Höhepunkte des Ostens USA

Höhepunkte des Ostens

  • Erlebe Washington DC - Machtzentrum der USA
  • Amerikanische Geschichte in Philadelphia
  • Wanderungen in den Great Smoky Mountains
  • Nashville - Zentrum der Country-Musik
  • Besuch der beeindruckenden Höhlen im Mammoth Cave Nationalpark
  • Erlebe die Highlights von Chicago bei einer Fahrradtour
  • Bootsfahrt zu den beeindruckenden Niagarafällen
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Kundenstimmen (1)
Karte
Karte

13 Tage USA

ab  1.619 € Anfragen oder buchen

Entdeckt das Beste, was der Osten der USA zu bieten hat: pulsierende Metropolen und atemberaubende Natur. Neben den Klassikern erkundet Ihr auch verborgene Schätze abseits der Touristenpfade. Seht die berühmte "Liberty Bell" in Philadelphia, ehe Ihr in die Hauptstadt Washington DC reist und seht, wo der mächtigste Mann der Welt wohnt. Naturerlebnis pur erwartet euch im Nationalpark Great Smoky Mountains im Herzen der Appalachen. Auf Wanderungen könnt Ihr die wunderschöne Natur entdecken, bevor es anschließend heißt: Willkommen im "Deep South"! Genießt die Gastfreundschaft der Südstaatler, denn es geht nach Nashville, das Zentrum der Country Music. Im Anschluss erwarten euch einige Tage in der "Windy City" Chicago, bevor Ihr auf einer Bootstour den spektakulären Niagarafällen besonders nahe kommt und euer Abenteuer im Big Apple ausklingen lasst. Wandern, Reiten, Radfahren, Rafting und weitere Outdoor-Aktivitäten machen diese Reise zu einem Abenteuer der Superlative.

1. - 2. Tag: New York, Philadelphia & Washington DC
In Philadelphia, von den Einheimischen auch liebevoll "Philly" gennant, besuchen wir die berühmte Liberty Bell, die geläutet wurde, als die amerikanische Unabhängigkeitserklärung zum ersten Mal in der Öffentlichkeit verlesen wurde. Erklimme die Stufen, die "Rocky" während des Trainings hinauf rannte und kostet eine leckeres "Philly Cheesesteak". Weiter geht es in die Haupstadt der USA. Seht mit eigenen Augen, wo moderne Geschichtsschreiber die Zukunft gestalten: Bei einer abendlichen Tour erlebst du das Machtzentrum Amerikas mit den Wahrzeichen wie dem Weißen Haus, dem Jefferson Monument und Capitol Hill.

3. Tag: West Virginia
Im „Mountain State“ kannst du dich beim Whitewater Rafting oder Ziplining austoben (beides optional).

4.-5. Tag: Great Smoky Mountains
Der Great Smokey Mountains Nationalpark ist einer der meistbesuchte Nationalpark der USA und bietet rund 1400 Kilometer Wanderwege. Das Gebiet war Teil der Heimat der Cherokee-Indianer, die der Landschaft wegen der häufig auftretenden Nebel den Namen "Ort des blauen Nebels" gaben. Der Wald, der den Park bedeckt, gehört zu den ältesten Wäldern der Erde und ist das größte Urwaldgebiet im Osten der USA. Erkunde den artenreichen Nationalpark bei Wanderungen und haltet die Augen offen nach dem Symboltier der Smoky Mountains, dem Schwarzbär.

6.-7. Tag: Nashville (Tennessee)
Willkommen im Zentrum der amerikanischen Country-Music. Erliege dem Charme der Südstaaten, lausche der Musik im Grand Ole Opry, lerne wie man auf Country Musik tanzt oder schlendere am Cumberland River entlang.

8. Tag: Mammoth Cave Nationalpark, Kentucky & Indiana
Wir besuchen die eindrucksvollen Höhlen der Mammoth Cave, dem längsten Höhlensystem der Welt. Die Reise führt uns danach entlang des berühmten Kentucky Bourbon Trail nach Indiana und in das Land der Großen Seen.

9. - 10. Tag: Chicago
Die Stadt am Michigan-See hat mit zahlreichen Bauwerken, Museen, Theatern, Clubs und imposanten Wolkenkratzern viel zu bieten. Auf einer geführten Fahrradtour durch die "Windy City" erkunden wir die Highlights der riesigen Metropole. Im bekannten Bezirk "The Loop" erwartet uns ein abwechslungsreiches Nachtleben.

11. Tag: Lake Erie - Ohio / Cedar Point
Der Cedar Point Amusement Park ist die Heimat der "Millenium Force" - der größten Achterbahn der Welt. Falls der Nervenkitzel nichts für dich ist, kannst du den Lake Erie besuchen, wo wir die Zelte aufschlagen. Hier kannst du am Ufer entspannen, schwimmen gehen oder Kajak fahren.

