Kenia Camping Safari I Kenia

Kenia Camping Safari I

  • Safari in der tierreichen Masai Mara: Pirschfahrten zur Beobachtung der berühmten "Big Five" und riesiger Großwildherden
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Kundenstimmen (2)
Karte
Karte

Kenia

Anfragen oder buchen

Diese Kenia Safari führt Sie in eines der schönsten und tierreichsten Reservate Afrikas. Unzählige Wildtiere und spektakuläre Landschaften kennzeichnen die weltberühmte Masai Mara im Herzen Ostafrikas. Folgen Sie den Spuren riesiger Gnu und Zebra Herden, halten Sie Ausschau nach den berühmten "Big Five" - Nashorn, Löwe, Büffel, Elefant und Leopard - und lassen Sie sich wie schon zuvor der englische Schriftsteller Ernest Hemmingway von den traumhaften Landschaften Kenias begeistern.

1. Tag: Nairobi - Masai Mara
2. Tag: Masai Mara
3. Tag: Masai Mara - Nairobi

Leistungen enthalten

Kenia Campingsafari gemäß Programm, Nationalparkgebühren, komplette Camping- und Kochausrüstung (außer Schlafsack), Campingplatzgebühren, Unterkunft und Mahlzeiten laut Tourprogramm, Transport im privaten Safarifahrzeug (speziell ausgerüsteter Minivan mit ausstellbarem Dach zur besseren Tierbeobachtung)

Leistungen nicht enthalten

Internationale Flüge (gerne über uns buchbar), nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Vor- und Nachübernachtungen zur Tour, Reiseversicherung, Visum für Kenia, optionale Ausflüge und Aktivitäten, persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Unterbringung

2x Camping in der Masai Mara

Sie Unterbringung erfolgt in Zwei-Personen-Zelten. Alleinreisende teilen sich das Zelt mit Mitreisenden des gleichen Geschlechts. Auf Wunsch ist auch die Unterbringung im Einzelzelt möglich.

Sie übernachten in geräumigen Zwei-Personen-Zelten, die mit Betten und Moskitonetzen ausgestattet sind. Bettwäsche wird Ihnen zur Verfügung gestellt. Ein eigener Schlafsack wird nicht benötigt.

Mithilfe ist bei dieser Tour nicht notwendig. Alle anfallenden Aufgaben während der Safari werden von Ihrer Crew übernommen.

Verpflegung

Vollverpflegung während der Safari

2x Frühstück
3x Lunch-Paket
2x Abendessen

Tourbegleitung

Englischsprachiger Safari-Guide/Fahrer

Transportart

Spezial-Safarifahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

Gerne organisieren wir Ihnen zusätzliche Übernachtungen vor/nach der Safari. Bitte kontaktieren Sie uns.

Flughafentransfer

18 EUR pro Person/Strecke

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

MASAI MARA:
Heißluftballonflug mit Champagner-Frühstück
Masai Dorf Besuch
Naturwanderung mit Masai-Guide
Masai Mara Camping Safari

1. Tag: Nairobi - Masai Mara
Abfahrt in Nairobi und Fahrt nach Süden über das Rift Valley. Unterwegs erhalten Sie erste Eindrücke von der landschaftlichen Vielfalt Kenias. Mittagessen in Narok und Weiterfahrt in die weltberühmte Masai Mara. Sie erreichen das tierreiche Reservat am späten Nachmittag und unternehmen unterwegs schon Ihre erste Pirschfahrt. Die Landschaft der Maasai Mara besteht aus weiten Savannenlandschaften, hügeligem Land, von Flüssen durchzogenen Wäldern und unendlich scheinenden Grasflächen auf denen vereinzelt Akazienbüsche und Bäume zu finden sind. Riesige Großwildherden, eine hohe Zahl an Raubtieren und einer der größten Löwenbestände Afrikas prägen das berühmte Schutzgebiet im Süden Kenias. Auf Ihrer Pirschfahrt erhalten Sie einen ersten Einblick in die reiche Tierwelt der "Mara". Abendessen und Übernachtung im Camp. (-/M/A)

