Kenia Lodge Safari IV Kenia

Kenia Lodge Safari IV

Safari im Amboseli Nationalpark und Blick auf das grandiose Panorama des schneebedeckten Gipfel des Kilimanjaro, der höchste Berg Afrikas - Pirschfahrten im legendären Tsavo-West Nationalpark
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
Karte
Karte

Kenia

Anfragen oder buchen

Die Nationalparks Amboseli und Tsavo West gelten im Hinblick auf ihre reiche Tierwelt und abwechslungsreichen Landschaften als Safari-Ziele der Extraklasse. Ein Elefant im Amboseli NP vor der Kulisse des schneebedeckten Kilimandscharo - ein Bild, das zum Inbegriff von Afrika wurde. Entdecken Sie auf dieser Safari den Tierreichtum und die natürliche Schönheit zwei der meistbesuchten Nationalparks Kenias. Sie unternehmen viele Pirschfahrten um möglichst viele der berühmten "Big Five" sowie Großwild zu beobachten. Während der Safari übernachten Sie in Safarizelten und Lodges oder auf Wunsch in höherwertigen Lodges.

Tag 1: Nairobi - Amboseli Nationalpark
Tag 2: Amboseli Nationalpark
Tag 3: Amboseli NP - Tsavo West NP
Tag 4: Tsavo West NP - Nairobi

Leistungen enthalten

Safari gemäß Programm, Pirschfahrten und alle Nationalparkgebühren, Unterkunft und Mahlzeiten laut Programm, Transport/Safari im privaten Safarifahrzeug (speziell ausgerüsteter Minibus mit Hubdach), Englischsprachiger Safari-Guide/Fahrer, Trinkwasser in Flaschen während der Safari

Fahrzeug:
Für die Safari/Pirschfahrten werden spezielle Safari-Minibusse mit Hubdach eingesetzt. So haben Sie während der Safari beste Beobachtungs- und Fotomöglichkeiten.

Leistungen nicht enthalten

Internationale Flüge (gerne über uns buchbar), nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Vor- und Nachübernachtungen zur Tour, Reiseversicherung, Visum für Kenia, optionale Ausflüge und Aktivitäten, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Flughafentransfers, Tourende in Mombasa (hierfür fällt ein Zuschlag an: EUR 250 pro Fahrzeug, max. 6 Personen)

Unterbringung

2 Übernachtungen in Wohnzelten
2 Übernachtungen in Doppelzimmern

Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmer / komfortablen Wohnzelten. Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzimmer/-zelt buchbar. Alleinreisende zahlen bei Buchung einen Einzelzuschlag. Auf Wunsch versuchen wir gerne Sie mit einer/einem Mitreisenden des gleichen Geschlechts unterzubringen. Der Einzelzuschlag entfällt in diesem Fall. Beachten Sie bitte, dass dies, z.B. aufgrund der Gruppenzusammensetzung, nicht immer möglich ist.
EZ-Zuschlag Hochsaison: EUR 100; Nebensaison: EUR 27

Die Unterbringung erfolgt in den genannten Lodges/Camps. Sollten diese nicht verfügbar sein, bieten wir Ihnen alternative Unterkünfte an.

Amboseli Sentrim Camp:
Das Amboseli Camp verfügt über 60 Wohnzelte mit herrlichem Blick auf den schneebedeckten Kilimanjaro. Die geräumigen Zelte sind mit bequemen Betten, eigenem Bad und Warmwasser ausgestattet. Zudem sind eine Kaffee-/Tee-Station, ein Kühlschrank, ein Ventilator sowie ein Fön vorhanden.

Ngulia Safari Lodge:
Die Lodge befindet sich auf dem Ndawe Escarpment mit schönen Ausblicken auf den Tsavo River und den knapp 1800m hohen Ngulia. Die Zimmer sind mit Bad, Balkon und Moskitonetzen ausgestattet. Ein kleiner Swimming Pool ist ebenfalls vorhanden.

Safari-Upgrade:
Auf Wunsch ist gegen einen Aufpreis auch die Unterbringung in der komfortablen Amboseli Serena sowie der Kilaguni Serena Lodge buchbar.

Verpflegung

Vollverpflegung sowie Trinkwasser in Flaschen während der Safari.

F=Frühstück
M=Mittagessen
A=Abendessen

Tourbegleitung

Erfahrener englischsprachiger Safari-Guide/Fahrer.

Transportarten

Spezial-Safarifahrzeug, Minibus

Zusätzliche Übernachtungen

Gerne organisieren wir Ihnen zusätzliche Übernachtungen vor/nach der Safari. Bitte kontaktieren Sie uns.