12. Tag: Niagarafälle
Es erwartet dich eines der größten Naturwunder der USA - die Niagarafälle. Ausgestattet mit einem blauen Regenponcho begeben wir uns mit dem Schiff zur "Maid of the Mist"-Fahrt ganz nahe heran an die imposanten Fälle. Erlebe am Abend die Schönheit der Niagarafälle, bei einer Illumination. Die Wasserfälle erstrahlen in allen Farben des Regenbogens, die sich mit dem Weiß der Gischt zu einem wunderschönen Farbenmeer verbinden.

13.Tag: Niagarafälle - New York
Es geht dahin zurück, wo das Abenteuer begann, nach "Big Apple". Unser erlebnisreiches Abenteuer an der Ostküste der USA endet am späten Nachmittag in New York.

Leistungen enthalten

USA Rundreise gemäß Programm, Transport im klimatisierten Privatfahrzeug (Van), Unterkunft und Mahlzeiten wie angegeben, Campinggebühren und Ausrüstung (außer Schlafsack), Ausflüge und Aktivitäten lt. Programm:
- Geführte Fahrradtour in Chicago
- Bootsfahrt zu den Niagarafällen
- Besichtigungstour in Washington DC
- Besuch des Nationalparks Great Smoky Mountains

Leistungen nicht enthalten

Internationale Flüge (gerne über uns buchbar), nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Schlafsack, optionale Ausflüge und Aktivitäten, Reiseversicherungen, Vor- und Nachübernachtungen zur Tour, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, USA Esta-Einreisegenehmigung

Unterbringung

10x Camping
2x Hostel / Gästehaus / Motel

Die Unterbringung erfolgt in geräumigen Zwei-Personen-Zelten. Alleinreisende werden zusammen mit einem/r Mitreisenden gleichen Geschlechts untergebracht. Während der Hostelübernachtungen übernachtet Ihr in Doppel- oder Mehrbettzimmern. Die Buchung eines Einzelzimmers ist bei dieser Tour nicht möglich.

Die Campingausrüstung inkl. Zelte, Campinglampen, Herd, Vorratsbehälter/Lebensmittelkühler und anderes Zubehör werden Euch zur Verfügung gestellt. Die Zelte sind auch für unerfahrene Camper einfach auf- und abzubauen. Ihr übernachtet zu zweit in einem Zelt, das mehr als genug Platz für euer Gepäck bietet. Alles was Ihr benötigt ist ein eigener Schlafsack. Für die Sommermonate empfiehlt sich ein 3-Jahreszeiten-Schlafsack, für den Rest des Jahres ein 4-Jahreszeiten-Schlafsack, da es nachts, besonders in bergigen Gebieten, sehr kalt werden kann. Eine Schaumstoffmatte wird Euch zur Verfügung gestellt, solltet Ihr jedoch Wert auf etwas mehr Komfort legen könnt Ihr auch eine eigene selbst aufblasbare Isomatte mitbringen.

Es wird sowohl in National- und Stateparks als auch auf Campingplätzen in der Nähe von Städten übernachtet. Die Zeltplätze verfügen in der Regel über Duschen (tlw. gegen Gebühr) und Toiletten, teilweise sind sogar Schwimmbäder, Bars, Geschäfte und Waschmaschinen vorhanden. Andere Campingplätze sind einfacher ausgestattet, dafür aber aufgrund ihrer atemberaubenden Lage in der Natur unvergesslich.

Verpflegung

Keine Mahlzeiten inklusive.

Food Kitty: USD 10 pro Tag

Jeder Teilnehmer zahlt pro Tag USD 10 in die gemeinsame Essenskasse ein. Hiervon werden die Lebensmittel gekauft. Das Food Kitty wird genutzt, um die Mahlzeiten während der Campingtage abzudecken. An den Tagen, an denen in Hotels übernachtet wird oder Ihr mit der Gruppe ausgeht (z.B. ins Restaurant), werden die Mahlzeiten nicht von der Food Kitty abgedeckt und müssen separat bezahlt werden.

Tourbegleitung

Englischsprachiger Reiseleiter/Tourguide

Transportart

Touring-Van / Maxi-Van

Zusätzliche Übernachtungen

NEW YORK
HILTON NEWARK AIRPORT:
Halbes Doppelzimmer: 105 EUR p.P.
Zimmerpreis (Einzel- oder Doppelbelegung): 180 EUR

Bitte beachte, dass sich die angegebenen Preise jederzeit unangekündigt ändern können.

Flughafentransfer

Das Tourhotel in New York bietet einen kostenfreien Flughafen-Shuttlebus ab Newark Airport an.

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

Philly cheesesteak US$10
Smithsonian National Museums FREE
Bike rental US$16-$75
White water rafting on New River US$75-$90
Tree canopy zip lining US$80
Distillery moonshine tasting US$5
River tubing US$11
Johnny Cash Museum US$19
Country Music Hall of Fame US$25-$40
Country line dancing US$10
Ryman Auditorium tour US$20-$30
Country western saloons US$varies
Grand Ole Opry US$32-$90
Bourbon tasting US$15
Willis Tower US$23
Blues clubs from US$6
Museums US$18-$50
Baseball game from US$20
Cedar Point Amusement Park (evening 'Twilight Pass') US$40-$50

Bitte beachtet, dass sich die angegebenen Preise/Aktivitäten jederzeit ändern können.












