Kenia Camping Safari III Kenia

Kenia Camping Safari III

- Safari im Amboseli Nationalpark vor der Kulisse des schneebedeckten Mt Kilimanjaro, der höchste Berg Afrikas - Traumhafte Landschaften und Tierwelt des Amboseli Nationalparks
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
Karte
Karte

Kenia

Anfragen oder buchen

Auf dieser Kenia Safari erleben Sie die fantastischen Landschaftspanoramen und den Wildreichtum des Amboseli Nationalparks: Kein anderer Nationalpark wird so gerne als Kulisse für Fotos und Filme genutzt wie der Amboseli. Sie unternehmen zahlreiche Pirschfahrten um Löwen, Giraffen, Elefanten und blitzschnelle Geparden in freier Wildbahn zu sehen und staunen über die atemberaubenden Ausblicke auf den schneebedeckten Kilimandscharo, den höchsten Berg Afrikas.

Tag 1: Nairobi - Amboseli Nationalpark
Tag 2: Amboseli Nationalpark
Tag 3: Amboseli Nationalpark - Nairobi

Leistungen enthalten

Kenia Camping Safari gemäß Programm, Nationalpark- und Eintrittsgebühren, Campingausrüstung, Campinggebühren, Unterkunft und Mahlzeiten laut Tourprogramm, Transport im privaten Safarifahrzeug (speziell ausgerüsteter Minivan mit ausstellbarem Dach zur besseren Tierbeobachtung), englischsprachiger Safari-Guide/Fahrer und Koch

Leistungen nicht enthalten

Internationale Flüge (gerne über uns buchbar), nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Vor- und Nachübernachtungen zur Tour, Reiseversicherung, Visum für Kenia, optionale Ausflüge und Aktivitäten, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Schlafsack

Unterbringung

2 Nächte Camping im Amboseli Nationalpark

Die Unterbringung erfolgt im Zwei-Personen-Zelt. Alleinreisende teilen sich das Zelt mit einem/r Mitreisenden des gleichen Geschlechts. Auf Wunsch ist auch die Unterbringung im Einzelzelt möglich.

Während des Campens übernachten Sie in geräumigen Zwei-Personen-Zelten mit Liegematten. Sie benötigen einen eigenen Schlafsack. Diesen können Sie auch vor Ort gegen eine Gebühr von US$ 15 ausleihen.

Mithilfe ist bei dieser Tour nicht notwendig. Alle anfallenden Aufgaben während der Safari werden von Ihrer Crew übernommen.

Verpflegung

Vollverpflegung während der Safari

F=Frühstück
M=Mittagessen
A=Abendessen

Tourbegleitung

Erfahrener englischsprachiger Safari-Guide/Fahrer, Koch

Transportart

Spezial-Safarifahrzeug

Zusätzliche Übernachtungen

Gerne organisieren wir Ihnen zusätzliche Übernachtungen vor/nach der Safari. Bitte kontaktieren Sie uns.

Flughafentransfer

25 EUR pro Person/Strecke
Amboseli Nationalpark Camping Safari

Tag 1: Nairobi - Amboseli Nationalpark (M,A)
Sie werden um 9.30 Uhr an Ihrer Unterkunft in Nairobi abgeholt. Fahrt Richtung Süden via Namanga durch Maasai Land und weiter zum Amboseli Nationalpark. Nach Ihrer Ankunft, unternehmen Sie eine kurze Pirschfahrt mit der Chance zahlreiche Wildtiere vor der malerischen Kulisse des Kilimanjaro zu sehen - ein traumhafter Anblick, vor allem dann, wenn das Wetter die Sicht auf den imposanten Gipfel erlaubt.

Abendessen und Übernachtung im Camp.

Tag 2: Amboseli Nationalpark (F,M,A)
Noch vor dem Frühstück unternehmen Sie eine Pirschfahrt durch den tierreichen Park. Anschließend kehren Sie in das Camp zurück und genießen Ihr wohlverdientes Frühstück. Im Anschluss unternehmen Sie eine weitere Pirschfahrt. Nach dem Mittagessen erwartet Sie dann Ihre letzte Pirschfahrt, bevor Sie zu Ihrer Unterkunft zurückkehren.

Die Feuchtgebiete, Savannen und Waldzonen des Amboseli Nationalparks bilden eine reizvolle Landschaft mit einer reichen Tierwelt. Löwen, Geparden, Giraffen, Elefanten, Nashörner, Wasserböcke, Antilopen und viele andere Tierarten leben innerhalb des Nationalparks.

Abendessen und Übernachtung im Camp.

Tag 3: Amboseli Nationalpark - Nairobi (F,M)
Nach dem Frühstück unternehmen Sie Ihre letzte Pirschfahrt im Amboseli Nationalpark, bevor Sie zurück nach Nairobi fahren. Das Mittagessen nehmen Sie unterwegs zu sich. Sie erreichen Nairobi am Nachmittag und beenden Ihre Safari.
Jetzt anfragen oder buchen
Zusatzprogramme:
Diese Safari können Sie problemlos mit einer Mt. Kenya Besteigung, einem Badeaufenthalt an der Küste Kenias oder auf der exotischen Insel Sansibar kombinieren. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Gruppentour:
Der angegebene Preis ist gültig pro Person bei einer Gruppe von 4 Teilnehmern. Bei Gruppentouren reisen Sie zusammen mit anderen Reisenden. Die Gruppe kann sich aus internationalen Mitreisenden zusammensetzen. Toursprache ist Englisch.

Privattour
Diese Safari bieten wir Ihnen bereits ab 2 Personen auch als Privattour zum Wunschtermin an. Preis gerne auf Anfrage.

Reiseinformationen Kenia:
Kenia ist ein Land der Kontraste und der Vielfalt. Nationalparks und Reservate sind zahlreich: Das Land gilt als einer der besten Orte für Safarireisende um die "Big Five" zu sehen. Jedes Jahr findet in Kenia zudem eines der beeindruckendsten Naturschauspiele der Welt statt: Wenn der Regen fällt, ziehen riesige Herden von Gnus, Zebras und Gazellen los und bahnen sich ihren Weg von der Serengeti hinauf in das satte Grün der Masai Mara. Die Mara ist einer der besten Orte, um diesem Ereignis beizuwohnen. In Kenia sind die unterschiedlichsten Völker, Kulturen und Religionen zu finden, darunter das stolze Volk der Masai. Berggiganten wie der Mount Kenya, der zweigrößte Berg Afrikas, oder der Mount Elgon ragen majestätisch aus der umliegenden Natur empor. Erleben Sie die erstaunliche Vielfalt Kenias - ein El Dorado für alle Naturliebhaber, Abenteurer und Tierbegeisterten.

Klima und Reisezeit:
Kenia kann das ganze Jahr über bereist werden. Die beste Reisezeit ist von Dezember bis Februar, wenn angenehme Temperaturen herrschen und kaum Regen fällt, und von Juli bis Oktober, wenn die Große Migration stattfindet. Auch in der großen Regenzeit (April/Mai) können Safaris durchgeführt werden. Wenig überlaufene Nationalparks, günstige Preise und üppig blühende Landschaften machen eine Safari in dieser Zeit besonders reizvoll.

Einreisebestimmungen:
Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz benötigen ein Visum. Die Visumgebühr beträgt derzeit EUR 20. Visa können bei der kenianischen Botschaft in Berlin beantragt werden, sind jedoch auch problemlos bei der Einreise nach Kenia erhältlich. Für die Einreise benötigen Sie einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass.