Western Dream USA

Western Dream

  • Jeep-Tour in Begleitung eines einheimischen Navajo durch das spektakuläre Monument Valley
  • Einblick in die Kultur der Ureinwohner
  • Ausflug zum phänomenalen Antelope Slot Canyon
  • Schlendere den Las Vegas Strip entlang und erlebe die sagenhafte Glitzermetropole
  • Besuch der historischen Stadt Seligman an der Route 66
  • Naturwunder Grand Canyon
  • Beobachte den eindrucksvollen Sonnenuntergang vom Rand der Schlucht
  • Atemberaubende Aussicht am Horseshoe Bend
  • Wunderschöner unbekannter Kodachrome Basin State Park
  • Ganztägige Wanderung im Zion Nationalpark
  • Bizarres Death Valley
  • Zwei volle Tage zur Erkundung der Naturschönheiten des Yosemite Nationalparks
  • Wanderung durch die beeindruckende Felsformationen im Bryce Canyon
  • Wein- und Käseabend im Death Valley Nationalpark
  • Spaziergang über die Golden Gate Bridge in San Francisco
  • Überblick
  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Termine & Preise
  • Zusatzinformationen
  • Kundenstimmen (1)
Karte
Karte

13 Tage USA

ab  2.259 € Anfragen oder buchen

Unsere beliebte Reiseroute quer durch die abwechslungsreiche Wildnis des Westens der USA. Erlebe atemberaubende Landschaften, von alpinen Wäldern bis zu ausgedehnten Wüsten. Bewundere imposante Granitfelsen im Yosemite Nationalpark und erkunde auf schönen Naturpfaden den Zion Nationalpark. Der Bryce Canyon begeistert mit einer bizarren Landschaft: Wind und Wetter haben hier eine faszinierende Welt aus farbenprächtigen Felsnadeln geschaffen. Staune über mächtige Tafelberge im Monument Valley und tauche ein in die Kultur der Ureinwohner. Der Lake Powell lockt mit Wassersportaktivitäten oder einem entspannten Bad im tiefblauen Wasser. Entdecke auf Wanderungen am Grand Canyon die wahren Ausmaße dieser gigantischen Schlucht. Ein Reise durch den Westen der USA wäre jedoch nicht vollständig ohne einen Besuch der Wüstenmetropole Las Vegas. Diese Aktivreise ist ein abwechslungsreicher Mix aus spektakulären Nationalparks, spannenden Aktivitäten und naturnahen Übernachtungen auf Campingplätzen.

1. Tag: Las Vegas
Welcome to fabulous Las Vegas!

2. - 3. Tag: Las Vegas, Route 66 & Grand Canyon
Wir halten in der sonderbaren Stadt Seligman an der Route 66. Am „größten Fußstapfen der Natur“ angekommen, wird dir der erste Blick auf die imposante Schlucht den Atem rauben!

4. Tag: Monument Valley
Es geht ins Land der Navajo. Wir erkunden die bizarren Felsformationen auf einer geführten Tour und lernen mehr über die Mythen der reichen First nation-Kultur.

5. Tag: Antelope Canyon & Kodachrome Basin State Park
Ein Navajo-Guide zeigt uns den umwerfenden Antelope Slot Canyon und erklärt, wie Sturzfluten diese zauberhafte Gegend geformt haben.

6. Tag: Bryce Canyon Nationalpark - Kodachrome Basin State Park
Mysteriös, atemberaubend oder "nicht von dieser Welt" - so wird der faszinierende Ausblick auf die pinkfarbenen, orangenen und weißen Sandsteintürme von Besuchern gerne beschrieben.

7. - 8. Tag: Zion Nationalpark
Millionen Jahre alte, beeindruckende Sandstein-Canyons, irisierende Wasserfälle und malerische Landschaften. Du kannst heute durch die Canyons laufen oder auf den Aussichtspunkt „Angel‘s Landing“ hinaufklettern - nur für schwindelfreie Wanderer.

9. Tag: Death Valley
Es geht in eine der heißesten und trockensten Regionen unseres Planeten, welche im Osten der kalifornischen Mojave Wüste liegt.

10. - 12. Tag: Yosemite Nationalpark
Schau Dir den Mirror Lake und die Yosemite Falls an, die am Half Dome 760 m tief in das Yosemite Valley stürzen - ein beeindruckendes Naturschauspiel.

