölkerung
auf 65000 und die Stadt war landesweit für ihren Reichtum und ihre
Schönheit bekannt. Wir verbringen den Tag mit der Erkundung Gondars. Besuchen Sie den Palast von König Fasilides und die Klosterkirche Debre Birhan Selassie, welche die schönsten Wandmalereien Äthiopiens beherbergt. Übernachtung im Hotel. (F/M/A)

4. Tag: Gondar - Simien Mountains
Am frühen Morgen brechen wir auf in Richtung Simien Mountains. Die Fahrt führt über Schotterstraßen und durch atemberaubende Landschaft. Die Simien Mountains beherbergen nicht nur
eine traumhafte Kulisse, sondern auch einige endemisch Arten, die sonst
nirgendwo auf der Welt zu finden sind. Darunter der Walia Ibex
(Steinbock) und der seltene Äthiopische Wolf. Weitere Säugetiere sind
Schakale und Buschböcke. Afrikas vierthöchster Berg, der Ras Dashen, ragt majestätisch über den anderen imposanten Bergen empor. Wir erreichen unser Eco-Lodge und unternehmen am Nachmittag eine Wanderung durch die Umgebung. (F/M/A)

5. Tag: Simien Mountains
Heute begeben wir uns auf eine Tageswanderung. Wir wandern in Richtung Camp Chenek und unterwegs begegnen wir einer großen Zahl von Walia Ibex, einer endemischen Steinbockart. Die Landschaft der Region ist außergewöhnlich schön und ermöglicht eindrucksvolle Panoramaaussichten über die steil abfallenden Schluchten. Übernachtung in der Eco-Lodge. (F/M/A)

6. Tag: Simien Mountains - Gondar
Nach einer kurzen Wanderung oder einem entspannten Morgen kehren wir zurück nach Gondar. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Am Abend erwartet uns dann ein typisches äthiopisches Festessen. (F/M/A)

7. Tag: Gondar - Axum
Wir fliegen heute weiter nach Axum, der ältesten Stadt Äthiopiens. Wir besuchen das Archäologische Museum und die Kathedrale der Heiligen Maria von Zion, in der sich der Überlieferung zufolge das Original der Bundeslade befindet. Am Nachmittag besichtigen wir die geheimnisvollen Stelen, die Teil des UNESCO-Weltkulturerbes sind. Daneben erkunden wir die Palastruinen und das Grab von König Kaleb und König Gebre Meskel sowie die Residenz der legendären Königin von Saba. Übernachtung im Hotel. (F/M/A)

8. Tag: Axum - Lalibela
Wir fliegen weiter nach Lalibela, berühmt für seine fantastischen Felskirchen, die bisweilen als das achte Weltwunder bezeichnet werden und ebenfalls Teil des Weltkulturerbes sind. Nach dem Mittagessen besichtigen wir die erste Gruppe der Kirchen, die sich nordöstlich des Flusses Jordan befinden. (F/M/A)

9. Tag: Lalibela
Am Morgen können Sie mit Maultieren oder zu Fuß hinauf zum Asheten Mariam Kloster steigen. Vom Gipfel des Hügels, auf dem sich diese Kirche befindet, bietet sich ein wunderbarer Ausblick auf die Umgebung. Am Nachmittag besichtigen wir die zweite Gruppe der Felsenkirchen. Übernachtung im Hotel. (F/M/A)

10. Tag: Lalibela - Addis Abeba
Wir lassen die eindrucksvollen Kirchen hinter uns und fliegen zurück nach Addis Abeba. Wir unternehmen eine Stadtbesichtigung, die unter anderem einen Besuch des Nationalmuseums, die Trinity Kathedrale und den Freiluftmarkt Merkato einschließt. Am Abend genießen wir eine Auswahl an traditionellen äthiopischen Gerichten in einem der besten Restaurants von Addis. Anschließend Transfer zum Flughafen. Individuelle Rückreise oder Anschlussprogramm. (F/-/A)
Jetzt anfragen oder buchen
PRIVATTOUR:
Gerne organisieren wir diese Tour ab 2 Personen auch als Privattour zu Ihrem Wunschtermin:

Reisezeitraum 01.01.11 - 31.12.12:
2-3 Teilnehmer: 2395 EUR p.P.
4-5 Teilnehmer: 1850 EUR p.P.
6-8 Teilnehmer: 1765 EUR p.P.
8-9 Teilnehmer: 1610 EUR p.P.
Einzelzimmer-Zuschlag: 375 EUR


Bitte beachten Sie:
Die im Tourpreis enthaltenen Inlandsflüge sind nur in Verbindung mit einem Langstreckenflugticket bei Ethiopian Airlines gültig. Internationale Flüge mit Ethiopian Airlines sind ab ca. EUR 800 (Hin- und Rückflug inkl. Steuern und Gebühren) verfügbar. Bei Anreise mit einer anderen Fluggesellschaft fällt für die Inlandsflüge ein Aufpreis an.

Wichtiger Hinweis:
Im Falle von Erhöhungen der Transport- oder Unterbringungskosten müssen wir den Reisepreis entsprechend anpassen.