Sapa Village Trek & Mt. Fansipan Besteigung Vietnam

Sapa Village Trek & Mt. Fansipan Besteigung

  • 4 Tage Wanderung im Hochland von Sapa durch Bergdörfer
  • Zu Gast bei farbenfrohen Bergvölkern und Dorfübernachtung
  • Bergnebelwälder, Reisterrassen und bunte Märkte
  • Besteigung des höchsten Berges Mt. Fansipan (3143 m)
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
Karte
Karte

Vietnam

Anfragen oder buchen

Wanderreise durch die faszinierende Bergwelt Nord-Vietnams und zu den ethnischen Bergvölkern

1. Tag: Hanoi
2. Tag: Hanoi / Stadtrundfahrt
3. Tag: Lao Cai - Sapa / Trekking nach Ma Tra - Ta Phin
4. Tag: Sapa - Ban Ho - Sin Chai
5. Tag: Sin Chai - Nam Nhiu - Nam Than - Thanh Phu
6. Tag: Thanh Phu - My Son - Nam Toong - Sapa
7. Tag: Sapa
8. Tag: Besteigung des Mt. Fansipan - Pine Camp (2000m)
9. Tag: Besteigung des Mt. Fansipan - Camp 1 (2650m)
10. Tag: Gipfelbesteigung (3143m) - Abstieg zum Camp 2
11. Tag: Basecamp - Heavens Gate (1945m) - Sapa - Lao Cai
12. Tag: Ankunft in Hanoi
13. Tag: Hanoi

Leistungen enthalten

Trekkingtour gemäß Programm, alle Transporte, Aktivitäten und Besichtigungen lt. Programm, Eintrittsgebühren, Snacks und Getränke (Softdrinks, Wasser) während des Trekkings

Leistungen nicht enthalten

Internationale Flüge (gerne über uns buchbar), nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder, Reiseversicherung, Vor- und Nachübernachtungen, persönliche Ausgaben, optionale Ausflüge und Aktivitäten, Visum Vietnam

Unterbringung

5x Hotel
2x Homestay
3x Camping (2-er Zelt)
2x Nachtzug (4-er Abteil)

Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern. Gegen Aufpreis ist auch die Unterbringung im Einzelzimmer buchbar. Einzelzimmer-Zuschlag: 114 EUR

Verpflegung

12x Frühstück
9x Mittagessen
6x Abendessen

Snacks und Getränke (Softdrinks, Wasser) während des Trekkings

Tourbegleitung

Englischsprachige Reiseleitung, Trägerteam während des Trekkings

Transportarten

Bahn, Minibus, Zu Fuß, Jeep

Zusätzliche Übernachtungen

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne!

Flughafentransfer

ab/bis Hanoi Flughafen inklusive
1. Tag: Hanoi
Individuelle Anreise. Transfer vom Flughafen zum Hotel. Erkunden Sie die lebendigen Gassen der Altstadt bei einem Spaziergang. Am Abend genießen Sie die traditionelle vietnamesische Küche in einem guten Restaurant. (-/-/A)

2. Tag: Stadtrundfahrt von Hanoi
Heute unternehmen wir eine Stadtführung durch die faszinierende Stadt mit ihren Alleen, französischer Kolonialarchitektur, grünen Parks und orientalischen Tempeln. Ein Spaziergang durch die reizvolle und lebendige Altstadt mit den schmalen Gassen gibt uns ein Einblick in das Lebensgefühl Vietnams. Am Abend geht es zum Thang Long Theater und wir sehen eine traditionelle Vorführung im Wasserpuppentheater. Danach fahren wir zum Bahnhof und besteigen den Nachtzug nach Lao Cai. Übernachtung im Schlafwagen. (F/M/-)

3. Tag: Lao Cai - Sapa / Trekking nach Ma Tra - Ta Phin
Ankunft in Lao Cai und Fahrt hinauf nach Sapa, einer ehemaligen französische Bergstation und Heimat einiger der buntesten ethnischen Gruppen Vietnams. Sapa ist von einer wunderschönen Landschaft umgeben. Nach dem Frühstück im Hotel unternehmen wir eine erste Wanderung. Wir besuchen das Dorf Ma Tra, in dem Menschen des Bergvolkes der Schwarzen Hmong leben. Durch Reisfelder und spektakuläre Landschaft führt uns die weitere Wanderung zum Dorf Ta Phin, dass bewohnt wird von den Bergvölkern der Roten Dao und Schwarzen Hmong. Transfer zurück nach Sapa. Übernachtung. (4-5 Std. Gehzeit) (F/M/-)

4. Tag: Sapa - Ban Ho - Sin Chai
Kurzer Transfer mit dem Jeep nach Su Pan, wo unsere Wanderung beginnt. Wir steigen hinab ins Dorf Ban Ho, in dem Bewohner des Bergvolkes der Tay leben. Wir nehmen uns Zeit, um das alltägliche Leben der Dorfbewohner zu beobachten. Weiter führt uns der Trek durch eine spektakuläre Landschaft geprägt von Reisterrassen und dramatischer Bergkulisse. Wir erreichen ein weiteres Tay-Dorf und nach einer Pause geht es weiter zu unserem Tagesziel, dem Dorf Sin Chai, das vom Volk der Roten Dao bewohnt wird. Genießen Sie ein köstliches Abendessen. Sie übernachten bei einer Gastfamilie in einem traditionellen Haus. (5-6 Std. Gehzeit) (F/M/A)