Jetzt anfragen oder buchen
  • Mai 2018

  • Juni 2018

    • 05.06.2018 - 17.06.2018 Ausgebucht 1.619 € anfragen buchen
    • 17.06.2018 - 29.06.2018 Freie Plätze 1.679 € anfragen buchen
  • Juli 2018

  • August 2018

  • September 2018

  • Mai 2019

  • Juni 2019

  • Juli 2019

  • August 2019

  • September 2019

TOURSTIL & TEILNEHMER:
Diese Tour ist speziell für junge, abenteuerlustige und preisbewusste Reisende zwischen 18 und 38 gedacht. Ihr reist in einer kleinen internationalen Gruppe Gleichgesinnter und erforscht die Höhepunkte der USA und die Attraktionen abseits der Touristenpfade. Ihr seid offen für Neues, flexibel und habt kein Problem damit eine Weile auf Komfort zu verzichten. Anpacken und Mithelfen sind für Euch keine Fremdwörter, Ihr besitzt Teamgeist, seid anderen gegenüber tolerant und aufgeschlossen und der englischen Sprache mächtig. Spaß und Abenteuer stehen bei dieser Tour im Vordergrund. Ihr unternehmt Aktivitäten in der Gruppe, habt aber auch genug Freizeit zur Verfügung um alleine oder mit euren Mitreisenden neue Orte auf eigene Faust zu entdecken.

MITHILFE:
Aktive Mithilfe ist ein wichtiger Bestandteil der Tour. Ihr helft eurem Reiseleiter bei den täglich anfallenden Arbeiten im Camp, darunter Auf- und Abbau der Zelte, Einkaufen, die Zubereitung der Mahlzeiten oder das Be- und Entladen des Fahrzeugs. Auf diese Weise wird jeder Einzelne in der Gruppe miteinbezogen.

FAHRZEUG:
Alle Fahrzeuge sind mit Klimaanlage und sehr guten Stereoanlagen ausgestattet um Euch während der Fahrt größtmöglichen Komfort und Spaß zu ermöglichen. Gepäck, Ausrüstung und andere Notwendigkeiten werden in einem speziellen Anhänger oder in extra dafür vorgesehenen Stauraum untergebracht. Die Gruppe hat so die Möglichkeit sich mit ausreichend Proviant einzudecken um sich selbst zu versorgen und sogar die hintersten Ecken der USA zu erforschen.

FREE WI-FI:
Ihr könnt während der Fahrt Eure E-Mails checken und auf Facebook und Twitter posten, denn die Fahrzeuge sind mit WI-FI ausgestattet. WI-FI ist verfügbar während der Fahrten in USA und Alaska (max. 5 Leute gleichzeitig). WI-FI ist abhängig von der örltichen Signalverfügbarkeit.

TOURBEGINN/ENDE:
Der Treffpunkt ist am ersten Tag um 07:30 Uhr im Tourhotel in New York. Bitte finde dich rechtzeitig am Treffpunkt ein. Die Tour endet gegen 17 Uhr am letzten Tag in New York. Genauere Infos zu Tourbeginn und -ende findet Ihr in euren Reiseunterlagen.

I. Silly 2013-09-26

Hallo Frau Hils,

wie ich Ihnen bereits heute schon telefonisch mitgeteilt habe, möchte ich mich hiermit noch mal bei Ihnen und dem Team von moja Travel (insbesondere auch bei Herrn Zazzetta, der die Anmeldedaten an die Partneragentur weitergeleitet hat) für die gute Beratung und den freundlichen Service bedanken!

Die Tour war großartig und sehr gut organisiert. In der bunt gemischten Gruppe (6 weibliche und 6 männliche Teilnehmer aus England, Australien und Neuseeland im Alter von 19-38 Jahren) haben wir eine Vielzahl toller Orte besucht und zahlreiche Aktivitäten (von Rafting über Fahradfahren, Rivertubing, Zorbing, CedarPoint Fun Park bis Reiten und Wandern) unternommen. Der Tourleader selbst war sehr freundlich, professionell und ist immer auf die Wünsche der Teilnehmer eingegangen, stets darum bemüht, dass alle eine tolle Zeit haben.

Besonders schön in Erinnerung bleiben das freundschaftliche Verhältnis untereinander und das gemeinsame Kochen abends beim Camping. Alles in allem ein gelungener und unvergesslicher Urlaub, was alle anderen Gruppenteilnehmer auch jetzt noch (über Facebook) bestätigen können.

Deshalb noch mal an Sie: großen Dank dafür, dass die Buchung der Reise noch so kurzfristig (5 Tage vor Reisebeginn!) geklappt hat! Ich werde Sie gerne weiter empfehlen und würde mich freuen, eventuell nächstes Jahr noch mal eine Reise über moja Travel zu buchen!

Schöne Grüße,