13. Tag: Yosemite Nationalpark - San Francisco
Die kurvige Lombard Street, das pulsierende Pier 39 und die wunderschöne Golden Gate Bridge warten auf dich.

Leistungen enthalten

USA Aktivreise gemäß Programm, Transport im klimatisierten Touring-Van, Unterkunft und Mahlzeiten wie angegeben, komplette Camping- und Kochausrüstung (außer Schlafsack), Campinggebühren, Ausflüge und Aktivitäten gemäß Programm:
- Jeep-Tour im Monument Valley
- Ausflug in den Antelope Slot Canyon
- Eintritts- und Nationalparkgebühren Yosemite, Zion, Bryce Canyon, Monument Valley, Death Valley und Grand Canyon
- Besuch des Horseshoe Bend
- Besichtigungstour in San Francisco
- Wein- und Käseabend im Death Valley
- zahlreiche Wandermöglichkeiten

Leistungen nicht enthalten

Internationale Flüge (gerne über uns buchbar), nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Schlafsack, optionale Ausflüge und Aktivitäten, Reiseversicherung, persönliche Ausgaben, Trinkgeld, Visum/USA Esta-Einreisegenehmigung

Unterbringung

10x Camping (2er-Zelt)
2x Mittelklasse-Hotel (DZ)

Die Unterbringung erfolgt in geräumigen Zelten, in denen Sie jeweils zu zweit untergebracht werden. Alleinreisende teilen sich das Zelt mit einem/einer Mitreisenden des gleichen Geschlechts. Auf Wunsch kann gegen Aufpreis auch ein Einzelzelt /-zimmer gebucht werden.
EZ-Zuschlag ab 245 EUR (bitte anfragen).

Die hochwertige Camping- und Küchenausrüstung inkl. Zelte, Campingstühle, aufblasbare Isomatte, Kochutensilien, Kühlcontainer für die Nahrungsmittel, Campinglampen und anderen Utensilien wird zur Verfügung gestellt. Alles was Sie benötigen ist ein eigener Schlafsack. Für die Sommermonate empfiehlt sich ein 3-Jahreszeiten-Schlafsack, für den Rest des Jahres ein 4-Jahreszeiten-Schlafsack, da es nachts, besonders in bergigen Gebieten, sehr kalt werden kann. Bitte bringen Sie für mehr Komfort auch ein Kissen mit. Dies kann auch vor Ort gekauft werden.

Zeltplätze:
Die Mehrzahl der Campingplätze ist mit Duschen (tlw. Gebühr von US$1-3) und Sanitäreinrichtungen, einige sogar mit Swimming Pools, Geschäften/Bars und Waschsalons ausgestattet. Andere Campingplätze sind aufgrund ihrer atemberaubenden Lage in der Natur unvergesslich.

Hotel:
Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer. Alleinreisende teilen sich das Zimmer mit einem/einer Mitreisenden des gleichen Geschlechts. Die Zimmer sind mit eigenem Badezimmer ausgestattet.

Verpflegung

10x Frühstück
12x Mittagessen / Lunchpakete
9x Abendessen

Das Einkaufen und Kochen wird von der Gruppe und dem Tourguide gemeinsam übernommen. So entsteht von ganz allein ein Gemeinschaftsgefühl durch die gemeinsam zubereiteten Mahlzeiten. Es sind 3 herzhafte Mahlzeiten pro Tag mit eingeschlossen. Sie werden überrascht sein, welche kulinarischen Wunder mit dem Campingkocher möglich sind.

Bei der Hotelübernachtung sind keine Mahlzeiten inklusive. Diese werden in Restaurants vor Ort auf eigene Kosten eingenommen. Planen Sie für ein normales Frühstück ca. US$6-12, Mittagessen ca. US$8-15 und Abendessen ca. US$13-30 ein.

Informieren Sie uns bitte rechtzeitig über eventuelle Unverträglichkeiten oder spezielle Verpflegungswünsche (z.B. vegetarisch).

Tourbegleitung

Erfahrener englischsprachiger Reiseleiter/Fahrer

Transportart

Touring-Van / Maxi-Van

Zusätzliche Übernachtungen

LAS VEGAS
ALEXIS PARK RESORT HOTEL
Zimmerpreis (Einzel- oder Doppelbelegung): 110 EUR

SAN FRANCISCO
THE BUCHANAN HOTEL
Zimmerpreis (Einzel- oder Doppelbelegung): 294 - 365 EUR (je nach Saison)

Bitte beachten Sie, dass sich die angegebenen Preise jederzeit unangekündigt ändern können.