5. Tag: Sin Chai - Nam Nhiu - Nam Than - Thanh Phu
Ein weiterer Wandertag durch die wunderschöne Bergwelt. Die Wanderung führt uns durch Dörfer ethnischen Minderheiten der Tay, Hmong und Xa Pho. Die Kommunikation mit den lustig neugierigen Kindern ist eine schöne Erfahrung. Weiter führt uns der Weg bis zum Tay-Dorf Thanh Phu. Wir lernen mehr über die traditionelle Lebensweise und die farbenfrohen Bräuche der Minderheiten kennen. Übernachtung bei einer lokalen Gastfamilie. (5-6 Std. Gehzeit) (F/M/A)

6. Tag: Thanh Phu - My Son - Nam Toong - Sapa
Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von den liebenswürdigen Gastgebern und begeben uns auf die letzte Etappe unserer Wanderung zurück nach Sapa. Wir wandern durch ein herausragendes Tal, queren mehrere Hängebrücken und laufen entlang üppiger Reisfelder durch eine atemberaubende Landschaft. Vorbei an den Dörfern My Son und Nam Toong gelangen wir zum Tay-Dorf Ban Ho. Anschließend führt uns eine 2-stündige Wanderung bergauf nach Su Pan. Hier wartet bereits der Jeep und bringt uns zurück nach Sapa. Übernachtung. (5-6 Std. Gehzeit) (F/M/-)

7. Tag: Sapa
Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Besuchen Sie den bunten Markt und beobachten Sie das Treiben der Einheimischen. Übernachtung. (F/-/-)

8. Tag: Besteigung des Mt. Fansipan - Pine Camp (2000m)
Wir fahren zum Ausgangspunkt der Trekkingtour (1500m). Zusammen mit dem Trägerteam vom Bergvolk der "Schwarzen Hmong" starten wir unsere Tour. Wir wandern zunächst bergab ins schöne Cat Cat Valley. Wir passieren das Tal (1200m) und überqueren den Linh Ho Fluss über eine Bambusbrücke, bevor unseres Aufstieg beginnt. Nach der Mittagpause setzen wir den Aufstieg durch dichten Regenwald fort, vorbei an ein paar kurzen steilen Hängen. Wir erreichen dne ersten Campingplatz, der an einem kleinen Bach liegt. Übernachtung im Zelt. (5-6 Std. Gehzeit) (F/M/A)

9. Tag: Besteigung des Mt. Fansipan - Camp 1 (2650m)
Wir starten zunächst mit einem kurzen Abstieg, bevor er wieder nach oben bewegt. Hier kann man riesigen Schmetterlingen sehen. Zwar gibt es einige kurze Steigungen, aber die Etappe ist nicht ganz so anstrengend wie am Vortag. Mittagspause an einem malerischen Plätzchen im Wald (2500m). Weiterer Aufstieg entlang eines Steinhanges zum Basislager. Die Ausblicke sind atemberaubend und reichen über das Sapa-Tal bis zu den umliegenden Bergketten. Übernachtung im Zelt. (7-8 Std. Gehzeit) (F/M/A)

10. Tag: Gipfelbesteigung (3143m) - Abstieg zum Camp 2
Über einen steilen Pfad setzen wir den finalen Aufstieg zum Gipfel fort. Nach etwa einer Stunde harten Aufstiegs erreichen wir die Waldgrenze. Entlang eines Baches geht es zunächst hinab auf 2600m und dann wieder stetig bergauf. Der letzte Abschnitt bis zum Gipfel ist ein hartes Stück Arbeit. Triumphierend stehen Sie auf dem Mount Fanispan - dem höchsten Punkt in Indochina! Der Abstieg erfolgt über einen rutschigen Weg zum Basislager, welches sich auf der anderen Seite des Berges befindet. Übernachtung im Zelt. (7-8 Std. Gehzeit) (F/M/A)

11. Tag: Basecamp - Heavens Gate (1945m) - Sapa - Lao Cai
Wir wandern durch den Bambuswald auf einem bequemen Weg hinab bis zum Heavens Gate, wo wir abgeholt werden und mit dem Jeep zurück nach Sapa fahren. Unterwegs haben Sie die Gelegenheit den Silver Wasserfall zu besuchen. In Sapa können Sie sich frisch machen. Anschließend Transfer zum Bahnhof nach Lao Cai, wo wir den Nachtzug zurück nach Hanoi besteigen. (4-5 Std. Gehzeit) (F/M/-)

12. Tag: Ankunft in Hanoi
Ankunft am Morgen in Hanoi. Sie werden am Bahnhof erwartet und zum Hotel gefahren. Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Übernachtung. (F/-/-)

13. Tag: Hanoi / Abreise
Abholung vom Hotel und Transfer zum Flughafen. Individuelle Rückreise. (F/-/-)
Jetzt anfragen oder buchen
PRIVATTOUR
Gerne organisieren wir Ihnen diese Rundreise als Privattour zum Wunschtermin bereits ab 2 Personen:

2-3 Teilnehmer: 995 EUR p.P.
4-5 Teilnehmer: 890 EUR p.P.
6-7 Teilnehmer: 750 EUR p.P.
Einzelzimmer-Zuschlag: 114 EUR