2. Tag: Masai Mara
Sie verbringen den gesamten Tag mit Tierbeobachtungen in der Masai Mara. Die Chancen die berühmten "Big Five" zu sehen sind in der Masai Mara besonders hoch. Kennzeichnend für die Tierwelt sind vor allem ihre riesige Zahl an Gnus, Zebras und Gazellen. Neben Impalas, Wasserböcken und verschiedene Antilopenarten können auch Elefanten, Büffel, Giraffen und eine große Anzahl Raubtiere, darunter schwarzmähnige Löwen und Leoparden, beobachtet werden. Löwenrudel können hier bis zu 30 Tiere umfassen, Hyänen sind in großer Zahl vorhanden und auch die scheuen Geparden können gesichtet werden. Besonders beeindruckend ist die jährlich stattfindende große Migration, wenn mehrere Hundertausend Gnus, Zebras und Gazellen, gefolgt von zahlreichen Raubtieren, sich auf der Suche nach neuen Futterquellen auf den langen Weg von der Serengeti hinauf in die Masai Mara machen. Mahlzeiten und Übernachtung im Camp.
(F/M/A)

3. Tag: Masai Mara - Nairobi
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Von der Mara fahren Sie zurück nach Nairobi. Das Mittagessen nehmen Sie unterwegs zu sich. Sie erreichen Nairobi in den späten Abendstunden. (F/M/-)
Jetzt anfragen oder buchen
Zusatzprogramme
Diese Safari können Sie problemlos mit einer Mt. Kenya Besteigung, einem Badeaufenthalt an der Küste Kenias oder auf der exotischen Insel Sansibar kombinieren. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Gruppentour
Der angegebene Preis ist gültig pro Person bei einer Gruppengröße von mind. 4 Reiseteilnehmern. Die Gruppe kann sich aus internationalen Mitreisenden zusammensetzen.

Privattour:
Diese Safari bieten wir Ihnen bereits ab 2 Personen auch als Privattour zum Wunschtermin an. Preis gerne auf Anfrage.

Lodge-Unterbringung:
Wir bieten Ihnen diese Safari gegen Aufpreis auch mit Unterbringung in Lodges oder Tented Camps (Wohnzelt) an:

T. Rüdiger & I. Schaefer 2013-04-21

Sehr geehrte Frau Dimmig,

wir hatten bei Ihnen mehrere Urlaubspakete in Ostafrika gebucht und im letzten Monat 3 wunderschöne Wochen in Kenia und Tansania verbracht. Mittlerweile sind wir seit 4 Wochen wieder zurück und finden es an der Zeit, Ihnen für die tolle Organisation zu danken und Ihnen ein detailliertes Feedback von unserer Reise zu geben.

Die Trekking-Tour war das 1. von vielen Highlights während unseres Urlaubs. Dank der tollen Crew, angeführt von Godfrey Fabian Mtui, fühlten wir uns jederzeit sehr wohl. Die Tour war top organisiert, der Service und das Essen (lecker, große Portionen, abwechslungsreich) waren hervorragend und darüber hinaus haben wir viel über Tansania und den Kilimandscharo erfahren. Des weiteren fühlten wir uns jederzeit sicher und waren sehr angetan, dass auf unser Tempo und auf unsere Kondition eingegangen wurde. Wir waren rundum zufrieden und können Godfrey und seine Crew (u.a. John und Manas) nur weiterempfehlen. Dank der sieben hatten wir ein unvergessliches Erlebnis.

Danach folgte mit Sansibar das nächste Highlight. Nach der anstrengenden Wanderung waren die vier Tage genau das Kontrastprogramm, dass wir gebraucht hatten. Vor allen die Zeit am Langi Langi Beach waren traumhaft schön. Die Anlage, das Meer, der Strand, alles war perfekt. Auch hier muss man die tolle Organisation und das sehr freundliche Servicepersonal erwähnen.

Nach vier Tagen Sightseeing in Nairobi stand dann zum Abschluss die Safari auf dem Programm. Trotz des Durcheinanders mit der verspäteten Abholung hatten wir drei wunderschöne Tage. Unser Fahrer und Guide Tom hat die Zeit wieder gut reingeholt und war sehr bemüht, dass wir möglichst viele verschiedene und aufregende Tiere sehen. Bis auf die Nashörner hatten wir bereits am 2. Tag alle Big Five gesehen. Der Service im Camp war klasse, so dass wir sowohl von der Safari als auch der gesamten Tour mehr als begeistert waren. Vielen Dank!

Vielleicht werden wir schon bald die nächste Reise bei Ihnen buchen. Auf jeden Fall werden wir moja TRAVEL aber weiterempfehlen.

J. Höper 2012-02-28

Hallo Frau Zumstein,

bin heute aus Nairobi wiedergekommen. Es hat alles hervorragend geklappt. Bis zum nächsten Urlaub.