Flughafentransfer

Bitte kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne.

Optionale Ausflüge / Zusatzleistungen

Grand Canyon Helikopterflug USD 284
Grand Canyon IMAX Theater USD 15
Fahrrad Leihgebühr in Yosemite USD 12-34
Floßfahrt auf dem Merced River in Yosemite USD 31
Westernreiten in Bryce USD 65-90

Bitte beachten Sie, dass sich die angegebenen Preise/Aktivitäten jederzeit ändern können.
Day 1: Las Vegas
Enjoy a free day in the desert neon city of Las Vegas before your epic adventure begins. Take a stroll along The Strip to discover the resort hotels that make this desert city tick. A welcome meeting will be held at approximately 18:00 hrs in the evening with free time afterwards to explore the neon cityscape.

Accommodation: Hotel

Day 2-3: Route 66 - Grand Canyon
Leaving vibrant Las Vegas, make your way towards the Grand Canyon National Park stopping en route at the Route 66 town of Seligman, filled to the brim with pure Americana and echoing a time when it was the main highway across America. The incredible spectacle that is the Grand Canyon is difficult to comprehend, even as you stand at the rim or hike down into the canyon. Carved over several millennia, this incredible wonder of nature is 445 km long, up to 29 km wide and over 1.6 km deep. Snaking through the canyon floor is the Colorado River, which runs 2,330 km through seven US states and two Mexican states.

In your free time, we highly recommend a scenic helicopter flight over the canyon, which offers perspectives that cannot be seen by foot. Also recommended is the film show at the IMAX Theater, which will give you a good overview of the area and how it developed. Alternatively, stroll the easy meandering South Rim Trail, hike your way down the more challenging Bright Angel Trail to Plateau Point, or simply relax at the canyon's edge and enjoy a spectacular sunset over one of the world's natural wonders.

Please note: Due to park regulations, your leader is not able to hike with you at the Grand Canyon.

Trail: Grand Canyon Rim trails
There are number of different viewpoints along the trail which although differ in mileage and duration, remain stable with regards to altitude.

Trail: Bright Angel Trail to Plateau Point
Mileage: 10.7 miles (17.21 kms)
Altitude change: 3,195 feet
Duration: 7-8 hours (with lunch stop at Plateau Point)

Accommodation: Camping
Meals: Breakfast (1x), lunch (2x) and dinner (2x)

Day 4: Monument Valley
Discover sacred land in the heart of the Navajo Nation, Monument Valley, on a 4X4 vehicle, before continuing on foot. The red sandstone monoliths have been the backdrop to countless Westerns featuring cowboys riding off into the sunset. Here you'll explore the incredible array of rock formations on an included guided backroads tour and learn the magic and myth of the rich Native American culture. Your camp is also on the Navajo Tribal Lands of Monument Valley and is a photographer's paradise, with ample time to relax and view the valley's surreal sunset. This is set to be one of the highlights of your American adventure.

Walking: After disembarking the 4x4, you continue on foot primarily a long a flat desert surface. In total, you should be walking a maximum of 2.5 miles.

Accommodation: Camping
Meals: Breakfast, lunch and dinner

Day 5: Antelope Canyon – Kodachrome Basin State Park
Visit Horseshoe Bend for that classic view of the Colorado River en route to the stunning Antelope Canyon, which in Navajo language means 'the place where water runs through rocks'. A Navajo guided visit is included and your guide will show you how flash floods have carved and sculpted this beautiful area, resulting in a smooth and colourful slot canyon. You continue your journey onto Kodachrome Basin State Park, before spending an evening camped out under the desert stars.

Accommodation: Camping
Meals: Breakfast, lunch and dinner

Day 6: Bryce Canyon National Park - Kodachrome Basin State Park
This morning you traverse a high plateau to Bryce Canyon National Park. `Mysterious', `breathtaking' and `out of this world' are only a few of the descriptions offered by past visitors to describe this fascinating natural amphitheatre of pink, orange and white sandstone spires, known locally as hoodoos.
There's a variety of scenic viewpoints and trails that range from easy to moderate in difficulty, but the group will hike the Peekaboo-Queens Garden Loop Trail. The 5.9-mile loop is a combination of three trails that offer the best of the park. There's a narrow canyon, arches and hoodoos galore but the toughest part of the hike is the ascent back to the top. You'll gain 582 feet when the hike is finished.