Flughafentransfer

38 EUR pro Fahrzeug/Strecke (max. 6 Personen)

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

NAIROBI:
Carnivore Erlebnis: Mittag- oder Abendessen im berühmten Restaurant "Carnivore" inklusive Transfers - EUR 45
Amboseli & Tsavo Lodge Safari


1. Tag: Nairobi - Amboseli (M,A)

Abfahrt in Nairobi am Morgen und Fahrt zum Amboseli Nationalpark. Ankunft im Amboseli Sentrim Camp rechtzeitig zum Mittagessen. Der Nationalpark ist berühmt für seinen großen Tierreichtum und natürliche Schönheit. Die Landschaft des Parks wird vom schneebedeckten Gipfel des majestätischen Kilimanjaro dominiert. Am Nachmittag unternehmen Sie Ihre erste Pirschfahrt vor der Kulisse des höchsten Bergs von Afrika. Ein traumhafter Anblick, vor allem dann, wenn das Wetter die Sicht auf den imposanten Gipfel erlaubt.

Abendessen und Übernachtung im Tented Camp.



2. Tag: Amboseli Nationalpark
(F,M,A)

Vor dem Frühstück starten Sie am frühen Morgen zu einer Pirschfahrt durch den Park. Zu dieser Zeit haben Sie die besten Chancen einen Blick auf den majestätischen Berg zu erhaschen. Nach der Safari Rückkehr ins Camp, wo sie ein wohlverdientes Frühstück erwartet. Der Rest des Morgens steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag unternehmen Sie eine weitere Pirschfahrt. Die Feuchtgebiete, Savannen und Waldzonen des Amboseli Nationalparks bilden eine reizvolle Landschaft mit einer reichen Tierwelt. Löwen, Geparden, Giraffen, Elefanten, Nashörner, Wasserböcke, Antilopen und viele andere Tierarten leben in der trockenen Landschaft des Parks.

Alle Mahlzeiten und Übernachtung im Tented Camp.



3. Tag: Amboseli - Tsavo West Nationalpark
(F,M,A)

Abfahrt nach dem Frühstück zum Tsavo West Nationalpark. Sie erreichen die Ngulia Safari Lodge rechtzeitig zum Mittagessen. Am Nachmittag unternehmen Sie Ihre erste Pirschfahrt. Der Tsavo Nationalpark umfasst eine Fläche, welche der Hälfte der Schweiz entspricht. Ein beeindruckender und tierreicher Park, der einst durch die Legende der Menschenfresser-Löwen von Tsavo berühmt wurde. Innerhalb des landschaftlich abwechslungsreichen Nationalparks stößt man auf Vulkanismus, der sich in Form von Lavaflüssen und Kratern zeigt. Nach der Safari Rückkehr zur Lodge.

Abendessen und Übernachtung in der Lodge.


4. Tag: Tsavo West - Nairobi (F)

Nach einer weiteren Pirschfahrt am frühen Morgen heißt es Abschied nehmen. Abfahrt und Rückkehr nach Nairobi gegen 14.30 Uhr. Transfer zu Ihrem Hotel oder zum Flughafen für Ihren Flug nach Hause.
Jetzt anfragen oder buchen
Zusatzprogramme:
Diese Safari können Sie auch problemlos mit einer Mt. Kenya Besteigung, einem Badeaufenthalt an der Küste Kenias oder auf der Insel Sansibar kombinieren. Kontaktieren Sie uns, gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Bitte beachten Sie:
Auf Wunsch können Sie diese Tour auch statt in Nairobi in Mombasa beenden: Aufpreis EUR 250 pro Fahrzeug (max. 6 Personen).

Preis:
Der genannte Preis ist gültig pro Person bei einer Gruppe von 2 Reiseteilnehmern mit Unterbringung in Doppelzimmern in Standard-Lodges. Für Gruppen ab 3 und mehr Personen reduziert sich der Preis wie folgt:

Preise 2012:

Hochsaison:

Reisezeitraum 22.12.2011.-31.03.2012 und 01.07.-21.12.2012:
3 Reiseteilnehmer: EUR 806 pro Person
4 Reiseteilnehmer: EUR 754 pro Person
5 Reiseteilnehmer: EUR 723 pro Person
6 Reiseteilnehmer: EUR 702 pro Person
EZ-Zuschlag: EUR 100

Zuschlag Weihnachten/Silvester
(24., 25., 26., 31.12 & 01.01.) :
Pro Person/Tag: EUR 40