Trail: Peekaboo-Queens Garden Loop Trail
Mileage: 5.9 miles (9.4 kms)
Altitude change: 1,660 ft.
Duration: 3.5 hours

Accommodation: Camping
Meals: Breakfast, lunch and dinner

Day 7-8: Zion National Park
Next up is Zion National Park with its incredible mountains and beautiful valleys stretching as far as the eye can see. Zion Canyon was named by the early Mormon settlers of Utah who thought of it as their 'promised land'. Some of the best hiking in this desert terrain of Southwest USA can be found in and around the fertile Virgin River as it meanders below massive, cathedral-like sandstone walls.

Warm up your legs by taking a short hike from the valley floor to view the Lower Emerald Pools before continuing to the sparkling Upper Emerald Pools, passing waterfalls along the way to Zion's `beach'. On day 8 the group will enjoy one of the park's more ambitious walks to Angels Landing, to experience unbeatable 360-degree panoramic views. After a beautiful but strenuous hike along the knife-edge ridgeline, you'll be rewarded with one of the most breathtaking and powerful panoramas you are ever likely to cast your eye upon. If weather conditions permit, you may choose to hike deep into the Zion Narrows for a completely new perspective.

Trail: Angels Landing
Mileage: 4.4 miles (7.8 kms)
Altitude change: 2073 ft.
Duration: 3-4 hours

This hike features a series of switchback trails and technical scramble for the last remaining portion. It is not suited to those who are not good with heights.

Accommodation: Camping
Meals: Breakfast (2x), lunch (2x) and dinner (1x)

Day 9: Death Valley National Park
Today you make your way to one of the hottest, driest and lowest places on earth: Death Valley. Located in Eastern California's Mojave Desert, this arid area has only 5cm of rainfall each year and offers some incredible vistas and natural formations. Despite its morbid name, a great diversity of life survives in Death Valley, but with temperatures regularly topping 40 degrees plus, you'll be glad your hotel has air conditioning! Enjoy a wine and cheese evening with wonderful views.

Accommodation: Hotel
Meals: Breakfast and lunch

Day 10-12: Yosemite National Park
Yosemite National Park sits nestled in the Sierra Nevada mountain range of Northern California. Here, green forest meets granite walls measuring several thousand feet in height. Climbers come from all over the world to scale the rocks whilst hikers get to walk to the base of some of the largest waterfalls in the world. The famous sites situated along these trails include Yosemite Falls, Nevada Falls, Vernal Falls and Mirror Lake. Views are breathtaking from every vantage point and the granite formations of Half Dome, El Capitan and Cathedral Rocks are sure to be forever etched on your mind as some of the most beautiful scenery you've ever seen.

On day 11, you'll walk the Mist Trail, arguably one of the most outstanding day hikes from Yosemite Valley. The Mist Trail has some superb views as you walk across picturesque bridges up towards Vernal Falls, where the spray from the falls will cool you down on a hot summer's day, creating striking rainbows along the trail. Continue walking and you reach another beautiful waterfall, Nevada Falls. With no barriers, it really feels like you are well and truly in the California wilderness. Return via the John Muir Trail for the perfect afternoon views and if you're lucky you may even spot Black Bear and coyotes that roam the surrounding areas. There's never a dull moment in Yosemite.

Distance: 5.4 mi (8.7 km) round trip (via Mist Trail)
Elevation gain: 2000 ft. (610 m)
Difficulty: Strenuous
Time: 5-6 hours

After a visit to see the amazing Giant Sequoia trees, Yosemite Valley beckons. Here you can cycle, take a dip in the Merced River or wander the lush meadows.

Trail: Tuolumne Grove of Giant Sequoias
Mileage: 2.5 miles (4 kms)
Altitude change: 400 ft.
Duration: 1.5-2.5 hrs


Day 13: Yosemite National Park - San Francisco
Leaving Yosemite's towering Giant Sequoias behind, make your way towards the 'City by the Bay' where your tour comes to a close. That's not before an orientation tour around the city including the Haight-Ashbury area with its hippie vibes and the chance to walk across the famous Golden Gate Bridge. Completed in 1937, this iconic suspension bridge stretches for 2.7km and is one of the most photographed bridges in the world. Another 'must do' if you have extra time in San Francisco is the offshore prison of Alcatraz, where you can learn all about the infamous inmates and their failed escape attempts. To do this you'll need to book directly with Alcatraz Cruises in advance, for the day after your tour finishes.

Meals: Breakfast and lunch

This tour ends at our gateway hotel at approximately 17:00 hrs. We recommend booking post tour accommodation if time allows. If you are planning to fly tonight, please do not book a flight that departs before 21:00 hrs.

Jetzt anfragen oder buchen
  • Mai 2018

    • 13.05.2018 - 25.05.2018 Freie Plätze Start garantiert 2.259 € anfragen buchen
    • 26.05.2018 - 07.06.2018 Freie Plätze Start garantiert 2.259 € anfragen buchen
  • Juli 2018

    • 11.07.2018 - 23.07.2018 Freie Plätze Start garantiert 2.259 € anfragen buchen
  • August 2018

    • 01.08.2018 - 13.08.2018 Freie Plätze Start garantiert 2.259 € anfragen buchen
    • 28.08.2018 - 09.09.2018 Freie Plätze Start garantiert 2.259 € anfragen buchen
  • September 2018

    • 12.09.2018 - 24.09.2018 Freie Plätze Start garantiert 2.259 € anfragen buchen
TOURSTIL & TEILNEHMER:
Diese Tour ist für abenteuerlustige Reisende geeignet, die Ihr Urlaubsland aktiv erleben wollen. Sie reisen in einer kleinen internationalen Gruppe und haben Gelegenheit Gleichgesinnte aus aller Welt kennenzulernen. Sie sind offen für Neues und flexibel, Mithilfe ist für Sie kein Fremdwort, Sie besitzen Teamgeist und sind der englischen Sprache mächtig. Die hochwertige Campingausrüstung sorgt dafür, dass Sie auch beim Camping nicht gänzlich auf Komfort verzichten müssen. Ein erfahrener und enthusiastischer Reiseleiter sorgt für ausreichend Flexibilität bei den Wanderungen. Spaß und das gemeinsame, aktive Erleben stehen bei dieser Tour im Vordergrund. Sie unternehmen viele Aktivitäten in der Gruppe, haben aber auch ausreichend Freizeit um alleine oder mit Mitreisenden an optionalen Aktivitäten teilzunehmen.

FREE WI-FI:
Sie können während der Fahrt E-Mails checken, auf Facebook und Twitter posten und mit Familie und Freunden in Kontakt bleiben, denn die Fahrzeuge sind mit WI-FI ausgestattet. WI-FI ist verfügbar während der Fahrten in USA und Alaska (max. 5 Pax gleichzeitig). WI-FI ist abhängig von der örltichen Signalverfügbarkeit.

TRANSPORT - NEU IN 2016:
Ab 2016 reisen Sie in neuen, modernisierten Fahrzeugen, welche mit Fokus auf Komfort entwickelt wurden. Die Fahrzeuge sind mit Stereoanlage und Klimaanlage ausgestattet. Ausrüstung und Gepäck werden in einem separaten Anhänger oder in speziell dafür vorgesehenem Laderaum transportiert.

Ausstattung der neuen Touring-Vans:
- Extra große Fenster für eine bessere Aussicht
- Mehr Beinfreiheit
- Höhe Innenraum ca. 185 cm
- Leselampe
- TV
- Gepäckfächer über den Sitzen
- elektrische Türen für schnelleres Ein- und Aussteigen

MITHILFE:
Mithilfe ist ein wichtiger Bestandteil. Als Teilnehmer unterstützen Sie Ihre Tourguides bei den täglich anfallenden Aufgaben im Camp, wie z.B. Auf- und Abbau der Zelte, Einkaufen, Kochen oder Saubermachen. Auf diese Weise wird jedes Gruppenmitglied aktiv miteinbezogen und es entsteht von ganz allein ein Gemeinschaftsgefühl.

TOURENDE:
Die Tour endet in San Francisco am späten Nachmittag des letzten Tages. Sollten Sie an diesem Tag einen Rück- oder Weiterflug planen, dann buchen Sie diesen erst mit Abflug nach 21:00 Uhr.

VARIANTE
Diese Reise bieten wir auch mit Übernachtung in Hotels an:

K. Arbogast 2015-10-13

Hallo,

die bei Ihnen gebuchte USA-Rundreise war fantastisch! Wir hatten einen super Guide und waren eine tolle internationale Gruppe. Es hat alles hervorragend geklappt und meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen.

Es war bestimmt nicht die letzt Reise, die ich bei moja Travel gebucht habe.

Freundliche Grüße,