Nebensaison:

Reisezeitraum 01.06. - 30.06.2012 und 01.04. - 31.05.2012:
3 Reiseteilnehmer: EUR 721 pro Person
4 Reiseteilnehmer: EUR 669 pro Person
5 Reiseteilnehmer: EUR 638 pro Person
6 Reiseteilnehmer: EUR 617 pro Person
EZ-Zuschlag: EUR 27

Zuschlag Ostern
(22. - 25.04.):
Pro Person/Tag: EUR 32


Safari-Upgrade:
Sie können diese Safari auch mit Unterbringung in Komfort-Lodges buchen:

Amboseli NP: Amboseli Serena Lodge
Tsavo West: Kilaguni Serena Lodge

Hochsaison:

Reisezeitraum 22.12.2011.-31.03.2012 und 01.07.-21.12.2012:
2 Reiseteilnehmer: EUR 1154 pro Person
3 Reiseteilnehmer: EUR 1008 pro Person
4 Reiseteilnehmer: EUR 935 pro Person
5 Reiseteilnehmer: EUR 892 pro Person
6 Reiseteilnehmer: EUR 862 pro Person
EZ-Zuschlag: EUR 180

Zuschlag Weihnachten/Silvester
(24., 25., 26., 31.12 & 01.01.) :
Pro Person/Tag: EUR 40

Nebensaison:

Reisezeitraum 01.06. - 30.06.2012 und 01.04. - 31.05.2012:
2 Reiseteilnehmer: EUR 995 pro Person
3 Reiseteilnehmer: EUR 849 pro Person
4 Reiseteilnehmer: EUR 776 pro Person
5 Reiseteilnehmer: EUR 732 pro Person
6 Reiseteilnehmer: EUR 703 pro Person
- kein EZ-Zuschlag -

Zuschlag Ostern
(22. - 25.04.):
Pro Person/Tag: EUR 32


Reiseinformationen Kenia:
Kenia ist ein Land der Kontraste und der Vielfalt. Weite Savannen, grüne Regenwälder, schneebedeckte Berggipfel, tropische Strände, erloschene Vulkane, trockene Wüsten, Höhlen und zahlreiche Seen in einem einzigen Land vereint. Nationalparks und Reservate sind zahlreich: Das Land gilt als einer der besten Orte für Safarireisende um die "Big Five" zu sehen. Jedes Jahr findet in Kenia zudem eines der beeindruckendsten Naturschauspiele der Welt statt: Wenn der Regen fällt, ziehen riesige Herden von Gnus, Zebras und Gazellen los und bahnen sich ihren Weg von der Serengeti hinauf in das satte Grün der Masai Mara. Die Mara ist einer der besten Orte, um diesem Ereignis beizuwohnen. In Kenia sind die unterschiedlichsten Völker, Kulturen und Religionen zu finden, darunter das stolze Volk der Masai und die Suaheli-Kultur, eine einzigartige Mischung afrikanischer und arabischer Einflüsse. Im Norden am Turkana See, leben nahezu unbekannte Volksstämme. Berggiganten wie der Mount Kenya, der zweigrößte Berg Afrikas, oder der Mount Elgon ragen majestätisch aus der umliegenden Natur empor. Erleben Sie die erstaunliche Vielfalt Kenias - ein El Dorado für alle Naturliebhaber, Abenteurer und Tierbegeisterten.

Klima und Reisezeit:
Kenia kann das ganze Jahr über bereist werden. Die beste Reisezeit ist von Dezember bis Februar, wenn angenehme Temperaturen herrschen und kaum Regen fällt, und von Juli bis Oktober, wenn die Große Migration stattfindet. Auch in der großen Regenzeit (April/Mai) können Safaris durchgeführt werden. Wenig überlaufene Nationalparks, günstige Preise und üppig blühende Landschaften machen eine Safari in dieser Zeit besonders reizvoll.

Einreisebestimmungen:
Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz benötigen ein Visum. Die Visumgebühr beträgt derzeit EUR 20. Visa können bei der kenianischen Botschaft in Berlin beantragt werden, sind jedoch auch problemlos bei der Einreise nach Kenia erhältlich. Für die Einreise benötigen Sie einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass.
Eine Impfung gegen Gelbfieber wird für alle Reisenden älter als 1 Jahr bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet gefordert. Bei Einreise aus Deutschland wird keine Gelbfieber-Impfung verlangt, sie wird jedoch empfohlen. Ebenfalls empfohlen werden Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie und Polio sowie Hepatitis A/B und Typhus.